Header
Header

GKFX Erfahrungen: Mit 10/10 Punkten im Test 2017 erhielt der Broker eine Traum-Bewertung

GKFX Testergebnis
Bei GKFX handelte sich um einen Broker, der vornehmlich im Bereich des Handels mit Devisen aktiv ist. Die Gründung fand im Jahre 2009 statt und GKFX gehört zu den Brokern, die ihren Hauptsitz in Großbritannien haben und zudem über eine deutsche Niederlassung verfügen, weshalb der Broker ebenfalls bei der BaFin registriert ist.

Reguliert wird der Broker ebenfalls, und zwar von der britischen Aufsichtsbehörde FCA. Auszeichnen kann sich der Broker GKFX unter anderem durch ein breites Angebot an Handelsplattformen, die Trader nutzen können. Lesen Sie hier unsere GKFX Erfahrungen.

Die Vor- und Nachteile des Brokers GKFX

  • 50 handelbare Währungspaare
  • Regulierung durch britische Finanzaufsicht FCA und Registrierung bei der BaFin
  • diverse Handelsplattformen zur Auswahl
  • keine Mindesteinzahlung beim Standard-Konto notwendig
  • Kunden können am Social-Trading teilnehmen
  • Demokonto kostenlos nutzbar
  • deutschsprachiger Kundensupport
  • kein fixer Ersteinzahlungsbonus

cta_forex_gkfx

Der GKFX Testbericht in im YouTube Video (© forexhandel.org)

Innerhalb unseres GKFX Tests konnten wir zahlreiche Vorteile festmachen, durch die sich der Broker auszeichnen kann. Zu den Vorteilen gehört beispielsweise die Tatsache, dass der Broker von der britischen Finanzaufsicht FCA reguliert wird und Trader daher darauf vertrauen können, dass der Broker seriös arbeitet und stetig überwacht wird. Positiv ist zudem, dass sowohl Handelsplattform als auch Kundenservice deutschsprachig sind und dem Trader darüber hinaus sogar verschiedene Handelsplattformen zur Auswahl angeboten werden.

Ein Demokonto kann ebenfalls kostenlos genutzt werden, beispielsweise, um den Handel mit mehr als 50 Währungspaaren zu trainieren, die der Broker anbietet. Die Tatsache, dass keine Mindesteinzahlung erforderlich ist, gehört ebenfalls in die Reihe der Vorteile wie auch die Tatsache, dass seit kurzer Zeit der Bereich Social-Trading angeboten wird. Wenn es einen Kritikpunkt gibt, dann ist dies höchstens die Tatsache, dass der Broker keinen regelmäßigen Ersteinzahlungsbonus anbietet.

Das Demokonto von GKFX

GKFX bietet ein Demokonto an

Konditionen-Überblick

  • 50 handelbare Währungspaare
  • keine Mindesteinzahlung erforderlich
  • fünf Handelsplattformen zur Auswahl
  • minimale Transaktionsgröße 0,01 Lot
  • maximaler Hebel 400:1
  • Mindestmargin 0,25 Prozent
  • Spread auf Majors ab 1,5 Pips
  • mobiles Trading möglich
  • über 400 CFDs handelbar
  • Kontoführung in EUR, USD und GBP möglich

Einlagensicherung und Regulierung

sicherheitDie Einlagensicherung und Regulierung eines Brokers sind für immer mehr Trader wichtige Entscheidungskriterien, sodass diese zwei Aspekte selbstverständlich auch bei unserem GKFX Test berücksichtigt wurden. Diesbezüglich können wir allerdings alle Trader beruhigen, denn unsere GKFX Erfahrungen waren in diesem Bereich äußerst positiv. Zunächst möchten wir in unserem GKFX Erfahrungsbericht festhalten, dass der Broker schon seit geraumer Zeit reguliert wird, und zwar zum einen durch die als streng geltende britische Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA). Da der Broker zudem einen Standort in Deutschland hat, ist darüber hinaus zum anderen auch die Registrierung bei der BaFin erfolgt. Bei der Einlagensicherung kann der Broker ebenfalls überzeugen, denn alle Guthaben auf Kundenkonto sind je Konto bis zu 50.000 Britischen Pfund geschützt.

Unsere GKFX Erfahrungen im Detail

VerbrauchertippsAls Erstes konnten wir in unserem umfangreichen GKFX Test Erfahrungen mit den verschiedenen Handelsplattformen machen, die der Broker seinen Kunden zur Verfügung stellt. Mit dem WebTrader, bietet der Broker nach unseren GKFX Erfahrungen eine eigene Handelsplattform, die sich durch verschiedene hilfreiche Funktionen und Features auszeichnen kann und über die Funktionalität des Social-Tradings verfügt. Wer nicht auf diese brokereigene Plattform zurückgreifen möchte, der kann alternativ auch die wohl beliebteste Handelsplattform im Bereich des Devisenhandels nutzen, nämlich den MetaTrader 4. Als Erweiterungen bietet der Broker das sogenannte „MyFX“ an, welches diverse Zusatzfunktionen und Ergänzungen beinhaltet, die den MetaTrader 4 mit noch mehr Features ausstatten und das bekannte Add-On MT4-Booster. Neben den webbasierten Handelsplattformen können die Trader selbstverständlich im Zuge des MobileTraders auch über zahlreiche mobile Endgeräte handeln, wie zum Beispiel über das iPhone oder über einen Android Tablet-PC.

Die GKFX Handelsplattformen

Bei GKFX besteht eine große Auswahl an Handelsplattformen

GKFX Test – die Handelskonditionen im Review

GebuehrenIn unserem Erfahrungsbericht möchten wir selbstverständlich auch ein Fazit zu den Handelskonditionen ziehen, die wir insgesamt als äußerst kundenfreundlich einstufen. Dies gilt zum Beispiel für unsere GKFX Erfahrungen, die wir im Bereich der Mindesteinzahlung machen konnten, da beim, Standard-Konto keine Mindestsummer erforderlich ist. Auf der anderen Seite wird es – nach unseren Erfahrungen – vor allen Dingen professionelle Trader freuen, dass der maximale Hebel mit 400:1 relativ hoch ist und demzufolge auch hohe Renditen ermöglicht. Sehr positiv bewerten wir in unserem Test auch die Tatsache, dass die Mindesttransaktionsgröße nur 0,01 Lot beträgt. Die Spreads bewegen sich hingegen eher im mittleren Bereich und beginnen bei den Majors bei 1,5 Pips.

cta_forex_gkfx

Leistungen, Extras und Bonus

strategieZu der Leistung des Brokers, die nicht zwingend bei jedem Forex-Broker zu finden sind, gehört neben dem angebotenen mobilen Handel auch das verfügbare Demokonto, welches über einen Zeitraum von maximal 30 Tagen genutzt werden kann, welches auf Nachfrage jedoch anstandslos verlängert werden kann. Zu den Extras müssen auf jeden Fall das breite Schulungsangebot sowie der sehr umfangreiche Research- und Analysebereich bei unseren GKFX Erfahrungen gezählt werden. Dieser Bereich beinhaltet unter anderem technische Analyse sowie Marktanalysen von Experten, die dem Broker zur Verfügung stehen. Im Mai 2016 erweiterte GKFX sein Schulungsangebot um eine große Videoreihe zur Chartanalyse mit Experten-Erklärungen. Diese hat eine Laufzeit von fast 8 Stunden. Den Bonus bezeichnet der Broker als variabel, was im Klartext bedeutet, dass es keinen fixen Bonus auf die erste Einzahlung gibt, sondern dass die Bonuszahlung verhandelt werden kann oder vom Broker eben nach bestimmten Kriterien variabel gestaltet wird. Selbstverständlich muss an dieser Stelle auch die Community im Bereich Social-Trading erwähnt werden, die gerade Anfängern die Möglichkeit gibt, sich auszutauschen und noch einige Dinge im Bereich des Handels dazu zu lernen.

GKFX Testberichte & Auszeichnungen

Daumen_hochEs gibt diverse Auszeichnungen, die der Broker GKFX bereits erhalten hat und die letztendlich auch unsere positive Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Tests machen konnten, bestätigen. Im vergangenen Jahr (2013) wurde GKFX beispielsweise durch das Deutsche Kundeninstitut zum „beliebtesten CFDs Broker 2013“ gekürt. Die Auszeichnung erfolgt auf Basis einer Umfrage, die unter mehr als 600 aktiven Tradern durchgeführt wurde. Auch im Mai 2016 konnte der Broker sich den Titel der DKI-Umfrage sichern. Er erhielt in den Kategorien Preis-Leistungsverhältnis und Kundenservice je 5 Sterne. Darüber hinaus konnte der Broker bereits mehrfach einen Podiumsplatz bei der Forex-Broker Wahl des Jahres einnehmen.

GKFX überzeugt mit seinen vielen Auszeichnungen

GKFX überzeugt mit seinen vielen Auszeichnungen

Fragen und Antworten zum Broker

wissen

Kann ein Demokonto genutzt werden?

Neuen Tradern ist es oftmals wichtig, dass der Handel mit Devisen oder CFDs zunächst einmal trainiert werden kann, da man die neue Handelsplattform kennenlernen und sich mit den Funktionen vertraut machen möchte. Beim Broker GKFX ist es so, dass zu diesem Zweck ein Demokonto genutzt werden kann, und zwar über einen Zeitraum von maximal 30 Tagen. Optional kann die Laufzeit bei Bedarf verlängert werdeb. Die Nutzung des Demokontos ist kostenlos und der Kunde wird mit einem gewissen Spielgeld ausgestattet.

Welcher maximale Gewinn ist möglich?

Wie hoch der mögliche Gewinn des Traders sein kann, hängt natürlich von der jeweiligen Kursentwicklung und vor allem von der Höhe des Einsatzes ab. Daher gibt es auf diese Frage keine pauschale Antwort. Was allerdings wahrscheinlich mit der Frage gemeint ist, ist der maximale Hebel. Dieser beträgt beim Broker GKFX 400:1.

Wird der Broker bereits reguliert?

GKFX wird nicht erst seit ein paar Monaten, sondern bereits seit einigen Jahren reguliert. Da der Hauptsitz in London ist, findet die Regulierung durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA statt. Darüber hinaus hat der Broker noch in vielen anderen Ländern eine Zweigniederlassung, welche bei den entsprechenden Behörden des Landes registriert ist. In Deutschland wird der Broker entsprechend bei der BaFin geführt.

Kann der MetaTrader 4 genutzt werden?

Vielen Tradern ist es wichtig, dass sie beim jeweiligen Broker stets die gleiche Handelsplattform nutzen können, wobei in diesem Fall oftmals der MetaTrader 4 bevorzugt wird. Allerdings haben bei Weitem nicht alle Broker diese Forex-Handelsplattform implementiert. GKFX gibt seinen Kunden jedoch die Möglichkeit, neben der eigenen Handelsplattform auch den MT4 als Alternative zu nutzen. Es wird sogar mit „MyFx“ ein Paket mit Zusatzfunktionen angeboten und mit dem MT4-Booster ein zusätzliches Add-On.

Welche Einzahlung muss mindestens auf das Konto erfolgen?

Eine immer wieder wichtige Frage zu jedem Broker besteht darin, welche Einzahlung mindestens auf das Handelskonto getätigt werden muss, bevor mit dem Handel begonnen werden kann. Beim Broker GKFX ist für die Eröffnung des Standard-Kontos keine Mindesteinzahlung erforderlich,  was sicherlich viele Trader freuen wird.

Eigene Erfahrungen zum Angebot

Neben unserem Review finden wir es wichtig, dass auch Trader ihre Meinung zu den verschiedenen Brokern äußern, also auch zu GKFX. Falls Sie also bereits Erfahrungen sammeln konnten und schon über den Broker gehandelt haben, nutzen Sie gerne die Möglichkeit, diese Erfahrungen auch anderen Tradern mitzuteilen. Werfen Sie auch einen Blick in die Übersicht der besten CFD Broker.
GKFX Testergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.