Die Verwendung von Kryptowährungen in der Finanzdienstleistungsbranche wird von Visa und Mastercard unterstützt

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.07.2020


Firmen für Zahlungskarten Visa und Mastercard haben individuell angekündigt, die Verwendung von Kryptowährungen für digitale Zahlungen zu unterstützen.

In einem Blogeintrag von Visa heißt es, dass das Unternehmen seinen Ansatz für digitale Währungen vorantreibt. Visa ist der Ansicht, dass digitale Währungen das Potenzial haben, den Wert digitaler Zahlungen auf eine größere Anzahl von Personen und Orten auszudehnen.

Das Unternehmen hat angegeben, dass es die Rolle digitaler Währungen in der Zukunft des Geldes mitgestalten und unterstützen möchte. Laut Unternehmenserklärung werden in den folgenden Monaten weitere Details zum Thema bekannt gegeben.

Die Initiativen von Visa im Bereich Krypto umfassen eine enge Zusammenarbeit mit Plattformen wie Coinbase und Fold sowie Investitionen in das Depotgeschäft für digitale Assets Anchorage.

Visa hat außerdem angekündigt, dass sein Forschungsteam seit mehreren Jahren an der Erforschung der Wissenschaft der Blockchain-Technologie arbeitet.

Zur Unterstützung der Blockchain-Technologie und der Kryptowährung hat Mastercard ein neues Programm zur Erweiterung der Partnerbasis für Krypto-Zahlungskarten gestartet.

Sowohl Visa als auch Mastercard hatten eine Partnerschaft mit Facebook beim Kryptowährungsprojekt Libra. Die beiden Unternehmen unterstützen weiterhin die Verwendung von Kryptowährungen, obwohl sie ihre Beteiligung an dem Projekt beendet haben.

Visa hat Ende Mai eine Zusammenarbeit mit der Schweizer Startup Plattform für dezentrale Finanzierungen (DeFi) Eidoo geschlossen. Ziel der Kollaboration ist es eine Visa-Krypto-Debitkarte zu starten, die für Kunden in Großbritannien und Europa erhältlich sein wird. Visa und Eidoo haben eine regulierte Stablecoin für die Konvertierung zwischen Krypto und Fiat implementiert, um digitale Assets und traditionelle Finanzierungen näher zusammenzubringen.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com