Exklusiv: ITI Capital aktualisiert seine Devisenhandelsplattform

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.08.2020


LeapRate exklusiv… Der globale Finanzdienstleister ITI Capital hat angekündigt, seine FX-Handelsplattform zu aktualisieren. Der neue Dienst wird voraussichtlich Ende August eingeführt.

Jetzt zum Testsieger XTB!77% verlieren Geld

ITI Capital hat SVS Securities im Juni dieses Jahres erworben. SVS wurde letztes Jahr unter Sonderverwaltung gestellt. Im Rahmen der Akquisition gewann ITI auch eine Gruppe von FX-Kunden. Das Unternehmen hat noch nicht begonnen, die FX-Clients zu integrieren, erwartet dies jedoch, wenn der FX-Service später in diesem Monat aktualisiert wird.

Der neue Forex-Service von ITI wird die Forex-Handelsplattform Meta Trader 4 verwenden und sowohl für Privatkunden als auch für gewählte professionelle Kunden geeignet sein. Unterstützung erhalten auch die chinesischen Kunden des Unternehmens, die einen großen Teil des SVS-Kundenbuchs erstellen.

Exklusiv: ITI Capital aktualisiert seine Devisenhandelsplattform

Die derzeitige globale Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf die Fremdwährungen gehabt, und ITI Capital hat sich verpflichtet, die FX-Services zu verbessern, um seinen Kunden sofortigen Einblick und Zugang zu ihrem Devisenportfolio zu bieten.

Rahul Agarwal, Geschäftsführer für Privatkunden in Großbritannien, erklärte: „ITI hat den Handel mit Devisen immer als Service für gewählte professionelle Kunden angeboten. Angesichts der aktuellen Situation und der Neuerwerbung des Kundenbuchs von SVS Securities entwickeln und verbessern wir dieses Angebot jedoch so, dass es leistungsfähiger als je zuvor ist und sowohl Privatkunden als auch professionelle Kunden anspricht.“ „Wie bei allen unseren Dienstleistungen wird unsere Devisenhandelsplattform durch modernste Technologie unterstützt, die Kunden einen unschätzbaren Einblick in Markttrends bietet und ihnen ermöglicht, fundiertere Entscheidungen als je zuvor zu treffen.“

Jetzt zum Testsieger XTB!77% verlieren Geld

Rahul Agarwal fügte hinzu:

 „Kunden werden sich auch freuen zu hören, dass wir auch hier nicht aufhören. Wir müssen in naher Zukunft wichtige Ankündigungen über den Fortschritt und die nächste Phase von ITI Capital machen, die zu gegebener Zeit bekannt gegeben werden.”

 

Diese News könnten Sie auch interessieren:

Bilderquelle:

  • shutterstock.com