Header
Header

Bester Forex Broker – Unser Testsieger 2016: FXPro

anbieterbox_fxproSehr gute Forex-Broker zeichnen sich im Forex Broker Vergleich durch eine exponierte, eigene Marktposition aus, durch die Anlegern der Zugang zu liquiden und transparenten Märkten über ausgereifte Handelsplattformen ermöglicht wird – nur so kann sich ein Anbieter als bester Forex Broker etablieren. Ein seriöses Regulierungsumfeld und anspruchsvoller Kundenservice sind im Forex Anbieter Vergleich ohnehin obligatorische Kriterien. Als bester Forex Broker gilt vielen Branchenbeobachtern aktuell der Anbieter FXPro.

Warum ist FX Pro bester Forex Broker?

VorlageFXPro erfüllt mehrere Kriterien für anspruchsvolles (FX) Trading:

  • FxPro cTrader. ECN Trading über eigene Plattform
  • CFD-Handel mit Marktausführung und variablen Spreads
  • Regulierung/Einlagensicherung in der EU
  • Ausgereifte Handelsplattformen
  • Professioneller Support
  • Forex Demokonto inklusive Entwicklungsumgebung für Handelsstrategien

Es gibt heute immer mehr Trader, die nicht nur mit Optionen, Futures oder CFDs (siehe CFD Broker Vergleich) handeln, sondern ebenfalls davon profitieren möchten, auf fremde Währungen spekulieren zu können. Doch die Suche nach der Auszeichnung „bester Broker" ist nicht immer ganz einfach. Daraus resultiert sicherlich auch die Tatsache, dass immer mehr spezielle Forex-Broker am Markt zu finden sind. Auf der einen Seite führt der erhöhte Wettbewerb sicherlich dazu, dass vonseiten der Forex Broker immer mehr Leistungen kostenlos angeboten, Services ausgeweitet werden und bessere Handelskonditionen entstehen. Auf der anderen Seite ist es aber auch so, dass die sich stetig ausweitende Anzahl von Anbietern dazu führt, dass es für interessierte Trader immer schwerer wird, einen Überblick zu behalten und beispielsweise den besten Forex-Broker zu finden.

Ein objektiver Vergleich hilft den besten Forex-Broker zu finden.

Den besten Forex-Broker findet man über einen Vergleich. © ArtemSam – Fotolia

Genau aus diesem Grund haben wir uns schon vor einiger Zeit entschlossen, möglichst alle Forex-Broker zu testen und die Ergebnisse in einem Erfahrungsbericht zu dokumentieren. Auf diesem Weg haben Sie als Trader dann die Möglichkeit, sich schnell ein objektives Bild von jedem Broker zu machen, sodass der Vergleich deutlich erleichtert wird und Sie dadurch sehen können, wer bester Forex Broker ist. Speziell möchten wir zunächst im Folgenden darauf eingehen, durch welche Eigenschaften sich ein Anbieter auszeichnen sollte, der unserer Meinung nach bester Forex Broker genannt werden darf.

cta_forex_fxpro

Handelsplattform, Leistungen und Konditionen zeichnen besten Forex-Broker aus

Sowohl bei einem Vergleich als auch in unseren Erfahrungsberichten haben wir die zahlreichen Forex-Broker anhand verschiedener Kriterien bewertet und somit indirekt auch miteinander vergleichen. Grundsätzlich halten wir es für sehr sinnvoll, wenn auch Sie sich die zahlreichen Broker anhand verschiedener Kategorien näher betrachten. Dabei kann es sich zum Beispiel um die folgenden Hauptvergleichskriterien handeln:

  • Trading-Plattform
  • Leistungen
  • Handelskonditionen
  • Kundenservice
  • Wissensbereich und Extras
FXPro Metatrader 4

Der beliebte MetaTrader4: Natürlich auch im Angebot von FXPro

Handelsplattform sollte intuitiv bedienbar sein und viele Funktionen enthalten

Die Handelsplattform ist sicherlich mit das wichtigste Vergleichskriterium, welches darüber entscheiden kann, wer als bester Forex Broker gewählt wird. Für die beste Forex Plattform ist es zunächst einmal von großer Bedeutung, dass Sie gut mit der angebotenen Trading-Plattform zurechtkommen. Immer mehr Broker bieten in dem Zusammenhang sogar verschiedene Handelsplattformen zur Auswahl an, die Sie im Idealfall über ein zeitlich unbegrenztes Demokonto ausgiebig testen können. Demzufolge kann aus unserer Sicht nur ein solcher Anbieter bester Forex Broker sein, der zumindest die Möglichkeit bietet, das Demokonto 30 Tage oder sogar unbegrenzt nutzen zu können.

Leistungen: Standardleistungen und zusätzliche Extras

Daumen_hochDer Begriff Leistungen ist im Bereich Forex-Trading und Forex-Broker sicherlich ein breites Feld, zumal unterschieden werden sollte, ob es sich um notwendige Standardleistungen oder Extras handelt. Zu den Leistungen, die heute im Prinzip jeder Forex-Broker anbieten muss, ist das zur Verfügung stellen der kostenlosen Trading-Plattform zu zählen. Darüber hinaus zählen die meisten Trader mittlerweile auch das angebotene Demokonto zu den Standardleistungen, sodass es sich kaum noch ein Broker leisten kann, ein solches Testkonto nicht – zumindest auf Nachfrage hin – anzubieten. Jedes Demokonto bietet andere Leistungen, deshalb ist ein Forex Konto Vergleich an dieser Stelle ratsam.

Selbstverständlich ist für die meisten Kunden ebenfalls, dass nicht nur über den stationären PC, sondern auch von unterwegs aus gehandelt werden kann. Somit ist eine mobile Handelsplattform praktisch Pflicht für deutsche Forex-Broker, wenn sie die Auszeichnung „bester Broker" erhalten möchten. Neben diese Standardleistungen zeichnen sich viele Anbieter insbesondere durch zusätzliche extra Leistungen aus. Dazu gehört beispielsweise ein umfangreiches Bildungs- und Wissensportal, welches es den Kunden ermöglicht, zahlreiche Informationen rund um den Handel mit Devisen oder CFDs abzurufen. Beliebt sind in diesem Bereich insbesondere Webinare, an denen die Trader meistens kostenlos teilnehmen können. Im Zuge solcher Online-Veranstaltungen halten Experten diverse Vorträge und der Kunde hat oftmals die Möglichkeit, sich aktiv mit Fragen zu beteiligen.

Kundenservice als Vergleichsmerkmal bei „Bester Broker" immer wichtiger

Ein Vergleichskriterium, welches auch wir bei unserem FXPro Erfahrungsbericht oder Dukascopy großen Wert gelegt haben, welches allerdings von zahlreichen Tradern noch nicht als wichtig erkannt wird, ist der Kundenservice bei Anbietern, die als bester Forex Broker überzeugen möchten. Selbst Profitrader stellen häufiger fest, dass sie noch nicht alle Funktionen einer Handelsplattform kennen oder trotz vieler Erfahrungen manchmal noch Fragen auftauchen. Ganz besonders wichtig sind die Mitarbeiter des Kundensupports natürlich für Anfänger, da diese sich nicht nur mit der Trading-Plattform, sondern oftmals noch mit dem Handel als solchem auseinandersetzen müssen. Genau aus diesem Grund halten wir es für sehr wichtig, dass bester Forex Broker über einen kompetenten, gut erreichbaren und freundlichen Kundenservice verfügt. Ohne diese Voraussetzung würden wir im Forex Broker Vergleich auch nie unser Testurteil „bester Forex Broker“ vorgeben.

cta_forex_fxpro

Im optimalen Fall verfügt der jeweilige Kundenservice über die folgenden Eigenschaften:

Wenn der Kundenservice stimmt, gilt man als Anwärter für den besten Forex-Broker

Der Kundenservice muss stimmen. © L.Klauser – Fotolia

  • schnelle Erreichbarkeit
  • mindestens drei unterschiedliche Kontaktwege
  • direkte Erreichbarkeit mindestens zwölf Stunden pro Tag
  • Freundlichkeit und Kompetenz
  • individuelle Beantwortung von Fragen und keine Standardmails
  • deutschsprachiger Support

Handelskonditionen: maximaler Hebel, Mindesteinzahlung und Spreads

Beim Vergleich, wer bester Broker ist, geht kein Weg an den Gebühren vorbei. Bei den Handelskonditionen ist ein Vergleich deshalb relativ einfach, weil es hier sprichwörtlich lediglich um nackte Zahlen und Daten geht. Sämtliche Konditionen, die beim Handel mit Devisen von Bedeutung sind, lassen sich relativ schnell miteinander vergleichen. So kann sich ein Trader beispielsweise sehr schnell ein Bild davon machen, bei welchem Forex-Broker er theoretisch die höchsten Gewinne erzielen kann. Dies ist nämlich der Anbieter, der den höchsten maximalen Hebel zur Verfügung gestellt, der aktuell bei 500:1 liegt. Nach dem gleichen Prinzip können sämtliche weitere Handelskonditionen miteinander verglichen werden, zu denen beispielsweise die folgenden gehören:

  • verfügbare Basiswerte
  • Mindestkontoeinzahlung
  • minimal handelbare Kontraktgröße (z.B. Mikro-Lots)
  • Spreads
  • minimales Margin

Nachdem wir Ihnen zuvor erläutert haben, welche Eigenschaften ein sehr guter Forex-Broker aufweisen können sollte, möchten wir nun ganz gezielt auf einige Fragen eingehen, die Sie bereits an unsere Redaktion gestellt haben. In vielen Fällen erübrigt sich dadurch die eine oder andere Frage, die Sie vielleicht ansonsten an den Kundensupport gestellt hätten.

Gibt es immer einen Bonus für Neukunden?

Attraktiver Bonus sollte genau unter die Lupe genommen werden. Oft dient er nur zum Kundenfang.

Mit einem Bonus werden oft Kunden gefangen. © juefraphoto – Fotolia

bonusEs sind tatsächlich nicht wenige Trader, die ihren Forex-Broker danach auswählen, ob dieser für neue Kunden einen Bonus gewährt. Unserer Ansicht nach wird das Thema Bonuszahlungen allerdings in vielen Fällen deutlich überschätzt. Der Grund ist schlichtweg der, dass manche Forex Broker zwar einen Bonus von bis zu 100 Prozent gutschreiben, es aber in der Praxis eher selten ist, dass dieser tatsächlich zur Auszahlung gelangen kann. Wenn Sie sich nicht vorstellen, dass der Bonus durchschnittlich zwischen 20 und 40 Mal eingesetzt werden muss, um überhaupt eine Auszahlungsreife zu erhalten, ist es doch relativ unwahrscheinlich, dass Sie sämtliche 20 bis 40 Trades erfolgreich abschließen, gerade als Anfänger. Demzufolge ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie den eingesetzten Bonus beispielsweise nach dem fünften oder zehnten Trade ohnehin bereits verloren haben. Bei der Wahl bester Forex Broker sollte das kein Hauptkriterium sein.

Wodurch sollte sich der Kundenservice auszeichnen können?

Wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, spielt der Kundenservice eine immer wichtigere Rolle bei einem Forex Broker Vergleich. Daher ist es durchaus verständlich, wenn sich zahlreiche Trader fragen, wodurch sich ein guter Kundenservice auszeichnen können sollte. Hier objektive Vergleichskriterien zu finden, ist nicht ganz so einfach, da es natürlich unter Umständen auch vom jeweiligen Mitarbeiter abhängig ist, wie zufrieden der Trader mit Antworten oder dem Service im Allgemeinen ist. Aus unserer Sicht sollten Sie darauf achten, dass Antworten nicht zu lange dauern und auch direkte Kontaktmöglichkeiten per Telefon oder Live-Chat vorhanden sind. Falls Sie allerdings beispielsweise auf Fragen nur standardisierte Antwortmails erhalten, die letztendlich bei Weitem nicht individuell genug sind, um auf Ihr vorliegendes Problem einzugehen, ist dies sicherlich kein gutes Zeichen. Für manche Trader ist auch entscheidend, ob die Mitarbeiter in der eigenen Sprache verfügbar sind, was allerdings natürlich nichts über die Qualität und Kompetenz des Kundensupports aussagt.

Wie können Brokervergleiche am besten durchgeführt werden?

Da es beim Forex-Broker Vergleich nicht nur darauf ankommt, die Handelskonditionen gegenüberzustellen, stellt sich durchaus die Frage, wie Trader möglich schnell und effektiv vergleichen können. Aus unserer Sicht eignen sich dazu Erfahrungsberichte und Videos am besten. Wir zum Beispiel stellen Ihnen zu den weitaus meisten am Markt tätigen Forex-Brokern ausführliche Erfahrungsberichte zur Verfügung, die auf unseren umfangreichen Tests basieren. Im Zuge dieser Videos haben Sie die Möglichkeit, sich über allgemeine Fakten zum Broker, die Handelsplattform, die Handelsmöglichkeiten, die Konditionen, die Leistungen und Extras zu informieren. So erhalten Sie ein umfassendes Gesamtbild zu jedem Broker, welches eine sehr gute Basis für einen Vergleich darstellt.

cta_forex_fxpro

Unser aktueller Testsieger im Forex Broker Vergleich: FXPro

Nachdem Sie nun zahlreiche Informationen erhalten haben, wie Sie einen guten oder sogar den besten Forex-Broker erkennen und worauf beim Vergleich zu achten ist, möchten wir Ihnen unseren aktuellen Testsieger FXPro näher vorstellen.

Überzeugend bei den Handelsplattformen: große Auswahl

Direkt zu Beginn unserer Testphase im Bereich „bester Broker" konnten wir bei FXPro feststellen, dass mehrere Handelsplattformen angeboten werden. Aus unserer Sicht ist dies ein sehr positives Zeichen, denn es ist schlichtweg so, dass zahlreiche Trader eine spezielle Form der Trading-Plattform bevorzugen. Ob es sich dabei zum Beispiel um den MetaTrader oder um eine brokereigene Plattform handelt, ist individuell verschieden. Bei FXPro ist es so, dass dem Kunden alle drei Hauptvarianten zur Verfügung gestellt werden, nämlich die übergreifende Plattform MetaTrader sowie zwei brokereigene Plattformen, die unter der Bezeichnung WebTrader und cTrader angeboten werden. Alle drei Plattformen konnten in unserem Test überzeugen, sodass es aus unserer Sicht eine wirklich individuelle Entscheidung ist, ob der Trader beispielsweise den MetaTrader oder zum Beispiel den cTrader als bester Forex Broker wählt, mit dem bei FXPro der ECN-Handel durchgeführt werden kann.

Unbefristetes Demokonto und umfangreicher Wissensbereich sind nur einige Leistungen

VerbrauchertippsEin überzeugendes Ergebnis lieferte FXPro im Forex Broker Vergleich unserer Ansicht nach auch in der Kategorie Leistungen ab. Neben den bereits erwähnten Handelsplattformen haben Trader die Möglichkeit, mobilen Zugriff auf die Handelsplattform zu erhalten. Dies haben wir mit mehreren Endgeräten und verschiedenen Betriebssystemen getestet und hatten jeweils keinerlei Probleme, einen schnellen Zugang auf die mobile Handelsplattform zu erhalten. Ebenfalls überzeugen konnte uns das FXPro Forex Demokonto (https://www.aktiendepot.com/forex-demokonto/), welches zeitlich keine Befristung hat. Es ist also definitiv bei FXPro so, dass der Kunde nicht unter Zeitdruck gesetzt wird, indem das Demokonto beispielsweise bereits nach sieben Tagen nicht mehr zur Verfügung gestellt wird. Zu den Extras-Leistungen, die bei Weitem nicht von jedem Broker angeboten werden, zählen wir insbesondere eine umfangreiche Wissens- und Informationsplattform. Auch damit kann unser Testsieger dienen, denn der Trader wird nicht nur ausführlich über den Handel mit Devisen, über Strategien und sonstige wichtige Punkte informiert, sondern kann sich beispielsweise in Form von Webinaren aktiv beteiligen. Entsprechend überzeugt der Anbieter auch in diesem Bereich als bester Forex Broker.

Kundenservice: Note sehr gut

Auf breiter Basis überzeugen konnte uns bei FXPro vor allem der Kundenservice, der einen nicht unwesentlichen Teil dazu beiträgt, dass es sich aus unserer Sicht um den derzeit besten Forex-Broker handelt. Dazu hat nicht nur die Tatsache geführt, dass die Mitarbeiter freundlich sind und mit deutschsprachigen Mitarbeitern in der eigenen Sprache kommunizieren können, sondern auch in weiteren Punkten konnte der Kundensupport überzeugen. So erhielten wir beispielsweise stets schnelle und fachlich korrekte Antworten, die durch die Freundlichkeit der Mitarbeiter ergänzt wurden. Über zwölf Stunden täglich bestand die Möglichkeit, auf direktem Wege zu kommunizieren, wie zum Beispiel der Live-Chat oder auch telefonisch.

FXPro Kundenservice überzeugt

Die Vorteile von FXPro, bequem auf einen Blick

 Fazit zum besten Forex Broker FXPro in unserem Forex Broker Vergleich

Anhand der vorliegenden Informationen und vorherigen Ausführungen kommen vielleicht auch Sie zu dem Ergebnis, dass FXPro derzeit zu den besten Forex-Brokern gehört oder vielleicht sogar als bester Forex Broker agiert. Es sprechen zahlreiche Gründe dafür, dass sich sowohl Anfänger als auch Profitrader nach einem Forex Broker Vergleich gerne für diesen Broker entscheiden. Mit seinem Angebot kann der Finanzdienstleiser jedenfalls durchaus als bester Forex Broker überzeugen. Sollten Sie allerdings andere Erfahrungen gemacht haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns dies mitteilen. Wir können dann eventuell Bedenken bezüglich einiger Forex Broker aus dem Weg räumen oder auf berechtigte Kritik näher eingehen.

cta_forex_fxpro

Bildquelle:

© ArtemSam – Fotolia_47968774_XS

© L.Klauser – Fotolia_79044174_XS

© juefraphoto – Fotolia_57910773_XS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.