Header
Header

FXFlat ist kein Betrug sondern ein seriöser Broker!

anbieterbox_fxflat

Wenn Kunden einem Broker ihr Geld anvertrauen, sind Seriosität und Sicherheit besonders wichtig. Dementsprechend soll durch diesen Test ermittelt werden, ob bei FXFlat Betrug droht. Zudem möchten Kunden verhindern, übervorteilt zu werden. Deshalb gilt es auch zu überprüfen, ob bei FXFlat Abzocke stattfindet oder ob FXFlat seriös ist. Auf den Punkt gebracht bedeutet das: Betrug, Abzocke oder seriös? Testbericht lesen!

Wer ist FXFlat?

FXFlat ist ein deutscher Online-Broker, der im Jahr 2007 gegründet wurde. Das Unternehmen ist Teil der Vermögensberatung und -verwaltung Heyder Krüger und Kollegen. FXFlat hat sich schon früh auf den CFD- und Forex-Handel spezialisiert und die internationale Ausrichtung vorangetrieben.

Welche Sicherheiten bietet FXFlat seinen Kunden?

FXFlat behält alle Kundengelder auf abgesonderten Konten. Kundeneinlagen sind generell durch den staatlichen britischen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 50.000 Euro abgesichert. Sollte FXFlat also in Zahlungsschwierigkeiten geraten und insolvent werden, erhalten auch deutsche Kunden ihre Einlagen bis zu diesem Betrag ersetzt. Zudem ist die Muttergesellschaft Heyder Krüger und Kollegen von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) autorisiert sowie reguliert. Aus diesen Fakten ergibt sich als Zwischenfazit: FXFlat ist kein Betrug.

Interessante Trading-Optionen und gute Konditionen

FXFlat ist besonders für CFD-Trader attraktiv. Immerhin wurde der Online-Broker 2012 bereits zum zweiten Mal in Folge von „€uro am Sonntag“ als CFD-Broker des Jahres ausgezeichnet. Bei FXFlat können Kunden rund um die Uhr Indizes aus über 24 Staaten traden. Dabei profitieren sie vom komissionsfreien Handel und geringen Spreads ab 0,3 Punkten. Bei wichtigen Indizes wie dem Dax CFD oder dem Dow Jones CFD liegt der Spread bei einem Punkt. Auch beim Forex Trading verzichtet FXFlat auf Kommissionen. Dabei sind Hebel bis zu 400 wählbar und Lotgrößen pro Trade von 1.000 bis 100.000 möglich. Angesichts dieser attraktiven Konditionen wird deutlich: FXFlat ist keine Abzocke.

Überzeugende Trading-Software

Mit der Trading-Software FlatTrader stellt FXFlat Kunden ein mehrfach prämiertes Programm für den CFD- und Forex-Handel zur Verfügung. FlatTrader bietet viele Optionen, läuft stabil und lässt sich komfortabel bedienen. Das speziell für den automatisierten Forex-Handel optimierte Programm MetaTrader4 bietet zudem Zugriff auf mehr als 120 Forex-Paare in Echtzeit und beinhaltet diverse Analysewerkzeuge.

Allen Kunden, die das MetaTrader DE Konto bei FXFlat nutzen, steht ab sofort eine Demoversion des AgenaTraders zur Verfügung. Der AgenaTrader ermöglicht den vollautomatischen Handel, bietet mehr als 120 Indikatoren und erlaubt es, über 2.000 Charts und 100 Trades gleichzeitig zu eröffnen. Derzeit befindet sich der AgenaTrader noch in der Beta-Phase. Anschließend sollten jedoch alle Trader mit einem MetaTrader Konto DE von der Handelsplattform profitieren können.

Attraktive Aktionen

Aktuell offeriert FXFlat einen attraktiven Einzahlungsbonus in Höhe von sechs Prozent bei der Eröffnung eines Livekontos. Da bei FXFlat Betrug nicht droht, sollten Interessenten diesen Bonus in Anspruch nehmen. Zudem veranstaltet der Broker regelmäßig spezielle Online-Seminare – „Webinare“ genannt – durch die sich Trader noch weiter verbessern können. Zudem werden exklusive Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten.

Das hat uns überzeugt:

1. CFD-Broker des Jahres laut „€uro am Sonntag“
2. Großes CFD-Angebot und enge Spreads ab 0,3 Punkten
3. Forex Trading mit engen Spreads und Hebeln bis 400
4. Professionelle und leistungsfähige Trading-Software
5. Aktuell sechs Prozent Einzahlungsbonus

Fazit: FXFlat Betrug? Der Broker ist seriös!

Der obige Test zeigt eindrucksvoll, dass bei FXFlat Betrug nicht stattfindet. Angesichts der für Kunden günstigen Konditionen kann FXFlat Abzocke auch nicht vorgeworfen werden. Nicht umsonst wurde der Broker 2012 bereits zum zweiten Mal in Folge von „€uro am Sonntag“ zum CFD-Broker des Jahres gekürt. Somit besteht kein Zweifel, dass FXFlat seriös ist.

WEITER ZU FXFLAT: www.fxflat.com

Folgende Forex Broker haben wir für Sie getestet:

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.