Vantage Erfahrungen – Australischer Forex- und CFD-Broker mit zahlreichen Vorzügen

Mit dem Vantage Broker soll kein neuer Anbieter vorgestellt werden. Tatsächlich handelt es sich um einen alten Bekannten, nämlich VantageFX – seit Anfang 2022 kommt der Broker mit neuem Namen und neuer Website daher. Der Forex- und CFD-Broker aus Sydney ermöglicht Tradern schon seit 2009 Vantage Erfahrungen auf der Grundlage eines STP/ECN-Marktmodells, mit engen Spreads schon ab 0 Pips und reguliert durch die ASIC. Ein Schwerpunkt des Portfolios sind Devisenpaare, hinzu kommen Indizes und Rohstoffe sowie eine Auswahl bekannter Aktien. Mit dem Vantage Demokonto können Trader ihre erste eigene Vantage Bewertung vornehmen und den Handel erlernen, der Support ist per Live-Chat oder über eine britische Rufnummer erreichbar.

Vantage Vorteile & Nachteile

  • ASIC-regulierter australischer Forex- und CFD-Broker
  • Drei ECN/STP Kontomodelle
  • Handel über den MetaTrader und weitere Plattformen
  • Kontakt zum Support auch über den Live-Chat
  • TradingCentral, Forex-Tools, Handelssignale

 

  • Keine EU-Regulierung
  • Derzeit kein Krypto-Angebot
Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Das Handelsangebot: Bei Vantage Erfahrungen mit zahlreichen Anlageklassen machen

Bei der Auswahl eines Brokers ist das Handelsangebot einer der Aspekte, die es Tradern ermöglichen, vielseitige Strategien zu verwirklichen. Dabei sollten genug Werte vorhanden sein, die sich für erste Schritte im Handel eignen, aber auch anspruchsvollere Underlyings für erfahrene Trader.

Besucher der Website des Brokers können sich unter dem Punkt Handel und dem Unterpunkt Produkte darüber informieren, welche Anlageklassen sie im Zuge ihrer Vantage Erfahrungen erwarten dürfen:

  • rund 40 Devisenpaare
  • 15 wichtige Aktienindizes, darunter der DAX40, der S&P500, der NASDAQ und der FTSE100
  • sogenannte weiche Rohstoffe wie Kakao, Kaffee, Baumwolle, Orangensaft und Zucker
  • Energien
  • Gold und Silber
  • US-Aktien
  • eine Auswahl europäischer und britischer Aktien
  • australische Aktien

So können Trader die Forex Haupt- und Nebenwerte handeln und darüber hinaus auf einige Währungen aus Schwellenländern zurückgreifen, die auch als Exoten bezeichnet werden, denn der Forex-Handel ist das Kerngeschäft des früher als VantageFX bekannten Brokers.

Alle übrigen Basiswerte, auch die Aktien, werden über CFDs gehandelt. So ist die Spekulation auf die Kursentwicklung der ausgewählten Werte möglich, und zwar sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse, was Handelsgelegenheiten in sehr vielen Marktsituationen eröffnet.

vantage broker test
EIb Blick auf die Website des Brokers Vantage/ Bilderquelle: vantagemarkets.com

Konten bei Vantage: Drei STP/ECN-Handelskonten

Ein Einheitskonto wie bei manchen Brokern gibt es bei Vantage nicht – statt dessen lässt der australische Broker seinen Kunden die Wahl unter drei Kontotypen mit STP- und ECN-Marktmodell. Ein Vantage Demokonto wird ebenfalls kostenfrei angeboten und erlaubt eine eigene Vantage Bewertung vor der Entscheidung für ein Live-Konto.

Über die dafür bestimmte Schaltfläche oben auf der Website kann die Eröffnung des Kontos eingeleitet werden, bei der neben persönlichen Daten und Angaben zur Handelserfahrung auch eine Verifizierung anhand eines gültigen Ausweises erforderlich ist.

Nach der Freischaltung des Kontos kann die Mindesteinzahlung vorgenommen und der Handel begonnen werden. Aufgrund des Standorts des Brokers außerhalb der EU können Trader bei Vantage Erfahrungen mit hohen Hebeln von bis zu 1:500 machen.

Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Das Standard-Konto mit STP-Modell

Auch für Einsteiger geeignet ist das Standard-Konto von Vantage. Mit einer Mindesteinzahlung von nur 200 US Dollar erhalten Neukunden Zugang zum Trading nach dem STP-Modell, mit engen Spreads ab 1 Pip und schneller Ausführung über das Liquiditätsnetzwerk des Brokers. Weitere Vantage Kosten in Form von Kommissionen werden in diesem Fall nicht erhoben.

Für ihre Aktivitäten können Trader den MetaTrader 4 und 5 und den ProTrader nutzen und dabei ihr Konto in Kontowährungen wie USD, EUR, AUD, NZD, GBP, CAD, SGD, HKD führen. Die Mindesthandelsgröße beträgt 0,01 Lot.

Das RAW Konto

Schon mit einer Ersteinzahlung von 500 US Dollar können Kunden des früheren Vantage FX mit einem ECN-Modell traden und von engen Spreads ab 0 Pips profitieren. Die Vantage Gebühren je Order betragen bei diesem Konto 3 US Dollar, auch hier liegt die Mindesthandelsgröße bei 0,01 Lot. ECN-Konten wie dieses kommen den Ansprüchen erfahrener Trader mit hohem Handelsvolumen entgegen.

Das Pro-Konto

Profis erhalten zusätzlich günstigere Konditionen mit diesem ECN-Konto, bei dem ab einer Ersteinzahlung von 20.000 US Dollar die Kommissionen nochmals reduziert sind auf 2 US Dollar.

vantage fx
Die Kontoeröffnung bei dem Broker Vantage dauert nur wenige Minuten/ Bilderquelle: vantagemarkets.com

Der Kundensupport in der Vantage Bewertung

Gerade bei einem Anbieter außerhalb der EU spielt die Erreichbarkeit eine erhebliche Rolle, zumal jeder irgendwann Kontakt zum Support aufnehmen muss. Wie ermöglicht es der Vantage Broker seinen Kunden, ohne Rücksicht auf unterschiedliche Zeitzonen und große Distanzen den Support zu kontaktieren?

Im Vantage Test stellt sich heraus, dass der australische Broker dies elegant bewältigt hat. Eine FAQ auf der Website kommt Tradern mit Antworten auf die geläufigsten Fragen entgegen, wer darüber hinaus ein Anliegen hat, erreicht den Kundenservice komfortabel auf verschiedenen Wegen.

So ist ein Kontakt per E-Mail oder mit einem Support-Ticket möglich, besonders einfach jedoch über das Live-Chat Modul auf der Website. Telefonisch kann man seine Fragen über eine britische Rufnummer vorbringen. Eine weitere Unterstützung ist das ebenfalls mögliche Social Trading.

Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Risiko-Test für den Vantage Broker: Wie steht es um Regulierung und Einlagenschutz?

Beim Handel geht es um Geld, oft nicht wenig – und daher stellen Trader hinsichtlich der Sicherheit besonders hohe Ansprüche an einen Forex- und CFD-Broker. Für diese Sicherheit bürgt in hohem Maß die zuständige Finanzaufsicht, denn sie muss dafür sorgen, dass die Kundeneinlagen gesichert sind, aber auch durch regelmäßige Audits die Geschäftsprozesse beim Broker prüfen.

Vantage, früher VantageFX, ist ein internationaler Broker, der seinen Hauptsitz in Sydney, Australien, hat. Daher unterliegt er der Regulierung durch die australische ASIC, die als vertrauenswürdig gilt und hinter europäischen Behörden nicht zurücksteht.

Auch in Australien wird darauf geachtet, dass die Gelder der Kunden bei reputablen Banken in segregierten Konten verwahrt werden, bei Vantage ist dies die National Australia Bank. Zusätzliche Absicherung ist durch Versicherungen beispielsweise bei Lloyds of London gegeben, und das für Beträge von bis zu 20 Mio. US Dollar. Die Website und vor allem die Logins sind ebenfalls abgesichtert – moderne SSL-Verschlüsselung verhindert den Zugriff Unbefugter.

vantage fx broker
Der Broker Vantage wird offiziell von der ASIC reguliert und beaufsichtigt/ Bilderquelle: vantagemarkets.com

Mit dem Vantage Demokonto erste Schritte im Trading unternehmen

Bei Vantage müssen Trader nicht ins Blaue hinein ein Live-Konto eröffnen – hier ist die persönliche Vantage Bewertung möglich, und zwar mit dem Vantage Demokonto. Die Demo bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen diverse Vorteile. Neulinge können mit dem Übungskonto in realistischer Handelsumgebung praktische Erfahrungen sammeln, allerdings mit virtuellem Kapital und so ohne Verlustrisiken.

Neben den Besonderheiten der Basiswerte lernen Anfänger so die Grundlagen des Risikomanagements und ersparen sich kostspielige Fehler beim Übergang zum Echtgeldhandel. Erfahrene Trader können die Leistungen des Brokers testen, die Handelsplattform(en) kennenlernen und auch die Vorzüge des ECN-Tradings erleben.

Das Vantage Demokonto ist mit wenigen Angaben über eine separate Schaltfläche auf der Website rasch eingerichtet, ganz unverbindlich und unlimitiert – neben dem Live-Konto kann es also als Testumgebung für das Optimieren neuer Strategien dienen.

Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Schulungsangebot: Bildungsressourcen beim Vantage Broker

Neben den praktischen Übungsmöglichkeiten mit der Demo erhalten Neukunden im Rahmen iher ersten Vantage Erfahrungen auch theoretische Unterstützung vom Broker, und zwar durch Bildungsressourcen. Unter dem Menüpunkt Kunden führt ein Unterpunkt Schulungen zum Bildungsbereich.

Der nähere Blick zeigt, dass hier eine Einführung in den Forexhandel geboten wird, aber auch Handbücher und Videos, die den Umgang mit dem MetaTrader in beiden Versionen erläutern. Die hilfreichen Smart-Trader Tools werden ebenfalls erläutert, und täglich aktuelle Markt-Updates liefern Nutzern die neuesten Informationen für ihre Handelsentscheidungen.

Außerdem kann das zunehmend populäre Social Trading über die Plattform ZuluTrade in die eigenen Handelsstrategien integriert werden, und mit dem MyFXBook lassen sich speziell Forex-Strategien kopieren. Handelssignale, insbesondere über die Plattform ProTrader, stellt Vantage seinen Kunden ebenfalls zur Verfügung.

vantage fx
Bilderquelle: vantagemarkets.com

Die Handelsplattformen: Gute Vantage Bewertung für große Auswahl

Bei den meisten CFD-Brokern gibt es eine hauseigene Software oder eine Handelsplattform von externen Anbietern wie MetaQuotes – bei Vantage gibt es beides. Trader haben unabhängig von ihrem Handelskontotyp die Wahl unter dem bekannten MetaTrader in den Versionen 4 und 5, dem ProTrader mit den Tools von TradingView oder der proprietären Vantage App.

Der MetaTrader dürfte vielen Nutzern geläufig sein, denn die Software ist wegen ihres Funktionsumfangs und ihrer Konfigurierbarkeit weltweit führend. Mit dem MT 5 legt MetaQuotes hinsichtlich Schnelligkeit dank veränderter Softwarearchitektur noch eins drauf. Die leistungsstarke Plattform erlaubt unter anderem das Erstellen eigener Expert Advisors für automatisiertes Trading und ist optimal ausgestattet für die Chartanalyse. Mit dem ProTrader, powered by TradingView, haben Kunden von Vantage eine weitere Plattform zur Wahl, die speziell auf die Tools und Informationen von TradingView ausgerichtet ist.

Wer das gesamte Potenzial vor allem beim Forextrading ausschöpfen möchte, kann seine Handelsplattform mit dem VPS des Brokers verknüpfen und sich auf diese Weise vor Ausfällen und Unterbrechungen der Internetverbindung schützen.

Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Mobiles Trading gehört bei Vantage einfach dazu

Wer keine Handelsschance verpassen möchte, wird Wert darauf legen, jederzeit Zugang zum Handelskonto zu haben, die Märkte beobachten und rasch reagieren zu können. Eine mobile App ist angesichts der Tatsache, dass immer mehr Trader überwiegend oder ausschließlich Tablets und Smartphones für ihre Aktivitäten nutzen, für jeden Broker unverzichtbar.

So können Kunden auch bei Vantage Erfahrungen über die proprietäre App des Brokers machen. Die mobile Anwendung wird für Endgeräte auf der Basis von iOS und Android bei Google Play und im Apple Store kostenlos angeboten und kann sich mit den Webtradern und dem stationären MetaTrader messen.

Die App ist mit zahlreichen technischen Indikatoren, Tools und Zeit-Intervallen ausgestattet, unterstützt das Order-Management und benutzerdefinierte Watchlisten und ermöglicht die Einbindung der Handelssignale von Trading Central. Alarme, Kalender und News gehören ebenfalls zum Funktionsumfang.

Vantage Erfahrungen
Mit dem Broker Vantage können Sie flexibel mobil traden/ Bilderquelle: vantagemarkets.com

Ein- und Auszahlungen bei Vantage

Vor dem allerersten eigenen Trade müssen Neukunden bei Vantage ihr Handelskonto kapitalisieren.  Das ist auch für Einsteiger und Trader mit limitiertem Startkapital möglich, da die Ersteinzahlung bei 200 US Dollar im Standard-Konto liegt. Auf dem Prüfstand stehen zunächst aber die angebotenen Zahlungsmethoden und die Frage nach möglichen Vantage Gebühren, die die Renditen schmälern könnten.

Wie die Vantage Erfahrungen zeigen, ermöglicht der Broker seinen Kunden die Ein- und Auszahlungen über hinreichend viele Wege:

  • Kredit- und Debitkarten
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • FasaPay
  • lokale Zahlungsdienstleister

Die Vantage Auszahlung muss auch bei dem australischen Broker mit demselben Verfahren erfolgen, über das zuvor die Einzahlung vorgenommen wurde, Transaktionen von und an Dritte werden nicht akzeptiert. Die Wertstellung erfolgt bei den meisten Zahlungsmethoden zeitnah, eine Banküberweisung nimmt jedoch einige Werktage in Anspruch.

Für Auszahlungen gibt es überdies potenzielle Mindest- und Maximalbeträge, die sich nach dem gewählten Zahlungsweg richten. Kunden können sich auf der Website des Brokers informieren, bevor sie sich entscheiden. Positiv fällt auf, dass in den meisten Fällen keine Vantage Kosten anfallen. Deutsche Trader müssen jedoch beim Handel über Vantage Steuern auf ihre Renditen selbst abführen, da es sich nicht um einen deutschen Finanzdienstleister handelt.

Jetzt zu Vantage und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Vantage im Portrait – eigene Vantage Erfahrungen machen

Vantage ist den meisten Tradern noch unter der Bezeichnung VantageFX bekannt. Neu ist der australische Forex- und CFD-Broker nicht, seit 2009 können Kunden beim Vantage Broker Erfahrungen mit dem STP/ECN-Handel über ein großes Liquiditätsnetzwerk machen.

Ein Fokus bei Vantage liegt auf dem Forex-Trading, ergänzt um weitere wichtige Assetklassen. Der Handel über professionelle Plattformen wird unterstützt durch Tools von Trading Central, das Social Trading mit ZuluTrade und MyFXBook und den VPS des Brokers. Dank enger Spreads ab 0 Pips und günstiger Vantage Gebühren sind gute Renditen im CFD-Trading auch auf Aktien, Indizes und Rohstoffe möglich.

Überzeugen kann der Broker auch mit dem Vantage Demokonto, den Bildungsangeboten und dem gut erreichbaren Support – hier die Vorteile auf einen Blick:

  • Regulierung durch die ASIC
  • Gut aufgestelltes Handelsangebot, unter anderem mit rund 40 Devisenpaaren
  • MetaTrader und ProTrader
  • Unlimitiertes Vantage Demokonto
  • STP/ECN-Marktmodell
  • Spreads bereits ab 0 Pips
  • Verwahrung der Kundeneinlagen in separaten Konten bei der NAB
  • Kundenservice telefonisch, per E-Mail oder Live-Chat
  • Keine Vantage Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Komfortable Zahlungswege
  • Auf Antrage Hebel von bis zu 1:500

Weitere Pluspunkte beim Vantage Broker sind die Übersichtlichkeit der Website, die dank der Sprachauswahl auch auf Deutsch abgerufen kann, und die transparenten Kosten und Konditionen.

vantage broker
Der Broker Vantage bietet auch einen attraktiven Einzahlungsbonus an/ Bilderquelle: vantagemarkets.com

Vantage Erfahrungen Fazit: ASIC-regulierter ECN-Broker mit vielen Pluspunkten

Der australische Vantage Broker überzeugt im Redaktionstest durch seine zahlreichen Vorteile. Dies beginnt schon mit der informativen Website, die dem Besucher sehr übersichtlich die Produkte und Leistungen des Anbieters vorstellt – und das auch auf Deutsch. Der seit 2009 aktive Forex- und CFD-Broker, früher als VantageFX bekannt, unterliegt der Regulierung durch die australischen Behörden, die ASIC hat einen guten Ruf als vertrauenswürdige Finanzaufsicht.

Das Handelsangebot deckt die meisten Anlageklassen ab, neben Forexpaaren werden internationale Aktien, wichtige Aktienindizes, aber auch verschiedene harte und weiche Rohstoffe angeboten, so dass Trader auch anspruchsvolle Optionen für ihre Aktivitäten haben. Die drei Handelskonten, davon eins mit STP- und zwei mit ECN-Marktmodell, bieten hohe Markttiefe und Liquidität bei engen Spreads und günstigen Kommissionen, die Konditionen sind sehr transparent im Kontovergleich einsehbar. Hervorzuheben ist, dass Kunden bei Vantage Erfahrungen mit sehr hohen Hebeln machen können – mit Faktoren von bis zu 1:500.

Für das Trading steht neben dem bekannten MetaTrader in den Versionen 4 und 5 der ProTrader, aber auch die neue Vantage App zur Verfügung. Einen Test und eine eigene Vantage Bewertung erlaubt das unlimitierte Vantage Demokonto. Vor allem Trader, die sich durch die ESMA-Vorgaben bei Anbietern innerhalb der EU eingeengt fühlen und einen seriösen Partner anderswo suchen, könnten in Vantage den für sie geeigneten Anbieter finden.

Bilderquelle:

  • vantagemarkets.com