Header
Header

flatex Cashback: Bonus bei Kontoeröffnung sichern & sparen

anbieterbox_aktiendepot_flatexFlatex Cashback wird bei dem Broker nicht nur den Neukunden, sondern auf dem Bestandskunden geboten. Dabei variieren die einzelnen Angebote besonders für die Neukunden immer wieder stark. Gegenwärtig beispielsweise offeriert der Broker einen Rabatt in Höhe von 300,00 Euro und zusätzliche freie Trades. Dieses Angebot ist jedoch nur auf einen Monat beschränkt. Dennoch ist man bei flatex bemüht, seinen Kunden immer wieder neue flatex Cashback Angebote zu bieten. Wie auch Sie von diesen Angeboten profitieren können und welche Leistungen das Depot für Sie bereithält, zeigen wir in dem nachfolgenden Ratgeber.

  • Konto und Wertpapierdepot kostenlos
  • Durch BaFin reguliert
  • Handel von Devisen, Zertifikaten, Fonds, Aktien und CFDs
  • Order-Gebühren: Flat-Tarife ab 5,90 Euro
  • Deutsche Börsen, XETRA: ab 5,00 Euro
  • flatex Premiumpartner: ab 0,00 Euro
  • Auslandsbörsen USA und Kanada: ab 9,90 Euro
  • Europäische Auslandsbörsen: ab 24,90 Euro
  • Keine Mindesteinlage
  • MetaTrader 4
Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

flatex Broker-Info: Cashback-Aktionen für alle Trader

Einlagensicherungflatex ist ein fränkischer Broker, der bereits seit zehn Jahren am Markt tätig ist. Durch die Regulierung der deutschen Behörden verspricht er seinen Kunden maximale Sicherheit bei den Geschäften und ihren Einlagen. Die Kundenfreundlichkeit des Brokers zeigt sich auch bei den guten Serviceleistungen und dem transparenten Kostenmodell. Die Grundlage hierfür bilden Flatrates, die jede Order erhoben werden.

Flatrate ab 5,90 Euro für Direkthandel

Der Direkthandel beginnt bereits ab 5,90 Euro: Testsieger der Broker!

Bereits ab einer geringen Summe von 5,00 Euro im außerbörslichen Direkthandel können Trader so mit dem Handel bei flatex beginnen. Abgerundet wird das ganze Angebot durch eine kostenfreie Führung von Konto und Depot. Auch ein Demokonto müssen Kunden hier nicht verzichten. Auf Wunsch können sie auch dies vom Broker mit einem Spielgeld erhalten. Immer wieder werden auch verschiedene Rabatte in Form von flatex Cashback für Neu- und Bestandskunden geboten.

Der Broker überzeugt nicht nur durch seine flatex Cashback Angebote, sondern auch durch seine soliden Preise und Leistungen. Punkten kann er zudem durch seine mehrjährige Erfahrung am Markt.

flatex Infografik

flatex Cashback: Die aktuellen Cashback-Angebote

handelsplattformDen flatex Cashback gibt es in verschiedenen Formen. Immer wieder gibt es Angebote, die verschiedene Gutschriften offerieren. Gegenwertig bietet eine Aktion einen Rabatt von 300 Euro und zusätzlich 10 freie Trades. Meist richten sich solche flatex Cashback Aktionen an neue Kunden, die ein Konto oder ein Depot beim Broker eröffnen. Doch immer wieder kommt es auch zu attraktiven Angeboten für Bestandskunden. In diesem Fall heißt der Slogan „Kunden werben Kunden.“

Frei-Trades für Bestandkunden

Kunden werben Kunden: Cashback für Bestandskunden!

Doch wie kann man gerade als Bestandskunde von solch einem flatex Cashback profitieren? Hierfür muss man sich zunächst in seinem Depot oder auf seinem Konto einloggen. Anschließend klickt man auf „Einstellungen“ und dann auf den Reiter „Kundenwerbung“. In dem aufblinkenden Feld wird nun die E-Mail-Adresse des zu werbenden Kunden eingetragen. Anschließend klickt man auf „Absenden“. Der neue Kunde erhält nun eine E-Mail mit einem entsprechenden Aktionscode. Eröffnet ein von Ihnen geworbener Kunde nun sein Konto oder Depot bei dem Broker, trägt er dabei den flatex Aktionscode des Gutscheins ein. Nun ist es fast geschafft und Sie können auch von dem flatex Cashback profitieren. Sobald die erste Order des Neukunden im außerbörslichen Handel getätigt wurde, wird Ihnen eine E-Mail zugestellt. Hierin ist der Hinweis enthalten, dass Sie fünf freie Orders erhalten. Das Angebot kann im Broker-Vergleich überzeugen.

Bei dem Broker gibt es neben dem flatex Cashback von einem Bonus oder einem erweiterten Guthaben zu profitieren. Die einzelnen Angebote für Neukunden können in Wert und Umfang variieren. Der flatex Cashback für Bestandskunden in Form von „Kunden werben Kunden“ ist jedoch immer erhältlich.

FAQs: Konto- und Boni-Bedingungen

DemoFrage 1:Kann ich das Konto in einer Niederlassung eröffnen?

Nein, die Kontoeröffnung erfolgt ausschließlich online. Flatex verzichtet im Zuge der Kostenersparnis auf die Führung von Niederlassungen.

Frage 2:Können auch mehrere Personen ein Konto eröffnen?

Ja, eine gemeinschaftliche Nutzung des Kontos ist möglich. Hierfür müssen alle Kontoinhaber Angaben zur Person machen und den Antrag unterzeichnen.

Frage 3:Welche Kosten werden für die Kontoführung fällig?

Der Broker erhebt für die Führung des Kontos und die Eröffnung keine Kosten. Gebühren werden erst beim Traden fällig.

Frage 4:Gibt es einen Bonus bei der Kontoeröffnung?

Ja, der Broker bietet immer wieder verschiedene Bonusaktionen an. Dazu zählen auch die Boni für Neueröffnungen. Die aktuellen Aktionen gibt es auf der Homepage des Brokers.

Frage 5:Kann ich als Kunde einen neuen Kunden werben?

Ja, diese Möglichkeit gibt es. Im Service-Bereich stehen die entsprechenden Bedingungen dazu noch einmal detailliert erläutert.

Leistungen des flatex Depots

Daumen_hochZunächst einmal gesagt, dass das Führen eines Depots bei flatex kostenfrei ist. Und auch sonst gilt flatex nach wie vor als günstigster Anbieter für Online Depots. Auch Leistungsspektrum des Brokers ist besonders vielfältig. Wertpapiere können beispielsweise an allen deutschen sowie ausländischen Börsenplätzen gehandelt werden. Auch der außerbörsliche Direkthandel ist hier möglich.

Er beginnt bereits ab einer Pauschale von 5,00 Euro.

Zu dem Handelsangebot von flatex zählen neben Anleihen und ETFs auch Fonds, Forex, Optionsscheine, Zertifikate, Aktien sowie ETCs und CFD. Dabei stehen dem Trader ebenso verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung. Diese sind:

Handeln wie die Profis: Trading-Desk

Mit dem kostenfreien Trading-Desk immer alle Werte mit Charts und Echtzeit-Scan im Blick

Auch bei den Orderarten ist flatex sehr gut aufgestellt im Vergleich zu anderen Brokern. Gehandelt werden kann:

  • All or none
  • Fill or Kill
  • Immediate or Cancel
  • Limit
  • Market
  • One cancels other
  • Stopp-Buy
  • Stopp-Limit
  • Stopp- Loss
  • Trailing Stopps
Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Auch bei dem Börsenplätzen zeigt sich die erstklassige Vielfalt des Brokers. Gehandelt werden kann nicht nur innerhalb von Deutschland, sondern auch an europäischen und weltweiten Handelsplätzen. Diese sind:

  • Berlin-Bremen
  • Düsseldorf
  • Frankfurt (inkl. Zertifikate)
  • Hamburg
  • Hannover
  • München
  • Stuttgart (inkl. EUWAX)
  • Xetra
  • Amsterdam
  • Brüssel
  • Lissabon
  • Madrid
  • Mailand
  • Paris
  • Wien
  • Kanada
  • USA

Im außerbörslichen Handel stehen Aktien, ETFs, ETCs und Fonds bei folgenden Partnern zur Verfügung:

HandelspartnerHandelszeiten
Barclays09:00 – 20:00 Uhr
BNP Paribas08:00 – 22:00 Uhr
Bond Invest09:00 – 17:30 Uhr
Citi08:00 – 22:00 Uhr
Commerzbank:8:00 – 22:00 Uhr
limitierter Fondshandel: 9:00 – 20:00 Uhr
Deutsche BankAktien-, Zinsen-, Rohstoff- und Währungsderivate:
8:00 – 20:00 Uhr
Indizes- und Währungsderivate (nur EUR / USD):
8:00 – 22:00 Uhr
DZ Bank8:00 – 22:00 Uhr
einige Produkte 9:00 – 20:00 Uhr
ERSTE Sparkasse9:05 – 17:30 Uhr
Goldman Sachs9:00 – 22:00 Uhr
HSBC8:00 – 22:00 Uhr
einige Anlageprodukte: 9:00 – 22:00 Uhr
HypoVereinsbank9:00 – 20:00 Uhr
einige Indexprodukte:8:00 – 22:00 Uhr
ING MARKETS8:00 – 22:00 Uhr
LS8:00 – 22:00 Uhr
Morgan Stanley09:00 – 20:00 Uhr
RBS09:00 – 20:00 Uhr
MINIs auf bestimmte Basiswerte8:00 – 22:00 Uhr
SOCIETE GENERALE8:00 – 22:00 Uhr
Ausnahme: Produkte auf Aktien – außer US Aktien
UBS8:00 – 22:00 Uhr
VONTOBELAlle Vontobel Produkte mit Ausnahme einzelner
Basket-/ Strategiezertifikate
8:00 -22:00 Uhr
TradegatexchangeAktien
8:00 – 22:00 Uhr

Die flatex Erfahrungen offenbaren mit diesem umfangreichen Leistungsspektrum einmal mehr die Vorzüge des Brokers. Damit liegt er im Broker-Vergleich wieder auf der ersten Position. Dazu beigetragen haben jedoch auch die hilfreichen Ergänzungen für die Trader, wie beispielsweise die große Auswahl verschiedener Handelsplattformen. Hier wird auch Profis noch mehr „Werkzeug“ für die Analysen und Strategien gegeben.

Die Leistungen des Brokers sind unserer Meinung nach als besonders gut einzustufen. Neben der kostenlosen Depotführung bietet flatex seinen Kunden zahlreiche Handlungsmöglichkeiten an nationalen und internationalen Handelsplätzen. Zudem wird auch der außerbörsliche Handel geboten.

Fazit: flatex als Testsieger im Broker-Vergleich

checklisteDer Broker ist nach unserer Erkenntnis der Testsieger im Broker-Vergleich. Zu diesem Schluss kommen wir nicht zuletzt wegen seiner guten Aktionen beim flatex Cashback für Neu- und Bestandskunden. Auch beim Service und dem umfangreichen Handelsportfolio kann der Broker punkten. Neben zahlreichen Investmentmöglichkeiten können Trader auch mit einem geringen monatlichen Betrag in Sparplänen einzahlen und sich so Fondsanteile sichern. Auch das Kostenmodell bei flatex ist ansprechend und transparent zugleich. Der Broker bietet seinen Kunden günstige Flatrates für die verschiedenen Handelsarten an. Dabei beginnt der außerbörsliche Handel bereits ab einer geringen Pauschale von 5,00 Euro. Bei dem börslichen kommen zu den einzelnen Flatrates noch die entsprechenden Gebühren der Börsenplätze hinzu. Mit diesem positiven Gesamteindruck gilt flatex als Testsieger unter den einzelnen Brokern.

Weiter zu FLATEX: www.flatex.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.