Tron Kurs: Wie wird sich der Tron TRX Kurs entwickeln?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 27.08.2021


Als Tron Coin wird das Token der gleichnamigen Plattform bezeichnet, das auch Tronix genannt und TRX abgekürzt wird. Die Tron-Blockchain basiert auf derjenigen von Ethereum, auf der TRX zunächst als ERC-20 Token zirkulierte. Im Herbst 2017 lancierte die Tron Foundation in Singapur dann die eigenständige Blockchain, auf der Speicher, Vertrieb und Intelligente Verträge für die Unterhaltungs- und Gaming-Szene angeboten werden sollen. Da die Plattform einen erheblichen kommerziellen und administrativen Mehrwert bietet, ist das Potenzial für Zugewinne beim Tron Kurs durchaus gut.

  • Tron ist ein Projekt für dezentral vertriebene Entertainment-Inhalte
  • Hinter der Coin steht eine gemeinnützige Stiftung
  • Die Tron Blockchain ermöglicht Intelligente Verträge und dApps
  • Tron Coin kann an Kryptobörsen erworben oder über CFD gehandelt werden

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Welche Potenziale gibt es beim Tron Coin Kurs?

Die Blockchain der als gemeinnützig deklarierten Stiftung hinter Tron gibt es seit September 2017. An der Spitze der Tron Foundation steht der CEO Justin Sun. Mit dem Markteintritt begann die Foundation mit der Herausgabe der Coins, ein ICO, der nicht nur außergewöhnlich lange dauerte, sondern auch erheblich finanzielle Mittel einbrachte, umgerechnet 15.000 BTC.

Angesichts der erstaunlich hohen Kapitalisierung konnte das Token schon sehr bald unter die Top 20 Kryptowährungen aufsteigen. Derzeit (Dezember 2019) steht TRX auf Platz 11 der Ranglisten, der Tron Euro Kurs beträgt 0,0147, das ist zehn Mal so viel wie beim ICO. Die Marktkapitalisierung der Tron Coin beläuft sich bereits auf 575.499 Euro.

Tron Kurs

Der Erfolg von Tron und die positiven Entwicklungen beim Tron Kurs erklären sich daraus, dass das Token nicht nur dezentrales und nutzerverwaltetes Zahlungsmittel sein will, wie der Bitcoin als Wegbereiter der Kryptowährungen. Blockchains der zweiten und dritten Generation wollen und können viel mehr. Hinter ihnen steht oft ein konkretes, mitunter durchschlagend erfolgreiches Geschäftsmodell.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Die neuen Coin: Mehrwert auf der Blockchain

Nach dem zwar graduellen, dafür aber umso durchschlagenderen Erfolg des Bitcoin haben sich zahlreiche Nachahmer gefunden. Tausende digitale Währungen sind derzeit in Umlauf, und nicht alle von ihnen sind gekommen, um zu bleiben. Tokens und Coins, die sich von anderen Blockchain-basierten Projekten abheben und langfristig durchsetzen wollen, müssen über den reinen Zahlungswert hinaus einen Nutzen bieten.

  • Coins der zweiten und dritten Generation bieten praktische Anwendbarkeit
  • Das Geschäftsmodell entscheidet über Fortbestand und Kursentwicklung
  • Interessante Konzepte ziehen Sponsoren und Kooperationspartner an

Nur auf diese Weise können sie Interesse wecken bei finanzstarken Unternehmen und Institutionen, Sponsoren an sich ziehen und weitere Entwicklungen finanzieren. Eine potenziell interessante Kryptowährung hat dann Zukunft, wenn sie nützliche, interessante Alleinstellungsmerkmale mitbringt und konkrete Probleme löst. Tron gehört zu den Kryptowährungen, die ihren Nutzern dank der Intelligenten Verträge auf der Ethereum-ähnlichen Blockchain einen erheblichen technologischen Mehrwert versprechen.

Tron Kurs prognose

Intelligente Verträge: Fälschungssicherer Austausch von Inhalten

Die Smart Contracts sind ursprünglich ein besonderes Kennzeichen von Ethereum, mit dem die Plattform sehr erfolgreich ist. Denn Intelligente Verträge sind fälschungssicher, erlauben den Austausch von Inhalten, Waren und Dienstleistungen ohne die kostspielige Einbeziehung von Notaren oder Anwälten und tragen auf diese Weise zum sicheren, kostengünstigen Direktvertrieb bei.

  • Smart Contracts erlauben den Direktvertrieb von Inhalten
  • Die Intelligenten Verträge haben sich bereits als alltagstauglich erwiesen
  • Für die Unterhaltungsindustrie ist die Blockchain attraktiv

Das macht Smart Contracts ideal für Finanzdienstleistungen, Immobiliendeals und Warenvertrieb, auch Versicherungen interessieren sich für diese auf der Blockchain basierenden Lösung. Tron gehört als Ethereum-Klon ebenfalls zu den Plattformen, die sich dank praktisch anwendbarer Technologie einen Wettbewerbsvorsprung sichern. Dabei hat die Tron Foundation einen großen Markt im Blick, nämlich die Unterhaltungs- und Spieleszene. Das macht mittel- bis langfristig positive Entwicklungen des Tron Kurs wahrscheinlich.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Tron will die Vorherrschaft der großen Content-Verwalter brechen

Die Plattform Tron wird in sechs Phasen entwickelt und soll dank Intelligenter Verträge und dezentraler Apps, sogenannter dApps, Kreativschaffende und ihre Nutzer unmittelbar zusammenbringen. Wer multimediale Inhalte und Content aus dem Sektor Kunst, Unterhaltung und Gaming erstellen, speichern und vertreiben will, soll dies über Tron tun können. Das Token Tron ist dabei das Zahlungsmittel für Speicher- und Contentnutzung. Auch die Entwicklung und Herausgabe eigener Tokens soll nach vollständiger Fertigstellung der Plattform für die Nutzer möglich sein.

Das Ansehen von Filmen, Musik hören oder Spiele spielen bzw. Extramodule für Spiele einbinden kann dann unmittelbar zwischen Entwickler und Konsument, automatisiert durch Smart Contracts, vereinbart werden. Damit kommen alle Seiten ohne die kostspieligen Dienste internationaler Agenturen aus. Besonders die Gaming-Szene ist ein Markt, der in Asien noch erhebliches Wachstumspotenzial bietet. Dank der Intelligenten Verträge kann dezentraler Vertrieb den veränderten Nutzergewohnheiten auf sehr kostengünstige Weise entgegenkommen. Mit zunehmendem Erfolg der Plattform wird die Nachfrage nach Tron vermutlich steigen, auch der Tron Kurs Euro oder der Tron USD Kurs werden dann anziehen.

kurs Tron

Als Anleger vom Tron Coin Kurs profitieren

Auf den Tron Kurs lässt sich genauso spekulieren wie auf die Kursentwicklung einer nationalen Währung. Dazu haben Anleger zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man die Coin tatsächlich erwerben, so wie andere Kryptowährungen auch. Gehandelt werden Kryptowährungen wie Tron über sogenannte Kryptobörsen oder Kryptomarktplätze. Hier kann man Tron Coin gegen Bitcoin oder andere Altcoins kaufen, aber auch zum aktuellen Tron USD Kurs oder zum Tron Kurs Euro.

Auf einer Börse müssen Interessenten lediglich die gewünschte Anzahl Coins und den bestmöglichen Preis eingeben, die Börse sucht automatisch nach passenden Positionen und führt die Transaktion aus. Auf Kryptomarktplätzen hingegen muss man selbst ein wenig aktiv werden, mit der Suchfunktion Angebote oder Kaufgesuche identifizieren und dann mit der anderen Partei den Kauf ausführen. Aufbewahrt wird die Coin oder besser gesagt die Konto-Angaben dann in einem sogenannten Wallet, das mit Tron kompatibel ist.

  • Tron kann man auf Börsen oder Marktplätzen kaufen
  • Ein Mining ist nicht möglich
  • Die Tokens können auch über Faucets gesammelt werden

Tron Coin lässt sich halten für die spätere Nutzung auf der Plattform, aber auch in der Absicht, das Token zu verkaufen, wenn der Tron Kurs zukünftig steigt. Durch das Vorhalten einer größeren Menge Coins erwerben Anleger außerdem Tron Power – relativ zum Coin-Guthaben ist dies Stimmrecht auf der Plattform. Das sogenannte Mining ist bei Tron nicht möglich, denn die Blockchain nutzt einen Proof-of-Stake Algorithmus. Dennoch können Nutzer auch kostenlos an TRX kommen, und zwar durch die sogenannten Faucets. Das Konzept gibt es auch bei anderen Kryptowährungen. Die Faucets erlauben Nutzern beispielsweise durch das Komplettieren von Levels in Onine-Spielen, Tokens anzusammeln.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Wie sind die Prognosen für den Tron Coin Kurs?

Vor der Investition in Tron Coin sollte natürlich die Frage stehen, ob sich die Anlage lohnt. Wie beurteilen Experten die möglichen Entwicklungen für Tron? Die Coin gehört zwar noch nicht zu den Top Ten, hat aber in erstaunlich kurzer Zeit eine hohe Marktkapitalisierung erzielt und es bis auf den elften Platz im Krypto-Ranking geschafft.

Der Tron Kurs hat in den zwei Jahren, in denen es das Token nun gibt, sehr zugelegt. Während des ICO belief sich der Tron Kurs auf 0,002051 US Dollar, Ende 2019 liegt der Kurs Tron Euro bei 0,0147. Wie viele andere Kryptowährungen profitierte auch TRX im Januar 2018 vom Hype um den Bitcoin, der Tron Coin Kurs erreichte kurzzeitig die Marke von 0,27 Euro, allerdings war die Freude wie bei allen Kryptocoins nicht von Dauer.

Der Tron Kurs ist zwar volatil, das kennt man von allen digitalen Währungen. Dennoch hat TRX aufgrund des Geschäftsmodells der Plattform und der Zielgruppe noch viel Luft nach oben. Weitere Vorteile sind der derzeit noch niedrige Kurs und die Tatsache, dass eine größere Investition in Tron Coin mit einem Mitspracherecht auf der Plattform einhergeht. Das dürfte die Coin für Entwickler, aber auch für größere Investoren interessant machen. Fundamentaldaten lassen sich für die Bewertung des Kurses kaum heranziehen. Denn die Tron Foundation existiert noch nicht lange genug, um diese Form der Analyse zu nutzen, wie man sie bei der Bewertung von Unternehmensanteilen oder Indizes heranzieht.

Tron Kurs deutschland

Tron Coin über Derivate handeln

Wer die Beschäftigung mit der Blockchain und das Anlegen eines Wallets komplett vermeiden möchte, kann dennoch von der Entwicklung des Tron Kurses profitieren. Denn auch für TRX gibt es bereits Derivate, so wie für andere erfolgreiche Kryptowährungen auch. Ein Derivat ist ein Finanzprodukt, das die Kursentwicklung eines Basiswertes 1:1 abbildet. Wer es erwirbt, spekuliert auf den Kurs – ohne den Basiswert selbst zu besitzen. Zu den Derivaten auf Bitcoin und Co. gehören Futures, Optionen und Zertifikate, aber auch sogenannte CFDs. Die Differenzkontrakte wurden ursprünglich in Großbritannien für Aktientransaktionen konzipiert, sind heute aber auf Basiswerte über alle Anlageklassen.

Wer Krypto-CFDs handelt, spekuliert auf die Kursverläufe von Währungspaaren. Eines davon ist in diesem Fall Tron, die zweite Währung kann der US Dollar, der Euro oder das Britische Pfund sein, wer Tron-CFDs sucht, findet Differenzkontrakte auf den Kurs TRXUSD.  Da die flexiblen CFDs auch die Spekulation auf fallende Kurse erlauben, eignen sie sich besonders gut dazu, von den volatilen Kursen von Kryptowährungen zu profitieren.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Krypto-CFDs über den Broker handeln

Während Tron Coin über eine Kryptobörse oder einen Marktplatz erworben wird, läuft der Handel mit Krypto-CFDs über einen Broker ab. Forex- und CFD-Broker sind speziell für diese Finanzdienstleistung lizenziert, führen das Handelskonto und gewähren Zugang zu den Märkten. Während bei der Anlage in „echte“ Coins das Kapital längere Zeit gebunden ist, läuft der CFD-Handel kurzfristig ab, meist innerhalb eines Tages, daher spricht man auch vom Daytrading. Der Handel ist außerbörslich, an die Stelle der Börsenregulierung tritt die Überwachung der Broker durch nationale Finanzaufsichtsbehörden.

  • Krypto-CFDs auf TRXUSD handelbar
  • Mit CFDs kann man auch auf fallende Kurse spekulieren
  • Der Hebel vervielfacht das eingesetzte Kapital

Der Handel mit CFDs ist schon ab relativ geringen Mindesteinlagen möglich. Denn nicht das gesamte umgesetzte Kapital muss bezahlt werden. Da Differenzkontrakte zu den Hebelprodukten gehören, hinterlegen Trader eine sogenannte Margin als Sicherheitsleistung, der Broker leiht den darüber hinaus gehenden Betrag. Die Höhe des Hebels ist innerhalb der EU für private Trader verbindlich festgelegt. Für Devisenpaare kann er bis zu 1:30 betragen, für die volatilen Kryptowährungen jedoch höchstens 1:2.

Tron Kurs

Sicherheitsrisiken nicht unterschätzen

Die Vorgaben, nach denen sich Broker richten müssen, haben Sinn. Denn der Hebel kommt auch bei Verlusten zur Anwendung. Eine angemessene Vorbereitung auf den Handel ist deshalb empfehlenswert. Die besten CFD-Broker stellen ihren Tradern eine Fülle von Materialien zur Verfügung, darunter E-Books, Video-Tutorials, Online-Kurse und Webinare. Hier kommen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Trader noch zu neuen Erkenntnissen.

Das Erlernte lässt sich in vielen Fällen mit einem kostenlosen Demokonto üben. In einer echten Handelsumgebung können erste Trades mit virtuellem Kapital ausgeführt werden. Die Ausschöpfung all dieser Möglichkeiten steigert die Aussicht auf den späteren Erfolg bei Handel mit Tron-CFDs erheblich, mindert die Risiken für das eigene Kapital und wird deshalb auch von Brokern deutlich empfohlen.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Tron Kurs: Eine interessante Kryptowährung mit guten Zukunftsperspektiven

Tron Coin ist eine Kryptowährung, die nach Meinung mancher Analysten gute Aussichten für Anleger bietet. Denn das Token kommt mit einem überzeugenden Geschäftsmodell daher und konnte bereits Kooperationspartner gewinnen, darunter eine Bikesharing-Plattform und einen großen chinesischen Streaming-Anbieter, der mit Netflix verglichen wird. Immer wieder kursieren Gerüchte über eine Partnerschaft zwischen der Tron Foundation und Alibaba – bislang unbegründet, allerdings zeigt dies die Bedeutung und das Potenzial, das der Coin beigemessen wird. Mit jeder weiteren strategisch wichtigen Kooperation wird auch der Tron Kurs Zugewinn verzeichnen.

Zwischenzeitlich wird der Kurs des Tokens volatil bleiben, wie es bei Kryptowährungen nicht ungewöhnlich ist. So stieg der Tron Coin Kurs auch während des kurzlebigen Bitcoin-Hypes auf vorher ungeahnte Höhen. Langfristig wird sich der Erfolg von Tron daran messen lassen, wie weit die Umsetzung der einzelnen Phasen der Plattform gelingt und im zeitlichen Rahmen bleibt. Die Tron Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, eine dezentrale Plattform für den Vertrieb von Unterhaltungs- und Gaming-Content zu schaffen und damit ein Gegenmodell zu Facebook, YouTube und vergleichbaren Größen zu schaffen.

Dank der Verwendung von Intelligenten Verträgen und dezentralen Apps ist dies in greifbare Nähe gerückt und sichert Tron einen Wettbewerbsvorteil. Mit weiteren erfolgreichen Partnerschaften dürfte der Foundation die Realisierung ihrer Pläne gelingen, dann allerdings wird sich der Tron Kurs deutlich verteuern. Anleger, die sich für weniger bekannte Kryptowährungen mit Potenzial interessieren, finden in Tron eine Coin, die es verdient, in die engere Wahl zu kommen.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com