Ethereum Code Erfahrungen – was verbirgt sich hinter dem Bot?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.12.2020


The Ethereum Code ist ein Bot, der immer wieder für unterschiedliche Meinungen sorgt. Grund dafür ist, dass dieser Bot mit besonderen Versprechen beworben wird. Wer sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt, der wird schnell feststellen, dass hohe Versprechungen mit Gewinnen im fünfstelligen Bereich gemacht werden. Der Trading-Roboter ist daher gerade bei Tradern, die sich technische Unterstützung holen und möglichst hohe Renditen erzielen möchten, ganz besonders gefragt.

Schwierig wird die Einschätzung des Angebotes für Kunden aus Deutschland, da die Webseite nicht auf Deutsch zur Verfügung steht. Umso hilfreicher ist es, einen ersten Überblick über die Eigenschaften des Bots zu erhalten und so abschätzen zu können, inwieweit der Bot hilfreich für das eigene Trading ist.

  • Bot kann ohne Download eingesetzt werden
  • Schnelle Anmeldung über die Webseite möglich
  • Ausschließlich einsetzbar für den Handel mit Ethereum
  • Anwendung steht kostenfrei zur Verfügung

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Was ist der Ethereum Code?

Bei The Ethereum Code handelt es sich um eine kostenfreie Software, die für den Handel mit der digitalen Währung eingesetzt werden kann. Grundsätzlich wird hier von einem Bot gesprochen. Der Webseite selbst ist zu entnehmen, dass die Nutzung der Software als sehr einfach empfunden wird und bei den möglichen Gewinnen nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind. Gerade die hohen Gewinnversprechen sind es, die die Frage aufkommen lassen, ob Ethereum Code Betrug ist oder ob es sich hierbei um einen seriösen Bot handelt. Grundsätzlich ist für den Trader wichtig zu wissen, dass der Handel mit digitalen Währungen immer mit einem hohen Risiko verbunden ist.

Der Einsatz von einem Bot ist lediglich eine Möglichkeit, den Einfluss der menschlichen Faktoren zu reduzieren. Diese stellen teilweise ein hohes Risiko dar und wirken sich auf mögliche Gewinne und Verluste aus.

Ethereum Code

Das grundsätzliche Ziel einer Trading-Software ist es, die Kryptowährung günstig zu kaufen und möglichst teuer zu verkaufen. Ein Ethereum Code Test zeigt, dass die Software mit anderen Bots vergleichbar ist. Das Vorgehen ist ähnlich und das Ziel besteht darin, einen möglichst hohen Gewinn zu machen. Es besteht die Möglichkeit, die eigene Strategie auf den Bot zu übertragen oder den Bot einfach arbeiten zu lassen. Der Anbieter selbst verweist darauf, dass sich die Nutzer einfach zurücklehnen können. Auch hier kommt die Frage auf, ob Ethereum Code seriös arbeitet.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

So funktioniert der Einstieg bei Ethereum Code

Um selbst Ethereum Code Erfahrungen sammeln zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Mit den folgenden Schritten erfolgt die Investition:

  1. Registrierung durchführen

Die Registrierung wird über die Webseite durchgeführt. Hier steht ein Anmeldeformular zur Verfügung. Einzutragen sind der Nachname sowie eine Mail-Adresse und auch eine Telefonnummer. Zudem müssen Nutzer selbst ein Passwort erstellen. Je stärker das Passwort ist, desto höher ist auch die Sicherheit. Wichtig zu wissen ist, dass bei diesem Schritt alle Informationen nur auf Englisch zur Verfügung stehen.

  1. Einzahlung durchführen

Nachdem die Anmeldung durchgeführt wurde, kann eine Einzahlung erfolgen. Ohne Einzahlung ist es lediglich möglich, das Demokonto zu verwenden. Hier kann ausprobiert werden, wie sich die Investitionen auswirken würden, wenn eine Investition stattfindet. Die Einzahlung kann auf mehreren Wegen durchgeführt werden. So ist es möglich, das Geld über Kreditkarte oder auch per Überweisung zu transferieren. Dabei ist zu beachten, dass eine Mindesteinzahlung von 250 erfolgen muss.

  1. Handel durchführen

Nun können eigene Ethereum Code Erfahrungen gesammelt werden. Wer neu mit dem Tool einsteigt, der kann die Tools des Bots nutzen. So ist es möglich, sich über die Währungspaare und die Charts zu informieren und zu entscheiden, ob der manuelle oder der automatisierte Handel durchgeführt werden soll. Selbst dann, wenn sich ein Nutzer für den manuellen Handel entscheidet, kann er die Tipps der Software in Anspruch nehmen. Wer den automatisierten Handel auswählt, braucht keine weiteren Angaben zu machen. Das Trading startet dann automatisch.

The Ethereum Code

Welche Vorteile bringt Ethereum Code mit sich?

In Bezug auf die Frage, ob der Bot sinnvoll für das eigene Trading ist, kann ein Blick auf die Vorteile lohnenswert sein. Diese sind:

  • Ethereum: Die digitale Währung Ethereum gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kryptowährungen am Markt. Der Bot konzentriert sich vor allem auf Ethereum.
  • Manuell oder automatisiert: Grundsätzlich ist Ethereum Code ein Bot, der automatisiert handelt. Allerdings haben Nutzer die Möglichkeit, hier auch einzustellen, dass manuell gehandelt werden soll. Dadurch sind Trader deutlich flexibler.
  • Geringe Mindesteinzahlung: Der Handel über den Bot kann mit einer geringen Mindesteinzahlung durchgeführt werden. Diese liegt bei 250 Euro. Dadurch können auch Einsteiger erst einmal in Ruhe austesten, wie die Software funktioniert.
  • Demokonto: Interessant ist die Möglichkeit, eine Demo in Anspruch nehmen zu können. Dadurch können Nutzer die Plattform kennenlernen und risikolos erste Investitionen durchführen.
  • Übersichtlichkeit: Die Benutzeroberfläche ist besonders übersichtlich gehalten und in diesem Zusammenhang auch gut für Einsteiger geeignet. Die Bedienung ist einfach und intuitiv.
  • Gebühren: Das Angebot für den Bot ist komplett kostenfrei. Hier sind auch noch einmal auf der Webseite die Hinweise zu finden, dass die Nutzer keine Gebühren zahlen müssen.
  • Registrierung: Die Registrierung ist innerhalb von Minuten durchgeführt. Es werden nur wenige Angaben abgefragt. Grundsätzlich muss später noch eine Identifizierung stattfinden. Vorher können Trader jedoch schon ein wenig den Bot nutzen und vielleicht sogar die ersten Gewinne über die Demo-Version erhalten.

Durch das Demokonto können Trades komplett ohne Risiko gesetzt werden.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Der Support des Anbieters

Aus Versehen Ethereum Code gelöscht? Wenn so etwas passiert, stellt sich die Frage, wie das Konto wiederhergestellt werden kann. Aber auch andere Unklarheiten können natürlich auftreten. Umso wichtiger ist es, durch den Anbieter einen guten Support in Anspruch nehmen zu können. Die Erfahrungen mit Ethereum Code zeigen, dass der Support an sich recht überschaubar gehalten ist. Wer sich anmeldet bekommt eine Mail und dieser Mail gibt es auf Deutsch die Hinweise dazu, dass sich die Nutzer gerne mit dem Support in Verbindung setzen können, wenn Fragen bestehen. Grundsätzlich ist es also möglich, hier Unterstützung zu erhalten. Eine Hotline gibt es allerdings nicht. Stattdessen wird lediglich eine schriftliche Kommunikation angeboten. Über Mail können Fragen an den Support gestellt werden.

Die Erfahrungen zeigen, dass die Beantwortung der Fragen ein wenig Zeit in Anspruch nimmt und die Beantwortung auch auf Englisch erfolgt. Dies ist vor allem dann schwierig, wenn der Nutzer kein Englisch spricht oder dringende Fragen aufkommen. Ob Ethereum Code seriös ist, lässt sich auf diese Weise nicht herausfinden. Grundsätzlich weist jedoch der eher überschaubare Support nicht unbedingt auf einen Betrug hin.

Hinweis: Kommen Fragen auf, sollten diese möglichst vor der Investition gestellt werden. Gut ist es, wenn der Nutzer der Plattform ein wenig Zeit mitbringt und nicht auf eine schnelle Antwort auf seine Fragen angewiesen ist.

Ethereum Code Erfahrungen

Wie verdient der Bot Geld?

Eine der wohl größten Unsicherheiten in Bezug auf die Software entsteht, wenn es um die Frage geht, was es kostet. Hierzu gibt es auf der Webseite die Information, dass das Angebot der Software kostenfrei ist. Dies gilt nicht nur für die Anmeldung selbst, sondern auch für die Nutzung. Doch wie kann das Unternehmen dann Geld verdienen? Die Frage nach der Seriosität entsteht auch auf der Basis, warum ein Unternehmen ein Tool zur Verfügung stellen sollte, mit den sich problemlos viel Geld verdienen lässt. Die Erklärungen dafür sind ebenfalls online zu finden. So wird darauf verwiesen, dass der Bot das Geld über die Broker verdient und hier mit Provisionen beteiligt wird. Um diesen Prozess nachvollziehen zu können, muss der Bogen erklärt werden. So investiert die Software in das Trading mit Ethereum und greift dafür auf einen Algorithmus zurück.

Diese Trades müssen jedoch über einen Broker eröffnet werden. Das heißt, die Nutzer der Software investieren eigentlich ganz klassisch in CFDs. Allerdings müssen sie sich dafür nicht selbst um einen Broker kümmern und auch die Positionen nicht selbst eröffnen. Wer sich für die vollkommen automatisierte Variante entscheidet, wählt lediglich die Höhe seiner Investitionen aus und lässt dann das Tool für sich arbeiten.

Der Bot verdient also Geld damit, dass er die Positionen über einen Broker eröffnet und so eine Vermittlung herstellt. Es kann von einem klassischen Provisions-System gesprochen werden, das im Hintergrund durchgeführt wird. Der Nutzer selbst kommt mit den Gebühren nicht in Verbindung.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Informationen selbst erstellen – die Grundlage für den Trading Bot schaffen

Ethereum Code ist nichts anderes als eine Technik, die eine Analyse der Charts durchführt und auf dieser Basis investiert. Trading Bots haben eine lange Tradition und können für den Handel selbst durchaus von Vorteil sein. Dabei lautet jedoch die Empfehlung, sich nicht auf eine fremde Strategie zu verlassen, sondern die eigenen Strategien umzusetzen.  Eine der großen Problematiken beim Trading ist das eigene Gefühl.

Selbst wenn ein Trader eine umfangreiche Strategie erstellt hat und diese anwenden möchte, können seine eigenen Gefühle hier zu einem Problem werden. Entwickelt sich der Kurs von Ethereum beispielsweise in eine Richtung, die so erst einmal nicht erwartet wurde, werden Transaktionen abgebrochen, die möglicherweise doch noch zum Erfolg geführt hätten. Mit einem Trading Bot passiert das nicht. Hier gibt der Trader seine Strategie ein und hinterlegt auch die Grenzen für das Trading. Anschließend sollte der Bot nicht mehr verändert werden.

Ethereum Code gelöscht

Bei Ethereum Code ist es ebenfalls möglich, seine eigene Strategie einzusetzen und dennoch den automatisierten Handel in Anspruch zu nehmen. Allerdings sind dabei die Begrenzungen zu beachten, da der Fokus auf der digitalen Währung liegt. Wer sein Portfolio breiter aufstellen oder auch Versuche in eine andere Richtung wagen möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein.

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, die Demo-Version der Software zu testen. Dennoch sollten Nutzer das Angebot mit ein wenig Abstand betrachten und so sicherstellen, dass sie einen Betrug schnell erkennen können.

Wie seriös ist Ethereum Code nun?

Im Rahmen der Erfahrungen, die mit dem Bot gesammelt werden können, lässt sich nicht genau sagen, wie seriös der Anbieter ist. Ob ein Ethereum Code Betrug vorliegt, ist daher nicht klar. Die Webseite selbst wirkt auf den ersten Blick wenig seriös. Durch die Versprechungen von hohen Gewinnen soll das Interesse der Nutzer geweckt werden. Natürlich ist es das Ziel des Anbieters, möglichst viele Kunden zu generieren und so auch Provisionen erhalten zu können.

Das ist jedoch normalerweise kein Problem, wenn von einer Win-Win-Situation ausgegangen werden kann. Das heißt: profitieren auch die Trader selbst von dem Angebot, kann von einem seriösen Modell gesprochen werden. Erkennbar ist jedoch nicht, wie hoch die Erfolgsquote tatsächlich ist. In der Demo-Version werden die Handelsvarianten nachgestellt. Über eine Liste können Trader sehen, wie sich die Gewinne oder auch Verluste zusammensetzen. Der Test zeigt, dass die Gewinne überwiegen. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass es sich auch bei der Software um ein Tool handelt, mit dem in digitale Währungen über CFDs investiert wird. CFDs sind:

  • Risikoreiche Werkzeuge mit der Gefahr von hohen Verlusten
  • Handelsprodukte, die von steigenden oder fallenden Kursen profitieren
  • Angebote der Broker, mit denen ohne Wallet in digitale Währungen investiert werden kann

Auch wenn mit einer guten Strategie und einem Algorithmus geworben wird, der die Charts optimal lesen kann, so verbleibt immer ein Risiko. Es ist möglich, dass es zu einem vollständigen Verlust des investierten Geldes kommt und keine Gewinne mit dem Einsatz der Software generiert werden können.

Jetzt zum Testsieger eToro!71% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Fazit – Ethereum Code hat viele Facetten

Für einen Trader wäre es natürlich von Vorteil zu wissen, inwieweit die Trading-Software wirklich seriös arbeitet und auch die garantierten Gewinne erzielen kann. Im Test hat sich gezeigt, dass die Versprechen in Bezug auf die Gewinnmöglichkeiten über die Webseite vor allem das Interesse der Trader wecken sollen. Da es sich auch bei Ethereum um eine sehr liquide digitale Währung handelt, deren Kursentwicklungen nicht prognostiziert werden können, verbleibt ein hohes Risiko des totalen Verlustes, das auch durch das Tool nicht abgefangen werden kann. Mit 250 Euro Mindesteinzahlung wird ein vergleichsweise geringer Betrag gefordert, um das Tool testen zu können.

Auch die Demo-Version ist ein positiver Aspekt, über den sich Trader erst einmal ein Bild von der Handelsplattform und den Möglichkeiten machen können. Dadurch ermöglicht es der Anbieter den Kunden, mit der Software ohne Risiko zu arbeiten. Als positiv zu erwähnen ist, dass nicht nur der automatisierte Handel angeboten wird. Auch manuelle Einstellungen können vorgenommen werden.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com