Header

FLATEX FREE TRADES ETF – 5 FREE TRADES BEI DEPOTERÖFFNUNG!

TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Derzeit bietet der Online Broker flatex im Rahmen einer Aktion für Neukunden 5 Free Trades, bei einer neuen Depoteröffnung. Die Aktion gilt vom 01. Juni bis zum 30. September 2017, also insgesamt 4 Monate. Voraussetzung ist, dass derzeit kein flatex Depot besteht und mindestens 5.000 Euro auf das Verrechnungskonto überwiesen werden. Alternativ kann auch ein Depotvolumen in dieser Mindesthöhe übertragen werden. Die fünf Free Trades haben jeweils einen Wert von 5,90 Euro und gelten für den außerbörslichen Direkthandel.

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Darüber hinaus können flatex Kunden ab dem 01. Juni eine Vielzahl an ETFs des Emittenten db X-trackers im Rahmen eines Sparplans gebührenfrei handeln. Die Aktion gilt ebenfalls nur für den außerbörslichen Handel mit db X-trackers (seit Mai 2017 nur noch Xtrackers). Die Mindestsparrate je Ausführung beträgt 50 Euro.

flatex konto eröffnen

Jetzt bei flatex Konto eröffnen und 5 Free Trades erhalten.

5 Free Trades für ein neues flatex Depot

Der Online Broker machte in jüngerer Vergangenheit auf sich aufmerksam, als flatex Strafzinsen für Verrechnungskonten einführte. Doch der Broker hat davon abgesehen, auch eine ganze Menge zu bieten. Derzeit gibt es für jeden Neukunden, der ein Depot eröffnet, 5 Free Trades geschenkt. Um in den Genuss der Prämie zu kommen, müssen dabei folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Laufzeit der Aktion: 01. Juni bis 30. September 2017
  • In dieser Zeit muss ein flatex Konto eröffnet werden
  • Bis spätestens zum 15. Oktober müssen mindestens 5.000 Euro auf das Depot übertragen werden
  • Alternativ kann bis zu diesem Datum auch ein entsprechendes Guthaben überwiesen werden
  • Als Neukunde gilt, wer zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung kein über flatex vermitteltes Konto (Einzel- oder Gemeinschaftskonto) bei der biw AG hat
  • Der Neukunde muss eine natürlich Person sein
  • Die 5 Free Trades erhalten Neukunden bis spätestens 31. Oktober
  • Alle Free Trades haben eine Gültigkeit bis 31. Januar 2018
  • Free Trades gelten nur für den außerbörslichen Direkthandel

Die fünf Free Trades gelten nur für den außerbörslichen Direkthandel. Dieser kostet derzeit bei flatex 5,90 Euro. Das heißt, dass Neukunden umgerechnet eine Prämie von knapp 30 Euro erhalten. Andere Broker bieten zwar manchmal höhere Boni. Dafür gelten bei flatex aber alle als Neukunden, die zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung kein Konto bzw. Depot haben. Broker, die höhere Boni zahlen, setzen oftmals voraus, dass derjenige noch nie Kunde beim Anbieter war bzw. eine sehr lange Zeit nicht mehr. Außerdem hält sich die Höhe des Depotübertrags von mindestens 5.000 Euro noch relativ in Grenzen. Wer daher ohnehin vorhat, ein neues Depot zu eröffnen, könnte mit dieser Aktion sehr gut beraten sein. Und die ersten fünf Trades (ob Kauf oder Verkauf spielt keine Rolle), sind ebenfalls gebührenfrei.

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Kostenloser flatex ETF Sparplan mit Xtrackers

Seit dem 01. Juni können flatex Kunden nun auch eine ganze Reihe von ETFs im Rahmen eines Sparplans kostenfrei besparen. Schon seit geraumer Zeit gibt es die Möglichkeit, mehr als 100 ETFs von comstage gebührenfrei zu besparen. Jetzt kommt mit Xtrackers ein weiterer Emittent hinzu. Der Broker stellt sich damit auf die vermehrte Nachfrage nach ETF-Sparplänen ein. Ein flatex ETF Sparplan ist derzeit ab 50 Euro möglich und kostet 0,90 Euro je Ausführung. Jetzt mag eine Ersparnis von 0,90 Euro nicht besonders viel klingen. Doch häufig besparen aber Anleger nicht nur einen ETF, sondern mehrere. Und das Monat für Monat. Nehmen wir mal an, ein Anleger bespart im Monat 4 ETFs zu je 50 Euro. Damit kommt er aufs Jahr hochgerechnet auf eine Ersparnis von etwas mehr wie 43 Euro – sprich fast eine ganze Mindestsparrate. Außerdem ist Xtrackers als ein sehr seriöser und kompetenter ETF-Anbieter bekannt. Für den Verkauf von ETF Beständen fallen Gebühren gemäß aktuellem Preis- und Leistungsverzeichnis an. Da ETFs in der Regel aber für den langfristigen Vermögensaufbau bespart werden, machen sich derartige Boni auf Dauer deutlich positiv im Portemonnaie bemerkbar.

  • Mindestsparrate von 50 Euro
  • In der Regel 0,90 Euro Kosten je ETF-Sparplan Ausführung
  • Viele ETFs von comstage und Xtrackers sind im Rahmen eines Sparplans gebührenfrei
  • Für den Verkauf fallen die Gebühren nach Preis- und Leistungsverzeichnis an
flatex wikifolio

Neben attraktiven Konditionen für ETF-Sparpläne können flatex Kunden auch in wikifolio-Zertifikate investieren.

Xtrackers stellt Renten-ETFs auf physische Replikation um

In diesem Zusammenhang ist es vielleicht ganz interessant, dass Xtrackers die Replikation für viele Renten-ETFs von Swap-basierter (indirekten) Indexnachbildung in eine physische (direkte) Indexnachbildung umstellte. Damit erhöht sich zwar teilweise die Gesamtkostenquote („TER" im Schnitt von 0,20 auf 0,25 Prozent) geringfügig, dafür besteht jetzt kein Kontrahentenrisiko mehr. Hintergrund ist auch hier eine erhöhte Nachfrage seitens der Anleger nach physisch replizierenden ETFs.

Vor kurzem stellten wir die aktuelle Aktion der onvista Bank vor. Im Juni diesen Jahres können Kunden von der onvista iShares ETFs Free Buy Aktion profitieren. Dort stellten wir unter anderem auch die Musterportfolios der Vermögensverwaltung BlackRock vor. Auch flatex Kunden können in die 3 Musterportfolios „konservativ", „ausgewogen" und „renditeorientiert" investieren. Die Mindestanlage beträgt 2.500 Euro und die maximale Anlagesumme 1 Million Euro. Das Ganze läuft bei flatex unter dem Namen „ETF Strategie„. Dort finden Händler auch weitere nützliche Informationen, Videos und werden über die Chancen und Risiken aufgeklärt.

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

100 Euro Bonus bei Zinspilot

Der Online Broker flatex arbeitet auch mit Zinspilot zusammen. Auch diesen Anbieter haben wir im Test genauer unter die Lupe genommen. Zinspilot ist eine Art Vermittlungsportal, bei dem Kunden innerhalb der EU Geld auf einem Tagesgeld oder Festgeld anlegen können. Dabei kann der Kunde jedoch ganz einfach einmalig eine Registrierung bei Zinspilot durchführen und bequem online bei anderen Banken Geld anlegen, ohne sich dort wieder neu legitimieren zu müssen. Kunden von flatex können das bequem über ihr flatex Konto machen. Das macht die Geldanlage noch einfacher. Denn so haben Anleger sowohl Depot als auch zum Beispiel das Zinspilot Festgeld auf einer Plattform. Wer sich erstmalig über flatex bei Zinspilot anmeldet und Geld investiert, kann einen Bonus bis 100 Euro erhalten.

flatex zinspilot bonus

Bis 100,- € Bonus bei erstmaliger Anlage in Zinspilot.

Die Zinspilot Bonusbedingungen lauten:

  • Aktionszeitraum vom 16. Juni bis 01. August 2017
  • Mindestanlage 7.500 Euro
  • Festgeldanlage zu mindestens 36 Monaten Laufzeit
  • Zinspilot Bonus wird in KW 36 ausgezahlt
  • Dabei muss es sich jedoch generell um die erste Anlage bei Zinspilot handeln

Das überzeugt uns an flatex

In unserem Aktiendepot Vergleich belegt flatex einen der vordersten Plätze. flatex bietet darüber hinaus jedoch noch wesentlich mehr, als „nur" ein Aktiendepot. Der Broker ist auch im Forex und CFD Handel tätig. Weiterhin können Kunden Kredite zu sehr guten Konditionen aufnehmen und Geld verzinst als Tages- oder Festgeld über den Partner Zinspilot anlegen. Weiterhin ermöglicht flatex mit seiner Akademie auch Anfängern den einfachen Einstieg in den Wertpapierhandel: Webinare, Videos, Seminare und vieles mehr ist dort enthalten.

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Darum entscheiden sich Trader für flatex

  • Kostenloses Depot und Verrechnungskonto (allerdings Negativzins von akt. 0,4%)
  • Handel von Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, CFDs, Forex usw. möglich
  • Professionelle Handelsplattform
  • Online Trading ab 0,- Euro (nur bestimmte Emittenten)
  • Reguläre Trading Gebühren 5,90 Euro flat außerbörslich
  • 19,90 Euro Festpreis US-Handel
  • ETF-Sparpläne ab 50 Euro
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Gebühren für Limits
  • Kostenloser MetaTrader 4
  • 100.000 Euro Einlagensicherung
flatex flatrate handel

Der Direkthandel beginnt bereits ab 5,90 Euro: Testsieger der Broker!

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Fazit: Jetzt flatex Konto eröffnen und 5 Free Trades erhalten

Generell haben wir in unserem Test sehr gute flatex Depot Erfahrungen machen können. Daher können wir den Online Broker unabhängig einer Neukundenaktion empfehlen. Doch wer gerade auf der Suche nach einem neuen Anbieter ist, könnte mit den 5 Free Trades sehr gut beraten sein. Als Voraussetzung gilt lediglich, dass Trader derzeit kein Konto beim Anbieter haben. Wer in der Vergangenheit mal eines hatte, das flatex Depot dann aber gelöscht hatte, profitiert trotzdem. Außerdem müssen mindestens 5.000 Euro Depotvolumen übertragen werden oder alternativ eine Überweisung in diese Höhe auf das Verrechnungskonto stattfinden.

Auf Dauer können Händler von günstigen Konditionen im Online Trading und attraktiven ETF-Sparplänen profitieren. Zwar gibt es derzeit einen Negativzins auf dem Verrechnungskonto. Doch bei denen, die ihr Kapital vorwiegend in Wertpapieren investiert haben, wird das wohl kaum finanziell ins Gewicht fallen.

0
0
TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Unsere Empfehlung