Header

DEGIRO ETF Suche – finden Sie die passende Anlagemöglichkeit

TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

 

ETFs als börsengehandelte Fonds bieten eine Reihe von Vorteilen. Sie werfen eine gute Rendite ab und ermöglichen eine gute Risikostreuung. Diese Fonds können von zahlreichen Aktienindizes gewählt werden. Eine hervorragende Auswahl an ETFs bietet der niederländische Online-Broker DEGIRO. Bei der DEGIRO ETF Suche können Anleger Fonds deutscher und ausländischer Indizes finden. Eine Besonderheit besteht bei DEGIRO darin, dass zahlreiche ETFs gebührenfrei gehandelt werden können. Für einen langfristigen Vermögensaufbau können Anleger bei DEGIRO in jedem Monat ETFs gebührenfrei erwerben. DEGIRO zeichnet sich durch sehr niedrige Gebühren aus und verspricht das Trading für Privatpersonen zum Großhandelspreis.

  • DEGIRO bietet eine Vielzahl an ETFs an.
  • In jedem Monat kann eine Reihe an ETFs gebührenfrei gehandelt werden.
  • DEGIRO erhebt keine Grundgebühr für das Depot.
  • Für langfristigen Vermögensaufbau können Anleger in jedem Monat ETFs erwerben.
Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

DEGIRO – ein Online-Broker aus den Niederlanden

Zu den größten Online-Brokern in Europa zählt DEGIRO, dessen Hauptsitz sich in der Nähe von Amsterdam befindet. Mitarbeiter der BinckBank gründeten den Broker im Jahr 2008. Der Broker bot seine Leistungen zuerst ausschließlich für Geschäftskunden an. Seit 2013 ermöglicht der Broker auch Privatpersonen in den Niederlanden das Traden. Privatpersonen aus Deutschland können seit 2014 Wertpapiere bei DEGIRO handeln. Der Broker ist mittlerweile in 18 Ländern aktiv. Das Angebot von DEGIRO umfasst Aktien, Fonds, Futures, Anleihen sowie Optionen.
DEGIRO bezeichnet sich als günstigsten Broker und bietet den Handel für Privatpersonen zu Großhandelspreisen an. Der Broker zeichnet sich durch Transparenz aus und hält auf seiner Website eine Übersicht mit Preisen für die handelbaren Wertpapiere bereit. Diese Preise lassen sich mit den Preisen anderer Online-Broker vergleichen. Die prozentuale Einsparung wird angezeigt. Gegenüber anderen Brokern macht diese Einsparung zumeist mehr als 70 Prozent aus. Nicht nur die Gebühren sind äußerst günstig, sondern DEGIRO bietet zudem ein außerordentlich breites Spektrum an Wertpapieren. Der Handel ist an ungefähr 60 Börsen weltweit möglich. Mehr als 2 Millionen Produkte sind verfügbar. DEGIRO ist Partner der Frankfurter Börse und der deutschen elektronischen Börse XETRA. Der Handel an diesen Börsen ist zu verlängerten Handelszeiten von 08:00 bis 22:00 Uhr möglich. DEGIRO verfügt über eine übersichtliche Handelsplattform für den PC, doch kann der Handel auch mobil mit Smartphone oder Tablet erfolgen. Apps werden für Android und iPhone angeboten.

Registrierung und Einzahlung bei DEGIRO

Voraussetzung für den Handel mit ETFs bei DEGIRO sind die Anmeldung sowie die Einzahlung. Ein kostenloses Demokonto, mit dem Trader ihre ersten Versuche mit virtuellem Geld starten können, wird bei DEGIRO nicht angeboten. Der Handel kann ausschließlich mit echtem Geld erfolgen. Da die Gebühren jedoch sehr günstig sind, können Einsteiger zunächst niedrige Beträge handeln und später das Handelsvolumen für ETF und andere Wertpapiere steigern.
Das Anmeldeformular wird mit einem Klick auf die Schaltfläche „Depotkonto eröffnen" geöffnet. Zuerst klicken Sie das entsprechende Feld für Privatkunde oder Geschäftskunde an. Weiterhin müssen Sie Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse angeben und persönliche Angaben tätigen. DEGIRO fragt nur so viele Angaben wie nötig ab. Sie benötigen für die Registrierung Ihren Personalausweis. Haben Sie das Anmeldeformular per Mausklick abgeschickt, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Eine Identitätsprüfung per PostIdent oder VideoIdent findet bei DEGIRO nicht statt. Der Vorteil liegt darin, dass Sie für das Traden keine Zeit verlieren. Die erste Einzahlung kann nun erfolgen. DEGIRO akzeptiert als Zahlungsmethoden die Sofortüberweisung sowie die manuelle Überweisung. Die Identitätsprüfung erfolgt bei der ersten Einzahlung. Bei der Einzahlung per Sofortüberweisung geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Konto ein, sodass der erste Trade stattfinden kann.
Neue Kunden können im Rahmen von Aktionen bei DEGIRO ein kleines Startguthaben bekommen. Solche Aktionen sind zeitlich begrenzt gültig.

Besonders günstige Preise zeichnen den Online-Broker DEGIRO aus

Besonders günstige Preise zeichnen den Online-Broker DEGIRO aus

Welche Vorteile bietet der Handel mit ETF?

ETF steht für Exchange Traded Fund, also börsengehandelte Fonds. Diese Fonds sind als langfristige Geldanlage, aber auch für den Vermögensaufbau über längere Zeit geeignet. Ein ETF bildet einen Börsenindex komplett ab, beispielsweise den deutschen Leitindex DAX, den MDAX als deutschen Nebenwerteindex für mittelständische Unternehmen, Euro STOXX 50 mit den 50 größten Aktiengesellschaften der Eurozone oder den US-amerikanischen Index s&p 500 mit den 500 größten Aktiengesellschaften der USA. Solche Indizes erhalten eine Reihe von ETFs, daher ist es für Anleger nicht immer einfach, den richtigen ETF zu finden. Vom Geld der Anleger kauft die Fondsgesellschaft sämtliche Aktien und Anleihen, die im jeweiligen Index enthalten sind. Als Geldanlagen bieten ETFs eine Reihe von Vorteilen:

  • Breite Streuung des Risikos
  • Hervorragende Renditemöglichkeiten
  • Preiswerte Anlagemöglichkeit

Die Risikostreuung ist bei den ETFs deutlich besser als bei einem Aktiendepot, da in einem Fonds eine Vielzahl an Wertpapieren enthalten ist. Verlieren eines oder mehrere enthaltene Wertpapiere, lässt sich dieser Kursverlust durch andere enthaltene Wertpapiere auffangen. Die Rendite liegt bei diesen börsengehandelten Fonds im Schnitt bei 6 bis 8 Prozent im Jahr. Die Höhe der Rendite hängt vom jeweiligen Fonds ab, den Sie mit der DEGIRO ETF Suche finden können. ETFs sind eine preiswerte Anlagemöglichkeit. Neben den eigentlichen Kosten für den Fonds erheben die Broker eine niedrige Gebühr. Bei DEGIRO ist diese Gebühr im Vergleich mit anderen Brokern außerordentlich gering.

Wie funktioniert die DEGIRO ETF Suche?

Da sich die ETFs auf verschiedene Indizes beziehen und bei DEGIRO eine Vielzahl an deutschen und ausländischen Indizes bereitsteht, ist die Auswahl riesig. Die Suche nach dem geeigneten Fonds kann nach verschiedenen Kriterien erfolgen. Sie sollten überlegen, welches Risiko Sie bereit sind, einzugehen und wie es mit der Volatilität um den jeweiligen Fonds steht. Eine Rolle spielt ebenfalls die Art der Anlage. Während einige Fonds thesaurierend sind und die Rendite immer wieder neu angelegt wird, sind andere Fonds ausschüttend. Bei den ausschüttenden Fonds wird die Rendite immer ausgeschüttet. Als langfristige Anlage sind thesaurierende Fonds am besten geeignet. Ein weiterer Aspekt ist bei der Wahl der Fonds der Emittent. Sie sollten überlegen, ob Sie lediglich Fonds aus deutschen oder europäischen Indizes kaufen möchten oder auch ETFs von außereuropäischen Indizes für Sie interessant sind.
Ein essenzieller Faktor bei der Suche nach geeigneten ETFs sind die Kosten. Bei DEGIRO können Anleger in jedem Monat bis zu 700 ETFs kostenlos erwerben. Die Suche nach geeigneten ETFs ist auf einschlägigen Internetportalen zum Thema Finanzen möglich, doch kann sie auch über das Portal von DEGIRO stattfinden. Der Broker benutzt die Handelsplattform Webtrader, eine hauseigene Entwicklung von DEGIRO. Sind Sie als Kunde eingeloggt, können Sie die Suche nach Produkten vornehmen. Sie sollten allerdings bereits Namen der geeigneten Fonds kennen und über die Fonds Bescheid wissen, da Sie für die Suche den Namen des Fonds oder die Kurzbezeichnung in die Suchmaske eingeben müssen.

Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

Gebühren mit ETFs sparen bei DEGIRO

Haben Sie über eine Suchmaske den geeigneten ETF gefunden, können Sie, um den Fonds bei DEGIRO zu kaufen, die ISIN in das Suchfeld von DEGIRO eingeben. ISIN ist die Abkürzung für International Securities Identification Number und ist eine einmalige Produkt- und Ziffernfolge. Sie sollten allerdings auch darauf achten, welche ETFs Sie bei DEGIRO gebührenfrei handeln können. Über den Hilfebereich können Sie eine Liste mit den ETFs aufrufen, die gebührenfrei angeboten werden. In jedem Monat können Sie mehr als 700 ETFs kostenlos handeln. Der erste Handelsvorgang im Monat ist gebührenfrei, unabhängig von der Richtung und vom Ordervolumen. Der Trade darf allerdings nicht zu einer Short Position führen. Bei einem monatlichen Handelsvolumen von mehr als 1.000 Euro sind weitere Order im selben Monat und für denselben ETF kostenlos möglich. Weitere kostenlose Transaktionen innerhalb eines Monats und innerhalb eines Fonds können Sie auch vornehmen, wenn der Handel in der gleichen Richtung wie beim ersten Trade im Monat erfolgt. Wird allerdings ein gegenläufiger Handel ausgeführt, da Sie einen zuvor gekauften ETF wiederverkaufen, fallen die regulären Gebühren an. Das gilt separat für jeden Aktions-Fonds. Sie sollten die Auswahlliste auf der Website von DEGIRO beachten und die entsprechenden Fonds wählen.
Neben den Aktionsfonds sind bei DEGIRO weitere günstige ETFs handelbar. Für eine Order fällt ein Festpreis von 2 Euro an. Weiterhin wird eine Gebühr von 0,02 Prozent auf die Order erhoben. Bei DEGIRO fällt keine Grundgebühr für das Depot an.

Vermögensaufbau mit ETFs bei DEGIRO

DEGIRO bietet gegenwärtig noch keine automatischen ETF-Sparpläne für einen langfristigen Vermögensaufbau an. Sie können aber einen individuellen Sparplan nach Ihren Wünschen erstellen, um in jedem Monat für einen bestimmten Betrag ETFs zu erwerben. Die Investition in ETFs ist jedoch auch ohne einen Sparplan möglich, indem Sie ETFs stets dann erwerben, wenn genügend Geld vorhanden ist. Die ETF Suche hilft Ihnen, die geeigneten Fonds zu finden, je nachdem, ob Sie Vermögen aufbauen oder größere Geldbeträge anlegen möchten.
Für einen langfristigen Vermögensaufbau können Sie bestimmen, welchen Betrag Sie in jedem Monat in ETFs investieren möchten und dann gebührenfreie ETFs bei DEGIRO erwerben. Da es bei DEGIRO keine automatischen Sparpläne gibt, müssen Sie für Ihren ganz persönlichen Sparplan keine Gebühr bezahlen. Ein persönlicher Sparplan zeichnet sich im Gegensatz zu einem automatischen Sparplan durch Flexibilität aus. Steht im Monat weniger Geld als geplant zur Verfügung, investieren Sie nur so viel, wie Sie entbehren können. Ist in einem anderen Monat wieder ein größerer Geldbetrag vorhanden, können Sie entsprechend mehr investieren. Da eine Vielzahl gebührenfreie ETFs bei DEGIRO vorhanden ist, können Sie diese Sparmöglichkeit ausschöpfen und sich für den langfristigen Vermögensaufbau für die gebührenfreien ETFs entscheiden. Möchten Sie gebührenpflichtige Fonds handeln, können Sie den Gebührenrechner auf der Website von DEGIRO benutzen und anhand des Produkts, der Börse und des geplanten Transaktionsvolumens die jährliche Gebühr ermitteln. So sehen Sie, ob die Gebühr in einem vernünftigen Verhältnis zur Rendite steht.

Auch unterwegs immer auf dem neusten Stand sein? Mit DEGIRO können Trader mit mobilen Endgeräten auf ihr Portfolio zugreifen

Auch unterwegs immer auf dem neusten Stand sein? Mit DEGIRO können Trader mit mobilen Endgeräten auf ihr Portfolio zugreifen

Risikobegrenzung beim Handel mit ETFs bei DEGIRO

Das Risiko beim Handel mit ETFs können Sie mit der Suche nach den geeigneten ETFs eingrenzen. Eine Risikobegrenzung ist ebenfalls mit der Wahl des richtigen Ordertyps möglich. DEGIRO bietet für den Handel mit ETFs verschiedene Ordertypen an. Für ETFs können tagesgültige Order sowie unbefristete Order erstellt werden. Eine tagesgültige Order kann lediglich an dem Tag, an dem sie erstellt wird, ausgeführt werden. Abhängig von der Börse und von der Verfügbarkeit des ETFs kann es bei einer tagesgültigen Order passieren, dass sie nicht ausgeführt werden kann. Anders sieht es bei einer unbefristeten Order aus, die über einen längeren Zeitraum gilt. Darüber hinaus sind bei DEGIRO noch verschiedene andere Ordertypen für ETFs möglich, die eine Risikobegrenzung ermöglichen:

  • Limit Order
  • Market Order
  • Stop Loss Order
  • Stop Limit Order

Für sehr volatile ETFs ist eine Limit Order geeignet. Sie legen einen maximalen Preis fest, zu dem Sie bereit sind, den ETF zu kaufen. Der Verkäufer legt den minimalen Preis fest, zu dem er bereit ist, zu verkaufen. Die Order wird ausgeführt, wenn das Limit erreicht ist. Eine Gültigkeitsdauer lässt sich festlegen. Eine Market Order kann zum aktuell gültigen Preis sofort ausgeführt werden. Bei einer Stop Loss Order wird der Kurs unterhalb der aktuellen Notierung bestimmt, um Verluste zu begrenzen. Eine Stop Limit Order kombiniert Stop-Loss-Order sowie Limit-Order. Diese Order wird nur ausgeführt, wenn das Limit eingehalten wird.

Fazit: Mit der DEGIRO ETF Suche den richtigen ETF finden

ETFs sind eine attraktive Anlagemöglichkeit, die eine hohe Rendite verspricht. Möchten Sie bei DEGIRO handeln, können Sie mit der DEGIRO ETF Suche den geeigneten ETF finden. ETFs stehen von zahlreichen deutschen, europäischen und außereuropäischen Indizes zur Auswahl. In jedem Monat können Sie bei DEGIRO 700 verschiedene ETFs gebührenfrei erwerben. Für die ETFs, die gebührenpflichtig sind, fällt bei DEGIRO lediglich eine sehr geringe Gebühr an. Ein automatischer Sparplan für ETFs wird bei DEGIRO nicht angeboten. Sie können allerdings für einen langfristigen Vermögensaufbau einen individuellen Sparplan nach Ihren Wünschen erstellen und in jedem Monat oder in jedem Quartal einen bestimmten Betrag für den Kauf von ETFs verwenden. Um das Risiko zu begrenzen, kommt es einerseits auf die Wahl der richtigen ETFs und andererseits auf den richtigen Ordertyp an. Bei DEGIRO können verschiedene Ordertypen für ETFs ausgeführt werden. Ein entscheidender Vorteil von DEGIRO ist, dass auf das Depot keine Grundgebühr erhoben wird.

Diese ETFs des Monats könnten Sie interessieren: 

0
0
TESTSIEGER ETF ANBIETER
  • Aktien ab 2€ online handeln
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
  • Viele ETFs kostenlos handeln
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter XTB