SolarEdge Aktie: Fotovoltaik Aktie vor Kursverzehnfachung?

SolarEdge besteht seit 2006 und zeigt sich seitdem finanziell gut aufgestellt und innovativ. Bekannt wurde das Unternehmen mit einer DC-optimierten Wechselrichterlösung, die bei der Verbesserung der Energiegewinnung und dem Energiemanagement hilft. Die SolarEdge Aktie ist seit 2015 an der Nasdaq gelistet und das Unternehmen kann Umsätze und Bruttomargen stetig erhöhen.

SolarEdge Aktie Zahlen
Einige Zahlen zum Unternehmen SolarEdge.

Unternehmensprofil

Firmenlogo:
Sitz: Herzlia, Israel
Gründung: 2006
Unternehmensname: SolarEdge Technologies Inc.
ISIN: US83417M1045
Symbol: 2ED
Branche: Photovoltaik / Solar
Mitarbeiterzahl: 440
Umsatz im letzten Jahr: 1,96 Milliarden Dollar (2021)
IR-Seite: https://investors.solaredge.com/

Mittlerweile arbeiten zahlreiche Installateure und andere Unternehmen mit SolarEdge zusammen. Zum Angebot gehören unter anderem

  • Aufdachanlagen für private Gebäude
  • Gewerbeanlagen
  • Energiespeichersysteme
  • Lademöglichkeiten für Elektroautos
  • Netzdienstleistungen
  • Monitoring-Plattform überwacht permanent 2,6 Millionen Anlagen auf dem Planeten

Aktueller SolarEdge Aktienkurs



SolarEdge betreibt dabei eine konsequente Ausrichtung auf Innovation und Technologie. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Israel. Zudem unterhält das Unternehmen Niederlassungen in 34 Ländern, darunter auch in Deutschland. Tätig ist es dabei in 133 Ländern.

Bei XTB Aktien für 0 € handeln CFD Service – 77% verlieren Geld

Pro: Wachsende Branche mit Zukunftschancen

  • Die Fotovoltaik-Branche wird weiter wachsen.
  • SolarEdge ist ein gut aufgestelltes, international tätiges Unternehmen. Durch die Diversifizierung auf viele Länder, kann das Unternehmen das Risiko von Lieferbeschränkungen deutlich reduzieren.
  • Die EU will die Solarkapazitäten bis zum Jahr 2025 verdoppeln. Großer Gewinner dabei ist SolarEdge.

Contra: Immer wieder Kurskorrekturen möglich

  • Bei Aktien aus der Solarbranche kann es rasch zu Kurskorrekturen kommen. Schon Probleme bei einzelnen Unternehmen oder gesetzliche Veränderungen können die Kurse fallen lassen. Dies bietet Anlegern dabei aber auch interessante Einstiegsmöglichkeiten.
  • Gestörte Lieferketten, Zollbestimmungen und Rohstoffknappheit könnten den Neubau von Solaranlagen schwierig gestalten.
Bei XTB Aktien für 0 € handeln CFD Service – 77% verlieren Geld
Solaredge Qualität Check
Der Qualitätscheck von Traderfox (basierend auf den Daten von Morningstar) bescheinigt dem Unternehmen eine exzellente Qualität.

Aktuelle SolarEdge Aktie News

Zuletzt konnte das Unternehmen gute Quartalszahlen für Anfang 2022 vorlegen. Andere Unternehmen der Branchen zeigten sich ebenfalls zufrieden, da Solarenergie zuletzt gefragt war. Womöglich könnte der Boom noch größer sein als bisher gedacht.

SolarEdge konnte im ersten Quartal 2022 seinen Umsatz um 62 Prozent auf 655 Millionen Dollar ausbauen. Analysten gingen zuvor lediglich von einem Umsatzanstieg auf 635 Millionen Dollar aus.

Der Gewinn pro Aktie lag bei 1,2 Dollar und konnte daher fast verdoppelt werden. Allerdings fiel die Marge etwas geringer aus als gedacht. Die Gründe dafür sind wohl in der hohen Nachfragen und den hohen Kosten für Schiffscontainer zu suchen. Viele Wechseltrichter mussten mit dem Flugzeug transportiert werden.

Bei XTB Aktien für 0 € handeln CFD Service – 77% verlieren Geld

Im zweiten Quartal 2022 könnte der Umsatz nun bei 740 Millionen Dollar liegen. Experten hatten zuvor nur mit einem Ausblick von 690 Millionen Dollar gerechnet.

Oft ist das erste Quartal in der Fotovoltaik-Branche eher ruhig, was dabei auch mit dem Wetter zu tun hat. Dies ist in diesem Jahr aber anderes und SolarEdge konnte gleich ein starkes Wachstum vorlegen.

SolarEdge Smart Home
SolarEdge ermöglicht durch sein breit diversifiziertes Produktportfolio den Einbau sämtlicher Komponenten eines Smarthomes.

Allein im Privatkundengeschäft wurden im Vergleich zum Vorquartal 40 Prozent mehr Produkte ausgeliefert. Vertriebspartner melden Rekorde bei Verkäufen sowie ungewöhnlich niedrige Lagerbestände.

Hintergrund sind sicher die aktuell hohen Strompreise sowie neue Förderprogramme. Die Solarenergie wird weltweit als wichtiges Element beim Erreichen der Klimaziele gesehen. Zudem wollen nicht nur vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine viele Staaten unabhängiger bei der Energieversorgung werden.

SolarEdge Aktie Analyse und Prognose

Allerdings gab es bei Solarwerten trotz des guten Marktumfelds im April eine Kurskorrektur. Diese war auf Aussagen des Chefs des amerikanischen Stromversorgers NextEra Energie zurückzuführen.

Die amerikanische Regierung prüfte zuletzt, ob das Unternehmen bei Solarmodulen womöglich die Zollbestimmungen umgangen hat. Ein Ergebnis der Untersuchung wird aber erst für 2023 erwartet.

Für das Unternehmen hat dies zur Folge, dass es Unsicherheit bei der Planung neuer Solaranlagen gibt. Der Chef von NextEra bemängelte daher bei einem Analysten Call, dass andere Unternehmen ihre Projekte ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschieben musste und beklagte sich über die amerikanische Regierung.

In der Folge verloren die Aktien mehrerer Solarunternehmen massiv. Für die SolarEdge Aktie ging es um fast zehn Prozent nach unten. Dies zeigt aber auch, wie volatil die Aktien dieser Branche noch sind.

Bei XTB Aktien für 0 € handeln CFD Service – 77% verlieren Geld

Im Mai 2021 war die SolarEdge Technologies Aktie nur knapp 200 Dollar wert. Mittlerweile sind Werte von über 200 Dollar nicht unüblich. Im Herbst 2021 war die Aktie aber bereits über 362 Dollar wert. Auch dies zeigt, dass es noch Aufwärtspotenzial für die Aktie von SolarEdge gibt. Ein genaues SolarEdge Aktie Kursziel ist aber nur schwer zu bestimmen.

Kennzahlen zum Unternehmen

2021 setzte das Unternehmen im Übrigen Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,96 Milliarden Dollar um und konnte einen Gewinn von 169 Millionen Dollar erzielen.

An der Frankfurter Börse liegt die Marktkapitalisierung der SolarEdge Aktie bei 11,84 Milliarden Euro (Stand 05/2022). Das 52-Wochen-Hoch bei 344 Euro datiert hier vom 22. November 2021. Das Jahrestief erreichte die Aktie am 12. Mai 2021 bei 164,10 Euro.

SolarEdge Elektromobilität
Da SolarEdge in der Elektromobilität ebenfalls eine wichtige Rolle spielt, profitiert das Unternehmen auch von diesem zukunftsträchtigen Segment.

Eine SolarEdge Aktie Dividende gibt es bislang nicht und dabei wird es vermutlich auch zunächst einmal bleiben. Das KGV lag 2021 bei 91,25. Derzeit sind 55,39 Millionen Aktien handelbar, von denen 98,04 Prozent im Streubesitz sind.

Auf fünf Jahre gesehen performt die Aktie mit einem Plus von 1.180,45 Prozent exzellent. Allerdings waren die letzten Monate weniger erfolgreich und die Sechs-Monats-Performance liegt bei minus 34,35 Prozent.

Aktuell scheinen sich auch die mittelfristigen Erwartungen etwas einzutrüben. Anleger sollten daher prüfen, ob die SolarEdge Aktie für langfristige Anlagen besser geeignet ist.

Solarenergie wird jedoch ebenso wie die Windkraft in vielen Ländern massiv gefördert. So entstehen beispielsweise immer mehr Photovoltaik-Anlage auch auf öffentlichen Gebäuden. Mit Blick auf den Klimawandel spielt die Sonne also eine immer wichtigere Rolle.

Bei XTB Aktien für 0 € handeln CFD Service – 77% verlieren Geld

Was spricht für die SolarEdge Aktie?

  1. Solarenergie spielt beim Kampf gegen den Klimawandel und dem Wandel hin zu erneuerbaren Energien eine große Rolle. Daher könnten Aktien aus der Photovoltaik-Branche langfristig gefragt sein.
  2. SolarEdge zeigt sich derzeit erfolgreich und konnte Anfang 2022 stärkere Geschäftszahlen vorlegen als gedacht.
  3. Das Unternehmen richtet sich an Geschäfts- und Privatkunden und ist bei seinen Angeboten dabei innovativ und breit aufgestellt.
SolarEdge Gewerbe Lösungen
Einige Lösungen, die SolarEdge dabei speziell für gewerbliche Kunden entwickelt hat.

Weitere Solar Aktien / Peer-Group-Vergleich

  • 7C Solarparken
  • Canadian Solar
  • Encavis
  • Enphase Energy
  • GCL Poly Energy
  • Jinko Solar
  • Manz
  • Meyer Burger
  • Sunrun
  • Sunnova Energy

Einschätzung der Redaktion

Anfang 2022 entwickelte sich SolarEdge besser als erwartet und die Geschäftszahlen fielen besser aus als von Experten erwartet worden war. Ohnehin gilt Photovoltaik als Zukunftstrend. Daher könnte auch SolarEdge weiter wachsen, was auch die SolarEdge Aktie stützen kann.

Einige schlechte Nachrichten haben zuletzt aber bei Aktien aus der gesamten Branche zu Kursrückgängen geführt. Dies zeigt, wie volatil dabei einige Zukunftstrends noch immer sind.

Bilderquelle:

  • solaredge.com
  • traderfox.com