Header
Header

DKB Cash Zinsen – attraktive Konditionen für Sparer & Kreditnehmer

DKB ETF Sparplan kostenlos

Wir haben uns die DKB Cash Zinsen näher angesehen und waren positiv überrascht. Wer ein Konto bei DKB Cash eröffnen möchte, kann unzählige Vorzüge als Aktivkunde nutzen. Dazu gehört beispielsweise eine Guthabenverzinsung von 0,2 Prozent auf der Kreditkarte ganz ohne versteckte DKB Cash Gebühren oder Kosten. DKB Cash Aktivkunden erhalten ebenfalls bevorzugte Konditionen, wenn sie einen Kredit aufnehmen oder andere Sparmöglichkeiten nutzen möchten. Auch hier sind die DKB Cash Kosten überschaubar, denn die Bank bietet nahezu alle Anlagemöglichkeiten ohne Abschlussgebühren oder andere Kosten.

  • Guthabenverzinsung auf Visa: 0,2 Prozent
  • Zinsersparnis von 0,2 Prozentpunkten für Aktivkunden
  • Keine versteckten Gebühren oder Kosten
  • Girokonto, Visa oder Wertpapierdepot kostenlos verfügbar
Inhaltsverzeichnis

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    0,2 Prozent DKB Cash Zinsen für Guthaben auf Visa

    DKB Cash Aktivkunden können die Visakarte und das Girokonto kostenlos nutzen und erhalten dafür sogar eine Guthabenverzinsung. Wer ein Konto bei DKB Cash eröffnen möchte, zahlt dafür keine DKB Cash Kosten, kann jedoch sämtliche Vorzüge beanspruchen. Die Kontoeröffnung ist ganz bequem online über die Website möglich und dauert nur wenige Minuten. Gratis zum Girokonto gibt es auch die Visakarte, welche sogar eine Guthabenverzinsung bietet.

    0,2 Prozent bis 100.000 Euro

    Die Visa fungiert gleichzeitig als virtuelles Sparkonto und ermöglicht eine Guthabenverzinsung von 0,2 Prozent bis 100.000 Euro. Einsparungen darüber hinaus sind über die Visa ebenfalls möglich, werden jedoch nicht verzinst. Das Geld ist für die Kunden jederzeit trotz der attraktiven DKB Cash Zinsen jederzeit abrufbar, sodass die Kreditkartenbesitzer in ihren Anschaffungen nicht eingeschränkt sind.

    Dispokredit mit 6,9 Prozent Zinsen möglich

    Wer ein Konto bei DKB Cash eröffnen möchte, kann auf Wunsch auch einen Dispokredit erhalten. Wie sich zeigt, betragen die DKB Cash Zinsen dafür 6,9 Prozent p. a. und die Abrechnung erfolgt vierteljährlich. Weitere DKB Cash Gebühren sind für die Bereitstellung und Abwicklung nicht fällig. Gewährt wird der Dispo nach einem regelmäßigen Gehaltseingang mit höheren Summen (bis zu zwei Nettogehälter). Wer sein Konto eröffnet, erhält sofort einen Dispo von mindestens 100 Euro (Bonität vorausgesetzt). Die Kunden können jederzeit ihr Limit für den Dispo anpassen. Wer einen höheren Betrag wünscht, benötigt dafür entsprechende Gehaltseingänge als Nachweis.

    DKB-Cash Kunden erhalten Vorteile, die kaum eine andere Bank bietet

    DKB-Cash Kunden erhalten Vorteile, die kaum eine andere Bank bietet

    Attraktive DKB Cash Zinsen beim Sparen und der Geldanlage

    Wie sehen die DKB Cash Zinsen bei den anderen Angeboten der Bank aus? Wollen die Kunden ein Konto bei DKB Cash eröffnen, haben sie damit um Zugang zu den verschiedenen Möglichkeiten zum Sparen und der Geldanlage. Wie der Sparvertrag investiert werden soll (monatlich oder einmalig) können die Kunden dabei flexibel entscheiden. Wie die Erfahrungen zeigen, gibt es verschiedene Angebote, welche ohne zusätzliche DKB Cash Gebühren auskommen. Dazu gehören beispielsweise:

    • Sparplan
    • Zuwachssparen
    • Festzins

    Hinzu kommen auch weitere Anlagemöglichkeiten, wie Wertpapiere oder Edelmetalle. Allerdings gibt es hier keine klassischen DKB Cash Zinsen, sondern vielmehr die Rendite durch den Handel.

    DKB Cash Zinsen bei Sparplänen

    Die Sparpläne erfreuen sich bei DKB großer Beliebtheit, denn die Kunden können bereits ab 25 Euro monatlich mit dem Sparen beginnen. Auch hier werden keine DKB Cash Kosten für den Abschluss oder andere Gebühren erhoben. Stattdessen haben die Kunden eine sichere Anlage mit garantierter Grundverzinsung von 0,10 Prozent für die gesamte Laufzeit. Wer seinen Sparbetrag über einen gewissen Zeitraum anlegt, kann sogar vom Zinsbonus partizipieren. Auch hier haben wir genauer hingeschaut, wie sich die DKB Cash Zinsen in Abhängigkeit der Laufzeit gestalten. Ab einer Laufzeit von drei Jahren erhalten die Kunden einen zusätzlichen Bonus von 10 Prozent. Die Rendite für diesen Zeitraum beträgt jährlich dann 0,11 Prozent. Die Bonuszahlungen sind gestaffelt und bis 20 Jahre Laufzeit festgesetzt. Wer beispielsweise den Sparplan 20 Jahre laufen lässt, erhält einen Bonus von 180 Prozent und hat eine Rendite von jährlich 0,28 Prozent.

    Zuwachssparen – Zinseszinseffekt nutzen

    Eine weitere Möglichkeit für die DKB Cash Aktivkunden ist das sogenannte Zuwachssparen. Die Kunden können einen festen Betrag über einen festgelegten Zeitraum investieren. Die Anlage ist bereits ab 500 Euro Einmalanlage möglich. Die Zinsen steigen jährlich und dennoch bleibt das Guthaben jederzeit verfügbar. Wie die Erfahrungen zeigen, müssen die Kunden auch bei diesem Angebot keine zusätzlichen DKB Cash Gebühren oder Abschlusskosten entrichten. Wie sehen die DKB Cash Zinsen im Detail aus? Ab einer Laufzeit von einem Jahr gibt es Guthabenzinsen von 0,10 Prozent. Jährlich steigt die Verzinsung um 0,10 Prozent bis zum fünften Jahr. Hier erhalten die Kunden 0,5 Prozent. Ab dem sechsten Jahr gibt es nur noch 0,01 Prozent. Durch die längere Laufzeit können die Kunden den Zinseszinseffekt ausnutzen und damit noch mehr Gewinne erzielen.

    Festzinsangebote – garantierte Zinserträge für Kunden

    Wer garantierte Zinserträge ausnutzen möchte, kann auch das Festzinsangebot der DKB beanspruchen. Diese sichere Geldanlage bietet eine individuelle Laufzeit und die vierteljährliche Zinsgutschrift. Allerdings können die Kunden hier nicht zwischenzeitlich auf das Guthaben zugreifen. Ab einer Investmentsumme von 2.500 Euro ist die Geldanlage zu attraktiven DKB Cash Zinsen möglich. Der Anlagehorizont liegt zwischen einem Jahr und zehn Jahren. Im ersten Laufzeit Jahr gibt es eine Verzinsung von 0,05 Prozent; im zweiten Laufzeit Jahr 0,10 Prozent. Wer das Festzinsangebot zehn Jahre laufen lässt, erhält 0,50 Prozent. Viele Kunden nutzen den Festzins als Vorsorge für ihre Kinder, da es hier eine höhere Verzinsung als beispielsweise bei konventionellen Sparbüchern gibt.

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    Interessante Alternativen zu den Sparmöglichkeiten mit DKB Cash Zinsen

    Wir haben bereits gesehen, dass die DKB Cash Aktivkunden viele Anlage- und Sparmöglichkeiten mit attraktiven Zinskonditionen nutzen können. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten, um bei der DKB zu investieren. Die Bank bietet beispielsweise auch Wertpapiersparpläne oder VL-Sparen. Hier erhalten die Kunden jedoch keinen festen Zinssatz, sondern erzielen mit ihrem Investment Renditen.

    Wertpapiersparpläne ab 50 Euro monatlich

    Wer sich für Wertpapiersparpläne interessiert, kann bereits ab 50 Euro monatlich investieren. Zur Auswahl stehen über 2.000 Fonds, ETFs sowie Zertifikate. Die Depotführung ist kostenlos, allerdings gibt es hier verschiedene DKB Cash Gebühren und Kosten, welche die Kunden berücksichtigen sollten. Das Ausführungsentgelt pro Sparplan Ausführung beträgt beispielsweise 1,50 Euro. Das Einrichten, Ändern oder Löschen der Wertpapiersparpläne ist hingegen kostenfrei. Es gibt einige Aktionssparpläne, welche ohne Ausführungsentgelt zur Verfügung gestellt werden. Damit können die Kunden sich DKB Cash Kosten sparen und letztendlich mehr von ihrem Gewinn behalten.

    VL-Bausparen

    Viele Arbeitnehmer erhalten ein Geldgeschenk von ihrem Arbeitgeber und können sich zusätzlich die Förderung vom Staat sichern. Das Sparen mit vermögenswirksamen Leistungen ist bei der DKB ebenfalls möglich. Mit einem Bausparvertrag können die Kunden über einen gewünschten Zeitraum sparen und sich damit ein vergünstigtes Darlehen für künftige Investments in ihr Wohneigentum und die Renovierung sichern. Die Arbeitnehmersparzulage beträgt bis zu 88,06 Euro Prämie jährlich und als Geldgeschenk gibt es vom Arbeitgeber bis zu 480 Euro/Jahr zusätzlich hinzu. Damit lässt sich das Bausparen gut angehen.

    Das Cashback-Programm der DKB gilt für zahlreiche ausgewählte Online-Shops

    Das Cashback-Programm der DKB gilt für zahlreiche ausgewählte Online-Shops

    Kredite und Finanzierungen mit attraktiven DKB Cash Zinsen

    Neben den Anlage- und Sparmöglichkeiten bietet die Bank auch Kredite und Finanzierungen. Ganz egal, ob Kunden sich ihren Traum von der Immobilie, dem neuen Auto oder der Traumreise sowie im Studium erfüllen möchten, es gibt eine passende Finanzspritze. Um die Darlehen zu beanspruchen, müssen die Kunden nicht zwangsläufig mit einem DKB Cash Konto registriert sein. Allerdings hilft es bei der Antragstellung und Abwicklung.

    Privatdarlehen mit 3,49 Prozent DKB Cash Zinsen

    Der günstige Ratenkredit wird mit 3,49 DKB Cash Zinsen zur Verfügung gestellt. Er hat laut unseren Erfahrungen keine versteckten DKB Cash Kosten und wird schnell ausgezahlt. Die Kunden können sich zwischen flexiblen Laufzeiten von zwölf Monaten und 84 Monaten sowie einer individuellen Nettodarlehen Summe zwischen 2.500 Euro und 50.000 Euro entscheiden. Auch Sondertilgungen oder sogar die vorzeitige Rückzahlung sind jederzeit ohne zusätzliche DKB Cash Gebühren möglich. Auf Wunsch lässt sich der Kredit auch mit einem Darlehensschutz absichern, wenngleich dieser kostenpflichtig ist. Die DKB Cash Aktivkunden partizipieren noch von einem besonderen Vorteil: einen Erlass der Zinsen von 0,2 Prozentpunkten auf den effektiven Jahreszins. Wer dieses Angebot nutzen möchte, muss sich jedoch zuvor bei DKB Cash mit einem Konto registriert haben und als Aktivkunde gelten.

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    Voraussetzungen für Privatdarlehen

    Um das Privatdarlehen zu erhalten, müssen die Antragsteller volljährig sein und ein Arbeitsverhältnis ohne Probezeit besitzen. Wichtig ist auch der Wohnsitz in Deutschland. Für Selbstständige und Freiberufler ist das Privatdarlehen nicht zugänglich. Die Beantragung erfolgt ganz einfach online. Der Kundensupport kann auf Wunsch relevante Unterlagen einfordern.

    Als Aktivkunde Kredit beantragen

    Wer ein DKB Cash Konto eröffnet, hat zunächst pauschal den Status als Aktivkunde für ein Jahr. Damit können die Kunden viele Vorzüge in Anspruch nehmen. Nach dem Jahr wird für die Beibehaltung des Status einmonatlicher Geldeingang von 700 Euro auf dem Konto benötigt. Ist dies nicht der Fall, wird der Status aberkannt. Allerdings zeigt sich bei dem Ratenkredit, dass DKB Cash Aktivkunden wirklich direkt von Vorzügen partizipieren. Die Zinsreduzierung von 0,2 Prozentpunkten kann sich durchaus sehen lassen. Wer beispielsweise einen Kreditbetrag von 10.000 Euro beanspruchen möchte und eine Laufzeit von 84 Monaten hat, hat regulär eine Monatsrate von 134,10 Euro. Mit der Zinsersparnis reduziert sich dieser Betrag natürlich. Sicherlich sind die Einsparungen gemessen an der Kreditsumme nicht enorm, aber immerhin bietet die Bank sie. Bei anderen Kreditinstituten haben wir ähnliche Einsparungspotenziale nicht wahrnehmen können.

    Studium finanzieren mit DKB Cash

    Wer sich sein Studium finanzieren möchte, findet auch dafür zahlreiche Möglichkeiten mit attraktiven DKB Cash Zinsen. Allerdings bietet die Bank keinen eigenständigen Kredit, sondern den KfW-Studienkredit. Wie dieser beantragt werden kann, verraten die Mitarbeiter der Bank gern. Dieser Service ist für die Kunden ebenfalls kostenlos.

    Tipp: Für die Überbrückung kurzfristiger finanzielle Engpässe, kann auch der Dispo genutzt werden. Er steht auch Studenten ihr auf ihrem Konto zur Verfügung, wenn eine ausreichende Bonität vorhanden ist.

    Und Träume realisieren mit attraktiven DKB Cash Zinsen

    Die Kunden können nicht nur auf einen Blick zurückgreifen oder Sparmöglichkeiten nutzen. Nein, die DKB bietet auch Finanzierungsmöglichkeiten für Immobilien. Wer bereits eine Immobilie besitzt, kann beispielsweise sein Immobiliendarlehen verlängern lassen und sich bereits vorab günstige Zinsen sichern. Kunden, die eine neue Immobilie erwerben möchten, können diese auch zu flexiblen und attraktiven Konditionen durch die DKB finanzieren lassen. Die DKB Cash Aktivkunden sind auch hier wieder Vorteil, denn sie erhalten ebenfalls eine Zinsersparnis.

    In maximal fünf Minuten können Sie sich auf die DKB-Vorteile freuen und Ihr Konto eröffnen

    In maximal fünf Minuten können Sie sich auf die DKB-Vorteile freuen und Ihr Konto eröffnen

    Immobilien finanzieren mit der DKB

    Wer eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren möchte, findet flexible Darlehensmöglichkeiten bei der DKB. Ein fester Zinssatz für beispielsweise fünf oder bis zu 20 Jahren bietet bei der Finanzierung längerfristige Sicherheit und Kostenkontrolle. Außerdem sind bei diesem Darlehen kostenlose Sondertilgungen von jährlich bis zu fünf Prozent des Darlehensnennbetrages möglich. Wer bereits in Konto bei DKB Cash besitzt, kann einen Nachlass von bis zu 0,20 Prozentpunkten und bis zu 500 Euro erhalten. Die Konditionen für den jeweiligen Kredit sind individuell und richten sich nach der benötigten Darlehenssumme und die Kosten für die Immobilie. Außerdem sind sie davon abhängig, wie schnell die Kunden ihren Kredit zurückzahlen möchten. Entscheiden sich für eine langsame Rückzahlung, wird zunächst ein kleiner Betrag von 1,00 Prozent getilgt. Bei einer schnellen Rückzahlung die anfängliche Tilgung bei 4,50 Prozent.

    Hinweis: Um sich das Wunschdarlehen für die Finanzierung der Immobilien ausrechnen zu lassen, können die Kunden ganz bequem einen Rechner online nutzen. Hierüber können die Kunden auch direkt eine Finanzierungsanfrage stellen.

    Fazit: Guthaben wird mit 0,2 Prozent DKB Cash Zinsen belohnt

    Wer ein Girokonto bei der DKB besitzt, kann nicht nur von der kostenlosen Kontoführung, sondern auch von der gratis Visakarte partizipieren. Sie dient auch als virtuelles Tagesgeldkonto, auf dem das Guthaben mit 0,2 Prozent verzinst wird. Allerdings gilt das nur bis zu einer Summe von 100.000 Euro. Durch die Anmeldung bei DKB Cash erfolgt automatisch der Status als Aktivkunde. DKB Cash Aktivkunden haben viele Vorzüge. Sie erhalten beispielsweise Sonderkonditionen bei Sparmöglichkeiten oder Finanzierungen. Außerdem können sie weltweit kostenlos mit ihrer Visakarte Bargeld abheben. Ein Jahr nach der Registrierung erlischt der Status, sofern die Kunden keine monatlichen Geldeingänge von mindestens 700 Euro auf ihrem Konto haben. Bei der DKB können die Kunden ohne versteckte Gebühren oder unzählige Zusatzkosten sparen oder sich durch Darlehen Träume erfüllen. Wie die Erfahrungen zeigen, werden fast alle Angebote ohne Abschlusskosten zur Verfügung gestellt; selbst das Wertpapierdepot wird kostenlos angeboten. Wer attraktive Zinsen und vielseitige Anlage- und Sparmöglichkeiten in Kombination mit einem Girokonto und einer gratis Kreditkarte sucht, der sollte sich kostenfrei bei der DKB anmelden.

    DKB Bank Erfahrungen

    0
    0