Header

DEGIRO ETF Sparplan Vergleich – finden Sie die richtige Anlage

TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

 

Ein Sparplan bietet den Vorteil, dass Sie langfristig Vermögen aufbauen können. Sparpläne können Sie für verschiedene Arten von Geldanlagen auswählen, darunter auch für ETFs als börsengehandelte Fonds. Einen DEGIRO ETF Sparplan Vergleich gibt es gegenwärtig noch nicht, da der niederländische Broker DEGIRO noch keine Sparpläne anbietet. Sparer können allerdings eine ähnliche Anlagemöglichkeit wählen, da DEGIRO ETFs anbietet, die sogar kostenlos gehandelt werden können. Eine Vielzahl an börsengehandelten Fonds steht gebührenfrei zur Auswahl. Auch der Handel gegen Gebühr ist sehr günstig. DEGIRO sagt von sich selbst, den Handel zu Großhandelspreisen anzubieten und der günstigste europäische Broker zu sein.

  • DEGIRO bietet eine Vielzahl an ETFs an.
  • Bei DEGIRO werden noch keine Sparpläne für ETF angeboten.
  • In jedem Monat können Sie eine bestimmte Zahl ETFs gebührenfrei handeln.
  • Handel kann am heimischen PC und auf mobilen Geräten erfolgen.

 

Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

Was Sie über den Broker DEGIRO wissen sollten

Der Broker DEGIRO hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden. Er ist seit 2008 aktiv und wurde von Mitarbeitern der BinckBank gegründet. Zunächst bot DEGIRO seinen Service nur für Geschäftskunden an. Mittlerweile können auch Privatpersonen bei DEGIRO handeln. DEGIRO wirbt damit, der günstigste Broker in Europa zu sein. Er zeichnet sich durch Transparenz aus und informiert auf seiner Website über die Gebühren für die verschiedenen Leistungen. Die Gebühren werden auf der Website von DEGIRO mit den Gebühren von anderen Brokern verglichen. Sie sehen auch die prozentuale Einsparung gegenüber anderen Brokern und können erhebliche Beträge sparen. Möchten Sie mit ETFs als börsengehandelte Fonds handeln, erhalten Sie viele ETFs gebührenfrei.
DEGIRO kann inzwischen auf mehr als 300.000 zufriedene Kunden stolz sein. Der Broker ist Partner der Frankfurter Börse und der XETRA. Gehandelt werden kann an ungefähr 60 Börsen. Mehr als 2 Millionen Produkte stehen zur Auswahl. Einen Sparplan können Sie bei DEGIRO noch nicht nutzen, doch wird eine gute Alternative dazu geboten. ETFs sind bei DEGIRO von verschiedenen Börsen erhältlich. Der Handel an der XETRA Börse ist zu verlängerten Handelszeiten von 08:00 bis 22:00 Uhr möglich.
Bei DEGIRO können Sie nur mit echtem Geld handeln. Ein kostenloses Demokonto kann bei DEGIRO nicht eröffnet werden. Der Broker stellt jedoch eine Vielzahl an Tools bereit.

Depot eröffnen bei DEGIRO

Haben Sie sich dafür entschieden, bei DEGIRO mit ETFs zu handeln, müssen Sie sich registrieren und ein Depot eröffnen. Mit einem Klick auf den Button „Depotkonto eröffnen" öffnen Sie das Anmeldeformular. Sie müssen das entsprechende Feld anklicken, ob Sie Privatkunde oder Geschäftskunde sind. Für die Registrierung benötigen Sie Ihren Personalausweis. Ist das Anmeldeformular bei DEGIRO eingegangen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit einem Klick auf den Link wird das Depot freigeschaltet. Eine Identitätsprüfung per PostIdent oder VideoIdent erfolgt bei DEGIRO nicht. Die Identität wird während der ersten Einzahlung geprüft. Dazu müssen Sie den Anweisungen folgen.
Die Einzahlung kann bei DEGIRO per Sofortüberweisung stattfinden. Das Geld geht sofort auf dem Konto ein und lässt sich zum Traden nutzen.
Im Rahmen verschiedener Aktionen gewährt DEGIRO Neukunden einen kleinen Geldbetrag zur Begrüßung, der sich zum Traden nutzen lässt.
Die Registrierung ist bei DEGIRO nicht nur am PC, sondern auch unterwegs über Smartphone oder Tablet möglich. DEGIRO bietet kostenlose Apps für mobile Geräte mit Android und mit iOS an. Genau wie am PC können Sie mit der App von DEGIRO alle dort verfügbaren Produkte handeln. Die App ist ähnlich übersichtlich gestaltet wie die Website von DEGIRO. Auch mit der App können Sie zahlreiche Tools nutzen, um sich den Handel zu erleichtern.

Die Gebühren bei DEGIRO schneiden im Vergleich mit sehr gut ab

Die Gebühren bei DEGIRO schneiden im Vergleich mit sehr gut ab

ETF Sparpläne als gute Anlagemöglichkeiten

Ein Sparplan ist eine gute Anlagemöglichkeit. In jedem Monat können Sie einen Betrag in den Sparplan einzahlen, um langfristig Vermögen aufzubauen. Solche Sparpläne sind als Altersvorsorge, zum Sparen für ein bestimmtes Ziel, aber auch als Geschenk für Kinder geeignet. ETFs sind börsengehandelte Fonds. Da in einem Fonds mehrere Aktien enthalten sind, wird das Risiko gestreut. Entscheiden Sie sich für einen Sparplan, können Sie festlegen, welchen Betrag Sie in jedem Monat einzahlen möchten. Sie haben mit dem Sparplan stets einen Überblick und können die monatliche finanzielle Belastung planen. Sparpläne mit ETFs bieten eine Reihe von Vorteilen:

Langfristiger Vermögensaufbau: Ein Sparplan kann über viele Jahre abgeschlossen werden.
Gute Rendite: ETFs aus dem DAX, aber auch aus anderen Indizes versprechen gute Renditen. Die Rendite liegt im Schnitt bei 6 bis 8 Prozent pro Jahr.
Kostengünstige Anlage: ETFs gehören zu den kostengünstigsten Anlagemöglichkeiten. Bei DEGIRO werden auch gebührenfreie ETFs angeboten.

Da die ETFs eine Vielzahl von Werten enthalten, wird das Risiko breit gestreut. Fällt ein Wert im Kurs, kann der Kursverfall durch andere darin enthaltene Werte aufgefangen werden. Die ETFs bieten ein Abbild der Entwicklung eines bestimmten Basisindizes. ETFs bieten ein hohes Maß an Transparenz und erfordern keine aktive Verwaltung des Kapitals. Bei DEGIRO steht eine Vielzahl von ETFs zur Auswahl.

Noch keine Sparpläne für ETFs bei DEGIRO verfügbar

Suchen Sie den DEGIRO ETF Sparplan Vergleich, werden Sie nicht fündig. Der niederländische Broker bietet gegenwärtig noch keine echten Sparpläne für ETFs an. Möchten Sie langfristig mit ETFs Vermögen aufbauen, können Sie allerdings eine Alternative zum ETF Sparplan nutzen. In jedem Monat können Sie 700 verschiedene ETFs kostenlos handeln. Ordern Sie die ETFs in einem Volumen von mehr als 1.000 Euro, können Sie noch mehr ETFs monatlich kostenlos handeln. Sie können als Trader bei DEGIRO Ihre eigenen Sparpläne erstellen, um Vermögen aufzubauen. Sie entscheiden selbst, ob Sie monatlich, quartalsweise oder halbjährlich einen bestimmten Betrag einzahlen möchten. Haben Sie auf dem Girokonto genügend Kapital angespart, können Sie es auf Ihr Depot bei DEGIRO einzahlen und für diesen Betrag einen ETF kaufen. Im folgenden Zeitraum können Sie wieder auf diese Weise verfahren. Diese Vorgehensweise mag etwas aufwendig erscheinen. Sie bietet allerdings eine Reihe an Vorteilen. Sie gewährleistet Flexibilität. Der Anleger kann in jedem Monat einen bestimmten Betrag festlegen, den er einzahlen möchte. Es ist allerdings auch möglich, höhere oder niedrigere Beträge anzulegen, abhängig von der monatlichen finanziellen Situation. Anders als bei den echten Sparplänen für ETFs fließt das Geld bei den manuellen Sparplänen nicht in einen einzigen ETF. Anleger können in jedem Monat einen neuen ETF in ihr Portfolio aufnehmen und das Risiko damit noch weiter streuen als mit nur einem einzigen ETF. Bei DEGIRO ist diese Sparmöglichkeit nicht mit hohen Kosten verbunden, da sich DEGIRO durch sehr günstige Gebühren auszeichnet und ETFs auch gebührenfrei gehandelt werden können.

Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

Gebühren sparen beim ETF-Handel bei DEGIRO

DEGIRO zeichnet sich durch äußerst niedrige Gebühren aus. Auf den Preis für die einzelnen ETFs nimmt DEGIRO keinen Einfluss. Die Gebühren, die der Broker erhebt, sind sehr niedrig. Entscheiden Sie sich für den Handel mit ETFs, können Sie viele ETFs völlig ohne Gebühren handeln. Der erste Handelsvorgang für ETFs ist in jedem Monat kostenfrei. Führt der Trade nicht zu einer Short Position, spielen Umfang und Richtung der Order keine Rolle. Bei weiteren Trades mit ETFs können Sie innerhalb eines Monats sparen, wenn das Ordervolumen 1.000 Euro übersteigt, wenn Sie in denselben ETF investieren und wenn der Handel in dieselbe Richtung erfolgt. Bei einem gegenläufigen Handel innerhalb eines Kalendermonats und ETFs fallen die regulären Gebühren an. Diese Regelung gilt separat für jeden Aktions-ETF.
Auch dann wenn Sie ETFs gegen Gebühren handeln, profitieren Sie von sehr niedrigen Gebühren. ETFs können von verschiedenen Börsen und Indizes gehandelt werden. Für Ihren Sparplan können Sie neben den deutschen ETFs auch ETFs von französischen, niederländischen oder US-amerikanischen Börsen handeln.
Da DEGIRO keine echten Sparpläne anbietet, fallen für die Erstellung der manuellen Sparpläne keine Gebühren an. Ein weiterer Vorteil bei DEGIRO besteht darin, dass Sie für Ihr Depot keine Grundgebühr bezahlen müssen. Wie hoch die Gebühr für einen Kauf oder Verkauf eines ETF ist, hängt vom Transaktionsvolumen ab. Die Gebühr liegt bei 2 Euro je Transaktion, zuzüglich 0,02 Prozent auf jede Position. Auf der Website von DEGIRO finden Sie Angaben über die Gebühren. Sie können sich auch informieren, welche ETFs im aktuellen Monat kostenfrei gehandelt werden können.

Sicher handeln bei DEGIRO

DEGIRO kann nicht nur mit günstigen Gebühren sowie einer riesigen Auswahl an ETFs überzeugen, sondern der niederländische Broker bietet zudem ein hohes Maß an Sicherheit. Da es sich nicht um einen deutschen Broker handelt, ist DEGIRO nicht in einem Einlagensicherungsfonds oder einer Entschädigungseinrichtung deutscher Banken registriert. Dennoch profitieren Trader von einer Einlagensicherung. Der niederländische Staat gewährt eine Investmentsicherung. Auch dann, wenn der Broker in finanzielle Schwierigkeiten gerät, sind die Einlagen der Kunden sicher. Die Einlagensicherung für das Vermögen von Privatpersonen liegt bei 20.000 Euro pro Kunde.
DEGIRO wird von der niederländischen Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte (AFM) sowie von der Finanzaufsicht der Zentralbank der Niederlande überwacht.
Die Website von DEGIRO ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Es handelt sich bei der Software von DEGIRO um eine Eigenentwicklung. Die Kurse werden auf der Website von DEGIRO stets in Echtzeit dargestellt. Möchten Sie beim Handel mit ETFs keine Zeit verlieren, können Sie Quickorder mit wenigen Klicks durchführen. Dies ist auch bei einem manuell erstellten Sparplan möglich. Solche Quickorders sind auf jeder Seite des Brokers vorhanden. DEGIRO ermöglicht auch die Erstellung von Favoritenlisten. Auf eine solche Liste können Sie die gehandelten ETFs setzen, um sich regelmäßig über die Kurse zu informieren. Zum Kauf oder Verkauf von Positionen müssen Sie lediglich auf K für Kauf oder V für Verkauf klicken, um sich das Traden zu erleichtern.
Bei DEGIRO können Sie nicht nur die Anzahl der Wertpapiere angeben, die Sie handeln möchten. Sie können ebenfalls die Beträge angeben. So muss keine Umrechnung in eine andere Währung erfolgen.

Die günstigen Konditionen des Brokers DEGIRO, finden sich auch auf mobilen Endgeräten wieder

Die günstigen Konditionen des Brokers DEGIRO, finden sich auch auf mobilen Endgeräten wieder

Langfristiger Vermögensaufbau mit ETF bei DEGIRO

ETFs, wie sie bei DEGIRO in großer Vielfalt angeboten werden, eignen sich hervorragend für einen langfristigen Vermögensaufbau. Die Anlage kann über viele Jahre erfolgen. Auch mit niedrigen monatlichen Beträgen können Sie im Laufe der Zeit ein stattliches Vermögen aufbauen. Ein entscheidender Vorteil ist, dass Sie mit den individuellen Sparplänen, die Sie selbst erstellen können, finanziellen Spielraum haben. Abhängig von Ihrer finanziellen Situation können Sie in jedem Monat in ETFs investieren und dabei Gebühren sparen. Anders als bei anderen Brokern, bei denen automatische Sparpläne vorhanden sind, sparen Sie bei DEGIRO. Sparen ist bei DEGIRO gleich mehrfach möglich:

  • Sehr niedrige Ordergebühren
  • Keine Grundgebühr für das Depot
  • In jedem Monat kostenlos handelbare ETFs
  • Keine Gebühren für Sparpläne

Die geringen Gebühren wirken sich positiv auf die Rendite aus. Möchten Sie bei DEGIRO traden, sparen Sie und können von einer hohen Rendite für Ihre ETFs profitieren. Auf der Website von DEGIRO ist ein Gebührenrechner vorhanden. Möchten Sie einen manuellen Sparplan erstellen, können Sie über den Gebührenrechner ermitteln, welche Gebühr Sie jährlich bezahlen müssen. Sie geben an, welche Wertpapiere Sie handeln, an welcher Börse Sie handeln und in welchem Umfang Sie Transaktionen ausführen. Anhand der angezeigten Gebühr entscheiden Sie, ob sich der Handel für Sie tatsächlich lohnt.

Fazit: Kein DEGIRO ETF Sparplan Vergleich und trotzdem Vorteile

Der niederländische Broker DEGIRO hat vielfältige Auszeichnungen erhalten und ist durch geringe Gebühren gekennzeichnet. Der Broker schreibt auf seiner Website, dass Kunden zu Großhandelspreisen handeln können. Das Angebot von DEGIRO ist breit gefächert, doch werden keine Sparpläne für ETF angeboten. Dennoch kann es der Broker mit einem DEGIRO ETF Sparplan Vergleich aufnehmen. Automatische Sparpläne werden nicht angeboten, doch können Trader individuelle Sparpläne für ETF erstellen. Trader können bestimmen, welchen Betrag sie in jedem Monat in ETF investieren möchten. Anders als bei den automatischen Sparplänen können Sie bei den manuellen Sparplänen flexibel reagieren, abhängig davon, welchen Betrag Sie zur Verfügung haben. Bei DEGIRO sparen Sie Gebühren. Eine Grundgebühr für das Depot fällt nicht an. In jedem Monat können Sie viele ETFs gebührenfrei handeln. Die ETFs zeichnen sich durch eine gute Rendite aus und sind deshalb sehr gut für einen langfristigen Vermögensaufbau geeignet. Die Gebühren sind bei DEGIRO deutlich geringer als bei anderen Brokern. Der Broker zeichnet sich durch Sicherheit aus und gewährt eine Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro pro Kunde.

Diese ETFs des Monats könnten Sie interessieren: 

0
0
TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter XTB