Header
Header

Am 16. August 2018 um 18 Uhr erläutert David Pieper in „The Trading Sessions: Mit einfachen Patterns zum Gewinn“ wie statistische Auswertungen zum DAX, dem S&P 500 und bei Gold hilfreich sein können. Beim Trading spielt neben Disziplin und einem sicheren Risikomanagement vor allem die Strategie für Ein- und Ausstiege eine große Rolle. Hierbei kann Mehr lesen…

Mit Apple hat zum ersten Mal ein Unternehmen aus den USA einen Börsenwert von einer Billion Dollar erzielt. Die Aktie des Technologie-Unternehmens aus Cupertino war Anfang August 207,05 Dollar wert. Diese war nicht nur eine Steigerung von 2,7 Prozent, sondern auch ein Cent mehr als notwendig, um die Eine-Billion-Marke zu knacken. Ein Grund für den Mehr lesen…

Eine Analyse der weltweit wichtigsten Indizes wird der Trading-Experte Martin Chmaj am 9. August 2018 um 18 Uhr in „The Trading Sessions: Die weltweit wichtigsten Indizes in der Analyse“ vornehmen. Dabei geht er sehr genau auf die großen Indizes ein und analysiert ihre derzeitige Trendstärke. Trader erfahren, wo die europäischen und amerikanischen Indizes zurzeit stehen Mehr lesen…

Bei „The Trading Sessions“ erfahren Trader am 2. August 2018 um 18 Uhr mehr zum Thema Achtsamkeit beim Trading. Der Tradingpsychologe Norman Welz gibt Tradern Tipps, wie sich Trader mit den Methoden der Achtsamkeit beim Trading verbessern können. Viele Trader nehmen ihre Aktivitäten an den Märkten aus den verschiedensten Gründen als belastend und herausfordernd wahr. Mehr lesen…

Google zeigt sich wieder krypotfreundlicher und lockert seine Bestimmungen zum Verbot von Werbung für Kryptowährungen vom März dieses Jahres. Damals verbot man ebenso wie Facebook und Twitter Werbeanzeigen für Produkte, die mit Kryptowährungen in Zusammenhang stehen. In der Kryptoszene wurde damals befürchtet, dass auch seriöse Anbieter sowie allgemeine Inhalte über Kryptowährungen von dem Verbot betroffen Mehr lesen…

Die Finanzminister der G20 sprachen bei ihrem Treffen in Buenos Aires am Wochenende auch über Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. Laut ihrer Abschlusserklärung sehen sie darin auch Vorteile für die internationalen Finanzmärkte. Dies zeigt, dass die Finanzminister der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer und Vertreter von Zentralbanken diesen der Blockchain positiv gegenüber stehen. Allerdings betonten sie Mehr lesen…

Die ING-DiBa bietet eine kostenlose DiBa Kreditkarte unter der Bezeichnung Visa Direkt Card bei Eröffnung des Girokontos an. Auf Wunsch kann der Kunde ein Tagesgeldkonto einrichten, was auch separat beantragt werden kann. Die Kreditkarte wird von der DiBa Bank kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Buchungen werden schon nach zwei Tagen abgerechnet, sodass der Kunde immer Mehr lesen…

Vor wenigen Tagen ging in Russland die Fußball-WM zu Ende. Der Ausgang war auch für den Sportartikelhersteller Nike ein Grund zur Freude. Beide Teams im Finale, Kroatien und Frankreich, wurden von Nike ausgestattet. Doch nicht nur das gute Abschneiden der von Nike unterstützten Teams bei der Fußball-WM ist für das US-Unternehmen derzeit ein Grund zur Mehr lesen…

Laut einem Bericht der Financial News London überprüft der größte Vermögensverwalter der Welt, Blackrock, derzeit, ob ein Einstieg in den Handel mit Bitcoin-Futures oder andere Bereiche des Kryptomarkts lukrativ sein könnte. Blackrock hat den Medienbericht allerdings bislang nicht bestätigt. Sollten sich die Gerüchte jedoch bestätigen, könnte sich ein weiterer großer Name in der Finanzwelt auf Mehr lesen…

Die Schweizer Börse SIX (Swiss Infrastructure and Exchange) plant den Einstieg in den Kryptohandel. Bis Mitte 2019 will man eine neue Infrastruktur für den Handel mit Kryptowährungen aufbauen. Das neue System soll auf der Blockchain basieren. Die geplante Handelsplattform soll die Abwicklung von Geschäften mit Kryptowährungen sowie die Aufbewahrung von digitalen Vermögenswerten ermöglichen. Mit dieser Mehr lesen…

Geht die Rally an den internationalen Aktienmärkten weiter oder kommt es bald zu einer Kurskorrektur? Auf diese Frage könnten Trader im GKFX-Webinar „The Trading Sessions – Märkte im Chartcheck und aktuelle Trading-Chancen!“ am 19. Juli 2018 um 18 Uhr eine Antwort bekommen. Der erfahrene Referent John Gossen wird sich dabei vor allem mit dem DAX Mehr lesen…

Laut einer Untersuchung der Imperial College Business School in London im Auftrag von eToro könnten sich Kryptowährungen bald im Mainstream etablieren. Die Studie “Cryptocurrencies: Overcoming Barriers to Trust and Adoption” zeigt, dass Kryptowährungen bereits eines von drei Kriterien auf dem Weg zu einer anerkannten Währung erfüllt haben. Insgesamt können Kronenwährung positiv in die Zukunft blicken. Mehr lesen…

Die Vorschriften für krypto-basierte Vermögenswerte in Südkorea sollen verändert werden. Die südkoreanischen Finanzbehörden wollen mit ihren Regeländerungen die Branche fördern, aber auch mit anderen G20-Staaten zusammenarbeiten. Zudem will man gemeinsam mit anderen G20-Staaten an Steuerstandards für Kryptowährungen arbeiten. Auch der Status von Kryptobörsen wurde verändert. Ende letzten Jahres wurden in Südkorea ICOs verboten, doch schon im Mehr lesen…

Im aktuellen GKFX-Webinar „The Trading Sessions: Ein Weg von vielen – Gegenbewegungsstrategie für das Daytrading“ am 12. Juli 2018 um 18 Uhr stellt der Daytrader Till Kleinlein eine am Markt erprobte Daytrading-Strategie für Aktienindizes und Major-Währungen vor. Er wird diese Daytrading-Strategie praxisnah präsentieren und bei passender Marktlage auch direkt im Rahmen des Live-Webinars damit handeln. Auf diesem Mehr lesen…

Die comdirect bank hat bereits eine Auswahl an ETFs, die Kunden im Rahmen eines Sparplans kostenlos kaufen bzw. besparen können. Bisher waren darunter ETFs der beiden Anbieter ComStage und Lyxor. Im Rahmen der Aktion „comdirect kostenlose ETF Sparpläne“ fällt mit Ende Dezember diesen Jahres ComStage jedoch weg. Dafür können Nutzer einige andere Top-Preis ETFs der Mehr lesen…

In den USA und anderen Ländern wird seit einiger Zeit darüber diskutiert, ob es sich bei einigen Kryptowährungen, vor allem, wenn sie nach einem ICO entstanden, um Wertpapiere handelt. Besonders die US-Börsenaufsicht SEC hat die Diskussion darüber angefacht. In Thailand hat man dagegen hierfür nun eine einfache Lösung gefunden. Dort wurde ein Gesetzesentwurf auf den Mehr lesen…

Am 5. Juli 2018 um 18 Uhr lautet der Titel des aktuellen GKFX-Webinars „The Trading Sessions – Grundlagen des Kryptohandels“. Der Referent Philipp Pfitzenmaier widmet sich dabei dem Krypto-Handel, den er mit dem traditionellen Forexhandel vergleicht. Dazu kommt ein tiefer gehender Blick auf Kryptowährungen und den Kryptohandel mit Hilfe der Technischen Analyse. Philipp Pfitzenmaier analysiert Mehr lesen…

Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC will neue Regelungen für ETFs einführen, die sich auch auf Bitcoin-ETFs auswirken könnten. Im Endeffekt sollen die Regeln für ETFs gelockert werden. Falls der Vorschlag genehmigt wird, könnte dies dazu führen, dass bald auch Bitcoin-ETFs erlaubt werden und so weitere Investoren in Bitcoins investieren könnten. Dies könnte positive Auswirkungen auf den Mehr lesen…

Google Pay startet in dieser Woche in Deutschland und comdirect gehört zu den bislang wenigen Partnerbanken, die am Launch beteiligt sind. Das Vorstandsmitglied von comdirect, Matthias Hach, sieht in Google Pay eine ideale Erweiterung des Angebots an Bezahlmöglichkeiten. Die zwei Millionen comdirect-Kunden können nun bequem, sicher und schnell per Smartphone zahlen. Einfach und bequem zahlen Mehr lesen…

Facebook kündigte vor einigen Tagen an, sein komplettes Verbot für Anzeigen, die Kryptowährungen bewerben, zu beenden. Das Verbot wird allerdings nicht vollständig aufgehoben, aber ein einigen Stellen wieder gelockert werden. In der Praxis sollen nun Anzeigen mit Bezug zu Kryptowährungen, die überprüft wurden, wieder erlaubt werden. Anzeigen für ICOs und binäre Optionen bleiben weiter verboten. Mehr lesen…

Im GKFX-Webinar „Die Märkte auf der Couch – Der Live-Kommentar zum Börsenschluss“ wirft Trading-Doc Kristian Voalric am 29. Juni 2018 um 17 Uhr direkt nach Handelsschluss einen Blick auf die vergangenen und auf die kommende Handelswoche. So wissen Trader schon am Freitagabend, welche Volumina und Volatilität in der neuen Woche an den Märkten erwartet wird. Mehr lesen…

Der Mitbegründer von Ethereum und der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, ist der Ansicht, dass die Wall Street bald mehrere Billionen Dollar in Kryptowährungen investieren wird. Er glaubt, dass eine große Anzahl an Investoren nur darauf warten würde, in Kryptowährungen investieren zu können. Nach den nächsten Regulierungsschritten würden an der Wall Street gleich mehrere Billionen Mehr lesen…

In Baden-Württemberg gründete sich vor einigen Tagen eine Initiative zur Förderung der Blockchain. Die Mitglieder wollen die Blockchain in Politik und Wirtschaft fördern und stellten dazu ein Strategiepapier vor. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, das Bundesland zum Vorreiter für die Blockchain in Deutschland zu machen. Die Initiatoren befürworten eine Stärkung der Blockchain in Mehr lesen…

Im neuen GKFX-Webinar„The Trading Sessions: Wie man Chartformationen tatsächlich profitabel handeln kann!“dreht sich am 21. Juni 2018 alles um bekannte Chartmuster. Der erfahrene Referent Christian Maikranz erläutert, wie man diese auch auf den aktuellen Märkten mit Erfolg handeln kann. Dabei widerlegt er weit verbreitete Regeln und Grundsätze, die vielen Tradern sicher aus Büchern zur Chartanalyse Mehr lesen…

Derzeit hört man aus Asien ebenso wie aus den USA Meldungen zum Thema Regulierung von Kryptowährungen, die möglicherweise erstmals den Weg zu einer international einheitlichen Regulierung bereiten könnten. Japan ist bereits sehr weit wenn es um Regulierungen für Kryptowährungen geht. Nun will wohl die internationale Finanzbehörde Financial Action Task Force (FATF) mit Japan zusammenarbeiten. Auf Mehr lesen…

CapTrader ist eine Marke der FXFlat Wertpapierhandelsbank. Der Online Broker ist sehr gut für aktive Trader geeignet, unabhängig, ob sie Aktien, Optionen oder Futures handeln. Für Einsteiger ist CapTrader sicherlich auch interessant. Zwar gibt es eine Mindesteinlage von 2.000 Euro bzw. USD, doch auf der anderen Seite bietet CapTrader auch eine Menge an Service und Mehr lesen…

Der Präsident der BaFin, Felix Hufeld, hielt vor einigen Tagen in Berlin eine Rede zum Thema „Bitcoin, Blockchain: Was ist Hype und was bleibt?“. Später wurde die Rede im Wortlaut veröffentlicht. Darin sprach Hufeld über die Herausforderungen, die Kryptowährungen und die Blockchain mit sich bringen. Für ihn ist beides revolutionär und kann die Finanzbranche dauerhaft Mehr lesen…

Möchten Sie wissen, wie der Alltag eines professionellen Traders aussieht? Dies erfahren Sie am 14. Juni 2018 um 18 Uhr bei GKFX im Webinar „The Trading Sessions“. Daniel Lipke wird aus seinem Alltag als Profi-Trader berichtenund erläutern, welche Märkte er Tag für Tag beobachtet und handelt. Lipke ist als Eigenhändler und Vermögensverwalter tätig. In „The Trading Mehr lesen…

Langsam aber sicher verändert die Wall Street wohl ihre Haltung zum Thema Bitcoins. Kürzlich gab das Bostoner Investment-Unternehmen Fidelity bekannt, dass man an der Gründung einer eigenen Bitcoin-Börsearbeitete. Das Unternehmen, dass an der Wall Street durchaus bekannt ist, wagt damit den Sprung in den Handel mit Kryptowährungen. Das Unternehmen hat neue Ingenieure eingestellt, die die Mehr lesen…

Wie zu Wochenbeginn bekannt wurde übernimmt Microsoft für 7,5 Milliarden Dollar die Open-Source-Plattform GitHub. Diese Entscheidung könnte auch Auswirkungen auf die Kryptoszene haben, da viele Entwickler der Branche auf GitHub sehr aktiv sind. Microsoft will den Kaufpreis bis Jahresende in Aktien zahlen. Quellcodes veröffentlichen GitHub ermöglicht es IT-Entwicklern Quellcodes ihrer Projekte zu veröffentlichen. Andere Entwickler Mehr lesen…

Im Juni bietet die Consorsbank im Rahmen einer Free Trade Aktion, fast alle Commerzbank Produkte kostenlos zu kaufen und zu verkaufen. Das heißt, Anleger können im Juni mit Commerzbank Derviaten gebührenfrei handeln, sofern sie natürlich bestimmte Teilnahmebedingungen einhalten. Welche das sind, was es zu beachten gibt und ob die Consorsbank auch darüber hinaus ein attraktives Mehr lesen…

Am 7. Juni 2018 um 18 Uhr geht es bei Jay Medrow im GKFX-Webinar „The Trading Sessions: Forex Trading für Berufstätige“ um die Frage, wie man auch neben seinem Hauptberuf erfolgreich traden kann. Eine Basis hierfür kann ein gutes Verständnis für volkswirtschaftliche Zusammenhänge sein. Zeiteinteilung wichtig Eine erste Frage, die sich Trader, die neben ihrem Mehr lesen…

Die Banken in Deutschland sind beim Thema Kryptowährungen noch immer sehr vorsichtig. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums arbeiten dennoch bereits mindestens sechs deutsche Banken mit Bitcoins und / oder anderen Kryptowährungen. Dies geht aus einer Antwort des Ministeriums auf eine kleine Anfrage des Linken-Abgeordneten Thomas Lutze im Bundestag hervor. Außerdem wurde in diesem Zusammenhang bekannt, dass Mehr lesen…

Das Zahlungssystem Ripple konnte in den letzten Wochen mehrere neue Kooperationen verkünden. Diese neuen Partnerschaften könnten sich auch positiv auf den Kurs und die weitere Entwicklung von Ripple auswirken. Neben Propy, einem Onlinemarktplatz für Immobilien, und dem Kuwait Finance House verkündeten weitere Unternehmen die Integration von Ripple. Unter anderem kann man nun Privatflugzeuge mit der Mehr lesen…

Bei GKFX erfahren Trader bereits kurz nach Ende der alten Handelswoche, was in der neuen Handelswoche auf sie zukommt. Kristian Voalric zeigt in „Die Märkte auf der Couch – Der Live-Kommentar zum Börsenschluss“ am 1. Juni 2018 um 17:00 Uhr kurz nach Handelsschluss, welche Volumina und Volatilität in der kommenden Woche erwarten werden. So können Mehr lesen…

in Anbetracht des großen Interesses an Kryptowährungen ist es nicht verwunderlich, dass neben dem Handel via CFDs oder an Krypta-Börsen immer mehr alternative Handelsmöglichkeiten entstehen. Eine Möglichkeit wurde kürzlich in einem Workshop in Frankfurt aufgegriffen: institutionelle Investments in Kryptowährungen. Mehrere Referenten sprachen über die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen Fondsmanager Investitionen in Kryptowährungen tätigen können. Vor Mehr lesen…

Das investierte Kapital in ETFs nimmt seit Jahren nicht nur konstant, sondern auch rasant zu. Kein Wunder, dass daher auch Online Broker wie flatex, durch spezielle Aktionen die Aufmerksamkeit der Anleger gewinnen wollen. Mittlerweile können Anleger eine ganze Reihe von ETFs kostenlos kaufen. Bei flatex besteht die Möglichkeit, bis Ende Juli diesen Jahre einige Dividenden Mehr lesen…

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC), die in den USA für Derivate zuständige Regulierungsbehörde, gibt neue Richtlinien zum Umgang mit Krypto-Derivaten heraus. Der Leitfaden gilt für Kryptobörsen und Clearinghäuser. Dieser Maßnahme wurde in der Krypto-Branche erwartet. Hilfestellung für Kryptobörsen Der Leitfaden der CFTC soll eine Hilfestellung für Kryptobörsen sein, die in den rechtskonformen Handel mit Mehr lesen…

Amber Baldet, die bis vor kurzem die Leiterin des Blockchain-Projekts von JP Morgan war, sagte, dass Banken wohl eher mit dem Krypto-Handel beginnen werden als bislang erwartet. Einige Banken, die noch vor einigen Monaten eine eher skeptische Haltung gegenüber Kryptowährungen eingenommen hatten, verändern gerade ihre Einstellung. Amber Baldet war bis vor einigen Wochen selbst in Mehr lesen…

In der GKFX-Live-Trading-Session „US SESSION – Live Trading“ handelt Kornelius Barczynski am 22. Mai 2018 um 15.30 Uhr live die Eröffnung der amerikanischen Märkte. Während sich der Handelstag an den europäischen Börsen dem Ende zuneigt, beginnt dieser beispielsweise an der Wall Street erst. Kornelius Barczynski wirft einen Blick auf, die Chancen, die sich für Trader Mehr lesen…