Archives

ETFinance Erfahrungen – große Auswahl an Basiswerten trifft faire Spreads im Test!

November 30, 2019 2:48 pm

interessant ist. Dazu kommen faire Spreads und eine übersichtliche Handelsplattform. Hier orientiert sich ETFinance an dem Klassiker und greift auf den MetaTrader 4 zurück. Im ETFinance Test werden die Stärken und Schwächen des Anbieters geprüft.

Stärken

  • Mehr als 750 handelbare Werte
  • MT4 als Handelsplattform
  • Trading mit Kryptowährungen im Angebot
  • Umfangreicher Schulungsbereich
  • Transparent dargestellte Spreads

Schwächen

  • Telefonischer Support nicht rund um die Uhr
Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

1.) Forex Handelsangebot: zahlreiche Varianten zur Auswahl

Die Bewertungen von einem Broker basieren unter anderem auf dem Handelsangebot, das zur Verfügung gestellt wird. Im Rahmen der ETFinance Erfahrungen haben wir daher das Forex-Angebot betrachtet. Über die Webseite können Interessenten einen Blick auf die Tabelle werfen, in der die handelbaren Paare überschaubar dargestellt sind. Zusätzlich dazu finden sich weitere transparente Informationen. Unter anderem sehen Trader die Spreads und auch den Hebel für die Währungspaare. Der Hebel stellt eine wichtige Thematik im Rahmen der Bewertung eines Brokers dar.
Der ETFinance Broker setzt dabei auf eine klassische Höhe und unterscheidet zwischen einem Hebel für Privatkunden sowie dem Hebel für professionelle Trader. Privatkunden können bei den Forex-Positionen – abhängig von den gewählten Währungspaaren – den Hebel mit einer Höhe von bis zu 1:30 in Anspruch nehmen. Professionell eingestufte Kunden erhalten dagegen einen Hebel von bis zu 1:500.

https://www.aktiendepot.com/zu/etfinance

Das ist die Website von ETFinance

Zu dem Währungspaaren, die besonders häufig für das Trading ausgewählt werden, gehören:

  • GBPUSD
  • EURUSD
  • USDJPY
  • AUDUSD

Um eine ausreichende Diversifikation gewährleisten zu können, bietet der Broker rund 50 verschiedene Währungspaare an, bei denen es sich nicht nur um Majors oder Minors handelt. Trader können auf diese Weise ihr Portfolio breit aufstellen. Dies funktioniert auch dann, wenn der Fokus nur auf den Handel mit Forex gerichtet ist.
Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

2.) CFD Handelsangebot: breit gefächertes Portfolio erstellen

Diversifikation hat einen hohen Stellenwert beim Handel mit CFDs. Viele Trader möchten die Möglichkeit haben, aus verschiedenen Basiswerten wählen zu können. Im ETFinance Test ist zu erkennen, dass der Broker diese Optionen durchaus anbietet. Hier können Trader aus den folgenden Kategorien wählen:

  • Aktien-CFDs
  • Digitale Währungen
  • Rohstoffe
  • Indizes

Eine besonders interessante Form beim CFD-Trading ist die Investition in Kryptowährungen. Digitale Währungen sind besonders liquide. Die häufig steigenden und fallenden Kurse bieten optimale Grundlagen für den CFD-Handel. Ein weiterer Vorteil ist, dass Investitionen schon mit wenigen Euro möglich sind und kein direkter Kauf der Coins durchgeführt werden muss. Auf den direkten Kauf kann auch verzichtet werden, wenn sich ein Trader für Aktien-CFDs entscheidet.
Hier wir nicht direkt in die Wertpapiere investiert, sondern lediglich in deren Kursentwicklungen. Auch bei diesen CFDs kann zwischen steigenden und fallenden Kursen gewählt werden. Dadurch sind Trader in der Lage, auf die Veränderungen des Marktes innerhalb einer kurzen Zeit zu reagieren. Bei ETFinance können Nutzer in unterschiedliche Aktien-CFDs investieren. Auch internationale Varianten sind im Angebot, sodass eine breite Streuung im Portfolio erfolgen kann.
Zusätzlich dazu werden Rohstoffe und Indizes als Basiswerte angeboten. Rohstoffe gehören zu beliebten Anlagemöglichkeiten, um das Portfolio breiter aufzustellen. Bei ETFinance finden Trader unter anderem die Option, in Kaffee oder Weizen, Zucker oder Öl und Kakao zu investieren.
ETFinance Broker

3.) Handelskonditionen: ETFinance arbeitet mit variablen Spreads

In Bezug auf die Handelskosten kann bei der ETFinance Bewertung berücksichtigt werden, dass hier in erster Linie variabel Spreads eingesetzt werden. In welcher Höhe diese auftreten, hängt von den Basiswerten ab. Wer den Forexhandel nutzen möchte, der kann mit Spreads ab einer Höhe von 0.7 starten. Tatsächlich haben im Trading die variablen Spreads viele Fans. Sie sind oft deutlich günstiger als fixe Handelskosten, auch wenn diese es einfacher machen, die Gebühren abzuschätzen, mit denen ein Trader rechnen muss.
Schwimmende Spreads werden eingesetzt, wenn es um den Handel mit digitalen Währungen geht. Die Kryptowährungen bringen in vielen Bereichen Besonderheiten mit sich. Nicht nur die hohe Liquidität ist ein Punkt. Auch die Hebel sind hier häufig sehr gering gehalten. Bei den Handelskonditionen profitieren Trader von den schwimmenden Spreads, sollten sich vor Eröffnung der Position jedoch mit den bestehenden Handelskosten auseinandersetzen. Übersichtlicher sind die Gebühren bei Indizes oder Rohstoffen gestaltet. Bei Indizes beginnen diese bei 0.3, bei Rohstoffen liegen sie sogar bei 0.03 Pips. Aber auch hier ist die Auswahl der Basiswerte wichtig. Sehr transparent sind die Gebühren bei den Aktien-CFDs. Sie liegen bei jedem Wert bei 0.21.
Neben den Spreads muss der Trader bei ETFinance nicht mit zusätzlichen Kosten rechnen. Sowohl Provisionen als auch Gebühren entfallen. Dadurch ist die Bewertung in Bezug auf die Handelskosten bei ETFinance sehr gut. Gerade die hohe Transparenz macht den Broker auch für Trader interessant, die bisher nur wenige Erfahrungen mit dem Handel sammeln konnten.
Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

4.) Konten & Accounts: große Auswahl beim Broker

Viele Broker entscheiden sich dafür, nicht nur ein, sondern gleich mehrere Konten zur Verfügung zu stellen. Auch die ETFinance Erfahrungen zeigen, dass dies bei dem Broker ebenfalls der Fall ist. Ziel ist es, möglichst die optimale Basis für den Trader anbieten zu können. Wer viele Positionen eröffnet und große Beträge umsetzt, hat an sein Konto andere Ansprüche, als ein Einsteiger. Daher kann bei ETFinance aus den folgenden Konten gewählt werden:

  1. Das Silber-Konto wurde erstellt für Einsteiger. Diese können auf alle 750 Basiswerte zugreifen und den Handel mit Werten ab 0.07 Spreads beginnen. Der Support des Brokers steht für die Trader rund um die Uhr von Montag bis Freitag zur Verfügung. Der Hebel ist auf Höchstwerte von bis zu 1:200 begrenzt.
  2. Das Gold-Konto ist dagegen bereits für erfahrene Trader ausgelegt. Diese haben den Zugriff auf dieselben Basiswerte, allerdings beginnen die Spreads bei 0.05 Pips und die Leverage liegt bei bis zu 1:400. Einen Unterschied beim Support gibt es nicht.
  3. Trader, die sehr breit aufgestellt sind und hohe Beträge investieren, können die Platin-Variante nutzen. Die Spreads beginnen bei 0.03 und die Leverage liegt hier bei bis zu 1:400.
ETFinance Demo

Das sind die Accountarten bei ETFinance

Grundsätzlich ist es problemlos möglich, nach einer gewissen Zeit des Tradings über den Broker das Kontomodell auch zu wechseln.


Bei ETFinance besteht zudem die Option, ein islamisches Handelskonto zu eröffnen.

5.) Handelsplattform: MetaTrader 4 im Fokus

Um ETFinance live ausprobieren zu können, benötigen Trader Zugriff auf die Handelsplattform. Nach der Anmeldung beim Broker wird dieser Zugriff direkt zur Verfügung gestellt. Der Broker arbeitet mit der Handelsplattform MetaTrader 4. Ergänzend dazu werden der Webtrader sowie eine App angeboten. Dadurch wird sichergestellt, dass Trader auch unterwegs jederzeit ihre Positionen im Blick behalten, diese eröffnen oder auch schließen können.
Der MetaTrader 4 ist keine brokereigene Handelsplattform. Stattdessen handelt es sich um eine der beliebtesten Lösungen, die durch Broker angeboten werden. Der MT4 hat in den vergangenen Jahren bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten. Dabei wurde vor allem positiv erwähnt, dass die Handelsplattform sehr übersichtlich gestaltet ist und so auch für Einsteiger den Handel einfach möglich macht. Positionen lassen sich mit dem One-Klick-Verfahren umsetzen. Zusätzlich dazu erhalten Trader über die Handelsplattform den Zugriff auf verschiedene Indikatoren. Diese sind ein wesentlicher Bestandteil bei der Erstellung einer eigenen Strategie. Es besteht die Option, Analysegrade auszuwählen und sich so die Analyse der interaktiven Charts zu erleichtern.
Nicht jeder Trader möchte jedoch die Handelsplattform als Download verwenden. Alternativ dazu kann ganz einfach der Webtrader genutzt werden. Über den Browser erfolgt die Anmeldung mit den persönlichen Kontodaten und das Trading kann beginnen.
Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

6.) Usability der Website: übersichtliche Gestaltung kann überzeugen

Inwieweit ein Broker zu den Vorstellungen eines Traders passt, lässt sich oft schon den Informationen auf der Webseite entnehmen. Allerdings müssen diese durch den Anbieter auch transparent zur Verfügung gestellt werden. Der Test zeigt, dass ETFinance viel Wert auf eine sehr umfangreiche und informative Webseite legt. Dafür wird mit verschiedenen Kategorien gearbeitet. Durch die Unterteilungen haben es Nutzer leichter, die richtigen Informationen mit kurzen Wegen zu finden. Die Kategorien, aus denen gewählt werden kann, sind:

  • Über
  • Aktiva
  • Handel
  • Schulungen
  • Rechtliches
  • Kontakt

Um erst einmal mehr zum Broker zu erfahren und einen Vergleich der Kontomodelle durchführen zu können, gibt es den Über-Bereich. Interessant für einen Trader sind jedoch auch die Basiswerte, auf die gehandelt werden kann. Diese werden bei den Aktiva zusammengefasst. Hier hat jede Variante ihre eigene Tabelle. So sehen Trader direkt, welche Währungspaare, Aktien oder auch Rohstoffe für den Handel zur Verfügung stehen. Zusätzlich dazu werden die Leverage und die Spreads aufgelistet.
Die Kategorie zum Handel beschäftigt sich mit den Handelsplattformen, die durch den Broker angeboten werden. ETFinance hat sich entschieden, mit dem MetaTrader 4 zu arbeiten. Wer mehr über die Funktionen der Handelsplattform erfahren möchte, der ist hier richtig. Bei den Schulungen sind alle Lernmittel zusammengefasst, auf die ein Trader Zugriff hat. Abgerundet wird die umfangreich gestaltete Webseite durch kurze Wege zur Kontaktaufnahme und einer Übersicht über alle rechtlichen Belange.
ETFinance Test

7.) Kundensupport: Trader können telefonisch oder schriftlich Support erhalten

Grundsätzlich lassen sich viele offene Fragen schon direkt über die Informationen auf der Webseite klären. Dennoch ist es möglich, dass Trader sich an den Support wenden müssen. Auch wenn es sich bei ETFinance um einen Broker handelt, der seinen Sitz im Ausland hat und auch international agiert, erhalten Trader aus Deutschland teilweise einen Support auf Deutsch. Dieser kann telefonisch oder schriftlich in Anspruch genommen werden. Auf der Webseite ist die Telefonnummer der Hotline zu finden. Erreichbar sind die Mitarbeiter von Montage bis Freitag rund um die Uhr. An den Wochenenden verzichtet ETFinance auf den Support. Es gibt aktuell noch nicht die Möglichkeit, einen Rückrufservice in Anspruch zu nehmen.
Aber auch ein schriftlicher Support ist möglich. Hier gibt es gleich zwei Wege. Während der Sprechzeiten können Trader ihre Anfragen über den Live-Chat stellen. Alternativ besteht noch die Option, schriftliche Anfragen per Mail zu versenden. Die Mail-Adresse kann ebenfalls der Webseite entnommen werden. Schriftliche Anfragen können grundsätzlich auf Deutsch gestellt werden. Allerdings ist es möglich, dass die Antworten auf Englisch erfolgen.


Die Wartezeiten bei den schriftlichen Anfragen können einige Tage in Anspruch nehmen. Sie sind vor allem abhängig davon, wie hoch das Aufkommen an Anfragen beim Broker derzeit ist.

Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

8.) Zahlungsmethoden: Klassische Zahlungsmethoden überzeugen

Häufig werden Trader einen Blick auf die Zahlungsmethoden und prüfen, ob diese in einer großen Auswahl vorhanden sind. Flexibilität steht dabei im Fokus. Bei ETFinance liegt dieser Fokus darauf, vor allem gesicherte Zahlungsmethoden anbieten zu können. In diesem Zusammenhang hat sich der Broker entschieden, sich mit Kreditkarte, Neteller und Skrill auszustatten und den Tradern damit ebenfalls eine Auswahl zu bieten, auch wenn diese eher klein gehalten ist.
Bei der Einzahlung über die Kreditkarte haben Trader nun die Möglichkeit, mit Mastercard oder auch Visa dafür zu sorgen, dass innerhalb von Minuten das Geld auf dem Konto beim Broker zu sehen ist. Aber auch Einzahlungen über Skrill oder Neteller sind schnell durchgeführt. Kosten fallen bei keiner der Varianten an.
Um eine hohe Sicherheit gewährleisten zu können, erfolgt der Versand der persönlichen Zahlungsdaten nur über eine gesicherte Verbindung. Zusätzlich dazu verweist der Broker darauf, dass der Trader die Sicherheit seines Kontos ebenfalls erhöhen kann, wenn er sich für ein umfangreiches Passwort entscheidet.
Im Rahmen der Auszahlung erwarten den Trader ebenfalls keine großen Überraschungen. Stattdessen erfolgt die Auszahlung normalerweise auf dem Weg der Einzahlung. Das heißt, auch hier kann das Geld auf die Kreditkarte übertragen werden. Bekannt ist ETFinance für eine kurze Bearbeitungszeit bei den Auszahlungen.

ETFinance Bewertung

Diese Ein- und Auszahlmöglichkeiten bietet ETFinance

9.) Zusatzangebote: Trader erhalten ein umfangreiches Weiterbildungsangebot

Eine ETFinance Demo wäre grundsätzlich eine gute Möglichkeit, ohne Risiko in den Handel einzusteigen. Bei einem sogenannten Demokonto handelt es sich um eine genaue Nachstellung der Handelsplattform sowie den Trading-Angeboten. Allerdings erfolgt der Handel nur mit virtuellem Guthaben. Das heißt, Trader können sich in aller Ruhe ausprobieren und eine Strategie erarbeiten. Der Webseite selbst ist nicht zu entnehmen, ob ein Demokonto durch ETFinance  angeboten wird. Trader können so nur eine Nachfrage beim Support stellen. Teilweise besteht dann die Option, ein Demokonto eingerichtet zu bekommen.
Auch wenn es kein Demokonto bei ETFinance gibt, so können Trader dennoch von verschiedenen Schulungsangeboten profitieren. In diesem Bereich ist der Broker sehr gut aufgestellt. Zu den Hilsmitteln gehören:

  • Tutorials
  • Webinare
  • eBooks
  • Kurse

Tutorials oder auch Webinare beschäftigen sich in der Regel mit einer bestimmten Thematik und sorgen auf diese Weise dafür, dass der Trader ein umfangreiches Wissen erhält. Dies gilt auch für die Kurse, die meist noch mehr in die Tiefe gehen. Der Broker hat ein umfangreiches Kursangebot. Mit dabei sind Kurse rund um die Entwicklung von Strategien, das Social Trading oder auch rein zu CFDs und Aktien. Zudem hat ETFinance eine Auswahl an Kursen zusammengestellt, die sich entweder an Einsteiger oder aber an Fortgeschrittene wenden.
Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

10.) Sicherheit und Regulierung: klassische Regulierung bei ETFinance

Die Regulierung spielt für viele Trader eine wichtige Rolle. Liegt sie vor, wirkt dies vertrauenserweckend. Grundsätzlich bedeutet eine fehlende Regulierung nicht, dass ein Broker unseriös arbeitet. Durch die regelmäßigen Kontrollen der Regulierungsbehörden ist jedoch sichergestellt, dass die Broker unterschiedliche Vorgaben einhalten. Zu diesen Vorgaben gehört es beispielsweise, die Kundengelder immer getrennt vom eigenen Betriebsvermögen aufzubewahren. Ist dies nicht der Fall, kann es bei einer Insolvenz große Probleme geben. Die Kundengelder gehören dann zum Firmenvermögen. Auch der Broker ETFinance verfügt über eine Regulierung. Diese wurde 2018 durch die Cyprus Securities and Exchance Commission ausgestellt. Die CySEC reguliert Unternehmen, die ihren Sitz auf Zypern haben. Da es sich bei ETFinance um ein Angebot der Magnum FX Ltd. handelt, erfolgt auch hier die Regulierung durch die CySEC.
Neben der Regulierung liegt auch eine Mitgliedschaft im Investor Compensation Fund for Customers of Cyprus Investment Firms vor. Zusätzlich dazu achtet der Broker darauf, ausschließlich mit regulierten Zahlungsdienstleistern zusammenzuarbeiten. Dies sind beispielsweise Wirecard oder auch Trustly.
Die Webseite des Brokers ist verschlüsselt. Durch die klassische SSL-Verschlüsselung wird dafür gesorgt, dass eine sichere Übertragung der Daten erfolgen kann. Verhindert wird dadurch der Zugriff von Dritten auf die persönlichen Daten.
ETFinance Live

11.) Auszeichnungen: Broker ohne Auszeichnungen

Viele Broker werben auf ihrer Webseite damit, dass sie bereits Auszeichnungen erhalten haben. Diese Auszeichnungen werden beispielsweise an beste Online-Forex-Broker vergeben. Aber auch Preise für die besten Handelsplattformen oder einen hervorragenden Kundenservice sind möglich. Vergeben werden sie meist durch Magazine oder Unternehmen, die mehrere Broker miteinander vergleichen und entscheiden, wer in der jeweiligen Kategorie überzeugen kann. Bisher gehörte ETFinance noch nicht zu den Brokern, die sich über eine Auszeichnung freuen konnten. Weder auf der Webseite selbst, noch in den News, gibt es Hinweise zu Preisvergaben an den Anbieter.
Allerdings ist es nicht unbedingt notwendig darauf zu schauen, ob Auszeichnungen vorliegen, wenn sich ein Trader ein Bild vom Broker machen möchte. Besonders hilfreich in diesem Zusammenhang sind objektiv durchgeführte Tests, wie die auf unserer Plattform. Hier erhalten Trader einen umfangreichen Überblick über die Stärken und Schwächen von ETFinance  und können entscheiden, ob sie ein Konto beim Anbieter eröffnen möchten. Wer Wert auf Auszeichnungen legt, der kann darauf achten, ob in den News, Nachrichten oder Fachberichten aus der Presse auf den Broker verwiesen wird.


Auch Bewertungen von Tradern sind manchmal hilfreich, um einen Broker besser einschätzen zu können. Diese sollten jedoch als die subjektiven Meinungen gesehen werden, die sie auch sind.

Weiter zu ETFinance: www.etfinance.eu/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: ETFinance ist als Broker für Forex und CFDs gut aufgestellt

Im Bereich des Forexhandels sowie des Tradings mit CFDs kann ETFinance punkten. Der Broker stellt mehr als 700 handelbare Werte zur Verfügung und ermöglicht es dem Trader, hier aus verschiedenen Kategorien zu wählen und ein breit gefächertes Portfolio anzulegen. Die variablen Spreads sorgen dafür, dass der Trader günstig seine Positionen eröffnen kann. Ergänzt wird das Angebot des Brokers durch einen sehr umfangreichen Schulungs-Bereich. Auch wenn das fehlende Demokonto als eine der Schwächen in die Bewertung einfließt, kann der Broker nach den aktuellen ETFinance Erfahrungen doch überzeugen und zeigt sich als solide Basis für Trader unterschiedlicher Ausbildungsstufen.

Fragen & Antworten zu ETFinance


Wo hat der Broker sein Hauptbüro??


Der Forex- und CFD-Broker ETFinance ist in Limassol auf Zypern ansässig.


Ist ETFinance ein regulierter Broker?


Ja, das Unternehmen wird durch die zypriotische CySEC reguliert.


Kann ich den Handel bei ETFinance zunächst testen?


ETFinance bietet ein kostenloses Demokonto an, jedoch nur zusammen mit einem Live-Konto und limitiert auf sieben Tage.


Welche Handelsprodukte bietet der Broker an?


ETFinance ermöglicht den Forex- und CFD-Handel mit sehr viel Auswahl bei den Krypto-CFDs.



Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • etfinance.eu/de

Naga Markets Krypto Erfahrungen auf einer Social-Trading Plattform für Bitcoin & Co.

November 29, 2019 10:45 am

Naga Markets ErfahrungenNaga Markets ist eine Social-Trading und innovative Broker-Plattform für den Handel mit Kryptowährungen, Differenzkontrakten (CFDs) und ETFs. Betreiber ist das Hamburger StartUp- und Aktienunternehmen und Fintech-Entwickler der NAGA-Münze (NGC) Naga. Die Naga Markets Handelsplattform mit Autokopierfunktion ist in 15 Ländern weltweit online und über den Browser oder per App nutzbar.
Über den Broker wird Social Trading angeboten, wobei Einsteiger vom Wissen und der Erfahrung erfolgreicher Händler profitieren. Sie können durch das Kopieren von Trades ohne umfangreiches Tradingwissen Naga Markets Erfahrungen sammeln. Verstärkt wurden 2019 die Aktivitäten vor allem in Asien. Mittlerweile hat der Betreiber des Social-Investing-Netzwerks NAGA die eigene Krypto-Fiat-Börse NAGAx offiziell an den Start gebracht. Der Plattformbetreiber wirbt damit, dass Kunden von ultraschnellen Auftragsgeschwindigkeiten, geringen Kommissionen und hoher Sicherheit profitieren. Der Naga Markets Test wird zeigen, was Händler wirklich beim EU-regulierten Krypto Broker erwartet
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Stärken

  • vollständig EU-regulierten Handelsplattform
  • Mit einem Konto mehr als 700 Assets handeln
  • Social Trading über CFDs
  • Mit Kryptowährungen und Fiat-Währungen einzahlen
  • Viele Zahlungsmethoden zur Auswahl
  • Handelssoftware über Browser, iOS und Android nutzbar
  • 24/5 kostenloser Kundensupport (Live-Chat, Hotline, Email)
  • Anleger können automatisiert in Krypto-Portfolio investieren
  • Anbieter mit Wallet, Kryptowährung und Exchanges

Schwächen

  • Mindestauszahlungsbetrag + Auszahlungsgebühren
  • Geringes virtuelles Kapital beim gratis Demoaccount
  • Inaktivitätsgebühr
Naga Markets Erfahrungen

Das ist die Website von Naga Markets

1.) Krypto Handelsangebot: 15 Krypto/Fiat Währungspaare

Der Broker Naga Market ist ein Anbieter, bei dem Händler in mehr als 700 Instrumente investieren können. Das Portfolio umfasst verschiedene Asset-Kategorien, darunter CFDs auf Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien, Futures und Kryptowährungen. Das Krypto-Portfolio von Naga Markets bilden aktuell 15 Währungspaare. Es handelt sich ausschließlich um Krypto-Fiat-Paare.

  • Monero vs US Dollar
  • Ripple/USD
  • ETH/EUR
  • ZCash vs US Dollar
  • EOS vs US Dollar
  • Bitcoin/USD
  • Bitcoin/EUR
  • Bitcoin Cash / USD
  • NEO/USD
  • ETH/USD
  • Tron vs US Dollar
  • LiteCoin/USD
  • LiteCoin/EUR
  • DASH/USD
  • IOTA/USD

2.) Weiteres Handelsangebot: CFDs, Forex & Aktien

Kryptowährungen machen von den mehr als 700 bei Naga Markets handelbaren Finanzprodukten nur einen kleinen Teil aus. Der Broker kommt damit allen möglichen Händleransprüchen entgegen. Auf Händler warten hunderte Aktien, Forex-Paare, Indizes und Rohstoffe. Bei anderen Anbietern fällt das Handelsprogramm längst nicht so umfangreich und breit gefächert aus. haben. Händler können mit den jeweiligen Assets unterschiedliche Risikostufen abdecken.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

3.) Handelskonditionen: Keine Kommissionen – nur Spread & Swap

Naga Markets Erfahrungen können Kunden mit selbst aktiv verwaltetem Konto oder alternativ per Social Trading machen. NAGA wirbt mit niedrigen Handelsgebühren, dem besten Preis am Markt und schnellen Ausführungen. Kryptowährungen werden bei Naga Markets Broker ohne Hebeleinsatz 1:1 platziert. Das heißt, dass die Margin-Anforderung bei Eröffnung eines 100 Euro Trades gleich 100 Euro Einsatz entspricht. Bei anderen EU-Brokern können Händler einen Hebel von 2:1 nutzen. Für einen 100 Euro Trade müssen sie dann lediglich eine Margin von 50 Euro hinterlegen.
Gehandelt werden Krypto-Assets ohne Kommissionen. Neben dem Spread fallen beim Halten der Trades über Nacht bzw. den eigentlichen Handelstag hinaus Swap Gebühren an. Berechnet werden sie als Swap Long  und Swap Short.

Naga Markets Broker

Naga Markets bietet dir die inovatie Auto-Investitions-Fuktion für den Handel

Durchschnittliche Spread und Swap Gebühren für ausgewählte Naga Krypto Assets:

Wertpapier                                Kürzel             Swap Long      Swap Short         Durchschnittl. Spread
Bitcoin Cash vs US Dolla        BCHUSD            -25%              -20%                                  8.45
Bitcoin vs Euro                        BTCEUR             -25%             -20%                                55.1
Bitcoin vs US Dollar                BTCUSD            -25%              -20%                                62.5
Dash vs US Dollar                    DSHUSD           -25%              -20%                                  4.35
Ethereum vs Euro                   ETHEUR           -25%                -20%                                 3.42
Ethereum vs US Dollar           ETHUSD            -25%              -20%                                  4.2
IOTA vs US Dollar                    IOTAUSD           -25%              -20%                                  0.014
Litecoin vs Euro                       LTCEUR              -25%             -20%                                  1.5
Litecoin vs US Dollar               LTCUSD              -25%             -20%                                   1.4
NEO vs US Dollar                     NEOUSD            -25%             -20%                                  0.43
Naga Market kommt den typischen Krypto-Spreads anderer Broker ziemlich nahe. Für Bitcoin (BTCUSD) gilt das nicht, denn bei anderen Anbietern liegen sie in einem Bereich von 40 bis 50 Pips und damit um einiges darunter. Bei Ethereum (ETHUSD) typisch 4 bis 6 Pips oder Litecoin (LTCUSD) typisch 2 bis 4 Pips ist Naga Broker mit dabei. Beim Broker eToro werden 0.75 bis 2.45 Prozent pro Trade fixer Spread berechnet.
Der Broker berechnet für jede geschlossene kopierte Position eine Handelsgebühr (Copy Fee Schedule). Die Handelsgebühren werden unter Berücksichtigung der Basiswährung des Kontos ermittelt.
Der Kopier-Gebührenplan sieht vor: Bei einem Ergebnis pro kopierten Trade von mehr als 5 Euro beträgt die feste Kopiergebühr 0,50 Euro. Bei Anwendung einer variablen Kopiergebühr von 5 Prozent liegt sie bei mindestens 0,50 Euro.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

4.) Konten & Accounts: All-in-One-Konto für alles und jeden

Beim Naga Markets Broker wird ein einziges Konto für alle Kunden und jeden Tradertyp angeboten. Beim Broker gibt es keinen Unterschied zwischen Anfänger und VIP. Alle werden gleich behandelt, was sich bei den für alle Händler gleich anwendbaren Konditionen zeigt.
Mit dem Naga-Konto erhält der Kunde Zugang zu einer Börse für digitale Finanzinstrumente, sein eigenes Wallet für Kryptowährungen und native Kryptowährung NAGA (NGC). Es besteht die Wahl ein Demokonto oder ein Live-Konto zu eröffnen. Über das All-in-One-Konto können Händler in Aktien, EURGBP, Dax30 und BTCUSD investieren. Der Broker kommt mit Multiwährungskonten seiner weltweiten unterschiedlichen Händlerkundschaft entgegen. Als Kontowährung kann aus fünf Geldwährungen (USD / EUR / GBP / PLN / CHF) und vier Kryptowährungen gewählt werden.
Die Kontoeröffnung durch Ausfüllen des Online-Fragebogens ist eine Sache weniger Minuten. Für eine Verifizierung müssen neben der Telefonnummernbestätigung, eine PA-Ausweiskopie und ein Adressnachweis hochgeladen werden.

Naga Markets Demo

Naga Markets bietet das Social Trading für den Handel an

Das Demo-Konto kommt selbstverständlich ohne Verifizierung aus. Hier braucht lediglich der Name und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Nach der E-Mail-Bestätigung steht eine Naga Markets Demo bereit, aufgeladen mit 2.500 Euro virtuellem Geld. Alle Tools und Services sind erst nach Eröffnung des Echtgeld-Kontos nutzbar.


Die notwendige Verifizierung der Kundendaten kann der Neukunde verschieben. Das Einzahlungslimit beträgt während dieser Zeit 2.000 Euro. Ohne Limit funktionieren weitere Einzahlungen, nachdem die Dokumente verifiziert wurden. Der Neukunden hat 14 Tage Zeit, Dokumente hochzuladen. Danach erhält der Account einen limitierten Status mit Zahlungs- und Handelseinschränkungen.

Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

5.) Handelsplattform: Herzstück ist Autokopierfunktion

Die bei Naga Markets zum Einsatz kommende Handelsplattform ist eine Eigenentwicklung  des Anbieters. Händler können alternativ den beliebten MetaTrader 4 mit Naga Markets Broker nutzen. Ein Vorteil der von Naga entwickelten Anwendung ist, dass sie plattformübergreifend auf Mobilgeräten (Naga App Android, Naga App Apple) und Webbrowsern funktioniert. Sie verfügt über eine Autokopierfunktion. Händler können per Klick die Strategien erfolgreicher Trader auf der Plattform kopieren.
Naga Market Broker stellt seinen Kunden Auto-Investment-Tools zur Verfügung. Mit Auto Copy lassen sich Strategien der Top-Trader 1:1 nachbilden und CYBO, ein Robo-Advisor, übernimmt den Handel vollständig. Mit den Naga Portfolios können Händler in ganze Märkte und Bereiche oder Trends investieren.

Naga Markets Test

Naga Markets bietet dir an Geld zu verdienen indem du dich kopieren lässt

Automatisches Investieren in ein Krypto-Portfolio:

Unter Auto-Investitionen können Händler per One-Klick in ein Portfolio ausgewählter Kryptowährungen investieren. Bezogen auf die letzten 12 Monate verzeichnet das Krypto-Portfolio eine Jahresrendite von rund 40 Prozent (Stand November 2019). Angesichts der Tatsache, dass die Mehrzahl der Privatanleger beim Trading bei Naga Markets Geld verliert, eine echte Chance zum profitablen Investieren.

  • Ripple/USD -40.67%
  • ETH/USD 29.02%
  • LiteCoin/USD 60%
  • DASH/USD -46.76%
  • Bitcoin/USD 71.19%
  • Bitcoin Cash / USD 20.45%
  • IOTA/USD -29.21%

Die Mindestanlage für die Krypto-Strategie beträgt 200 Euro. Der Anteil von Bitcoin im Portfolio beträgt 50 Prozent, sodass die positive Kursentwicklung wesentlich zur Portfolio-Rendite beigetragen hat.


Die Autokopierfunktion steht neben Kryptowährungen für eine Vielzahl von kurz-, mittel und langfristigen Anlagekonzepten von Gaming über Öl/Gas bis Restaurant-Aktien zur Verfügung. Die Minimum-Investments reichen bis an 10.000 US-Dollar.

NAGAx – die Krypto-Fiat-Börse von Naga

Seit einiger Zeit ist die Krypto-Fiat-Börse NAGAx offiziell online. Die Börsen-Nutzer erhalten einen Zugang zur Naga.com-Plattform, wo sie von den Vorteilen des Social Investing Network profitieren können, indem sie Kryptowährungsstrategien kopieren. Das NAGAX.com Angebot ist in den ersten drei Monaten komplett gebührenfrei nutzbar. Danach wird ein achtstufiges Gebührensystem eingeführt. Wer den „NAGA Coin“-Modus aktiviert und mit NGC bezahlt, spart 50 Prozent der Gebühren. Die Verbindung von NAGAx mit der Handelsplattform erfolgt über das Naga Wallet. Händler aus der SEPA-Region ihre integrierte NAGA-Karte und ihr persönliches IBAN-Konto nutzen. Alle Produkte und Naga-Apps sind kostenlos und sind über einen einzigen Account erhältlich.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

6.) Usability der Website:

Die Naga.com Homepage liefert einen ersten Eindruck zum Handelsangebot und zu den Handelsmöglichkeiten. Das Design ist modern und entspricht im Wesentlichen dem Anspruch eines FinTechs. Im unteren Bereich lassen sich die für neue Händler wichtigen Informationen zu  Handelsmöglichkeiten, Social Trading, Gebühren, Zahlungsmöglichkeiten und Support-Möglichkeiten. Auch Angaben zum Unternehmen, zur Regulierung und der obligatorische Risikohinweis fehlen nicht.
Die Webseite mit Kundenportal und Webtrader macht es dem User nach dem ersten Login etwas schwer sofort zurechtzukommen, was sicherlich der Vielzahl an Informationen geschuldet ist. Außerdem findet der Handel mit Bitcoin & Co. nicht auf einer externen Plattform, sondern direkt auf der Webseite im Kundenbereich statt. Echtzeit-Trades, Tops/Flops, Posts, Webinar Angebote, etc. – User haben einiges zu verarbeiten. Etwas nervig ist, dass die User-Beiträge unendlich scrollen (vom letzten bis zum ersten Post), sodass es kein echtes Unten auf der eingeloggten Webseite gibt. Die Menüführung erleichtert das weitere Kennenlernen der Plattform. Die einzelnen Menüpunkte umfassen News, Märkte, Trades, Bestenliste, Autokopie-Tool, Academie und Krypto-Wallet.
Naga Markets Erfahrungen
Trading von beispielsweise BTCUSD oder ETHEUR funktioniert sehr einfach. Dazu zunächst auf der oberen Leiste auf „Märkte“ und danach auf „CryptoCurrencies“ klicken. Es werden die zurzeit 15 handelbaren Krypto-Assets angezeigt. Nach einem weiteren Klick auf das gewünschte Währungspaar öffnet sich ein Fenster mit detaillierten Infos zum Asset mit Chart und Feed sowie Kauf und Verkauf Button. Der Händler hat die Möglichkeit den Investitionsbetrag und/oder die Lotgröße einzugeben sowie das Risikomanagement mit Stop Loss und/oder Take Profit zu aktivieren.
Der Kauf oder Verkauf des Assets kann zum aktuellen Marktpreis ausgeführt oder zu einem selbst bestimmten Preis zur späteren Ausführung gegeben werden. Unter „Trades“ werden die aktiven, offenen und geschlossenen Trades angezeigt. Hier können offene Positionen jederzeit manuell einzeln, mehrere oder komplett geschlossen werden. Die Plattformbedienung vom Informieren über das Trade platzieren bis zur Trades-Verwaltung ist sehr einfach. Der Händler muss natürlich wissen, was er jeweils tut.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

7.) Kundensupport: 24/5 Kompetenz für alle Anlegerfragen

Der Broker legt großen Wert auf eine persönliche Betreuung. Die Naga Markets-Support-Teams können an den üblichen Handelstagen von Montag bis Freitag für Handelsanfragen kontaktiert werden. Am einfachsten lassen sich viele Probleme mithilfe des Live-Chat klären.
Naga Markets Bewertung
Einige Fragen werden im Bereich FAQ beantwortet. Das Help Center ist 24/5 erreichbar. Der User muss für einen kostenlosen Anruf lediglich auf eine Flagge klicken. Dann werden die vollständigen Kontaktdaten des internationalen Supports angezeigt. Internationale kostenlose Telefonnummern stehen für insgesamt 15 europäische Länder und  9 weiteren internationalen Staaten (Asien, Peru, Indien, Südafrika) zur Verfügung. Der Support aus Deutschland ist laut Broker unter +49 32 221096649 kostenlos zu erreichen.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

8.) Zahlungsmethoden: Einzahlungen mit Bitcoin oder in Euro

Besonders gute Naga Markets Erfahrungen dürften Kunden mit den Zahlungsmöglichkeiten beim Broker machen. Das Handelskonto lässt sich nicht nur in Euro, sondern auch in weiteren Fiatwährungen und ebenso in vier Kryptowährungen führen. Je nach Wohnsitzland des Users stehen spezielle Zahlungsmethoden zur Verfügung. Für Kunden mit deutschem Wohnsitz sind das neben Kreditkarte und Banküberweisung die hierzulande beliebten Internetzahlungsdienste Skrill, Neteller, Giropay und Klarna (Sofort). Außerdem kann Kontoguthaben mit NGC (NAGA Coin), BTC (Bitcoin), ETH (Ethereum) oder BNB (Binance Coin) aufgeladen werden.
Die Bedingungen bei Naga Einzahlungen in einer Fiatwährung fordern eine Mindesteinzahlung in Höhe von 30 Euro. Gebühren werden vonseiten des Brokers nicht erhoben.
Bei Auszahlungen bestehen keinerlei Limits, was die absolute Höhe anbelangt. Alles frei verfügbare Kontoguthaben kann sich der Kunde jederzeit auszahlen lassen. Ausgezahlt werden kann mit Kreditkarten, via Banktransfer oder mit Internet-Zahlungsmethoden. Die jeweilige Zahlungsmethode muss vorher verifiziert sein. Das geschieht in der Regel automatisch, wenn für Auszahlung die Zahlungsmethode bei Einzahlung verwendet wird. Die weiteren Bedingungen für Auszahlungsaufträge sind nicht ganz so kundenfreundlich. Das Auszahlungsmindestlimit beträgt 50 Euro, zusätzlich wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben.
Rund um Zahlungen und Konto sind unter Umständen weitere Gebühren und Entgelte für den Kunden zutreffend.

Naga Markets Live

Naga Markets bietet dir ein Konto inkl. Karte für globale Transaktionen an.

Gebühren & Entgelte für NAGA Card und IBAN Konto

  • Card to Card and NAGA IBAN to NAGA IBAN: 1,50 Euro pro Transaktion
  • Activation Fee (Card and IBAN): 4,25 Euro
  • Monatliche Card & IBAN Gebühr: 5,00 Euro
  • Ersatz der PIN nach Verlust: 10,00 Euro
  • Accountschließung mit Guthabenauszahlung: 10,00 Euro

Naga hat seit 14. Oktober 2019 die Gebühren um eine weitere Position erweitert. Gemeint sind Inaktivitätsgebühren, die nach 90 tätiger Inaktivität erhoben wird und 50 Euro kostet. Die Gebühr lässt sich ohne aktiven Handel vermeiden, indem das Naga-Ökosystem genutzt wird. Darin eingeschlossen sind  Automatisierte Investmentportfolios, 2 Prozent Interest-Rate CFD, Nutzung der NAGA Wallet oder NAGAx-Kryptobörse. Selbst ohne eigene Handelskontenaktivität werden User als aktiver Kunde angesehen.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

9.) Zusatzangebote: Demokonto & Naga Academy

Weiterbildungsangebote werden von vielen Händlern gern genutzt. In der Naga Markets Academy werden mehrsprachige Webinare angeboten. Hier stellen Experten ihre Handelsstrategien vor und erklären die Anwendung für neue wie für erfahrene Trader. In einer Academy Übersicht sind die nächstverfügbaren  Webinare aufgeführt. Zum Zeitpunkt des Tests (November 2019) gab es lediglich Webinare vor allem auf Polnisch und Englisch. Jeder Interessierte kann sich für eine Veranstaltung registrieren. Vom Broker erhält er mit der Anmeldung für einen Naga Account ein kostenloses Naga Broker Demo Konto zu Übungszwecken bereitgestellt. Die Webinare sind keine Anlageempfehlungen und dienen nur zu Informationszwecken. Darauf wird ausdrücklich hingewiesen.
Weitere Zusatzangebote beim Naga Broker umfassen:

  • Kostenlose Naga MasterCard und IBAN
  • Kostenloses Naga Krypto-Wallet
  • NAGAx Krypto-Exchange
  • NGC – NAGAs native Kryptowährung

Newsfeed, Blog, Messenger und Academy mit Videos, Webinars und Tutorials bieten Händlern eine Vielzahl von nützlichen Informationen. Allerdings sind diese häufig auf Englisch und anderen Sprachen und selten auf Deutsch abrufbar. Deutsch wird lediglich im Messenger und Teilen der FAQs gesprochen. Auch die einfachen Tutorials werden deutsch betitelt. Für eine Firma mit Hamburger Ursprung etwas wenig. Für einen Broker mit Sitz Zypern dann eher nicht ungewöhnlich.

Naga Markets Erfahrungen

Naga Markets bietet eine große Auswahl an verschiedensten Handelsgütern an

10.) Sicherheit und Regulierung: Lizenziert von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)

Naga ist eine Marke des deutschen börsennotierten FinTech-Unternehmens NAGA Group AG. Die Website Naga.com ist Eigentum der Aktiengesellschaft. Betrieben wird sie von der Naga Markets Ltd, einem Finanzunternehmen mit offizieller Regulierung durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC Lizenznummer 204/13).
Der Broker NAGA Markets verfügt über die Lizenz der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), die die Durchführung von Anlage- und Zusatzdienstleistungen grenzüberschreitend genehmigt. Außerdem verfügt der Broker für legale Finanzgeschäfte hierzulande über eine Genehmigung der BaFin zur Vermittlung von Finanzgeschäften.
Die CySEC gehört der European Securities and Markets Authority (ESMA) an. Kundeneinlagen werden entsprechend der Regulierungsanforderungen und ESMA-Regeln von eigenen Einlagen getrennt verwahrt. Kundengelder sind nicht bei der Development Association Ltd. (NDAL) in Belize und verantwortlich für den Naga ICO deponiert, sondern bei großen internationalen Banken hinterlegt.
Die Sicherheit der Kundeneinlagen wird zu großen Teilen über die Aufsicht der Regulierungsbehörden und die getrennte Verwahrung von Firmen- und Kundenvermögen sichergestellt. Zusätzlichen Schutz bietet die Mitgliedschaft des Brokerunternehmens im Anlegerentschädigungsfonds. Naga Markets gehört den zypriotischen Investor Kompensations-Fund (Anlegerentschädigungsfond) an.
Der Handel von Forex und CFDs auf Marge oder mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum ist mit erheblichen Risiken verbunden. Händler sollten sich vorab darüber im Klaren sein, dass sie den Handel und die Risiken verstanden haben. Der vom Broker auf der Homepage veröffentlichte Risikohinweis gibt deutlich zu verstehen, dass nur ein kleiner Teil der Privatanleger bei diesem Anbieter beim Trading wirklich Geld verdient. Genau 78,07 Prozent der Privatanleger-Konten gehen mit einem Verlust von Geld aus dem Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

11.) Auszeichnungen: Junger Broker muss sich noch beweisen

In der Fachpresse gibt es zum Broker-Angebot der Naga Group nur wenige Ausführungen. Weitaus mehr Informationen finden sich zum Aktienunternehmen, zur Naga Wallet und zur NAGAx Börse. Als börsennotiertes deutsches FinTech-Unternehmen unterliegt die Naga Group AG der Pflicht, regelmäßig die Aktionäre zu informieren. Für die Naga Markets Bewertung können lediglich Auszeichnungen in Teilbereichen Berücksichtigung finden. 2016 ging der Finovate Award für die mobile Social Trading Anwendung an Naga.
Naga hat bekannt gegeben, dass das notwendige Update erfolgreich abgeschlossen und technische sowie informative Unzulänglichkeiten aus der Vergangenheit beseitigt wurden. Die nächste Zeit wird zeigen, ob der mittlerweile stark nach Asien orientierte Broker bei echten Kunden für mehr Zufriedenheit und somit für einen dauerhaften Zuwachs sorgen wird.

12.) Unternehmen Naga Group AG: Rückblick und Ausblick

Das Hamburger Startup Naga (Sanskrit für Kobra Schlange) und Betreiber der Plattform Nagamarkets hat Geschäftszahlen für die ersten sechs Monate 2019 veröffentlicht. Das Gesamtergebnis für das erste Halbjahr beträgt minus 6,69 Millionen Euro. Gründe gibt es für die unerfüllten Erwartungen viele. Die Umsatzeinbußen waren teilweise vorhersehbar. Zudem ist der Geldstrom aus Belize abgerissen
Nagas frühere Umsätze bestanden mehrheitlich aus „Dienstleistungserlösen“. Das Geld an die Naga floss von der Development Association Ltd. (NDAL) mit Sitz Belize. Das Unternehmen wurde Ende 2017 von Naga beauftragt, einen ICO durchzuführen, der 42 Millionen Euro einbrachte. Seitdem wird dieses Geld von NDAL unter Aufsicht der Finanzbehörden von Belize (Mittelamerika) verwaltet. Naga erhielt Zahlungen für Beratungen beim ICO und für die Entwicklung von Produkten, wie einem Krypto-Wallet. Die 14 Millionen Euro Erlös steuerten 2017 und 2018 einen Großteil zum Gesamtumsatz bei. Seitdem werden mit dem Beratungsgeschäft nur noch Umsätze im unteren sechsstelligen Bereich erzielt.
Naga Markets Broker
Mit seinem Broker Naga Markets verdient das FinTech Geld, wenn Kunden über die Plattform mit CFDs, Kryptowährungen, Aktien oder Futures handeln. Die Einnahmen bis Juni erreichten lediglich ein Volumen von 1,35 Millionen Euro (zum Vergleich zum Vorjahreszeitraum: 4,62 Millionen). Der allgemeine Brokerage-Markt hierzulande hat sich stark abgeschwächt. Durch die neuen Hebelbegrenzungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde wurde weniger Marge pro Kunde erzielt.
Naga Market betreut zurzeit nach eigenen Angaben etwa 22.400 Kunden, zu 2018 eine Steigerung um 2.500. Anfang 2019 war noch  von „500.000 Nutzern“ der Naga-Services und Produkte die Rede. Mittlerweile wird zwischen Nutzern und Kunden unterschieden. Nur aktive Account-Inhaber auf Nagas Trading-Plattform gelten als Kunden. Nutzer sind jene, die lediglich mal die Naga-Wallet verwendet haben.
In Folge der Entwicklung wurden 60 Mitarbeiter entlassen und Büros in Hamburg und Spanien geschlossen. Am Hauptsitz in Zypern sind 50, in Hamburg 10 und in Bosnien 31 Mitarbeiter für Naga tätig. Der Savedroid-CEO Y. Hankir sieht die Entwicklung so: „Deutschland ist ein unbedeutender Krypto-Markt, was sich in naher Zukunft auch nicht ändern wird“.
Naga hat „NAGA 2.0 Projekt“ Verbesserungen bei Technologie und Optimierungen beim Marketing vorgenommen und die zu hohen Kosten reduziert. Der Start als „NAGA 2.0 Projekt“ scheint gelungen. Der Fokus liegt verstärkt auf dem Ausland. Dank der Einführung seiner Plattform in Thailand, Malaysia und Indonesien wurden die Transaktionen je Monat auf 400.000 oder um 65 Prozent gesteigert. Nagas Aktienkurs ist für Aktionäre weiterhin unerfreulich. Ausgegeben wurden Aktien im Juni 2017 Aktien zu einem Preis von 2,60 Euro. Kurz danach erreichte der Kurs 19,80 Euro, aktuell (November 2019) liegt er bei gerade 60 Cent.
Weiter zu Naga Markets: www.naga.com/de/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: Naga Markets Erfahrungen als Anfänger mit Krypto-Portfolio sammeln

Das Krypto-Angebot von Naga Markets mit derzeit 15 Assets orientiert sich an vergleichbaren Handelsmöglichkeiten der unmittelbaren Konkurrenz. Üblicherweise werden Kryptowährungen ausschließlich gegen Euro oder US-Dollar, nicht wie auf den Trading Krypto Börsen untereinander gehandelt. Auf Händler wartet eine einheitlicher Kontotyp, keine Mindesteinlage (Mindesteinzahlungsbetrag 30 Euro), kommissionsfreier Handel und Social Trading Funktionalität. Die Spreads für Krypto-Trades sind im Großen und Ganzen marktfähig. Der Support ist 24/5 erreichbar. E-Mail, Live Chat und Hotline können bei Fragen und Problemen genutzt werden.
Das Naga-Update „NAGA 2.0 Projekt“ hat eine Reihe von Verbesserungen gebracht. Besonders für Einsteiger kann sich die Verwendung der Auto-Investment-Tools vorteilhaft erweisen. Auto Copy zum Kopieren der Strategien der Top-Trader und Robo-Advisor CYBO sind hier zu nennen. Eine sehr einfache Möglichkeit zum Investieren bietet sich mit dem Naga Krypto Portfolio. Bereits mit 200 Euro kann gestartet werden.
Mit dem kostenlosen Demokonto lässt sich der Eigenhandel mit Bitcoin ausprobieren und die Handelsplattform kennenlernen. Die Tradingfunktionen erschließen sich nach einigem Üben schnell. Unerfahrene Händler sollten auf das Demokonto zum Testen ohne Echtgeldeinsatz nicht verzichten.
User der neuen Krypto-Plattform NAGAx erhalten Zugang zum Broker und können die Social Trading Funktionen nutzen. Naga Markets ist weltweit aktiv und dürfte nicht zuletzt viele Krypto-Investoren mit seinen Handelsmöglichkeiten überzeugen.

Fragen & Antworten zu Naga


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


Naga hat seinen Hauptsitz auf Zypern.


Handelt es sich bei Naga um einen regulierten Broker?


Der Broker Naga wird von der CySEC reguliert.


Kann ich den Handel bei Naga im Vorfeld erst testen?


Ja, Naga stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.


Welche Handelsprodukte bietet Naga an?


Bei Naga können unter anderem Forex, CFD und Kryptowährungen gehandelt werden.


Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • naga.com/de/

FXTM Erfahrungen 2020: Ausgezeichneter Broker mit vielen Vorteilen in der Bewertung!

September 26, 2019 2:46 pm

Bereits seit einigen Jahren können Anleger bei FXTM Erfahrungen mit dem Handel von CFDs und Forex sammeln. Dennoch gehört der Broker gerade in Deutschland noch zu den unbekannteren Vertretern seiner Zunft. Dies dürfte wohl vor allem der Tatsache geschuldet sein, dass das Angebot zwar europaweit zur Verfügung steht, eine deutsche Sprachversion bisher allerdings noch fehlt. Unser FXTM Testbericht zeigt nachfolgend, ob sich ein genauerer Blick für interessierte Anleger lohnt. Untersucht haben wir unter anderem das Handelsangebot, die Konditionen, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die Kontomodelle und zahlreiche weitere Punkte, die für Trader in einem Broker Vergleich wichtig sein könnten.
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Vor- und Nachteile des Brokers FXTM

[checklist]

  • Große Auswahl im Bereich Forex und CFDs
  • Handel nahezu rund um die Uhr möglich
  • Keine Kommission auf den Standardkonten
  • Enge Spreads
  • geringe Mindesteinzahlung
  • große Auswahl an Live- und Demokonten mit unbegrenzter Laufzeit
  • umfangreiches Ausbildungsprogramm

[/checklist]
[badlist]

  • Einlagenschutz bis 20.000 EUR
  • Website und Support ausschließlich auf Englisch

[/badlist]

FXTM Review

Das ist die Website von FXTM

Auch ohne bisher eigene FXTM CFD Erfahrungen gesammelt zu haben, sollte Interessierten schnell klar werden, dass die Vorteile bei diesem Broker die Nachteile klar überwiegen. Zu den Nachteilen ist anzumerken, dass es sich bei FXTM zwar um einen internationalen Broker handelt, es allerdings keine deutsche Version der Homepage gibt. Viele aus dieser Kategorie bieten heutzutage zwar eine deutsche Sprachversion an, zum Standard gehört dies aber längst noch nicht. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte sich beim Broker allerdings schnell zurechtfinden.
Da dieser zudem zahlreiche andere Sprachversionen anbietet, kann zum jetzigen Zeitpunkt keineswegs ausgeschlossen werden, dass „Deutsch“ nicht irgendwann auch dazugehört. Ansonsten sollten sich interessierte Anleger vor allem von den Vorteilen überzeugen lassen. FXTM glänzt vor allem mit einer überdurchschnittlich großen Auswahl an Kontomodellen. Unter Berücksichtigung der Demokonten haben Anleger zehn verschiedene Konten zur Auswahl. Damit richtet sich das CFD- und Forex-Angebot des Brokers sowohl an Anfänger als auch an Profi-Trader.

Konditionen im Überblick

  • Über 250 handelbare Basiswerte
  • Forex, Spot Metalle und CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe
  • Mehrere Kontomodelle inkl. Demokonto verfügbar
  • Mindesteinzahlung: 10 – 100 Euro (Standardkonto)
  • maximaler Hebel 30:1
  • enge Spreads
  • keine Kommission auf dem Standardkonto
  • Regulierung durch Finanzaufsicht Zyperns
  • Einlagenschutz bis 20.000 EUR
  • Englischsprachiger Support
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Regulierung und Einlagensicherung: CySEC-regulierter Broker

ForexTime Limited, das Finanzunternehmen, zu dem die Marke FXTM gehört, wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Dabei handelt es sich um die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde, die für die Regulierung aller Finanzunternehmen auf Zypern zuständig ist. Aufgrund der Regulierung durch eine unabhängige Behörde eines EU-Mitgliedsstaates ist FXTM weiterhin befähigt, sein Brokerage-Angebot in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union anzubieten.
Daneben ist ForexTime Limited durch die südafrikanische Financial Sector Conduct Authority (FSCA) lizenziert und bei der Financial Conduct Authority (FCA) des Vereinigten Königreichs registriert. Die Aufsicht durch mehrere unabhängige Behörden gewährleistet Anlegern einen fairen Wettbewerb und eine sichere Tradingumgebung. Weiterhin arbeitet FXTM gemäß der europäischen MiFID-Richtlinie, die seit 2018 für einen höheren Anlegerschutz beim Onlinehandel sorgt.
Daneben steht natürlich die Sicherheit der Kundeneinlagen beim Broker im Vordergrund. Aus diesem Grund werden sämtliche Kundeneinlagen auf segregierten Bankkonten verwahrt. Unseren FXTM Erfahrungen nach arbeitet der Broker ausschließlich mit Top-Banken zusammen. Weiterhin ist FXTM Mitglied im Anlegerentschädigungsfonds Zyperns (Investor Compensation Fund, kurz: ICF). Bei einer Insolvenz stehen jedem Kunden damit bis zu 20.000 Euro zu.

  • FXTM wird durch mehrere Behörden lizenziert und reguliert
  • Gesamtes Angebot gemäß der MiFID-Richtlinie
  • Entschädigung bei Insolvenz: max. 20.000 Euro je Kunde

FXTM erfahrungen

Unsere FXTM Erfahrungen mit dem Handelsangebot: Mehr als 250 Instrumente handelbar

Neben der Sicherheit ist für viele Anleger in einem CFD Broker Vergleich die Auswahl der handelbaren Basiswerte wichtig. Diese fällt bei FXTM äußerst umfangreich aus und erstreckt sich dabei über folgende Finanzinstrumente:

  • Forex (Devisenhandel)
  • Metalle im Spothandel
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • CFDs auf Indizes

Ohne Frage liegt der Fokus des Brokers vor allem auf den Bereichen Forex und CFDs. Der Handel mit den Edelmetallen Gold und Silber stellt darüber hinaus eine Erweiterung des Handelsangebots dar, die auf diese Art und Weise bei wenigen anderen CFD- und Forex-Brokern zu finden ist. Edelmetalle gelten gemeinhin als „sichere Häfen“, da deren Wert weit weniger stark von politischen und ökonomischen Ereignissen beeinflusst wird.
Während Spot Metalle häufig zur Diversifizierung des Portfolios genutzt werden, bietet FXTM Tradern außerdem Zugang zum liquidesten aller Finanzmärkte, dem Forex Markt. Mit einem täglichen Handelsvolumen von über 5 Billion US-Dollar weist dieser dabei eine äußerst hohe Liquidität auf. Bei FXTM können Anleger die wichtigsten Majors und Minors handeln, außerdem eine Auswahl an exotischen Währungspaaren.
Abgerundet wird das Handelsangebot des Brokers durch den FXTM CFD Handel. Anleger finden hier eine Auswahl an Aktien der beiden großen Börsen NYSE und NASDAQ, Indizes aus aller Welt (u.a. Deutschland, USA und Australien) und einen unkomplizierten Zugang zum Rohstoff-Markt. Insgesamt beläuft sich die Zahl der handelbaren Finanzinstrumente beim Broker so auf über 250. Auch CFDs auf Kryptowährungen sind vorhanden.

  • Im FX-Handel die wichtigsten Majors, Minors und Exotics traden
  • Spot-Handel der Edelmetalle Gold und Silber
  • Aktien, Indizes und Rohstoffe in Form von Differenzkontrakten (CFDs)
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Unser FXTM Test – die Handelskonditionen im Review

Ein Blick auf die Handelskonditionen zeigt zunächst, dass der Handel bei FXTM beinahe rund um die Uhr möglich ist. So müssen Forex-Trader lediglich eine zehnminütige Handelspause zwischen 23:55 Uhr und 00:05 des Folgetages einlegen. Anleger, die CFDs auf Aktien handeln möchten, haben dazu während der Öffnungszeiten der US-amerikanischen Börsen die Gelegenheit. Nach mitteleuropäischer Zeit beginnen die Trading-Sessions bei FXTM um 16:31 Uhr und enden um 22:59 Uhr. Für den Handel mit Spot-Metallen sowie CFDs auf Indizes und Rohstoffe besteht in der Nacht eine zwei- bis dreistündige Handelspause, die wahrscheinlich nur die wenigsten Händler betreffen dürfte.
Wichtiger als die Handelszeiten dürften für viele Trader jedoch die Kosten sein, die mit dem Handel verbunden sind. Beim Forex-Handel wird das weltweit am meisten gehandelte Währungspaar – EURUSD – häufig als Gradmesser genommen. Dieses kann bereits ab einem Minimum-Spread von 0,1 Pips gehandelt werden. Generell sind die Spreadkosten beim Broker als verhältnismäßig günstig einzuschätzen, bei allen Majors und den meisten Minors liegt der Minimum-Spread bei höchsten 0,7 Pips.
Wer bei FXTM CFDs handeln möchte, findet ebenfalls faire Konditionen vor. Als Vorteil des CFD-Handels zeigt sich weiterhin, dass Anleger beispielsweise beim Aktienhandel nur auf Kursveränderungen der Aktien setzen, allerdings nicht in deren direkten Besitz kommen. Daraus resultieren keine weiteren Verpflichtungen. Außerdem besteht beim CFD-Handel wie gewohnt die Möglichkeit, sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen zu profitieren.

  • Forex- und CFD-Handel beinahe rund um die Uhr möglich
  • Wettbewerbsfähige Spreads bei allen Basiswerten
  • Mit CFDs können Anleger von steigenden und fallenden Kursen profitieren
FXTM Handelskonditionen

Das sind einige Gründe um bei FXTM zu Traden

Kontomodelle im FXTM Test: mehrere Standard- und ECN-Accounts verfügbar

Der Broker FXTM kann nicht nur mit einer großen Auswahl handelbarer Basiswerte überzeugen, auch die Anzahl der Kontomodelle ist beim CFD- und Forex-Broker weitaus höher als bei vielen Mitbewerbern. So will dieser sicherstellen, dass sein Angebot eine möglichst breite Basis an Tradern anspricht. Damit findet jeder Trader ein Modell, dass seinen persönlichen Tradinggewohnheiten entspricht.
Auf folgenden Konten können Anleger Erfahrungen mit FXTM sammeln:

  • Standard Account
  • Cent Account
  • Shares Account
  • ECN Account
  • ECN Zero Account
  • FXTM Pro Account

Für die meisten privaten Anleger sind wahrscheinlich die drei erstgenannten Konten am attraktivsten. Bei FXTM gehören sie allesamt zur Kategorie „Standard-Accounts“. Sie nutzen den MetaTrader 4 als Tradingplattform und sind grundsätzlich Swap-frei. In einigen Punkten weisen sie Unterschiede auf. So ist die volle Auswahl an Finanzinstrumenten nur auf dem Standard Konto zu finden. Der Cent Account bietet den Handel mit Majors, Minors und Spot Metallen, auf dem Shares Account stehen lediglich Aktien CFDs zum Handel zur Verfügung.
Die ECN-Konten sowie der Pro Account richten sich hingegen hauptsächlich an erfahrene Trader und solche, die vor allem hohe Beträge handeln. Zusätzlich zum MT4 steht hier auch der MetaTrader 5 als Handelsplattform bereit. Auf allen professionellen Konten können nur Devisen und Spot Metalle gehandelt werden. Je nach Konto zwar zu günstigen Spreads, teilweise aber gegen Kommission und mit Swap-Kosten.

  • Drei verschiedene Standard-Accounts für Privatanleger
  • Drei verschiedene Pro-Accounts für erfahrene Anleger
  • Demokonto außer mit FXTM Pro Account und Shares Account immer möglich
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Erfahrungen mit dem FXTM Support: Zu den Handelszeiten gut erreichbar

Wie bereits aus der Beschreibung der Kontomodelle hervorgehen dürfte, bietet FXTM den Handel mit CFDs und Forex sowohl für unerfahrene als auch für professionelle Trader an. Trotz vieler Unterschiede besitzen beide Gruppen eine Gemeinsamkeit: bei Fragen und Problemen benötigen sie eine Anlaufstelle, die ihnen weiterhelfen kann. Aus diesem Grund beschäftigen sich unsere FXTM CFD Erfahrungen an dieser Stelle mit dem Support des Brokers.
Der FXTM Support ist auf folgenden Wegen zu erreichen:

  • Telefon-Hotline
  • E-Mail
  • Live-Chat
  • Vor Ort

Ein Support vor Ort dürfte für die meisten deutschen Anleger kaum in Frage kommen. Der Broker hat seinen Hauptsitz in der zypriotischen Hauptstadt Limassol und liegt so außerhalb der Reichweite deutscher CFD Trader. Anders sieht es hingegen bei Support über die Hotline aus. Diese ist von Montag bis Freitag zu den Handelszeiten gut erreichbar – auch aus Deutschland – und bietet schnelle und kompetente Hilfe. Selbiges gilt für den Live-Chat. Außerdem hat der Broker mehrere E-Mail-Adressen eingerichtet, über die Hilfesuchende ihre Anfrage zielgerichtet stellen können. Zu beachten ist, dass der Support nur auf Englisch stattfindet.

  • Support per Telefon, Live-Chat und E-Mail
  • Hotline werktags von 08:00 bis 20:00 Uhr besetzt
  • Kein Support auf Deutsch, lediglich auf Englisch

FXTM Test

Bezahlmöglichkeiten: Einzahlen beim Broker grundsätzlich gebührenfrei

Wer bei einem Broker CFDs und Forex handeln möchte, benötigt hierfür Kapital auf dem Tradingkonto. In der Regel stellen die Anbieter zu diesem Zweck eine Reihe an Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung, die Händler nutzen können. Bereits bei einem Forex Broker Vergleich sollten diese darauf achten, welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten der Broker anbietet. Unter Umständen kann es vorkommen, dass diese Kosten verursachen oder die Registrierung bei einem Dienstleister voraussetzen.
Der Broker FXTM stellt Anlegern diese Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte (Maestro, VISA & Mastercard)
  • Neteller
  • Skrill / Moneybookers
  • Banküberweisung

FXTM review
Aufgelistet werden an dieser Stelle lediglich die Bezahlmöglichkeiten, die eine Ein- oder Auszahlung in Euro ermöglichen. Daneben bietet der Forex- und CFD-Broker außerdem die Finanzdienstleistungen Alfa-Click, Western Union Quick Pay, Dotpay, Yandex Money und QIWI an. Gemeinsam ist allen Einzahlungsmöglichkeiten, dass der Broker keine Gebühren auf Transaktionen erhebt. Anleger sollten allerdings zuvor in Erfahrung bringen, ob diese möglicherweise durch den Dienstleister erhoben werden. Mit Ausnahme der Banküberweisung, die bis zu fünf Arbeitstage in Anspruch nehmen kann, werden alle Transaktionen innerhalb von zwei Stunden bearbeitet.
Unsere FXTM Erfahrungen mit den Auszahlungsoptionen kommen zu dem Ergebnis, dass für deutsche Anleger die klassische Banküberweisung sowie die E-Wallet-Anbieter Skrill und Neteller am besten geeignet sind. Bei der Banküberweisung sind jedoch die Gebühren in Höhe von 20 Euro je Transaktion zu beachten.

  • Einzahlung per Kreditkarte, E-Wallet und Banküberweisung
  • Broker erhebt keine Gebühren bei der Einzahlung
  • Auszahlung via Banküberweisung ist gebührenpflichtig
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Leistungen und Extras bei FXTM: Marktanalysen und ein umfangreiches Ausbildungsprogramm

Wie die meisten Broker ist auch FXTM daran interessiert, dass unerfahrene Trader nach ihren ersten FXTM CFD Erfahrungen weiter motiviert bleiben, anstatt von den zahlreichen Informationen und marktspezifischen Begriffen überwältigt zu werden. Aus diesem Grund bietet der Broker ein umfangreiches Ausbildungsprogramm an. Mit diesem können Anleger sowohl einen Überblick über die Grundlagen des Tradings gewinnen als auch bereits vorhandenes Wissen ausbauen.
Hiervon sollten Anleger unbedingt Gebrauch machen. Damit sind sie auf die nächsten Schritte im Trading mit Forex und CFDs ideal vorbereitet. Um langfristig bessere Tradingentscheidungen treffen zu können, bieten sich beispielsweise die Artikel und Tutorials an, die der Broker auf seiner Website veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um kurze Ratgeber. Sie sind von erfahrenen Tradern geschrieben und garantieren damit einen Mehrwert für Einsteiger. Einzige Voraussetzung: sie müssen die englische Sprache beherrschen, auf Deutsch ist leider keines der Angebote verfügbar.

FXTM Erfahrungen Demokonto

FXTM bietet verschiedene Möglichkeiten an um das Trading zu lernen

Zusätzliches Wissen wird außerdem über insgesamt 31 Lehrvideos vermittelt, die sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene richten. Selbiges gilt für die Webinare, die in regelmäßigen Abständen stattfinden und verschiedene Themenschwerpunkte behandeln. Profi-Trader sollten außerdem die Marktanalysen des Brokers nicht verpassen.

  • Kostenloses und umfangreiches Weiterbildungsprogramm
  • Webinare, Videos, Tutorials und E-Books für Anfänger und Profis
  • Tägliche Marktanalyse durch Experten
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

FXTM Testberichte & Auszeichnungen: Broker mehrfach ausgezeichnet

Auf dem Markt der Forex- und CFD-Broker gehört FXTM, im Jahr 2013 bei den Forex Exchange Awards als bester Forex Newcomer ausgezeichnet, noch zur jüngeren Generation. Umso erstaunlicher erscheint es da, dass der Broker in den letzten Jahren eine ganze Palette an Awards gewinnen konnte. Die oben erwähnte Auszeichnung von World Finance war gewissermaßen nur der Startschuss.
Nachfolgend eine Auswahl an Awards, die FXTM allein in 2018 und 2019 gewinnen konnte:

  • FXDailyInfo: Bester Investment Broker 2019
  • Word Finance Awards: Beste Tradingerfahrung 2019
  • com: Forex-Marke des Jahres in China 2018
  • World Finance Awards: Beste Handelskonditionen 2018
  • FXEmpire: Innovativster Broker 2018

Diese Übersicht stellt vor allem unter Beweis, dass der Broker nicht nur in einer Kategorie überzeugen kann. Die FXTM Erfahrungen, die Experten sammeln konnten, haben bisher auf drei Kontinenten (Afrika, Europa und Asien) zu Auszeichnungen in den unterschiedlichsten Bereichen geführt. Die Erfahrungsberichte von Kunden aus dem Internet sprechen eine ganz ähnliche Sprache und bestätigen dadurch unseren positiven Gesamteindruck.

  • Seit 2013 mehrfach ausgezeichneter Broker
  • Awards in Afrika, Asien und Europa gewonnen
  • Kundenmeinungen bestätigen das positive Gesamtbild
FXTM Erfahrungen Awards

FXTM hat schon viele Auszeichnungen erhalten

Fragen und Antworten zum Broker

Welche Auswahl an Basiswerten stellt FXTM zur Verfügung?
Anleger finden bei FXTM eine Auswahl von über 250 handelbaren Basiswerten aus den Bereich Forex, CFDs (Aktien, Indizes und Rohstoffe) und Spot Metalle.
Gibt es bei FXTM eine Mindesteinzahlung?
Bei den Standardkonten beträgt die Mindesteinzahlung zwischen 10 und 100 Euro, was sich für Einsteiger als besonders freundlich erweist. Die ECN Accounts setzen eine Einzahlung von 200 bis 500 Euro voraus. Um als professioneller Trader anerkannt zu werden, sind mindestens 25.000 Euro notwendig.
Wird FXTM reguliert und findet eine Einlagensicherung statt?
Die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC ist neben der britischen FCA für die Regulierung und Lizenzierung von FXTM zuständig. Eine Einlagensicherung besteht bis zu einer Summe von 20.000 Euro über die Entschädigungseinrichtung „Investor Compensation Fund“.
Stellt FXTM ein Demokonto zur Verfügung?
Ja, bei FXTM können Anleger aus einer Reihe von Demokonten das passende aussuchen. Die Demokonten orientieren sich an den Eigenschaften der Live-Konten. Lediglich für den Shares Account sowie den FXTM Pro Account wird kein Demokonto angeboten.
Welchen Hebel bietet der Broker an?
Sowohl auf den Standardkonten als auch auf den ECN Konten und dem professionellen Konto beträgt der maximale Hebel 1:30, abhängig vom gewählten Finanzinstrument. Einzige Ausnahme: auf dem Shares Account liegt der Hebel bei max. 1:5.
Weiter zu FXTM: www.forextime.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Eigene Erfahrungen zum Angebot von FXTM

Um einen Vergleich verschiedener CFD- und Forex-Broker durchführen zu können, müssen alle Eigenschaften im Detail beleuchtet werden. Aus diesem Grund stellen wir hier einen umfangreichen Erfahrungsbericht zur Verfügung, der sich unter anderem mit den Schwerpunkten Bezahlmöglichkeiten, Zusatzleistungen, Support, Kontomodelle, Handelskonditionen und Handelsangebot beschäftigt.
Am Ende unserer FXTM CFD Erfahrungen bleibt festzuhalten, dass es sich hier um einen seriösen Broker handelt, der sowohl Privatanlegern als auch Profi-Tradern jede Menge Vorteile bietet. Dies kommt vor allem durch die überdurchschnittlich große Auswahl an Kontomodellen zum Tragen. Trader haben dadurch gute Chancen, einen Kontotyp zu finden, der exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Als Vorteil dürfte sich außerdem erweisen, dass es zu beinahe allen Konten auch ein kostenloses Demokonto gibt. Die Auswahl an Basiswerten ist für CFD- und Forex-Trader ausreichend groß, die Handelskonditionen empfinden wir insgesamt als fair. Einzig die im Vergleich zu deutschen Brokern sehr niedrige Einlagensicherung trübt das ansonsten positive Gesamtbild ein wenig.
Abschließend dürfen nun Sie uns ihre Meinungen und Erfahrungen zu FXTM mitteilen.

Fragen & Antworten zu FXTM


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


FXTM hat seinen Hauptsitz auf Zypern.


Handelt es sich bei FXTM um einen regulierten Broker?


Der Broker FXTM wird unter anderem von der CySEC reguliert.


Kann ich den Handel bei FXTM im Vorfeld erst testen?


Ja, FXTM stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.


Welche Handelsprodukte bietet FXTM an?


Bei FXTM können unter anderem Forex und CFD gehandelt werden.



Bilderquelle:

  • shutterstock.com

OCTAFX Erfahrungen 2020: FX-Trading beim FX-Broker mit Top Bewertungen im Testbericht!

September 19, 2019 4:36 pm

Wir haben uns den in Estland ansässigen Forex-Broker OctaFX einmal näher angeschaut. Dabei haben vor allem die vielen Extraleistungen und die attraktiven Konditionen für den Devisenhandel überzeugt. Die Händler können nicht nur aus verschiedenen Kontomodellen und Trading-Plattformen wählen, sondern auch 28 Devisenpaares sowie weitere Finanzinstrumente traden.
Interessant sind auch die vielen Bonusangebote sowie die Einzahlungsmöglichkeit mit Bitcoin. Wer selbst den OctaFX Test machen möchte, muss dafür aber nicht zwangsläufig Bitcoin oder Fiat-Geld einzahlen, sondern kann komfortabel das kostenlose und zeitlich unlimitierte Demokonto nutzen.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Vor- und Nachteile des Brokers OCTAFX

  • Handelskonto mit niedrigen Spreads
  • Unzählige Devisenpaare und andere Finanzinstrumente für Anleger zur Auswahl
  • 3 Kontomöglichkeiten, darunter kostenloses Demokonto
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • Einzahlungen kostenlos
  • Kostenlose tägliche Marktanalysen
  • Trading-Plattform MT4, MT5 und cTrader mit vielen Tools und Indikatoren
  • Einzahlungen auch mit Bitcoin möglich
  • Mindesteinzahlung teilweise 500 USD
  • Kreditkarte und Banktransfer gehören nicht zu Zahlungsmitteln
  • Auszahlung erst ab 5 USD

Im OctaFX Test stand vor allem das Devisenangebot im Fokus. Schließlich wurde der Broker laut unserer Erfahrung dafür gleich mehrfach in den letzten Jahren durch internationales Fachpublikum ausgezeichnet. Im Test überzeugte das Angebot der 28 Devisenpaare mit den attraktiven Trading-Konditionen ebenfalls. Auch die zahlreichen Handelsplattform sowie die verschiedenen Kontomodelle sprechen für sich. Trader können eigene OctaFX Erfahrungen sammeln und sich ohne Risiko mit dem Broker vertraut machen.

Das ist die Website von OctaFX

Das ist die Website von OctaFX

Mit dem kostenlosen Demokonto klappt das noch leichter und ganz ohne Risiko. Wer die Weiterbildungsangebote des Forex-Brokers nutzt, kann das theoretische Grundlagenwissen mit dem Demokonto unter marktnahen Bedingungen umsetzen und sich für die Handelsaktivitäten mit eigenem Kapital vorbereiten. Der Wechsel zum Live-Konto ist spielend einfach, erfordert aber eine Mindesteinzahlung von 100 Euro/USD.
Geschützt ist das Kapital durch die Segregation, denn die brokereigenen Finanzmittelwerden getrennt von den Geldern der Trader verwahrt. Für noch mehr Sicherheit sorgt die Verifizierung, jeder Trader muss sich vor Handelsaktivitäten mit eigenem Kapital durch ein gültiges Ausweisdokument und einen Adressnachweis identifizieren. Auf diese Weise wird dem Missbrauch von Trader-Daten vorgebeugt.

Konditionen-Überblick

  • Mindesteinzahlung ab 100 Euro
  • 28 Devisenpaare, CFDs und andere Finanzinstrumente
  • 3 Kontomodelle
  • MT4, MT5 und cTrader als Trading-Plattform
  • Handel bereits mit engen Spreads ab 0.0 Pips möglich
  • Variable Hebel für private und professionelle Trader
  • Mobiles Trading über App möglich
  • Kontoführung in EUR und USD
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Zahlreiche Extras, darunter umfangreicher Weiterbildungsbereich
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Einlagensicherung und Regulierung

OctaFX ist eine Broker-Marke, welche durch die Gruppe Arlear Inc OU mit Sitz in Tallinn betrieben wird. Entsprechend wird auch die Regulierung durch die Behörden in Estland durchgeführt. Zusätzlich gibt es die Octa Markets Incorporate mit Sitz auf St. Vincent und den Grenadinen. Wie wir im OctaFX Test sehen können, handelt es sich damit nicht um einen Broker, der in Europa ansässig ist und über eine europäische Regulierung verfügt. Trotzdem sei die Frage nach der Sicherheit gestattet. Wir haben und im OctaFX Test deshalb natürlich auch den Einlagenschutz und weitere sicherheitsrelevante Merkmale angeschaut.

Getrennte Kontoführung

Die OctaFX Erfahrungen zeigen, dass die Kontoführung bei dem Forex-Broker für die unternehmenseigenen Kapitalbeträge und die Kundengelder getrennt vorgenommen wird. Damit können die Trader unbesorgt sein, dass die Kundengelder beispielsweise für die Befriedigung der Gläubiger im Insolvenzfall genutzt werden.
OCTAFX Erfahrungen

Kontoverifizierung als Schutzmaßnahme

Auch der Schutz der persönlichen Kundendaten und der Konten wird natürlich verfolgt. Wer sich mit einem Trading-Konto bei OctaFX anmelden möchte, muss sich verifizieren. Erforderlich dafür ist ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Hinzu kommt der geforderte Adressnachweis, welcher die aktuelle Wohnanschrift, mit der sich die Anleger registriert haben, noch einmal bestätigt. Erst nach erfolgreicher Autorisierung durch den Support und die Prüfung aller Angaben wird das Konto für die Trading-Aktionen mit eigenem Kapital freigegeben.

Schutz vor negativem Kontostand

Im Test haben wir auch gesehen, dass der Forex-Broker einen Schutz vor negativen Kontostand anbietet. Damit die Händler das Trading-Erlebnis völlig unbeschwert und ohne gesetzliches Risiko genießen können, garantiert der Broker die Verlustbegrenzung zur Schuldenvermeidung. Es erfolgt ein automatischer Ausgleich eines Negativsaldos, falls erforderlich.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Unsere OCTAFX Erfahrungen im Detail

Wir haben mit dem Demokonto begonnen und uns den Forex-Broker einmal näher angeschaut. Was auffällt: Der Fokus liegt auf dem Devisenhandel, nicht nur bei den Finanzinstrumenten, sondern auf beiden Trading-Plattformen. Die Händler können beispielsweise viele Features des MT4 nutzen, um bei der Kursanalyse immer eine Nasenlänge voraus zu sein. Auch die Spreads sind optimal auf den Devisenhandel abgestimmt und auch für Trader mit weniger Eigenkapital geeignet.
Was im Test ebenfalls auffällt, sind die verschiedenen Extras, vor allem die Bonusangebote. Trader dürfen sich auf zahlreiche wechselnde Aktionen für ihre Einzahlungen, das Werben von Freunden und vieles mehr freuen. Abgerundet wird das Angebot durch umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Aufgefallen sind uns Einschränkungen bei den Zahlungsdienstleistern: Während andere Forex-Broker die konventionellen Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte oder Banküberweisung anbieten, gibt es bei OctaFX nur die Einzahlungsmöglichkeit mit Skrill, Neteller sowie Bitcoin.
Hinsichtlich der Auszeichnungen müssen die Trader keine Abstriche machen, denn der Broker wurde international in den letzten Jahren gleich mehrfach für seine Trading-Konditionen und Services ausgezeichnet. Überzeugt haben die Fachjurys vor allem die attraktiven Konditionen zum Devisenhandel und die Trading-Plattformen.

OCTAFX Test – die Handelskonditionen im Review

Wer OctaFX Erfahrungen sammeln möchte, hat dafür unzählige Finanzinstrumente zur Auswahl. Dazu gehören die 28 Devisenpaare, welche auf den Trading-Plattformen (MT4, MT5 und cTrader) zu attraktiven Konditionen gehandelt werden können. Für private Händler steht zwar ein geringerer Hebel zur Verfügung, aber die Profi-Trader können etwa auf dem MetaTrader-4-Konto mit einem maximalen Hebel von 1:500 bei 0,4 Pips als minimale Spreads handeln; 2 Pips fixe Spreads.

OctaFX bietet verschiedene Trading Plattformen an

OctaFX bietet verschiedene Trading Plattformen an

Mehr als nur CFD-Trading

Neben den Devisenpaaren mit Live-Kursen können die Händler auch CFDs traden. Wie der OctaFX Test zeigt, stehen Live-Kurse mit attraktiven CFD-Angeboten zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Silver on Spot
  • DAX 30 Index
  • Nasdaq 100 Index

Neben Devisen auch Handel mit Wertpapieren und RohstoffenAuch hier können die Trader einen Hebel von maximal 1:50 nutzen und von niedrigen Spreads profitieren. Abgerundet wird das Angebot durch die interessanten Handelsmöglichkeiten rund um den Krypto-Markt. Wie viele andere Broker, so öffnet sich auch OctaFX dem Handel mit den wichtigsten Kryptowährungen: Bitcoin, Litecoin und Ethereum. Gehandelt werden die Kurse gegen den USD, wobei die Spreads deutlich variieren können.
Die 28 Devisenpaare sind längst nicht alles, was OctaFX zu bieten hat. Es gibt auch etwas für rohstoffbegeisterte Trader. Sie können XGUSD oder XAUUSD handeln. Die CFDs auf Aktien kommen dazu. Beim MT4 sind es vier Indizes, beim MT5 sogar zehn. Der Hebel ist mit maximal 1:50 allerdings stets identisch, wobei die Mindesteinlage variiert.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

3 Verschiedene Kontomodelle individuell für alle Trading-Typen

Hinsichtlich der Kontomodelle macht der Forex-Broker im Test eine gute Figur. Angeboten werden nicht nur mehrere Trading-Plattformen, sondern auch die dazu passenden Angebote für Kontolösungen:

  • Micro
  • Pro
  • ECN

Das Mikro-Konto für den MetaTrader 4 ist für Anleger mit kleineren Kapitalbeträgen geeignet und überzeugt mit seinen flexiblen Spreads ab 0,4 Pips. Feste Spreads werden ab 2 Pips zur Verfügung gestellt. Es gibt bei diesem Konto keine Gebühren oder Aufschläge, sodass die Trader ihre Finanzmittel für die Investitionen an den Märkten nutzen können. Als Mindesteinzahlung sind 100 USD erforderlich. Dafür können die Trader folgende Finanzinstrumente nutzen:

  • 28 Devisenpaare
  • Gold und Silber
  • 3 Kryptowährungen
  • Indizes

Der Hebel ist bei diesem Kontomodelle ebenfalls variabel; er beträgt maximal 1:500 bei Währungen, 1:200 bei Metallen, 1:50 bei Indizes sowie 1:2 bei Kryptowährungen. Geführt werden kann das Konto, wie alle anderen übrigens auch, in USD oder Euro.
OCTAFX Erfahrungen test

Pro-Konto

Das Pro-Konto war ebenfalls Bestandteil im OctaFX Test. Es erfordert eine Mindesteinzahlung von 500 USD, bietet aber gleitende Spreads ab 0,2 Pips und läuft über die Trading-Plattform MT5. Auch hier gibt es keine Gebühren oder Aufschläge und sogar eine größere Auswahl der handelbaren Finanzinstrumente: 28 Währungspaare, vier Metalle, zwei Energierohstoffe, einzelne Indizes sowie drei Kryptowährungen. Der Hebel ist etwas anders, maximal:

  • 1:200 bei Devisen
  • 1:100 bei Energierohstoffen und Metallen
  • 1:50 bei Indizes
  • 1:2 bei Kryptowährungen

Bei diesem Konto sind ebenfalls Scalping und Hedging erlaubt – Gleiches gilt für das Mirko-Konto. Als Rollover-Kosten wird die Drei-Tage-Gebühr zugrunde gelegt.

ECN-Konto

Das ECN-Konto ist für alle Trader geeignet, die sich höchstmögliche Preistransparenz wünschen. Die gleitenden Spreads beginnen bereits ab 0,0 Pips. Die Mindesteinzahlung liegt bei 100 USD und dafür können die Anleger 28 Devisenpaare sowie Gold und Silber handeln. Der maximale Hebel beträgt bei den Devisen 1:500 und bei den Metallen 1:200. Als Übernachtgebühren werden die Wochenendgebühren erhoben.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Kostenloses Demokonto steht ebenfalls zur Verfügung

Für alle Trader, die wie wir, im OctaFX Test den Broker näher kennenlernen und dabei kein eigenes Kapital investieren möchten, ist das Demokonto eine gute Wahl. Die Händler benötigen kein echtes Geld, sondern können spielerisch die Transaktionen ausführen und die verschiedenen Märkte kennenlernen. Dabei sind die Trading-Konditionen zwar simuliert, aber sie basieren auf Echtzeit-Marktdaten. Auf diese Weise haben die Händler die Chance, die Charts, Trading-Finanzprodukte sowie Trading-Signale und vieles mehr unter echten Bedingungen, allerdings ohne ein Trading-Risiko zu testen.

Leistungen, Extras und Bonus

Im OctaFX Test haben die vielen Extras und Serviceleistungen überzeugt. Der Forex-Broker stellt unzählige Werbeaktionen und Wettbewerbe zur Verfügung, von denen die Trader vielfältig profitieren können. Es gibt beispielsweise ein Programm, bei dem Kunden für die Werbung anderer Kunden eine Prämie erhalten. Wer auf Basis einer positiven OctaFX Erfahrungen dem Broker an Freunde empfiehlt, kann dafür eine individuelle Provision erhalten. Zusätzlich stehen regelmäßig wechselnde Werbeaktionen zur Verfügung, zu der der 50-prozentige Einzahlungsbonus gehört.

50-Prozent-Bonus auf jede Einzahlung

Im Test haben wir gesehen, wie lukrativ jede Einzahlung beim Forex-Broker sein kann. Wer sein Konto eröffnet, kann ganz leicht den Einzahlungsbonus einstreichen. Dabei können die Trader ihrem Bonus gezielt auswählen und bequem nach der Einzahlung aktivieren. Täglich gibt es den Einzahlungsbonus beispielsweise mit der Eröffnung einer Position, welche die Ersteinlage um das bis zu 750-Fache übersteigt. Auch für besondere Anlässe gibt es spezielle Boni. Damit können die Trader ihr Gewinnpotenzial um das bis zu 2.000-Fache erhöhen.
OCTAFX Review

Interessante Wettbewerbe mit Demokonto

Für alle Trader, die das OctaFX Demokonto nutzen, gibt es immer wieder interessante Wettbewerbe, um sich mit anderen übungswilligen Anlegern zu messen, darunter:

  • OctaFX Champion Demowettbewerb
  • OctaFX Demowettbewerb cTrader Weekly

Solche Wettbewerbe sind eine gute Möglichkeit, um sich spielerisch gegenseitig mit anderen Anlegern zu messen und mit etwas Glück Gewinne zu erzielen.

Analysen und Weiterbildungen kostenlos

Ebenso umfangreich wie das Bonusangebot und die Extras sind auch die Analysen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Hierbei muss sich OctaFX nicht hinter anderen renommierten Forex-Brokern nicht verstecken. Die Trader finden zahlreiche interessante Tools, die bei Handelsentscheidungen eine Stütze sein können. Dazu zählen:

  • Handelsrechner
  • Gewinnrechner
  • Live-Notierungen
  • Autochartist

Die zahlreichen Analysen stehen meist kostenfrei zur Verfügung und können täglich genutzt werden. Die Trader erhalten umfangreiche Marktinformationen, einen aktualisierten Wirtschaftskalender, Markteinblicke, Forex-News, alle aktuellen Zinssätze sowie den Feiertagskalender kostenfrei. Nicht zu vergessen sind die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten, welche sich nicht nur um Forex-Grundlagen oder Video-Leitfäden drehen, sondern auch Anleitungen für eine Strategieentwicklung beinhalten. Damit sind die Trader bestens ausgerüstet, um mit dem Demokonto den optimalen und risikolosen Einstieg in den Handel mit Devisen und anderen Finanzinstrumenten zu finden.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Copytrading möglich

OctaFX bietet seinen Anlegern auch die Möglichkeit, mit dem Copytrading zu beginnen und wahlweise als Kopierer oder als Master zu agieren. Damit können die Händler die Erfolge echter Trading-Profis kopieren und mit ihrem eigenen Kapital umsetzen. Zur Auswahl stehen auf internationalem Niveau die besten Händler, welche nach verschiedenen Kriterien auswählbar sind. Wer sich dazu entschließt, ihnen zu folgen, kann schnell von ihren Trading-Erfolgen profitieren, ohne viele Vorkenntnisse zum Devisenhandel besitzen zu müssen. Auf diese Weise schlagen die Kopierer zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie lernen von den Besten und diversifizieren ihr Portfolio.

OCTAFX Testberichte & Auszeichnungen

Jeder renommierte Broker hat irgendwann einmal positiv medial von sich reden gemacht; kann bestenfalls auf einige Auszeichnungen verweisen. Genau deshalb haben wir in unserem OctaFX Test auch auf mögliche Auszeichnungen und positive Berichterstattungen zum Broker geschaut.
Wir waren überrascht, denn trotz der primären Handelsaktivität im nichteuropäischen Ausland gibt es zahlreiche interessante Auszeichnungen. Der Broker wurde 2019 als bester ECN/STP-Broker ausgezeichnet. Das internationale Portalefür Nachrichten aus dem Forex-Bereich, Fx Daily, ließ OctaFX diese Ehre zuteilwerden. Weitere Auszeichnungens:

  • Bester Forex-Broker Asiens 2019 (Fx Daily Info)
  • Bester Forex-Broker Asiens 2018 (Global Banking and Finance Review)
  • Bester Forex-Broker 2018 (Magazin European CEO)
  • Beste Trading-Konditionen 2018 (Magazin European CEO)

Wir könnten die Liste noch beliebig weiterführen, denn es gibt weitere Auszeichnungen für die Konditionen und das Angebot der Devisen, welche bis zum Jahr 2015 und früher zurückreichen. Vor allem auf internationale Ebene hat sich OctaFX mit seinen Forex-Konditionen einen guten Namen gemacht.

Testberichte vor allem auf internationalem Niveau

Testberichte gibt es zum Forex-Broker für den deutschsprachigen Raum kaum. Wir haben im Test versucht, einige neutrale Berichte zu finden, aber von deutschen Juroren oder Kunden kaum etwas gefunden. Deshalb haben wir auch unseren neutralen und umfangreichen OctaFX Test durchgeführt. Jeder Kunde kann es uns gleichtun, denn mit dem Demokonto ist der Trading-Einstieg und der individuelle Test problemlos ohne Risiko und ohne eigenes Kapital möglich.

OctaFX bietet mobiles Trading & Demokonten an

OctaFX bietet mobiles Trading & Demokonten an

Fragen und Antworten zum Broker

Wie viele Devisenpaare kann ich handeln?

Insgesamt stehen beim Forex-Broker 28 Devisenpaare für die Handelsaktivitäten zur Verfügung. Hinzu kommen aber weitere Finanzinstrumente, wie CFDs auf Aktien, Rohstoffe oder Indizes.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung variiert je nach Kontomodell, beträgt aber mindestens 100 Euro/USD. Für das Pro-Konto liegt die Mindesteinzahlung bei 500 Euro/USD.

Welche Trading-Plattformen stehen zur Verfügung?

Die Auswahl der Trading-Plattformen ist umfangreich, denn es steht nicht nur der bekannte MetaTrader 4 zur Verfügung. Auch der MT5 und der cTrader gehören zum festen Angebot. Damit können die Trader zahlreiche Indikatoren und Tools für die Kursanalyse und für eine fundiertere Trading-Entscheidung am Devisenmarkt nutzen.

Welche Einzahlung Möglichkeiten habe ich?

Es gibt mehrere Einzahlungsarten beim Forex-Broker: Mit Skrill, Neteller und sogar mit Bitcoin können die Händler ihrer Einzahlung vornehmen. Gebühren fallen dafür erfreulicherweise keine an. Allerdings gibt es Mindestbeträge für die Einzahlungen: bei Bitcoin 0,0045; bei Neteller und Skrill 50 USD.

Kann ich ein Demokonto nutzen?

Ja, die Trader können ein kostenloses Demokonto eröffnen. Es hat eine unbegrenzte zeitliche Laufzeit und lässt sich damit ganz flexibel für die Handelsaktivitäten nutzen. Die zur Verfügung gestellten Marktdaten basieren auf Echtzeitmodellen, wenngleich die Ausführungen der Trades simuliert sind.
Weiter zu OctaFX: de.octafx.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Eigene Erfahrungen zum Angebot

Unser OctaFX Testbericht kann sicherlich einen ersten Eindruck vom Broker bieten, aber mehrere Meinungen sind immer besser. Deshalb fragen wir Sie: Haben Sie bereits Erfahrungen mit OctaFX sammeln können und möchten diese mit unseren anderen Usern teilen? Helfen Sie dabei, einen besseren Eindruck zu erlangen, und stellen Sie ihr Feedback kostenlos und ganz unkompliziert online zur Verfügung.

Fragen & Antworten zu OctaFX


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


OctaFX hat seinen Hauptsitz in Tallinn, Estland.


Handelt es sich bei OctaFX um einen regulierten Broker?


Ja. Die Regulierung wird durch die Behörden in Estland durchgeführt.


Kann ich den Handel bei OctaFX im Vorfeld erst testen?


Ja, OctaFX stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.


Welche Handelsprodukte bietet OctaFX an?


Bei OctaFX können unter anderem Forex und CFD gehandelt werden.


Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

Interactive Investor – The online forum allows users to interact with others!

August 16, 2019 11:00 am

Execution-only brokers such as Interactive Investor have gained a significant amount of traction in the last few years as it empowers investors to plot their own course when it comes to their investment strategy. The platform launched in 1995 and has since been revered in the industry, claiming numerous prestigious rewards. A majority owner of the platform is private equity firm J.C. Flowers & Co. The firm is a well-known and established investment advisory service that has concluded business deals in excess of £12 billion.
It also enjoys an international footprint in 18 countries, which makes it the ideal backer for Interactive Investor. For investors, there’s more to an investment platform than merely just good asset backing and name dropping. Investors require a secure platform and a few extra bells and whistles to make their trades. This review tackles the task of uncovering whether Interactive investor lives up to the hype.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Advantages and Disadvantages of Trading With Interactive Investor

While investment platforms such as Interactive Investor strive for perfection, there are bound to be a few flaws.
Advantages:

  • Investors know upfront what their charges are
  • Investors are encouraged to start their journey from an early age
  • The technical analysis tool makes up for the charting platform and lack of watchlists
  • Investors have access to a research area filled with detailed analysis, reviews, and tips
  • The online forum allows users to interact with others
  • The website is simple to navigate
  • Interactive Investor has a good asset backing
  • This broker enjoys favorable reviews by its peers
  • Investors are able to set up their trading profiles fairly easily
  • The trading commissions are fairly low
  • Support on this platform is stellar, and possibly the biggest drawcard to the site
  • Mobile apps ensure traders and investors remain informed on their portfolios on the go, and never miss an opportunity to trade or invest
  • Investors pay flat fees, which makes it simpler to calculate costs
This is a view to the website ot interactive investor

This is a view to the website ot interactive investor

Disadvantages:

  • While the site seems easy enough to navigate, it can do with a bit of modernization or cleanup.
  • The flat fee might not be cost-effective for everyone
  • The FAQ will help users find solutions faster without having to go through the various tabs that might have the information they’re looking for in the help section
  • There is no mention of the turnaround time from when the account is opened to when investors can expect to start utilizing the account
  • The charting platform is underwhelming
  • The site might seem a little daunting for first-time investors
  • Investors will need to follow watchlists on other sites should they wish to gain meaningful insight

Overview of Trading Offer With Interactive Investor

For almost a quarter of a century, Interactive Investor has provided investors in the UK with a fast and efficient platform to navigate their investment journey. It also offers investors an option to trade the markets which have the potential to increase their wealth portfolio. What makes Interactive Investor stand out among its peers, is the ability to offer world-class service despite charging what is considered a nominal fee. The fixed fee structure might not work for every investor, but for happy clients on their platform, it means knowing exactly what to expect when trades are concluded.
There are no hidden surprises with Interactive Investor and when it comes to money, that is what investors want to hear. The platform offers customers ISA and SIPP options, as well as spread trading and CFDs. Investors can open a trading account and link it to a mobile app, which allows them to buy and sell on the go. The platform also offers traders a wealth of information to make the process a little simpler.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Deposit Insurance and Regulatory Requirements for Interactive Investor

Interactive Investor is authorized and regulated by the Financial Conduct Authority (FCA) and in order to remain in good standing with this authority, firms need to jump through quite a few regulatory hoops. The service is also available in Ireland, but operates on a different platform and complies with the Irish terms of service as well.
The UK site also prescribes to the terms and conditions under the GDPR (European General Data Protection Regulation) requirements. This means that investors can rest assured that their private information remains private. Users will need to know the full extent to which their information is shared, and with whom. They may also opt-out of sharing their information, especially in instances where this information is shared with third parties. Consumers will also be made aware of cookies and how that information is used by the site.
While there’s no mention of the Financial Services Compensation Scheme (FSCS), the FCA requires the broker to meet certain minimum criteria in terms of safeguarding investments. The FSCS is a financial regulation that protects customers in the event that an institution that’s authorized as a financial institution, goes under. Investors can claim compensation up to £85,000 which might not be much for those looking to invest millions, but it does offer some form of respite in the event of total business failure.
Capital buffers, credit risk, and counterparty risk are all part of the considerations and Interactive Investor is required, by law, to make certain information available to investors in order to mitigate risk.
While it’s disheartening that the site doesn’t have deposit insurance information on hand, there is some peace in the knowledge that there is sufficient backing in terms of assets and that the industry is willing to back the platform in terms of accolades and rewards.

Investing insight and ideas of interactive investor

Investing insight and ideas of interactive investor

Our Experience in Detail With Interactive Investor

At first glance, the site looks like it needs a bit of maintenance and that not a lot of development has gone into the maintenance. But then, we quickly realize that our concerns were purely superficial as the site provides everything we need to start investing and trading. The account opening procedure is fast and simple, allowing users to move through the various screens quickly and effortlessly. Before the account opening procedure starts, users are referred to a page that lists all the vital information they would need to know in order to make an informed decision.
Once the initial overview, terms and conditions, and pricing have been reviewed, users move on to a four-part account opening process. The process is fairly quick and after the verification, it’s time to fund the account. This process is simple enough for salted investors or newbies to follow. What’s important to remember, however, is that this platform is an execution-only service and that in no step of the way will the staff of Interactive Investor help investors with advice on investments or trades.
For investors, investing with this platform is a cakewalk as the service offering is sublime. If there’s an error or query that needs to be resolved, the online service is done within a matter of minutes. There are also other ways to contact the platform and users can expect a prompt response. The service aspect of this business is what draws investors back time and time again. It’s reliable, well-priced, and simple.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Product Choices With Interactive Investor

Investors know that in order to have a long-term go at the investing game, they will need to consider a more balanced look at their investment portfolios. This means that instead of lumping everything into something that may seem to be doing for that period, it’s important to diversify investments into various product baskets. For investors, Interactive Investor provides a healthy balance of products to take care of medium and long-term investment plans.
SIPP
These accounts are suitable for those who wish to set money aside for retirement. There are certain tax advantages to investing in this type of account and while it may be classified under a defined contribution class retirement investment, the investor chooses where to invest.
ISAs
One of the most exciting types of investments to take part in is an ISA. These allow investors access to the stocks and shares markets while providing investors with certain tax benefits. There is an investment cap on this particular investment. For parents, there is also the junior ISA to consider which offers great returns. This investment is also capped.
Trading Account
Those who wish to have direct access to the markets will find this account simple and interactive. Traders can opt for spread trading, forex, and CFDs.
Other
Interactive Investor also has a few other accounts that may perk the interest of would-be investors, such as research accounts and specialist accounts that include company and pension trading options.

Read more about interactive investors

Read more about interactive investors

Cost Overview of Interactive Investor

One of the things that tend to count in the favor of Interactive Broker, is that their pricing structure is not only transparent, but also quite favorable. Users constantly have access to these fees and know upfront what their monthly spend on fees will be. This is to allow users to make informed decisions regarding their budget, and not get lumbered with percentage-based fees on the conclusion of a transaction. While the set fee, irrespective of the transaction may seem high to some users, this includes the stellar service offering that’s hard to put a price on.
Investor Plan
This plan offers basic investors access to the plan at £9.99 per month. Fund trades will cost £7.99 per transaction and UK trades cost £7.99 per transaction.
Funds Fan
This option is perfect for those who want to choose their own funds to build their wealth portfolio. This plan costs £13.99 per month and funds and investment trusts cost £3.99 per transaction, with UK share trades going at £7.99 per transaction.
Super Investor
Investors who need access to more options, will want to sign up for the Super Investor plan, which costs £19.99 per month. This plan provides all UK trades including funds at £3.99 and US share trades at £4.99.
Regardless of which service plan users decide to go with, they will receive a credit of £7.99 which can be used towards any trade. To encourage a long-term relationship with their traders, these credits are available for up to 90 days. Investors can also opt to change their plans at any time.
There are no fees to open an account or transfer trades to Interactive Investor, and there are also no exit fees. Because users pay flat fees, the total spend over a period of time (about 30 years) can work out 75% less than with other well-known brokers who charge a percentage-based fee.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Services and Extras

One of the aspects of this platform that makes it the ideal training ground for those fresh to the world of investing and trading is the research platform. The research tools allow insight into shares, funds, investment trusts, the latest news and development, trading tips and ideas, and more. This is also a pretty helpful tool for salted investors who need a fresh perspective on their portfolios.
There is also an online blog that provides insightful information about the market. For those concerned about the service aspect of the business, a dedicated service team allows investors easy access to a support team should they need to. The Help Centre provides information about the various topics investors and traders may need help with.
To contact the site, users can use the secure messaging facility, write a letter, or contact them via telephone.
Main contact details:

  • From the UK: 0345 607 6001
  • Overseas: +44 113 346 2309
    • Monday to Friday: 7:45 AM to 5:30 PM BST/GMT
    • Monday to Friday: 5:30 PM to 9 PM BST/GMT for international trading calls

Interactive markets spread betting, CFD, and Forex:

  • 0345 88 00 003 available 24 hours
News and analysis by interactive investors

News and analysis by interactive investors

Reviews and Awards

Interactive Investor is the unassuming broker that swoops in at the last minute to claim prestigious awards. Consistent delivery and a keen eye for detail serves the platform well and ensures that they come out on top, year after year.
ADVFN
ADVFN is a prestigious financial market website that’s known to be one of the go-to sites for traders and investors. The site is accredited by the likes of the London Stock Exchange and BusinessWire. ADVFN has presented Interactive Investor with top spots in Best Low-Cost Stockbroker 2019, Best SIPP Provider 2019, and Best Stockbroker for International Dealing 2019 at the International Financial Awards.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten
Trustpilot
Trustpilot is a well-known review site that acts as a platform where registered users can vent their frustrations or recommend certain services. In the case of Interactive Investor, the recommendations far outweigh the detractors and the platform enjoys a rating of four stars out of five. 65% Of the reviews rate the site as excellent, with only 13% rating the site as bad. The pool of ratings consists of just under 5,000 ratings.
Stockbrokers.com
StockBrokers.com is worth the visit for anyone who wants to join a trading platform and are just not sure whether to sign up with them or not. The site rates Interactive Investor quite high and 4 ½ stars out of 4. Platforms and Tools let the site down as there are a number of competitors that provide far more access to charts and this platform can do with adding in some drawing tools and technical indicators.
interactive investors review

Questions and Answers on Interactive Investor

One of the most frustrating things about trying to navigate the Interactive Investor website is that there is little in the way of questions and answers. These are fundamental for users who don’t necessarily want to read through all the literature on the site or make contact with a service professional but need to know something that’s not immediately clear when visiting the site. We have, however, put together our own Q&A.
Q: Does Interactive Investor Allow 24/7 Trading?
A: Customers have access to their portfolios 24/7, however, support teams vary for the different products. For instance, customers who need assistance on general investment products can do so Monday to Friday 7:45 AM to 5:30 PM for local clients and Monday to Friday 5:30 PM to 9 PM for international clients. Interactive markets spread betting, forex, and CFD traders, however, have access to the help desk 24/7.
Q: Does Interactive Investor Offer The Full Spectrum Of Financial Products?
A: Interactive Investor offers a number of financial products apart from banking services and advisor services. Products on offer include: share trading, CFD trading, funds, ETFs, corporate bonds, government bonds, investment trusts, spread betting, and more.
Visit Broker at: www.ii.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Conclusion: Would We Recommend Interactive Investor?

Interactive Investor offers investors a platform where they can do their trading and investing from a single website and also offers a mobile solution for those who want to trade on the go. The pricing is transparent and reasonable and the support is great. For us, the only detractors are the trading platform, lack of charts, technical indicators, and drawing tools. Interactive Investor commands a fair amount of trust and respect from other financial institutions and its own customers. While the website can do with an upgrade, it’s a platform we are comfortable to recommend.

Fragen & Antworten zu Interactive Investor


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


Interactive Investor hat seinen Hauptsitz in Manchester, UK


Handelt es sich bei Interactive Investor um einen regulierten Broker?


Der Broker Interactive Investor wird von der FCA reguliert.


Kann ich den Handel bei Interactive Investor im Vorfeld erst testen?


Nein, Interactive Investor stellt kein kostenloses Demokonto zur Verfügung.


Was ist das Angebot von Interactive Investor?


Bei Interactive Investor bietet unter anderem einen Trading Account, ISA, Junior ISA und SIPP.



These reviews might interest you too:

Image source:

  • shutterstock.com

Fidelity – Customers can rest assured that they’re in good hands from a servicing perspective!

August 16, 2019 10:31 am

Fidelity has been a prominent figure on the American landscape for decades since its establishment in 1930. Despite finding its feet during the Great Depression and facing the Second World War, Fidelity has been a trusted investment house throughout. Many believe, however, that the Fidelity as we know it today only found its feet in 1946. Fidelity is considered a family business and the Johnsons live and breathe investments to ensure that their asset holdings remain high and their investors remain happy.
Currently, Fidelity controls $6.7 trillion in customer assets and $2.4 trillion in global assets. They also hold a book of 30 million individual customers. The constant reinvention of their products to suit trends and keep their assets as liquid as possible is part of the success of Fidelity, along with a high level of trust it’s built with clients. Fidelity owns a number of businesses, which allows them to diversify and mitigate risk.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Advantages and Disadvantages of Signing Up With Fidelity

While Fidelity commands great respect and esteem from clients and competitors alike, the institution has its perks and detractors.
Advantages:

  • Fidelity is a champion of client education when it comes to investments and trading, and the education products on their site are a testament to this.
  • There are a number of times where other institutions would charge fees on certain transactions or products and Fidelity chooses not to. This translates into massive savings for the investors.
  • The fees are transparent and in many instances, fixed fees are the norm which makes it easier for investors and traders to calculate the total cost.
  • Customers can rest assured that they’re in good hands from a servicing perspective.
  • The asset holdings are significant and provide some sense of security for investors who may feel a little put off by the lack of FDIC registration.
  • A mobile app allows traders to remain abreast of their trades and investments even when on the go.
This is the Website of fidelity

This is the Website of fidelity

Disadvantages:

  • Perhaps one of the most grueling decisions an investor has to make is whether they’re happy to continue investing with a firm that’s not registered with the FDIC.
  • The trader platform comes in somewhere in the middle when it comes to watchlists, as it’s yet to reach the 100-mark.
  • Day traders seem to feel like they’re fumbling in the dark as there is no ladder trading tool.
  • Traders will need to create trading accounts with other institutions if they’d like to trade futures and forex.

Overview of Fidelity Trading Offer

First and foremost, Fidelity is an institution that prides itself on providing clear and concise advice to their clients for long-term financial planning. This includes an investment strategy and retirement planning. Fidelity also ensures that they stay on top of the technology game by providing investors with a platform that allows easy access to their portfolios. While they may not provide the full spectrum of financial products such as banking products, forex or futures, investors have access to just about everything else. This makes Fidelity a worthy contender on the wealth-building front.
One of the benefits of setting up a profile with Fidelity is that the site is easy to navigate and the account opening process is simple enough to follow. Users also have easy access to information such as the products, pricing, and regulatory information. This helps them make informed decisions when ready to invest. For investors, the trading offer is a comprehensive wealth-building tool that offers far more than the cost would suggest. The monthly fees, along with the stellar support, provide investors with the ideal mashup of product vs price. For those who prefer to invest on auto-pilot, there is the option of signing up for the robo advisor service. There is also a hybrid robo advisor for investors that need a bit of flexibility.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Deposit Insurance, Regulation, and Security Aspects

Fidelity is listed with Finra, which allows consumers to check on their SEC status at all times. It also reveals whether there is any kind of arbitration or regulatory events taking place against the Fidelity. For consumers, this information is vital as it allows them to ensure that the firm is still in good standing and whether there is an insurmountable number of cases against them.
One of the hardest blows for investors who are keen on the investment offering by Fidelity is the fact that the group is not a registered member of the FDIC (Federal Deposit Insurance Corporation) which protects consumer investments in the event that the financial institution fails. The insurance covers investments up to $250,000 and there are restrictions and guidelines that need to be followed. For Fidelity, this hurts them reputation-wise as their toughest competitors are registered with the FDIC.
While the lack of FDIC might be of concern for investors, the superb asset backing provides some sort of security for those looking to invest. In order to meet regulatory requirements, financial institutions need to keep a certain amount of funds in reserve to ensure that investors are able to withdraw a portion of their capital. Fidelity falls within this category so for investors, this provides some form of relief.
In terms of security, Fidelity throws a lot of weight behind online protection for their clients, especially where fraud is concerned. The Fidelity Customer Protection Guarantee provides protection against unauthorized access to the account in the event that it’s not due to the negligence of the account holder. This means that clients are reimbursed when they lose funds if their account is hacked should Fidelity’s protection fail.
Other means of ensuring that customers remain safe online when using their Fidelity account include two-factor authentication, money transfer lockdown, security text alerts, and Fidelity MyVoice recognition.

Fidelity offers different ways to invest

Fidelity offers different ways to invest

Our Experience In Detail With Fidelity

From the first click, Fidelity’s site provides a seamless flow of information gathering and processing. The site is user-friendly and easy to navigate and setting up an account takes place in minutes. Fidelity provides a wide array of products that will suit medium to long-term investment strategies, and while they may not provide banking products, this isn’t this biggest financial product we’re missing here.
A financial institution of this magnitude should provide forex and futures options as well, and Fidelity doesn’t. This means that investors are forced to split their portfolio with another institution. While this is good for those who believe that having all your financial products with a single institution is like having all your eggs in the same basket, it doesn’t bode well for Fidelity in terms of customer loyalty. With their impressive asset holdings, imagine what it would have been had they offered the full spectrum of investment options.
But this is about the end of our frustration with the brand, as everything else works as it should. From the account funding and withdrawals to managing costs, the process is streamlined. The support desk provides a fast and reliable service. There is also a wide array of information available on the site for those who care to learn more about the products they’re looking to invest in. Fidelity also provides access to financial advisors that guide prospective clients to the right products, according to their needs and goals. There is a sense of peace and trust that enrobes the process from start to finish.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fidelity Product Choices

Fidelity offers a wide spectrum of products and while they don’t offer banking, forex, or futures products, the remainder of the list is quite extensive.
Trading
Customers can look forward to trading stocks, ETFs, and options, with a complex options leg of 4. There is no options exercising on the web, however, those who have access to the mobile offering can do so via phone. The online trading takes place on the Active Trader Pro platform.
Investing
There are a number of investment options that offer means to build wealth for long-term commitments, such as retirement. Customers can look forward to bonds, mutual funds, CDs, annuities, retirement plans for individuals and businesses, and 529 plans.
Risk Cover
What sets Fidelity apart from many of its competitors, is that it branches off into other long-term options that provide risk cover, such as life insurance and long term care.
While some of these products are accessible through the online portal, there are those that require the intervention of a financial advisor in order to make the right decision. This allows for a thorough financial needs analysis in order to ensure that the customer has sufficient cover and access to a full spectrum of longer term financial products. The benefit is that even if the customer doesn’t take on the products as recommended, they are fully aware of their financial situation and what it will take to reach their financial goals, or ensure stability of life in the event something should happen to them.

Build a big ISA with fidelity

Build a big ISA with Fidelity

Cost Overview Of Fidelity

Fidelity is open with their fees, which makes it easier for customers to establish a relationship with them. Furthermore, customers don’t have to worry about opening account fees for retail brokerage accounts, and there is also no minimum requirement. Customers also have access to zero expense ratio index funds.
Stocks and Options
These are charged at $4.95 per stock or options trade, with an additional $0.65 per contract on options.
ETFs
There is no charge per trade for commission-free purchases on ETFs that have been carefully selected. These are labeled as no-fee ETFs. The ETFs that do attract a charge, however, cost $4.95 per trade.
Bonds & CDs
Fidelity promises customers that they’ll save an average of $14 per bond. There is a charge of $1 per bond or CD in secondary trading. US Treasuries that are traded online are free.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten
Mutual Funds
Fidelity offers some zero expense ratio index mutual funds and there is no minimums to invest in Fidelity mutual funds. Hundreds of these funds have zero fees, including transaction fees.
Planning and Advice Fees
With Fidelity Go, customers gain access to a robo advisor and pay an advisory fee of 0.35%. There are no minimums involved in opening these accounts. Customers who opt for the Fidelity Personalized Planning & Advice involves coaching and will set customers back 0.50%. There is minimum requirement of $25,000.
The Wealth Management packages offer customized wealth planning with the help of a dedicated advisor. The gross fee is 0.50% to 1.50% and requires $250,000 which is under management with Fidelity Wealth Services. The final planning category is Private Wealth Management that includes a wealth management team. The requirement is a minimum of $2 million managed by Fidelity Wealth Service, with $10 million in investable assets.
Fidelity is one of the most cost-effective financial institutions around. There are some fees that can erode a customer’s gains and Fidelity chooses to offer these services for free. These services are:

  • Account service fee
  • Proprietary retail mutual fund investment minimums
  • Mutual funds low balance fee
  • Account transfer out
  • Minimum initial investment
  • IRA closeout fee
  • Bank wire
  • Insufficient funds, and more

fidelity review

Services And Extras

One of the stand-out services that Fidelity offers, is that there is an advisory and wealth-management team. For those looking to take their wealth a step further, these services are worth the marginal fees. Fidelity also provides traders with access to the Active Trader Pro platform that not only grants access to trades, but also to useful hints and tips, trader updates, and education.
Fidelity also offers a Planning & Guidance Center that allows customer to plot the course for financial targets that they may have. This includes preparing for retirement, college, or increasing wealth. It allows customers to track their progress which makes their journey seem a little more accountable.
One of the main attributes of Fidelity is the fast turnaround time in terms of service, and the number of touchpoints they have with their customers. Customers can contact via telephone, email, and the online chat service.
There are a few extra service offerings that take Fidelity to the next level, such as the investment solutions for employers. Fidelity also happens to provide a great platform for investment professionals. Fidelity also offers international trading which allows traders from 25 countries to access the platform.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Reviews and Awards

Peer and industry reviews are often the most valuable, as it allows a financial institution to see how they stack up against their competitors. From Barrons to Bloomberg, Fidelity enjoys a number of accolades to highlight their attention to detail when it comes to service and product.
Barron’s – Best Online Broker 2016, 2017
Stockbrokers.com – Best Online Broker 2018
Nerdwallet – Best Online Broker for Research 2017
Lipper Fund Awards From Refinitiv – 21 U.S. Lipper Fund Awards, 16 Fidelity Mutual Funds; 2019
Reviews.com – Best Overall Online Stock Trading Site for Beginners Who Want To Learn And Grow 2016
Kiplinger’s – Best Online Broker 2016, 2017
Bloomberg – Eddie Yoon, Fidelity Select Medical Technology and Devices Portfolio Bloomberg 2018 Stock Picker of the Year
Investor’s Business Daily – Named for Investment Options, Investment Quality, Low Fees, Interest Rates, and Easy Access 2019
Stockbrokers.com Review
Of 16 financial institutions, Fidelity came in 2nd with 4 ½ stars out of 5 which is a stellar performance from a financial institution. Some of the reasons why Fidelity didn’t walk away with a solid 5 out of 5, was due to the design of the mobile app, that they weren’t registered with the FDIC, and that the trading offers didn’t include forex and futures, among others.

Fidelity is trusted by millions

Fidelity is trusted by millions

Frequently Asked Questions

For Fidelity, the site is designed in such a way that access to information is straightforward with very little scratching about the site looking for answers. A lot of thought has gone into the FAQ section, and it’s designed with the customer in mind to allow the fastest route to their provide a solution for their particular question.
While this might all be handy, it answers very specific questions that are directly related to certain products and the section would have been better off being named “definitions and terminology”. True FAQs will cover questions that investors want to know, such as minimum account balances, how their accounts are funded, how long it takes for withdrawals, and more. We’ve had to make up our own list of FAQs to cover some of the basics.
Q: Does Fidelity Give Advice On Investments?
A: Yes, the institution provides customers with access to financial advisors and even fund managers in the event that they reach a service level that requires this
Q: Does Fidelity Offer Robo Advisor?
A: Yes, robo advisors are available as well as hybrid advisors
Q: Do Accounts Require A Minimum Deposit?
A: The majority of the financial products don’t require a minimum balance.
Q: Is There A No-Funded-Account Penalty?
A: No, and there are also a number of other fees that Fidelity doesn’t charge such as account ATM fee, bill payment, stop payment, insufficient funds, bank wire, and more.
Q: Does Fidelity Have Free Funds?
A: Yes, there are the zero expense ratio index mutual funds and commission-free ETFs.
Visit Broker at: www.fidelity.com/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Conclusion

Traders and investors who want a stable platform to make their traders and invest their capital, will find Fidelity a worthy contender. The platform is simple and straightforward, the fees are reasonable, and the support is far greater than the fee warrants. For us, these are the makings of a good investment broker. For investors, they would need to consider whether splitting their portfolio due to the lack of forex and future is worth it, or if they’re happy with the fact that the FDIC doesn’t come into play here.

Fragen & Antworten zu Fidelity


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


Fidelity hat seinen Hauptsitz in Boston, USA.


Handelt es sich bei Fidelity um einen regulierten Broker?


Fidelity wird unter anderem von der FCA reguliert.


Kann ich den Handel bei Fidelity im Vorfeld erst testen?


Nein, Fidelity stellt kein kostenloses Demokonto zur Verfügung.


Welche Handelsprodukte bietet Fidelity an?


Bei Fidelity können Sie in Fonds investieren.



These reviews might interest you too:

Image source:

  • shutterstock.com
  • fidelity.co.uk

Hargreaves Lansdown – Modern investment strategy that includes three pillars of wealth building!

August 16, 2019 9:58 am

While Hargreaves Lansdown was founded in 1981, it wasn’t listed on the London Stock Exchange until 2007. Considered the new kid as far as investment platforms are concerned, it’s due to its impressive private investment management that it enjoys the prestige it currently does. The group currently manages around £91 billion in assets for its 1 million-plus users.
While the firm doesn’t have the backing of generations upon generations of experience, it uses this lack of traditional encumberment to have a fresh new focus on investing, and it’s paying off. The group relies on a modern investment strategy that includes all of the three pillars of wealth building: short-term for immediate goals, medium-term investments for growth and long-term investments for wealth. While the short-term was a recent add-on, it’s a significant boost for the Hargreaves Lansdown team as it opens up an entirely new client market. Also, it allows its existing client base to become more entrenched.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Advantages and Disadvantages of Hargreaves Lansdown

There are a number of pros and cons investors will need to consider before investing with anyone, and that includes firms that are regarded as having a solid foundation such as Hargreaves Lansdown.
Advantages:

  • Investors who are keen to get stuck into research will find the Hargreaves platform to provide sound research principles that are updated regularly.
  • The site itself is easy to navigate and modern, allowing users to find what they need without hassles.
  • Opening an account on the site is simple and without any stumbling blocks.
  • Customers who prefer to be assisted by advisors have this option available to them, including a free initial consult.
  • The institution provides users with a long list of products that span a multitude of product types.
hargreaves lansdown review

A view to the website of Hargreaves Lansdown

Disadvantages

  • When compared to its peers, Hargreaves is pretty pricey with the £5.95 to £11.95 price per deal when you want to kickstart your trading journey.
  • The site can do with a bit of a content boost for those who don’t particularly want to read through reams and reams of literature. More informative and educational clips and infographics will improve the education side of the site.
  • Users need to search other sites on the web for their daily fill of charts and technical analyses which makes this process less than streamlined.
  • Forex traders will need to diversify their portfolio with other providers, as there is no trading on the platform, only exchange.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Overview of the Trading Offer

It’s usually a good sign when a brokerage or investment firm spends a lot of money on the development of their website, as they are concerned about user experience. With Hargreaves Lansdown, this pays off as the navigation of the site is smooth and effortless. The information is categorized in a user-friendly manner. When it comes to their product spread, the institution provides users with products that will meet their wealth-building needs during every step of the process, right from building up an initial emergency fund right up to saving for retirement and education.
The products are a little on the pricey side, however, customers have access to advisors. The first consult is free, which allows potential investors to decide whether they would like to continue their journey with Hargreaves. As far as trading is concerned, users will need to be okay with the limited options of shares, trusts, bonds, gilts, and ETFs. For those who want to trade the full spectrum including futures and forex, they may have to look beyond Hargreaves. From a service perspective, customers enjoy easy access via telephone or email. The response time is reasonable and their complaints resolution process deemed fair and fast.

Deposit Insurance and Regulation of Hargreaves Lansdown

One of the most important things for an investor is the ability to mitigate their investment risk. This means taking stock of the potential of loss. While there is some mitigation in the form of the FSCS (Financial Services Compensation Scheme), the scheme only protects deposit up to £85,000. Investors also need to be aware that some financial institutions share the insurance. In the case of Hargreaves Lansdown, their qualifying products are covered under the Barclays licence. This means that they share the license and if customers happen to have savings products with Barclays, this will be included in the £85,000 limit. This also means that customers need to familiarize themselves with any other financial institutions also covered under the same license.
Hargreaves Lansdown is also regulated by both the Financial Conduct Authority and the Prudential Regulation Authority to ensure that they follow the strict regulations that govern the safety of client funds in their control. This means that investors can rest assured that Hargreaves Lansdown follows strict guidelines where investments are concerned. Investors will still have to accept that while these regulations are in place, this does not mean that there is no longer risk to their investments. Market changes and other factors may still affect investments, which means losses may still occur.
In terms of security, Hargreaves Lansdown provides customers with direct access to the security center where they learn all about staying safe online, not just on their Hargreaves profile. There are secure encryption and validation processes, along with account locking and details of the last login time. The site also provides handy information on preventing security breaches on their profiles.

Give your pension a new lease of life wit hargreaves lansdown

Give your pension a new lease of life wit hargreaves lansdown

Our Experience In Detail With Hargreaves Lansdown

For an investor, one of the most important factors of their entire experience with an investment company is how efficient their onboarding process is. With Hargreaves Lansdown, we have the option of seeing a consultant or applying for the products online. The online process is fairly simple and only takes a few minutes to complete. Once you’ve selected your desired product, worked your way through the tabs, and selected how you’re going to fund the account, it’s just a matter of waiting for those funds to appear. Withdrawals are just as simple.
The servicing options are relatively fast and queries are responded within the timeframes. One of the things that stood out as being frustrating, was flitting through different screens in order to make trades as the charts on the site need some work. It seems very basic for an investment firm that has a product offering such as these guys. We also feel that there should be more protection in terms of security and that the institution takes on some of the responsibility of a client’s account is hacked at no fault of their own, as is offered by their competitors.
We also couldn’t ignore the pricing. Knowing that the cost was higher to do the same thing with Hargreaves Lansdown as with their competitors was a slightly bitter pill to swallow, especially considering that they didn’t offer anything significantly different than their competitors. This made it hard to justify that slightly higher price tag. What made the higher price a little easier to digest was that we wouldn’t have to look for savings products elsewhere, as these were now offered inhouse.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Lansdown Hargreaves Product Choices

While there might not be any forex or futures, the group makes up for it in their other products.
ISAs (Individual Savings Account)

  • Stocks and Shares ISA: While there is an investment limit with this product, investors can invest up to the maximum threshold tax-free. This investment draws an annual account charge of 0.45%. Investors have the option to open their ISA with £100 once-off, or £25 per month for the DIY option. The ready-made option requires an opening deposit of £1,000.
  • Lifetime ISA: This product can be opened by those between the ages of 18 and 39, and the drawcard with this product is the boost from government. This is also a tax-free option and works well for those who want to save up for their first house.
  • Junior ISA: This account is perfect for the parent who wishes to set up a financial nest egg for their children fo when they leave the house. The account is tax-free and has a threshold, and once the child reaches 18, they can access it.

Pensions

  • SIPP (Self-Invested Personal Pension): As the UKs biggest SIPP provider, Hargreaves Lansdown is considered quite the authority on this product. This product is great for saving for retirement, as it provides great tax relief. Customers also have the opportunity to earn a cashback should they transfer their existing portfolios to HL. There is a fee of 0.45% on this product. SIPPs allow investors to add up to £40,000 per year.
  • Junior SIPP: This product allows parents to et their children up to save for their children’s golden years from as little as £25 per month. There is a maximum per year.
  • Annuities: This product allows investors to have access to an income for the rest of their lives. The income depends largely on the size of the investment as well as the age of the investor.
  • Drawdown: A drawdown allows retirees access to a portion of their pension as there are limitations in terms of how much they can access as a lump sum.
These are the 3 ways to invest by hargreaves lansdown

These are the 3 ways to invest by hargreaves lansdown

Investments

  • Share Dealing
  • Fund and Share Account
  • Investing for Children
  • ETFs
  • Investment Trusts
  • Bed and ISA

Advanced Investing

  • VCTs
  • Spread Betting and CFDs

Cash Savings
The Active Savings product allows investors access to savings products from various service providers. Investors are spoiled for choice.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Cost Overview

This is possibly the most frustrating part of dealing with Hargreaves Lansdown. While they’re upfront about their fees, there isn’t a single point of contact where you can go to compare the fees on their entire range. Instead, you have to go into each product one at a time in order to find out what their charges are.
While we know that there is a fee of 0.45% on investments, investors will need to go through the Q&A styled fees and pricing tab to find out more. For those looking to invest in shares, the charges are as follows:

  • £5.95 per deal for those who placed more than 20 share deals during the previous month.
  • £8.95 per deal for those who placed between 11 and 19 share deals during the previous month.
  • £11.95 per deal for those who placed under 10 deals during the previous month.

There are other charges too, and investors should do their homework before placing any trades or making any investments, to ensure they are fully aware.

Services and Extras

Perhaps one of the stand-out services that Hargreaves Lansdown offers its customers, is the option to speak to an adviser. While there is a cost associated with this service, those who aren’t quite aware of their risk appetite or what to do during certain market events will want this option available to them.
The savings product option is also quite different from what competitors are offering, which makes this an exciting product. While customers will deal with other providers, it does offer them that comparison tool that allows them to make an informed decision. It also means that customers become more entrenched with Hargreaves Lansdown, which boosts loyalty.
The educational portion on the site, although in need of a revamp in terms of visual stimulation, offers invaluable information to anyone looking to kickstart their financial journey. Irrespective of where they are on their financial journey will gain valuable insight by working through this material.
Customers also have access to a range of different calculators designed to determine the financial outcomes for unique situations, such as retirement, regular savings, drawdowns, and more.

Use UK´s No.1 investment platform hargreaves lansdown!

Use UK´s No.1 investment platform hargreaves lansdown!

Reviews and Awards

Hargreaves Lansdown is a well-respected investment firm among its peers and is known as the biggest provider of SIPPs, and with good reason. Let’s take a look at how the industry ranks them.
Stockbrokers.com
While the broker receives a 4 of 5 rating from this site, there are a number of areas which need improvement. Areas that include some work are the fees, desktop vs mobile, and platforms. For Hargreaves Lansdown, this means knuckling down and getting the pricing more in line with their competitors. It also means improving the desktop application to be as user-friendly as the mobile option, and improving the trading platform where charts is concerned.
Trustpilot.com
This platform is customer-based and allows consumers to be aware of any areas where Hargreaves Lansdown might struggle in their service delivery. It’s hard to pinpoint a specific area which they need to focus on, as the less-than-favorable reviews are across a number of sections. The good reviews on the site praises the platform for  its efficiency.
Moneycheck.com
One of the resounding trends across the reviews is the fact that their fees are high. This brings down their review score quite a bit, and with moneycheck.com, Hargreaves Lansdown manages an 8.8 of 10. Another key focus area they would want to pay attention to, is the design of the platform.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Questions and Answers

While the site itself doesn’t have a combined FAQ section, each category includes a FAQ. The entire pricing section is styles as a FAQ as well.
Q: Does Hargreaves Lansdown Investments Fall Within The FSCS?
A: Yes and no. Only qualifying investments that meet the criteria of the FSCS is covered under that insurance, and Hargreaves Lansdown shares their insurance with Barclays. This means that customers who have investments with Barclays will only be covered for up to £85,000 of all their investments within the group of financial institutions that share the insurance.
Q: Can I Open My Account Online?
A: Yes. There is the option to open and fund the account online, however, those who prefer to do so in person can do the same.
hargreaves lansdown erfahrungen
Q: Does Hargreaves Lansdown Offer Savings Accounts?
A: While they don’t have their own savings accounts products on board, they offer clients access to some of the best savings accounts through other providers and platforms. This is a handy way to compare the different options out there and to find the one that’s most suitable.
Q: Will I Be Able To Trade Forex On This Platform?
A: No. While there is the option to trade shares and CFDs, traders will need to create a profile with other providers for Forex. There is, however, the option to buy currency for a trip.
Visit Broker at: www.hl.co.uk/Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Conclusion

One of the most groundbreaking discoveries in finance is the ability to manage it online. Hargreaves Lansdown offers its clients the opportunity to choose their platform of choice, while still allowing the occasional sit down with an advisor. For this institution, however, one of the biggest deterrents is its pricing model. Investors who are concerned about making their share trading as successful as possible will find it hard to part with the fees this platform requests.
While fees aren’t everything, they stack up against an institution if there’s nothing particularly groundbreaking about their offering. For instance, their online platform can do with a bit of work and their service is pretty standard in comparison with its competitors.
In order for Hargreaves Lansdown to climb the ranks, there is a fair amount of work to be done in order to justify their pricing.

Fragen & Antworten zur Hargreaves Lansdown


Wo hat Hargreaves Lansdown seinen Hauptsitz?


er Finanzdienstleister hat seinen Hauptsitz in Bristol, UK.


Handelt es sich bei dHargreaves Lansdown um einen Bank?


Nein. Bei Hargreaves Lansdown handelt es sich um ein Investment Plattform.


Ist die Kontoeröffnung kompliziert?


Nein! Die Kontoeröffnung ist in wenigen Schritten möglich!


Was ist das Angebot von Hargreaves Lansdown?


Im Angebot befinden sich derzeit Anlagemöglichkeiten in Fonds und Aktien.



These reviews might interest you too:

Image source:

  • shutterstock.com

 

Hannoversche Rürup – Altersvorsorge vom erfahrenen Direktversicherer

August 2, 2019 1:35 pm

Die Hannoversche Lebensversicherung AG ist ein Direktversicherer, der sich durch günstige Konditionen auszeichnet. Sie können dort verschiedene Varianten für die Lebensversicherung und für die private Altersvorsorge wählen. Da die Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung immer niedriger ausfallen, können Sie sich für eine private Altersvorsorge entscheiden. Kommt für Sie eine Riester-Rente nicht in Frage, da Sie die Bedingungen für die Zulage nicht erfüllen, können Sie sich für die Hannoversche Rürup entscheiden, die sich durch Steuervorteile auszeichnet. Für die Rürup Rente stehen verschiedene Varianten zur Auswahl. Die Rürup Rente eignet sich gut für Gutverdiener und für Selbstständige.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Möglichkeiten für die Hannoversche Rürup

Möchten Sie fürs Alter vorsorgen und in den Genuss von Steuervorteilen kommen, können Sie die Hannoversche Rürup wählen und online bei der Hannoverschen ein geeignetes Angebot anfordern. Sie können jedoch auch über das Webportal der Hannoverschen ein Produktdatenblatt abrufen, um sich über die Rürup Rente zu informieren. Sie können eine Reihe von Vorteilen ausschöpfen und von Steuerermäßigungen profitieren.
Möchten Sie noch mehr über die Rürup Rente erfahren und wissen, wie sich die Rürup Rente im Laufe der Zeit entwickelt, können Sie über die Webseite der Hannoverschen Muster-Produktinformationsblätter über Laufzeiten von 12 Jahren, 20 Jahren, 30 Jahren und 40 Jahren aufrufen. Sie erfahren, welche monatlichen Einzahlungen empfohlen werden, welches Kapital garantiert ist und welche monatlichen Auszahlungen Sie erwarten können. Die tatsächlichen monatlichen Auszahlungen können höher ausfallen, da Renditen und Überschussbeteiligungen hinzukommen können.

Hannoversche Rürup

Eine Rürup Rente kann von jedem abgeschlossen werden, doch entscheidende Vorteile bringt sie vor allem für Selbstständige, für Angestellte mit hohem Einkommen und für Beamte. Erzielen Sie ein geringeres Einkommen und sind Sie Arbeitnehmer, ist die Riester-Rente besser für Sie geeignet, die Sie ebenfalls bei der Hannoverschen abschließen können. Bei der Riester-Rente erhalten Sie eine staatliche Zulage. Zusätzlich können Sie die jährlichen Beiträge bis zu 2.100 Euro bei der Einkommenssteuer als Sonderausgaben absetzen. Erfüllen Sie nicht die Bedingungen für die Zulage bei der Riester-Rente, kann die Hannoversche Rürup eine gute Alternative darstellen. Die Beträge, die Sie jährlich steuerlich geltend machen können, sind deutlich höher.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Verschiedene Varianten für die Hannoversche Rürup

Abhängig von Ihren persönlichen Verhältnissen und Bedürfnissen können Sie die Hannoversche Rürup in verschiedenen Varianten auswählen. Grundsätzlich bietet die Hannoversche Rürup die Basisrente Klassik und die Sofortrente an. Die Basisrente Klassik ist geeignet, wenn Sie den Vertrag über einen längeren Zeitraum besparen möchten. Sie leisten monatliche Zahlungen und können zusätzlich Sonderzahlungen vornehmen, um noch mehr Steuern zu sparen oder die monatliche Auszahlung aufzubessern.
Zusätzlich zu den garantierten Leistungen aus der Rürup Rente können Sie von einer Gewinnbeteiligung profitieren. Alternativ dazu können Sie die Sofortrente wählen. Sie ist geeignet, wenn Sie kurz vor der Rente stehen. Sie leisten eine Einmalzahlung, die steuerbegünstigt angelegt und in eine monatliche Rentenzahlung umgewandelt wird. Diese Sofortrente eignet sich ab dem 62. Lebensjahr.
Bei der Rürup Rente der Hannoverschen können Sie verschiedene Chancen-Risiko-Klassen wählen:

  • CRK 1 als sichere Anlage mit niedrigen Ertragschancen und bereits beim Vertragsabschluss festgelegter Mindestverzinsung und Beitragserhaltungzusage
  • CRK 2 als sicherheitsorientierte Anlage mit begrenzten Ertragschancen und Beitragserhaltungszusage
  • CRK 3 als ausgewogene Anlage mit moderaten Ertragschancen, moderatem Verlustrisiko und ohne Beitragserhaltungszusage
  • CRK 4 als renditeorientierte Anlage mit höheren Ertragschancen, höherem Verlustrisiko und ohne Beitragserhaltungszusage
  • CRK 5 als chancenorientierte Anlage mit hohen Ertragschancen, hohem Verlustrisiko und ohne Beitragserhaltungszusage.

Hannoversche Rürup Varianten
Welche Chancen-Risiko-Klasse Sie wählen, hängt von Ihren Bedürfnissen an die Sicherheit ab. Bei den niedrigen Chancen-Risiko-Klassen handelt es sich um klassische Rentenversicherungen, während die höheren Chancen-Risiko-Klassen als fondsgebundene Rürup-Rente angeboten werden.

Hannoversche Rürup und Steuern sparen

Mit der Rürup Rente können Sie Steuervorteile genießen. Während bei der Riester-Rente lediglich 2.100 Euro jährlich steuerlich im Rahmen der Sonderausgaben abgesetzt werden können, liegt der maximale Höchstbetrag bei der Rürup Rente bei 24.305 Euro jährlich. Bei der gemeinsamen Veranlagung von Eheleuten liegt dieser Höchstbetrag bei 48.610 Euro im Jahr. Der maximale Höchstbetrag kann sich pro Jahr verändern. Sie können noch nicht den gesamten Höchstbetrag bei der Steuer geltend machen. Im Jahr 2019 können davon 88 Prozent steuerlich abgesetzt werden. Das sind 21.388 Euro, bei gemeinsam veranlagten Ehepaaren sogar 42.776 Euro. Der Betrag, den Sie steuerlich geltend machen können, steigt 2020 auf 90 Prozent, während er 2021 bereits bei 92 Prozent liegt. In jedem Jahr steigt dieser Betrag um 2 Prozent, sodass Sie ab 2025 die eingezahlten Beträge bis zum maximalen Höchstbetrag zu 100 Prozent steuerlich absetzen können.
In der Auszahlphase müssen Sie auf die monatlichen Auszahlungen Steuern zahlen. Die Auszahlung wird mit Ihrem persönlichen Steuersatz versteuert, der im Rentenalter in der Regel niedriger als im Erwerbsalter ist. Welchen Auszahlungsbetrag Sie versteuern müssen, hängt davon ab, in welchem Jahr Sie in die Auszahlphase eintreten. Beginnt die Auszahlphase 2019, müssen Sie 78 Prozent der ausgezahlten monatlichen Rente versteuern. Daran ändert sich während der gesamten Auszahlphase nichts. Treten Sie 2020 in die Auszahlphase ein, müssen Sie bereits 80 Prozent von Ihrer monatlichen Auszahlung versteuern, bis an Ihr Lebensende. Der zu versteuernde Betrag steigt pro Jahr um 1 Prozent, bis Sie 2040 die gesamte monatliche Auszahlung versteuern müssen.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Hannoversche Rürup mit viel Flexibilität

Die Hannoversche Rürup ist durch ein hohes Maß an Flexibilität gekennzeichnet. Eine vorzeitige Auszahlung ist bei der Rürup Rente nicht möglich. Auch die Hannoversche Rürup macht keine Ausnahme. Die Auszahlung kann frühestens ab dem vollendeten 62. Lebensjahr erfolgen. Schließen Sie die Hannoversche Rürup ab, wird der voraussichtliche Rentenbeginn festgelegt. Er kann zwischen dem 62. und 80. Lebensjahr gewählt werden. Haben Sie einen späteren Rentenbeginn gewählt, können Sie eine frühere Auszahlung wählen, vorausgesetzt, Sie haben das 62. Lebensjahr vollendet. Auch eine spätere Auszahlung kann gewählt werden.

Hannoversche Rürup Flexibilität

Eine Kündigung ist bei der Rürup Rente nicht möglich, wenn Sie die Beiträge nicht zahlen können. Die Hannoversche Rürup bietet Ihnen jedoch auch bezüglich der Beitragszahlung Flexibilität. Bei einem finanziellen Engpass können Sie die Zahlungen bis zu zwei Jahre lang aussetzen. Sie können die Beiträge auch abhängig von Ihrer finanziellen Situation anpassen, was für Selbstständige mit schwankendem Einkommen interessant ist. Die Beiträge können Sie abhängig von Ihrer finanziellen Situation erhöhen oder verringern. Sie können, um noch mehr steuerliche Vorteile zu genießen, auch Sonderzahlungen leisten. Solche Sonderzahlungen sind ab 200 Euro möglich. Sonderzahlungen können Sie beliebig oft leisten.
Veränderungen bei den Beitragszahlungen wirken sich auf die Steuervorteile aus. Auch die Auszahlung kann sich dadurch verändern. Haben Sie die Beiträge herabgesetzt oder die Einzahlung ausgesetzt, können Sie das ausgleichen, indem Sie eine Sonderzahlung leisten oder wieder mehr einzahlen, um eine gute monatliche Auszahlung zu erhalten.

Keine Schwierigkeiten beim Wechsel

Entscheiden Sie sich für eine Rürup-Rente und sind Sie mit den Konditionen Ihres Versicherers unzufrieden oder haben Sie einen Anbieter mit günstigeren Konditionen gefunden, ist ein Wechsel zu einem anderen Anbieter nicht immer möglich. Die Hannoversche Rürup bereitet Ihnen bei einem Wechsel keine Schwierigkeiten. Sie sollten bei einem Wechsel von der Hannoverschen zu einem anderen Versicherer jedoch an Kosten denken, die Sie beim neuen Anbieter tragen müssen.
Über das Produktinformationsblatt für die Hannoversche Rürup können Sie sich über die Konditionen für einen Wechsel informieren. Eine Mitnahme des bereits angesparten Kapitals ist möglich. Wechseln Sie bereits nach einem Jahr, ist das mit einem Verlust verbunden. Entscheiden Sie sich jedoch erst später, beispielsweise nach fünf Jahren, für einen Wechsel, können Sie bereits zusätzlich zum eingezahlten Kapital eine Rendite mitnehmen. Wie hoch diese Rendite tatsächlich ausfällt, hängt von der Wertentwicklung ab, die sich verändern kann.
Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter kann eine Alternative zur Kündigung sein, wenn Sie mit den Konditionen nicht zufrieden sind. Bei einem anderen Anbieter können Sie andere Konditionen wählen. Der Wechsel kann sich auf die monatliche Auszahlung auswirken, wenn Sie einen geringen Verlust hinnehmen müssen. Nehmen Sie einen Wechsel vor, können Sie beim neuen Anbieter andere monatliche Beiträge zahlen. Bevor Sie sich für einen Wechsel entscheiden, sollten Sie die Konditionen beim neuen Anbieter genau prüfen.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Hannoversche Rürup – persönliche Altersvorsorge mit Zusatzoptionen

Die Rürup Rente bietet Ihnen nicht nur Vorteile, sondern auch verschiedene Nachteile:

  • keine Möglichkeit der Kündigung
  • kein Kapitalwahlrecht
  • keine Absicherung der Hinterbliebenen beim Todesfall des Versicherers
  • Auszahlung nicht vor Vollendung des 62. Lebensjahres möglich.

Hannoversche Rürup Erfahrungen

Die Hannoversche Rürup bietet verschiedene Zusatzoptionen an, mit denen die Nachteile kompensiert werden können. Statt einer Kündigung können Sie Ihren Vertrag beitragsfrei stellen. Möchten Sie Ihre Hinterbliebenen für den Todesfall absichern, können Sie das bei der Hannoverschen mit einer Hinterbliebenenrente oder einer Rentengarantiezeit. Eine Hinterbliebenenrente sichert die Angehörigen des Versicherten ab, wenn der Versicherte bereits in der Ansparphase verstirbt.
Für den Fall, dass der Versicherte in der Auszahlphase plötzlich verstirbt, kann eine Rentengarantiezeit gewählt werden, in der eine Auszahlung garantiert ist. Die Rentengarantiezeit kann über verschiedene Zeiträume gewählt werden. Sie ist bis zu einem Alter von 90 Jahren wählbar. Eine Absicherung mit einer Hinterbliebenenrente oder einer Rentengarantiezeit kann nur für den Ehepartner, den Lebenspartner bei einer eingetragenen Lebensgemeinschaft oder die kindergeldberechtigten Kinder erfolgen. Eine weitere Möglichkeit zur Absicherung der Hinterbliebenen ist eine Beitragsrückgewähr. Im Todesfall des Versicherten werden die bereits eingezahlten Beiträge an die Hinterbliebenen ausgezahlt.
Sie können die Hannoversche Rürup auch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung koppeln. Sie tritt ein, wenn Sie bereits vor Rentenbeginn Ihren Beruf aus verschiedenen Gründen nicht mehr ausüben können.
Die Zusatzoptionen, die Sie für die Hannoversche Rürup vereinbaren können, sind mit zusätzlichen Kosten verbunden und können sich auf die Auszahlung auswirken.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Wie Sie die Hannoversche Rürup abschließen können

Möchten Sie die Hannoversche Rürup abschließen, um künftig für das Alter vorzusorgen, sollten Sie sich genau über die Rürup Rente und die Konditionen informieren. Abhängig vom Eintrittsalter können Sie Produktinformationsblätter für unterschiedliche Zeiträume der Einzahlung abrufen und dann die für Sie besten Konditionen finden. Über die Webseite der Hannoverschen können Sie nicht berechnen, welche Ein- und Auszahlungen in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll sind.
Sie können jedoch ein völlig unverbindliches und kostenloses Angebot abrufen, indem Sie die Eingabefelder ausfüllen. Sie erhalten ein Angebot, das Sie prüfen sollten. Sind Sie damit zufrieden, können Sie einen Vertrag abschließen. Sie legen fest, ab wann Sie mit der Einzahlung beginnen, welchen monatlichen Betrag Sie einzahlen und ab welchem Alter Sie die Auszahlung wünschen. Haben Sie bereits einen Vertrag für die Hannoversche Rürup abgeschlossen, sind Sie nicht an die Konditionen gebunden. Sie können die Beitragshöhe senken oder erhöhen. Ebenso können Sie den Eintritt in die Auszahlphase verändern.

Hannoversche Rürup Test

Vorteile der Hannoverschen Rürup

Die Rürup Rente bietet Vorteile bezüglich der Sicherheit. Sie ist nicht kündbar, doch sollten Sie die Konditionen regelmäßig prüfen. Sind Sie nicht mehr zufrieden, können Sie zu einem anderen Anbieter wechseln. Die Rürup Rente dient ausschließlich der Altersvorsorge. Sie kann daher nicht gepfändet werden, bei längerer Arbeitslosigkeit nicht auf den Bezug von Hartz-IV-Leistungen herangezogen werden und nicht bei einer Privatinsolvenz angerechnet werden.
Die Hannoversche ist eine Versicherung mit einer langen Tradition. Sie wurde bereits 1875 gegründet. Als Dierektversicherung ist die Hannoversche Leben schon seit 1977 tätig. Der Abschluss von Versicherungen war damals telefonisch möglich. Seit 1996 ist die Hannoversche Leben auch online aktiv. Ein Zusammenschluss mit der VHV Gruppe erfolgte im Jahr 2003. Die Hannoversche Leben ist innerhalb der VHV Gruppe der erfolgreichste Direktversicherer am Markt. Die Hannoversche hat verschiedene Auszeichnungen erhalten, beispielsweise von Focus Money. Von der Ratingagentur Assekurata hat die Hannoversche Leben ein hohes Rating von A++ erhalten. Die Hannoversche Rürup ist daher durch ein hohes Maß an Solidität gekennzeichnet.
Weiter zur hannoverschen: www.hannoversche.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: Hannoversche Rürup mit viel Flexibilität

Die Hannoversche Rürup ist als Altersvorsorge geeignet, wenn Sie nicht die Bedingungen für eine Zulage bei der Riester-Rente erfüllen. Bei der Hannoverschen Rürup können Sie Steuervorteile genießen. Um die Möglichkeiten für eine Steuerersparnis noch besser auszuschöpfen, können Sie zusätzlich zu den monatlichen Einzahlungen beliebig viele Sonderzahlungen leisten, die bereits ab 200 Euro möglich sind. Können Sie die Beiträge nicht mehr bezahlen, ist eine Beitragsfreistellung möglich.
Die Beiträge können Sie auch abhängig von Ihrer finanziellen Situation erhöhen oder herabsetzen. Ein Eintritt in die Auszahlungsphase ist ab dem vollendeten 62. Lebensjahr möglich und kann bis zum 80. Lebensjahr erfolgen. Beim Vertragsabschluss für die Hannoversche Rürup wird das voraussichtliche Alter für die Auszahlung festgelegt, das nach Bedarf verändert werden kann. Um Ihre Angehörigen im Todesfall abzusichern, können Sie eine Hinterbliebenenrente, eine Beitragsrückgewähr oder eine Rentengarantiezeit vereinbaren. Zusätzlich können Sie die Hannoversche Rürup mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung koppeln. Als Alternative zur klassischen Basisrente mit monatlicher Einzahlung können Sie kurz vor dem Renteneintritt eine Sofortrente vereinbaren und dafür eine Einmalzahlung leisten.

Fragen & Antworten zu Hannoversche Versicherung


Wo hat Hannoversche ihren Hauptsitz?


Die Hannoversche hat ihren Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.


Welche Versicherungsleistungen bietet die Hannoversche an?


Das Versicherungsportfolio der Hannoverschen Versicherung ist sehr breit aufgestellt. Es reicht von der Altersvorsorge bis hin zur Unfallversicherung.


Ist die Beantragung von Versicherungen kompliziert?


Nein! Die Beantragung ist in wenigen Schritten online möglich!


Ist die Hannoversche eine reine Online Versicherung?


Nein. Sie können auch eine persönliche Beratung vor Ort durch Makler oder Berater nutzen.


Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

CosmosDirekt Rürup – Die private Rentenversicherung vom Direktversicherer im Test!

August 2, 2019 1:33 pm

Möchten Sie für das Alter vorsorgen, da Sie nicht wissen, wie Ihre gesetzliche Rente einmal ausfällt, können Sie sich für eine staatlich geförderte Altersvorsorge entscheiden. Die Riester-Rente überzeugt mit einer staatlichen Zulage und mit der Möglichkeit, die Beiträge steuerlich geltend zu machen. Jeder erfüllt jedoch nicht die Bedingungen für die Zulage bei der Riester-Rente. Möchten Sie dennoch von einer Förderung profitieren, können Sie die CosmosDirekt Rürup vom Direktversicherer wählen. Eine Förderung wird als Steuererleichterung gewährt. Die Rürup Rente wird als klassische Rentenversicherung und als fondsgebundene Rentenversicherung angeboten. Da es sich bei CosmosDirekt um eine Direktversicherung handelt, sind die Konditionen günstig.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die klassische CosmosDirekt Rürup

Wer auf Sicherheit setzt, kann die CosmosDirekt Rürup als klassische Rentenversicherung wählen. Versicherte profitieren von einer garantierten monatlichen Rente, die ab dem Beginn der Auszahlungsphase lebenslang gezahlt wird. Die Rendite fällt niedriger als bei der fondsgebundenen Rentenversicherung aus, da der Versicherer bei der Wahl der Anlagemöglichkeiten für die Kunden weniger flexibel ist. Der maximale Jahresbeitrag liegt bei einzeln Veranlagten bei 24.305 Euro, während er bei gemeinsam veranlagten Ehepaaren bei 48.610 Euro liegt.
Dieser Höchstbeitrag kann vom Gesetzgeber Jahr für Jahr erhöht werden. Bereits mit einer monatlichen Einzahlung ab 25 Euro können Sie einen Vertrag für die klassische CosmosDirekt Rürup abschließen. Möchten Sie noch mehr Steuern sparen und die Auszahlung erhöhen, können Sie bis zu drei Zuzahlungen pro Jahr leisten. Alternativ dazu können Sie auch eine Einmalzahlung leisten, die entsprechend hoch sein sollte. Auch diese Einmalzahlung wird steuerlich günstig behandelt. Die Einmalzahlung eignet sich, wenn Sie die CosmosDirekt Rürup noch kurz vor dem Eintritt in das Rentenalter abschließen. Zusätzlich zur Einmalzahlung können Sonderzahlungen erfolgen.
CosmosDirekt Rürup Klassisch

Die CosmosDirekt Rürup bietet Flexibilität beim Eintritt in die Auszahlphase. Die Auszahlung kann frühestens ab dem vollendeten 62. Lebensjahr beginnen. Eine vorzeitige Auszahlung ist nicht möglich. Im Vertrag wird vereinbart, ab wann die Auszahlung erfolgen soll. Der Beginn der Auszahlung kann bis zum 72. Lebensjahr gewählt werden. Haben Sie einen Vertrag abgeschlossen, können Sie einen vorzeitigen Beginn der Rente wählen.
Da die klassische Rentenversicherung Sicherheit gewährleistet, ist die Auszahlung planbar. Zusätzlich kann eine Überschussbeteiligung gewährt werden.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Steuern sparen mit der klassischen CosmosDirekt Rürup

Entscheiden Sie sich für die klassische Rentenversicherung von CosmosDirekt, sparen Sie erhebliche Beträge an Steuern, im Gegensatz zu einer Riester-Rente, bei der Sie jährlich nur 2.100 Euro jährlich steuerlich absetzen können. Sie können von den eingezahlten Beiträgen bei der CosmosDirekt Rürup im Jahr 2019 jährlich 88 Prozent steuerlich absetzen. Haben Sie den Maximalbetrag eingezahlt, sind das bei einer alleinigen Veranlagung 21.388 Euro und bei einer gemeinsamen Veranlagung bei Ehepaaren 42.766 Euro. Die Höhe des absetzbaren Betrages steigt jährlich. So können Sie 2020 bereits 90 Prozent der gezahlten Beiträge steuerlich absetzen. Wie hoch dieser Betrag maximal ausfällt, kann nicht gesagt werden, da der maximale Höchstbetrag für 2020 noch nicht bekannt ist. Der Betrag, der steuerlich geltend gemacht werden kann, steigt jährlich um 2 Prozent, bis 2025 die eingezahlten Beträge zu 100 Prozent steuerlich abgesetzt werden können.
Mit bis zu drei Sonderzahlungen im Jahr können Sie noch mehr Steuern sparen. So können Sie beispielsweise Ihre Erstattung bei der Einkommenssteuererklärung in die Rürup Rente bei CosmosDirekt investieren. Die Sonderzahlungen können Sie genau wie die monatlichen Einzahlungen in der Steuererklärung als Sonderausgaben angeben. Sie sollten nur nicht vergessen, die Belege über die Sonderzahlungen aufzubewahren und zusammen mit der Steuererklärung beim Finanzamt einzureichen.

CosmosDirekt Rürup Steuern

Die CosmosDirekt Rürup als fondsgebundene Rentenversicherung

Sind Sie bereit, für eine mögliche höhere Rendite in der Auszahlphase ein Risiko einzugehen, ist die fondsgebundene Rentenversicherung als CosmosDirekt Rürup geeignet. Als Anleger partizipieren Sie an der Wertentwicklung von Investmentfonds und können die Chancen am Kapitalmarkt nutzen. Der Versicherer kann die Einzahlungen der Kunden flexibler anlegen, was eine bessere Rendite ermöglicht. Anleger können die Fonds, in die investiert werden soll, selbst auswählen. CosmosDirekt darf seine Kunden diesbezüglich nicht beraten und keine Fondsauswahl für die Kunden treffen. Mehr als 50 Fonds stehen zur Auswahl. Die fondsgebundene CosmosDirekt Rürup bietet verschiedene Möglichkeiten:

  • Aufteilung der Beiträge auf die gewählten Fonds
  • einmal monatlich ein Fondswechsel möglich
  • pro Jahr drei kostenlose Fondswechsel möglich
  • für jeden weiteren Fondswechsel innerhalb eines Jahres fällt eine Gebühr von 25 Euro an.

CosmosDirekt Rürup fondsgebunden

Auch bei der fondsgebundenen CosmosDirekt Rürup wird Ihnen eine lebenslange monatliche Rentenzahlung garantiert. Genau wie bei der klassischen Rentenversicherung liegt der maximale Jahresbeitrag bei alleiniger Veranlagung bei 24.305 Euro und bei gemeinsamer Veranlagung von Ehepaaren bei 48.610 Euro. Die Beitragszahlung kann monatlich erfolgen und beginnt bei 25 Euro im Monat. Zusätzlich sind bis zu drei Sonderzahlungen im Jahr möglich. Im Gegensatz zur klassischen Rentenversicherung können Sie bei der fondsgebundenen CosmosDirekt Rürup keine Einmalzahlung leisten. Kurz vor dem Renteneintritt kann die fondsgebundene CosmosDirekt Rürup daher nicht mehr abgeschlossen werden.
Der Renteneintritt kann genau wie bei der klassischen Rentenversicherung zwischen dem vollendeten 62. Lebensjahr und dem 72. Lebensjahr vereinbart werden. Vor dem vollendeten 62. Lebensjahr kann keine Auszahlung erfolgen.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Bessere Renditen bei der fondsgebundenen CosmosDirekt Rürup

Der gravierende Unterschied zwischen der CosmosDirekt Rürup als klassische Rentenversicherung und der fondsgebundenen Rentenversicherung ist die Chance auf eine deutlich höhere Rendite bei der fondsgebundenen Rentenversicherung. Bei der klassischen Rentenversicherung wird Ihnen eine Mindestverzinsung der eingezahlten Beträge garantiert.
CosmosDirekt Rürup Erfahrungen

Die staatliche Förderung ist bei der klassischen und bei der fondsgebundenen CosmosDirekt Rürup gleich. Sie erhalten keine staatliche Zulage, so wie das bei der Riester-Rente der Fall ist, doch können Sie bei der fondsgebundenen Rentenversicherung genau wie bei der klassischen Rentenversicherung im Jahr 2019 von den eingezahlten Beiträgen 88 Prozent steuerlich geltend machen. Der absetzbare Betrag steigt pro Jahr um 2 Prozent, sodass 2025 der maximale jährliche Höchstbeitrag uneingeschränkt steuerlich abgesetzt werden kann. Leisten Sie Sonderzahlungen, können sie mit den regulären monatlichen Einzahlungen in der Steuererklärung angegeben werden.
Anders als in der Ansparphase, in der Sie bei CosmoDirekt Rürup Steuern sparen, müssen Sie in der Auszahlphase Steuern zahlen, egal, ob Sie die klassische oder die fondsgebundene Rentenversicherung wählen. Auf die Besteuerung in der Auszahlphase hat CosmosDirekt keinen Einfluss. Der Gesetzgeber schreibt die Besteuerung in der Auszahlphase vor. Besteuert wird die Auszahlung mit Ihrem persönlichen Steuersatz. Wie hoch der Betrag ist, auf den Sie Steuern zahlen, hängt von dem Jahr ab, in dem Sie in die Auszahlungsphase eintreten. Sie müssen 2019 noch einen Betrag von 78 Prozent versteuern, was sich bis zum Lebensende nicht ändert. Treten Sie erst 2020 in die Rente ein, zahlen Sie auf 80 Prozent der eingezahlten Beträge Steuern.

Flexibilität bei der Beitragszahlung bei CosmosDirekt Rürup

Bei der Rürup Rente besteht kein Kapitalwahlrecht. Die Auszahlung kann nicht in einer Summe erfolgen. Es gibt auch keinen Rückkaufswert. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass bei der Rürup Rente lediglich eine monatliche Auszahlung erfolgen kann, die bis an das Lebensende des Versicherten gezahlt wird, egal, wie alt der Versicherte wird. Ein Vertrag über die Rürup Rente ist nicht kündbar. Können Sie die monatlichen Beträge nicht mehr bezahlen, da Sie sich in einem finanziellen Engpass befinden, können Sie die Versicherung beitragsfrei stellen. Sie können auch die monatlichen Beiträge anpassen, abhängig von Ihrer finanziellen Situation.
Erleiden Sie einen finanziellen Engpass, können Sie die monatliche Einzahlung niedriger vornehmen. Bessert sich Ihre finanzielle Situation, können Sie wieder einen höheren monatlichen Beitrag einzahlen. Egal, wie Sie die monatliche Einzahlung leisten, können Sie in jedem Fall eine Anpassung der Einträge vornehmen. Die angepassten Beträge können Sie in der Steuererklärung geltend machen.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Verschiedene Optionen bei der CosmosDirekt Rürup

Um Ihren Vertrag bei der Cosmos Direkt Rürup noch individueller zu gestalten, können Sie nicht nur die monatlichen Beiträge verändern. Sie können verschiedene Zusatzoptionen wählen. Möchten Sie Ihre Versicherung bei CosmosDirekt Rürup an Ihre Einkommenssituation anpassen, können Sie beim Vertragsabschluss den Baustein Dynamik vereinbaren. Jährlich erhalten Sie von CosmosDirekt ein kostenloses und unverbindliches Angebot über die Dynamik. So können Sie Ihre Beiträge an die persönlichen Verhältnisse anpassen.

CosmosDirekt Rürup Test

Eine weitere Zusatzoption, die Sie wählen können, ist die Absicherung in der Berufsunfähigkeit. Ihren Vertrag können Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung kombinieren. Sollten Sie aufgrund einer Verletzung oder einer Erkrankung berufsunfähig werden, übernimmt CosmosDirekt für Sie die Beitragszahlung. Voraussetzung dafür ist eine Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent. In den ersten drei Jahren gilt bei CosmosDirekt Rürup die Absicherung bei Berufsunfähigkeit nur, wenn die Berufsunfähigkeit durch einen Unfall verursacht wurde. Erst bei einer längeren Dauer der Versicherung gilt der Versicherungsschutz für die Berufsunfähigkeit auch bei Krankheit.
Die Rürup Rente ist nicht vererbbar. CosmosDirekt Rürup bietet jedoch Zusatzoptionen an, mit denen Sie auch für Ihren Ehe- oder Lebenspartner sorgen können. Verstirbt der Versicherer in der Ansparphase, gehen die bereits eingezahlten Beiträge an die Versicherungsgesellschaft über. Das können Sie mit einer vereinbarten Absicherung bei CosmosDirekt Rürup vermeiden. Auch beim Tod des Versicherten in der Auszahlphase bietet CosmosDirekt Rürup eine solche Zusatzoption an. Beim Tod des Versicherungsnehmers in der Ansparphase und auch während der Rentengarantiezeit erhält der hinterbliebene Lebenspartner eine lebenslange Rente.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die private Altersvorsorge von einem ausgezeichneten Anbieter

CosmosDirekt gehört zur Generali Gruppe und hat mehrere Auszeichnungen erhalten. Entscheiden Sie sich für CosmosDirekt Rürup, können Sie auf Sicherheit vertrauen und von guten Auszahlungen profitieren. CosmosDirekt hat verschiedene Auszeichnungen erhalten. Von map Report wurde CosmosDirekt 2012 als Lebensversicherer mit den niedrigsten Abschluss- und Verwaltungskosten ausgezeichnet.
Das wirkt sich auch auf die Auszahlung der Rürup Rente aus, die dadurch höher ausfällt. Beim Abschluss einer klassischen oder fondsgebundenen Rürup Rente profitieren Sie von niedrigen Kosten. Vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung wurde CosmosDirekt für die klassische RürupRente ausgezeichnet. Im Mai 2015 wurde die besondere Renditestärke mit Exzellent bewertet. CosmosDirekt hat für seine Produkte Bestnoten erhalten. Das Versicherungsunternehmen ist der weltweit größte Direktversicherer im Bereich Lebensversicherungen. Die Umstellung auf den Direktvertrieb erfolgte 1982. Mehr als 1,8 Millionen Kunden vertrauen bereits auf die Leistungen zum günstigen Preis bei CosmosDirekt. Vorteilhaft ist bei CosmosDirekt Rürup auch der Service rund um die Uhr zu erwähnen. Benötigen Sie Hilfe, können Sie auch am Wochenende und an Feiertagen eine Beratung in Anspruch nehmen.
Haben Sie sich über die Konditionen von CosmosDirekt Rürup informiert und möchten Sie für das Alter vorsorgen, können Sie den Antrag auf die klassische oder fondsgebundene Rentenversicherung direkt online stellen. Sie müssen dafür nur das Antragsformular ausfüllen.

Vorteile einer Rentenversicherung bei CosmosDirekt Rürup

Die Rürup Rente bietet für die Versicherten eine Reihe von Vorteilen. Sie wird staatlich gefördert, indem Sie hohe Beträge steuerlich geltend machen können.
CosmosDirekt Rürup Bewertung

Ein weiterer Aspekt, der für CosmosDirekt Rürup spricht, ist die Sicherheit. Die Rürup Rente dient ausschließlich der Altersvorsorge und ist daher nicht pfändbar und nicht vererbbar. Die eingezahlten Beträge können nicht gepfändet werden. Sie können auch nicht herangezogen werden, wenn der Versicherte über längere Zeit arbeitslos ist und auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen ist. Auch bei einer Privatinsolvenz des Versicherten dürfen die bereits angesparten Beträge nicht angerechnet werden. In der Auszahlphase gilt ein Schutz für den Versicherungsnehmer, falls er im Alter aufgrund einer geringen Rente auf die Grundsicherung angewiesen ist. Ein Freibetrag von mindestens 100 Euro im Monat darf nicht für die Berechnung der Grundsicherung herangezogen werden.
Aufgrund der Steuervorteile gegenüber der Riester-Rente kann die CosmosDirekt Rürup von allen abgeschlossen werden, die nicht die Bedingungen für die Riester Rente erfüllen. Die Rürup Rente von CosmosDirekt eignet sich für Arbeitnehmer mit einem sehr hohen Einkommen, für Beamte und für Selbstständige.
Weiter zu CosmosDirekt: www.cosmosdirekt.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: CosmosDirekt Rürup mit guten Konditionen

Eine Altersvorsorge mit staatlicher Förderung ist CosmosDirekt Rürup. Die Förderung wird in Form sehr hoher Steuererleichterungen gewährt. Vom maximalen Höchstbetrag, der 2019 bei 24.305 Euro bei alleiniger Veranlagung und bei 48.610 Euro bei Verheirateten mit gemeinsamer Veranlagung liegt, kann 2019 ein Betrag von 88 Prozent steuerlich geltend gemacht werden. Dieser Betrag steigt jährlich um 2 Prozent. CosmosDirekt Rürup ist als klassische Rentenversicherung und als fondsgebundene Rentenversicherung verfügbar. Bei der klassischen Rentenversicherung wird eine Mindestverzinsung für die eingezahlten Beträge garantiert.
Die Rendite fällt bei der klassischen Rentenversicherung niedriger aus, doch ist diese Variante sicherer. Die klassische Rentenversicherung kann mit monatlichen Beiträgen, mit bis zu drei Sonderzahlungen im Jahr sowie mit einer Einmalzahlung angespart werden. Eine bessere Auszahlung ermöglicht die fondsgebundene Rentenversicherung. Die Einzahlungen können nur monatlich erfolgen. Zusätzlich sind Sondereinzahlungen möglich, doch kann bei der fondsgebundenen Rentenversicherung keine Einmalzahlung erfolgen.
Die Beiträge können flexibel gestaltet werden, abhängig von der persönlichen Situation. Bei finanziellen Engpässen kann eine Beitragsanpassung oder eine Beitragsfreistellung erfolgen. CosmosDirekt Rürup zeichnet sich durch niedrige Abschluss- und Verwaltungskosten aus und wurde für diese geringen Kosten bereits ausgezeichnet.

Fragen & Antworten zu CosmosDirekt


Wo hat CosmosDirekt seinen Hauptsitz?


CosmosDirekt hat seinen Hauptsitz in Saarbrücken, Deutschland.


Welche Versicherungsleistungen bietet CosmosDirekt an?


Das Versicherungsportfolio der CosmosDirekt ist breit aufgestellt. Von der Haftpflichtversicherung bis hin zur KFZ Versicherung aber auch Geldanlagen sind möglich!


Ist die Beantragung von Versicherungen kompliziert?


Nein! Die Beantragung ist in wenigen Schritten online möglich!


Ist die CosmosDirekt eine reine Online Versicherung?


Ja. Sie können aber auch eine persönliche Beratung vor Ort in der Hauptzentrale nutzen.



Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

ITRADER Erfahrungen 2020: FX- und CFD-Trading auf Star-Niveau

Juli 10, 2019 9:08 pm

Der ITRADER Test besteht aus verschiedenen Kategorien, um ein umfassendes und transparentes Bild vom Broker zu erhalten. Fester Bestandteil bei der Bewertung waren das Trading-Angebot, die Konditionen, Serviceleistungen sowie Extras. Der Broker mit Sitz auf Zypern konnte in vielen Bereichen punkten, aber es gibt in einigen Kategorien noch Verbesserungspotenzial. Positiv ist vor allem, dass private Trader ebenso wie professionelle Anleger zahlreiche Möglichkeiten haben. Auch angehende Trader werden bei ihren Handelsaktivitäten unterstützt; unter anderem durch kostenlose Weiterbildungsangebote und eine innovative Trading-Plattform. Wir zeigen, welche Kategorien im Einzelnen besonders positiv im Test aufgefallen sind und wo Trader mit Abstrichen rechnen müssen.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Vor- und Nachteile des Brokers ITRADER

  • Niedrige Spreads
  • Unzählige Devisenpaare & CFD-Assets
  • Hedging erlaubt
  • Mehrere Kontomöglichkeiten, darunter auch Gratis-Demokonto
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • Zahlungen sind kostenfrei möglich
  • Kostenlose tägliche Marktanalysen
  • Trading-Plattform MT4 mit zahlreichen Features gratis
  • Demokonto nur 14 Tage nutzbar
  • Hohe Inaktivitätsgebühren (ab 60 Tagen Inaktivität 80 Euro monatlich)

Konditionen-Überblick

  • Mindesteinzahlung ab 250 Euro
  • Zahlreiche CFDs, Devisenpaare und andere Finanzinstrumente
  • 3 Kontomodelle & Demokonto
  • MT4 + WebTrader als Trading-Plattformen
  • Handel bereits mit engen Spreads ab 0.03 Pips (Platin-Konto) möglich
  • Variable Hebel, für private Trader auf 1:30 begrenzt
  • Mobiles Trading über App möglich
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Zahlreiche Extras, darunter Marktüberblick und Wirtschaftskalender
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Einlagensicherung und Regulierung

Eine Regulierung ist für jeden renommierten Broker ein Muss. Deshalb haben wir auch bei ITRADER genau hingeschaut. Der Broker ist eine Marke der Hoch Capital Limited und von der zypriotischen Finanzaufsicht lizenziert. Das Unternehmen selbst hat seinen Hauptsitz ebenfalls auf Zypern, wobei für deutsche Trader vor Ort keine eigenen Niederlassungen oder Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Im Bereich Regulierung spielt im ITRADER Test auch die Höhe der Einlagensicherung sowie die Kapitalverwaltung der Gelder eine wichtige Rolle. Auf Zypern ist der Investor Compensation Scheme (ICF) für die Absicherung der Trader-Einlagen zuständig, sodass die Kundengelder der Anleger je Konto bis zu einer maximalen Höhe sicher sind.
ITRADER Sicherheit
Wichtig ist auch die Verwaltung der Kapitalmittel eines Brokers und seiner Kunden. Bei ITRADER werden die Gelder der Kunden getrennt von den eigenen Finanzmitteln verwaltet, was vor allem im Falle einer Insolvenz von Vorteil ist. Die Gelder der Kunden dürfen dann nicht für die Befriedigung der Gläubigeransprüche genutzt werden, sondern bleiben im Besitz der Anleger.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Unsere ITRADER Erfahrungen im Detail

Die Erfahrungen mit ITRADER im Test fallen überwiegend positiv aus, wenngleich es an einigen Stellen auch Potenzial zur Verbesserung gibt. Der Broker stellt seinen Anlegern interessante Finanzinstrumente zur Verfügung, um eine größtmögliche Diversifikation auf dem Trading-Konto zu ermöglichen. Hierzu gehören nicht nur Devisen, sondern auch CFDs auf verschiedene Anlageklassen. Interessant sind vor allem die Krypto-Paare und das umfangreiche Wertpapier-Angebot, denn die Auswahl toppt so manchen Wettbewerber. Auch das umfangreiche Angebot der Kontomodelle ist positiv zu erwähnen, wenngleich es Verbesserungspotenzial bei den Zugangsvoraussetzungen gibt. Unser Erfahrungsbericht aus dem ITRADER Test zeigt anschaulich, auf was sich die Trader freuen dürfen und welche Extras sonst noch geboten werden.

Weiterbildungsangebote gibt es gratis

Das Weiterbildungsangebot bei ITRADER ist als erstes positiv ins Auge gefallen, denn die Anleger können auf zahlreiche Medien zurückgreifen:

  • E-Books
  • Tutorials
  • Videos
  • Webinare

Passend zu den einzelnen Trading-Themen gibt es das Weiterbildungsmaterial optimal auf das Trading-Niveau der Anleger zugeschnitten. Erfreulich: Der Content ist auch in deutscher Sprache abrufbar; ein Service, der nicht für alle Wettbewerber selbstverständlich ist. Trotz positivem Feedback zum Weiterbildungsangebot gibt es genau dieser Stelle auch Verbesserungspotenzial, denn mit dem Standard-Konto – dem Silber-Konto von ITRADER – können die Anleger nicht auf alle Weiterbildungsangebote zugreifen. Das klappt erfahrungsgemäß nur mit dem Platin-Konto.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Funktionalität steht im Mittelpunkt

Zum Gesamteindruck eines Brokers gehört nicht nur das Trading-Angebot, sondern auch die Funktionalität – zumindest in unseren Augen. Schließlich soll es Anlegern doch möglichst einfach gemacht werden, das Angebot zu nutzen und sich beim Broker zurechtzufinden, oder? Deshalb waren wir positiv von der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit auf der Website überrascht. Anleger finden eine gut strukturierte Seite und eine intuitive Menüführung:

  • Trade
  • Assets
  • Schulungen
  • Neuigkeiten
  • ITRADER-Info

ITRADER Erfahrungen
Das Wichtigste steht ganz vorne in der Menüstruktur, sodass die Anleger alles Wissenswerte zur Trading-Plattform und den angebotenen Assets erfahren. Die Funktionalität zeigt sich aber auch bei der mobilen Anwendung, denn hier setzt ITRADER auf die bewährte Trading-Plattform MT4. Sie ist nicht nur für ihre zahlreichen Werkzeuge und Indikatoren, sondern vor allem für ihre hohe Benutzerfreundlichkeit bekannt.
Tools und Extras für die Trader gehören ebenfalls zum Serviceangebot, darunter der Wirtschaftskalender, ein Marktüberblick und ein Online-Rechner für die Kalkulation der Trading-Kosten und möglichen Gewinne.

ITRADER Test – die Handelskonditionen im Review

Die ITRADER Handelskonditionen stehen ebenfalls im Mittelpunkt unseres Tests. Welche Anlageklassen können die Trader handeln? Erfreulicherweise gibt es bei ITRADER ein vielseitiges Angebot:

  • Devisen
  • Krypto-Paare
  • Aktien
  • Indizes
  • Rohstoffe

Zum umfangreichsten Trading-Angebot gehören die Devisenpaare. Anleger können zahlreiche Haupt- und Nebenwährungen sowie Exoten handeln. Insgesamt stehen über 30 Paare zur Verfügung, die sogar mit einem variablen Hebel von bis zu 1:500 (für professionelle Trader) gehandelt werden können. Die Kosten dafür variieren je nach gewähltem Kontomodell. Erfahrungsgemäß ist der Handel von Devisen über das Silber-Konto am teuersten; auf dem Platin-Konto am günstigsten. EUR/USD können Trader beispielsweise auf dem Silber-Konto ab 2,2 Pips und auf dem Platin-Konto ab 0,7 Pips handeln.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Krypto-Paare handeln

Im Test haben wir ein besonders interessantes Angebot aufgetan: die Krypto-Paare. Trader können Bitcoin, Litecoin, Dash und andere bekannte Internetwährungen bei ITRADER gegen Fiat-Währungen handeln. Der Vorteil: Die Spreads sind enorm günstig und selbst ein Hebel ist bis maximal 1.2 nutzbar. Die Auswahl ist mit mehr als 20 Krypto-Paaren besonders großzügig bemessen, sodass Anleger die Volatilität der Internetwährungen optimal ausnutzen können.
ITRADER Krypto

Zahlreiche Indizes handeln

ITRADER Erfahrungen konnten wir auch mit dem Indizes-Angebot des Brokers sammeln. Zwar ist dieses im Vergleich zu den Devisen und Krypto-Paaren etwas geringer, aber nicht minder interessant. Zu den Angeboten gehören beispielsweise:

  • FTSE 100
  • NASDAQ 100
  • DAX 30
  • DOW 30
  • SP 500

Der maximale Hebel liegt hier bei 1:125 (für professionelle Trader). Allerdings können die Handelszeiten deutlich variieren. Die Erfahrungen zeigen, dass die Trader aufgrund der verschiedenen Marktöffnungszeiten FTS 100 beispielsweise zwischen 10 Uhr und 23 Uhr und DAX 30 zwischen 9:05 Uhr und 23 Uhr handeln können.

In ausgewählte Rohstoffe investieren

Der Handel mit Rohstoffen darf bei ITRADER ebenfalls nicht fehlen. Anleger können in Kakao, Kaffee, Kupfer, Mais, Baumwolle, Orangensaft, Rohöl und vieles mehr investieren. Auch hier sind die Spreads besonders niedrig. Brent Oil lässt sich beispielsweise ab 0,03 Pips und einem Hebel von maximal 1:125 (für professionelle Trader) handeln. Für private Anleger gibt es andere Konditionen, die hinsichtlich der Hebelwirkung deutlich niedriger ausfallen.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Mehr als 90 Aktien zur Auswahl

Großzügig bemessen ist auch das Angebot der handelbaren Wertpapiere. Die Trader finden Titel des amerikanischen, europäischen oder australischen Marktes. Insgesamt gibt es mehr als 90, die mit Spreads zwischen 0,021 und 0,21 Pips gehandelt werden können.
ITRADER Test

3 Kontomodelle individuell für verschiedene Trading-Typen

ITRADER richtet sich bei den Kontomodellen nach den Vorstellungen seiner Kunden. Deshalb gibt es drei Modelle zur Auswahl:

  • Silber
  • Gold
  • Platin

Die Mindesteinzahlung für das Silber-Konto beträgt 250 Euro, wobei die Konditionen sich deutlich vom Gold- und Platin-Konto unterscheiden. Vor allem die Handelskosten sind beim Einstiegskonto wesentlich höher als bei den beiden anderen Modellen. Unterschiede gibt es auch beim Hebel für professionelle Kunden und beim Zugang zum Weiterbildungsbereich sowie bei den Serviceleistungen. Wer mit dem Silber-Konto handelt, kann als professioneller Kunde einen maximalen Hebel bei Devisen von 1:200 nutzen; beim Gold- und Platin-Konto sind es hingegen 1:400. Unterschiede sind auch bei den Hebeln für Aktien, Rohstoffe oder Indizes zu sehen. Beim Silber-Konto beträgt der maximale Hebel für professionelle Kunden 1:50 für Indizes, Rohstoffe sowie Gold und Silber, beim Gold-Konto 1:100 und beim Platin-Konto sogar 1:125.

Unterschiedliche Serviceleistungen

Varianten gibt es auch bei den Serviceleistungen der einzelnen Kontomodelle. Das Silber-Konto bietet nach unseren Erfahrungen im ITRADER Test kaum Zusatzleistungen, wie beispielsweise den Informationsdienst, kostenloses VPS oder den Zugang zu Videos und Webinaren. Inhaber dieses Kontos können auch nicht auf einem persönlichen Kundenbetreuer zurückgreifen. Dafür gibt es „nur“ den allgemeinen Support von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Auf den Swap-Rabatt müssen die Inhaber des Silber-Kontos ebenfalls verzichten. Ganz anders hingegen beim Gold-Konto, denn damit haben Trader einen persönlichen Kundenbetreuer sowie den Zugang zu Videos und Webinaren. Außerdem dürfen sich die User über einen Swap-Rabatt von 25 Prozent freuen. 50 Prozent sind es sogar beim Platin-Konto. Das Platin-Konto bietet den größten Nutzen hinsichtlich Extras und Serviceleistungen. Die Trader erhalten zusätzlich:

  • Informationsdienst
  • Kostenloses VPS

Neben den drei genannten Kontomodellen gibt es auch ein kostenloses Demokonto, was allerdings nur 14 Tage zur Verfügung steht. Es ist mit einem virtuellen Guthaben in Höhe von 50.000 Euro ausgestattet und kann mit dem MT4 als Trading-Plattform genutzt werden.

ITRADER erlaubt seinen Kunden Hedging, und das auf allen Kontomodellen. Für die Diversifizierung und Risikoabsicherung im Portfolio optimal, nicht nur für professionelle Trader.

Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Inaktivitätsgebühr verbesserungswürdig

Im Test haben wir uns mit den Konditionen der unterschiedlichen Kontomodelle beschäftigt. Dazu gehören auch etwaige Gebühren, die beispielsweise bei Inaktivität anfallen können. Grundsätzlich ist die Kontoführung bei ITRADER kostenfrei, aber Gebühren für die Inaktivität fallen nach einer gewissen Zeit trotzdem an. Ist länger als 60 Tage keine Handelsaktivität auf dem Trading-Konto erkennbar, wird das Konto rückwirkend mit einer monatlichen Pauschale belastet. Im Vergleich mit anderen Brokern finden wir die 80 Euro zu hoch. Im Test haben wir festgestellt, dass die Gebühr für die Inaktivität sogar gestaffelt ist und maximal 500 Euro beträgt. User, die mehr als 90 Tage und bis zu 180 Tage inaktiv sind, müssen eine Gebühr von 120 Euro monatlich zahlen; bei über 180 Tagen bis zu 300 Tagen sind es 200 Euro monatlich. Wie wir den Angaben in den AGB entnehmen konnten, ist für mehr als 270 Tage Inaktivität sogar eine monatliche Gebühr von 500 Euro fällig. Hier gibt es eindeutiges Verbesserungspotenzial, denn diese enormen Gebühren sind für private Anleger kaum zu stemmen.
ITRADER Bewertung

Eine innovative Trading-Plattform für alle Kontomodelle

ITRADER setzt auf verschiedene Kontomodelle, aber auf nur eine innovative Trading-Plattform, welche sich seit Jahren bewährt hat. Damit ist der MT4 gemeint, der nicht nur als Download für den PC (Windows oder Mac) zur Verfügung steht, sondern selbstverständlich auch als mobile Anwendung für das Smartphone oder Tablet. Wer möchte, kann auch den WebTrader nutzen, um ohne Download über den Browser zu handeln. Dabei stehen die innovativen Tools und Indikatoren ebenfalls zur Verfügung. Um auszuprobieren, welche Trading-Plattform-Variante für die eigenen Ansprüche geeignet ist, empfehlen wir den Test mit dem Demokonto auf den verschiedenen Endgeräten.

Leistungen, Extras und Bonus

Boni und Aktionen sind bei einem Broker immer gern gesehen, aber für viele Anleger gar nicht so entscheidend bei der Auswahl. Was nutzen attraktive Bonusangebote, wenn die Trading-Konditionen zu hoch sind oder das Handelsangebot wenig Diversifikation erlaubt? Trotzdem haben wir uns im Test auch die Konditionen bei ITRADER angesehen. Was sofort auffällt: Der Broker stellt seinen Anlegern keine Aktionen oder Bonusangebote zur Verfügung, was in unseren Augen aber keine Nachteile darstellt. Dafür gibt es für die Anleger ein kostenloses umfangreiches Weiterbildungsangebot zu verschiedenen Themenbereichen.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Nützliche Trading-Tools kostenfrei

ITRADER stellt seinen Kunden einen kostenlosen Wirtschaftskalender zur Verfügung, der sämtliche aktuelle Events mit ihren Auswirkungen und der Wichtigkeit vorstellt. Hinzu kommt der Online-Rechner des Brokers, bei dem es um die Kalkulation von Pivot, Fibonacci und weiteren kalkulatorischen Möglichkeiten geht. Ebenfalls kostenlos wird der tägliche Marktüberblick angeboten, mit dessen Hilfe die Trader interessante Finanzinstrumente ausfindig machen können. Das Beste: Basierend auf dem Marktüberblick können die Trader mit einem Klick auf den Button “Handeln“ selbst aktiv werden und investieren.
ITRADER Tools

V.O.D. – noch mehr Input via englischsprachigen Videos on demand

Dass sich ITRADER mit seinem Content ursprünglich an englischsprachige Trader richtete, ist an einigen Stellen auf der Website ersichtlich. Es gibt im Weiterbildungsbereich die Rubrik „V.O.D.“. Darin enthalten sind zusätzliche Materialien, welche es jedoch nicht mit deutschsprachigem Content gibt. Wir empfehlen dennoch einen Blick in die anschaulichen Videoanimationen, denn sie sind nicht nur informativ, sondern auch äußerst unterhaltsam und beinhalten Tipps zur Anwendung der Trading-Plattform, zu Strategien oder anderen relevanten Themen.

ITRADER Testberichte & Auszeichnungen

Wie wichtig ist es, ob ein Broker Preise für seine Konditionen und Angebote gewonnen hat oder nicht? Über diese Frage lässt sich sicherlich streiten. Wie vertreten die Auffassung, dass Auszeichnungen zwar für eine gewisse Qualität sprechen, sich aber allein anhand solcher Honorierungen die Leistungen eines Brokers nicht zu 100 Prozent bewerten lassen. Stattdessen sollten die Anleger sich selbst einen Eindruck vom Broker verschaffen und die Konditionen beurteilen. Genau dafür gibt es Berichte wie unsere. Wir haben bei ITRADER natürlich ebenfalls nach Testberichten oder Auszeichnungen der Fachpresse geschaut. Das Resultat: Es gibt (bislang) keine Auszeichnungen oder umfangreiche journalistische Beiträge zu den Konditionen des Brokers. In unseren Augen stellt dies aber keine Wertung der Leistungen dar. Unser Test zeigt, dass ITRADER sehr viele positive Ansätze in den einzelnen Kategorien hat und durchaus überzeugen kann. Trotzdem gibt es bei diesem Broker, wie bei vielen seiner Wettbewerber auch, Verbesserungspotenzial.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fragen und Antworten zum Broker

Ist ITRADER reguliert?

Ja, ITRADER ist ein regulierter Broker. Als Marke der Hoch Capital Limited verfügt er durch seinen Sitz auf Zypern über die Lizenz der CySEC. Sie gehört in der Branche zu den renommierten Lizenzierungen, und Broker müssen strenge Auflagen erfüllen, um sie zu erhalten. Dazu gehört auch die Absicherung der Einlagen der Trader bis zu einer bestimmten Höhe.

Welche Möglichkeiten habe ich für die Einzahlung?

Wer mit seinem eigenen Kapital aktiv werden möchte, muss dafür zunächst ein Konto eröffnen. Die Mindesteinzahlung dafür beträgt (beim Silber-Konto) 250 Euro. Bevor die Trader allerdings das Konto kapitalisieren können, ist die Verifizierung Voraussetzung. Erst dann kann die Einzahlung mit verschiedenen Dienstleistern erfolgen. Hierzu zählen unter anderem Visa, MasterCard, Neteller und Skrill.

Wie kann ich risikolos handeln?

Grundsätzlich ist jedes Investment bei einem Broker mit einem Risiko verbunden. Die Trader können allerdings bei ITRADER mit einem kostenlosen Demokonto beginnen und den Broker 14 Tage lang testen. Ausgestattet mit 50.000 Euro virtuellem Guthaben fällt die Beurteilung der Qualität etwas leichter und ist ganz ohne Druck möglich. Wer dann mit eigenem Kapital CFDs oder Devisen handelt, sollte auf eine ausreichende Risikoabsicherung achten. Wie genau dies funktioniert, erfahren auch unerfahrene Trader im Weiterbildungsbereich kostenlos.
Weiter zu ITRADER und Demokonto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Gibt es eine Trading-App?

Es gibt von ITRADER tatsächlich eine kostenlose App für den Handel. Der Broker greift auf den bekannten MetaTrader 4 zurück, der als Download gratis im Apple und Google Play Store für das Smartphone und Tablet zur Verfügung steht. Damit können die Trader nicht nur die Charts in Echtzeit analysieren, sondern auch mittels Push-Benachrichtigung sämtliche Informationen zu aktuellen Marktgeschehnisse erhalten.
ITRADER App

Ist die Kontoeröffnung aufwendig?

Die Kontoeröffnung ist bei ITRADER einfach online möglich, wenngleich das Ausfüllen des Formulars einige Minuten dauern kann. Die Anleger müssen nicht nur personenbezogene Daten hinterlegen, sondern auch den Fragebogen zu Trading-Erfahrungen und der Herkunft ihrer liquiden Mittel ausfüllen. Die Fragen lassen sich allerdings ganz einfach mittels Anklicken der passenden Antwort erledigen.
Weiter zu iTrader.com: www.itrader.comInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Eigene Erfahrungen zum Angebot

Unser ITRADER Testbericht kann sicherlich eine erste Orientierungshilfe für die Auswahl des Brokers geben. Trotzdem sind vor allem die Meinungen echter Anleger wichtig. Haben Sie bereits Erfahrungen beim Handel mit ITRADER sammeln können? Ganz gleich, ob Sie unsere Ergebnisse teilen oder zu einem ganz anderen Schluss gekommen sind, Ihre Meinung ist uns wichtig. Teilen Sie die Erfahrungen mit ITRADER und helfen Sie dabei, dass auch andere User einen Kompletteindruck des Brokers gewinnen können.

Fragen & Antworten zu iTrader


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


iTrader hat seinen Hauptsitz auf Zypern.


Handelt es sich bei iTrader um einen regulierten Broker?


Der Broker iTrader wird von der CySEC reguliert.


Kann ich den Handel bei iTrader im Vorfeld erst testen?


Ja, iTrader stellt ein Demokonto zur Verfügung.


Was ist das Angebot von iTrader?


Bei iTrader können unter anderem Forex, CFDs und Kryptowährungen gehandelt werden.



Dieses Review könnte Sie auch interessieren:

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com