Header
Header

DKB Cash Gemeinschaftskonto – Doppelt gut, doppelter Nutzen

DKB ETF Sparplan kostenlos

Das DKB Cash Gemeinschaftskonto können die Inhaber kostenlos mit zwei Kreditkarten nutzen. Grundsätzlich funktioniert das Konto wie das klassische DKB Cash Konto allerdings haben hier die Kontoinhaber die gemeinsamen Finanzen immer im Blick. Die Visakarte gibt es ebenfalls für beide Kontoinhaber kostenlos. Damit partizipieren sie ebenso von der Guthabenverzinsung oder den Vorzügen als Aktivkunden (Zinsnachlass bei Darlehen beispielsweise). Neben dem DKB Cash Gemeinschaftskonto bietet die Bank jedoch noch weitere Kontoalternativen. Dazu gehört beispielsweise das DKB Cash u18 oder DKB Cash student.

  • DKB Cash Gemeinschaftskonto: 2 Girokarten & 2 Kreditkarten
  • Kontoführung generell kostenlos
  • Antragstellung für Kontoeröffnung online möglich
  • Konten auch für Minderjährige, Jugendliche und Studenten
Inhaltsverzeichnis

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    DKB Cash Gemeinschaftskonto – Alle Vorzüge gemeinsam nutzen

    Das DKB Cash Gemeinschaftskonto wieder sämtliche Vorzüge gleich im Doppelpack. Wer beispielsweise ein Haushaltskonto für die gemeinsamen Finanzen eröffnen oder sich mit seiner Studenten-WG ein Konto teilen möchte, für den kann das Gemeinschaftskonto der DKB eine Möglichkeit sein. Auch Eheleute oder zusammenlebende Partner können von den Vorzügen des DKB Cash Gemeinschaftskontos partizipieren. Es geht so einfach und bietet doch so viel.

    Konditionen und Leistungen vom DKB Cash Gemeinschaftskonto

    Ein Konto, doppelter Nutzen und doppelte Vorzüge. Das DKB Cash Gemeinschaftskonto können die Kunden ohne Kontoführungsgebühr nutzen und erhalten nicht nur die Girokarte, sondern auch die Visa gratis. Die Kontoinhaber zahlen keine Jahresgebühr und können weltweit kostenlos an über 1 Million Automaten Geld abheben. Außerdem gibt es eine Guthabenverzinsung von 0,2 Prozent p. a. bis zu einer Summe von 100.000 Euro auf der Visa. Beträge darüber hinaus können natürlich auch auf der Kreditkarte angespart werden, allerdings erfolgt keine Verzinsung dafür. Wer sein Konto eröffnet, erhält einen Dispo von mindestens 100 Euro (Bonität vorausgesetzt) automatisch zur Verfügung gestellt. Auch höhere Limits sind möglich, wenngleich ein Dispo erst beantragt werden muss. Erforderlich dafür sind regelmäßige Geldeingänge auf dem DKB Cash Gemeinschaftskonto. Die Verzinsung erfolgt dann pauschal mit 6,9 Prozent und wird vierteljährlich abgerechnet.

    1 Jahr alle Vorzüge mit DKB Cash Gemeinschaftskonto nutzen

    Die Kunden können nach der Eröffnung von ihrem DKB Cash Gemeinschaftskonto für ein Jahr sämtliche Vorzüge nutzen. Möglich macht es der automatische Status als Aktivkunde. Damit können die Kunden weltweit mit ihrer Visakarte kostenlos Bargeld an unzähligen Automaten abheben. Zusätzlich gibt es auch weitere Vorzüge, wie beispielsweise ein Zinserlass bei Finanzierungen oder besonders attraktive Konditionen bei Sparanlagen. Nach dem Jahr wird der Status nur dann weitergeführt, wenn mindestens monatlich ein Geldeingang von 700 Euro auf dem DKB Cash Gemeinschaftskonto verzeichnet wird.

    Auch das Gemeinschaftskonto bietet die attraktiven Vorteile

    Auch das Gemeinschaftskonto bietet die attraktiven Vorteile

    1 Jahr alle Vorzüge mit DKB Cash Gemeinschaftskonto nutzen

    Die Kunden können nach der Eröffnung von ihrem DKB Cash Gemeinschaftskonto für ein Jahr sämtliche Vorzüge nutzen. Möglich macht es der automatische Status als Aktivkunde. Damit können die Kunden weltweit mit ihrer Visakarte kostenlos Bargeld an unzähligen Automaten abheben. Zusätzlich gibt es auch weitere Vorzüge, wie beispielsweise ein Zinserlass bei Finanzierungen oder besonders attraktive Konditionen bei Sparanlagen. Nach dem Jahr wird der Status nur dann weitergeführt, wenn mindestens monatlich ein Geldeingang von 700 Euro auf dem DKB Cash Gemeinschaftskonto verzeichnet wird.

    Ist Gemeinschaftskonto auch nachträglich möglich?

    Häufig kommt die Frage, ob aus einem Einzelkonto nachträglich ein Gemeinschaftskonto werden kann. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dies nicht möglich ist. Die Bank stellt ihren Kunden den Service nicht zur Verfügung, sodass beide Kontoinhaber nicht zu einem Einzelkonto zugefügt werden kann. Wer jedoch ein Gemeinschaftskonto führen möchte, muss dafür ein zweites Konto eröffnen und direkt bei Antragstellung die zweite Person namentlich benennen. Kosten sind damit ebenfalls nicht verbunden. Im Prinzip sind die Leistungen identisch mit denen des Einzelkontos. Allerdings gibt es die Karten in zweifacher Ausführung – natürlich ebenfalls kostenfrei.

    Gemeinschaftskonto lässt sich auch mobil verwalten

    Für noch mehr Flexibilität können die Kontoinhaber ihr DKB Cash Gemeinschaftskonto auch ganz bequem mit dem Smartphone oder Tablet verwalten. Dafür stellt die DKB eine eigene App zur Verfügung, mit der nicht nur die Finanzmittel überprüft, sondern beispielsweise auch Überweisungen ausgeführt werden können.

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    So wird das DKB Cash Gemeinschaftskonto beantragt

    Wer das Gemeinschaftskonto eröffnen möchte, findet alle benötigten Formulare dafür online auf der Website der Bank. Zunächst sind die personenbezogenen Angaben zum ersten Antragsteller notwendig. Dazu gehören die persönlichen Daten, wie beispielsweise Name, Geburtsdatum oder Anschrift. Ferner werden auch das Beschäftigungsverhältnis und das aktuelle Nettoeinkommen erfragt. Auf der ersten Seite des Online Formulars haben die Antragsteller die Möglichkeit, einen zweiten Kontoinhaber hinzuzufügen. Dafür wählen sie einfach bei der Frage „möchten Sie einen zweiten Kontoinhaber angeben?“ die Antwort „Ja“ und im weiteren Verlauf wird dann auch der zweite künftige Kontoinhaber erfasst.

    Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten

    Im weiteren Verlauf des Anmeldevorganges werden die Antragsteller noch über den Datenschutz und die Konditionen der Bank aufgeklärt, müssen diese bestätigen. Im Anschluss kann das Konto nach Überprüfung aller Angaben eröffnet werden. Wie die Erfahrungen zeigen, ist jedoch in ausreichender Bonität erforderlich, da sonst der Vertragsschluss nicht zustande kommt. Weist ein Antragsteller beispielsweise eine unzureichende Bonität auf, kann es sein, dass das Gemeinschaftskonto nicht bei der DKB eröffnet werden kann. Eine entsprechende Information dazu erhalten die Kunden durch den Support und gesondert per E-Mail. Wird das Gemeinschaftkonto jedoch ohne Einschränkungen eröffnet, dauert es häufig nicht länger als wenige Minuten. Die finale Bestätigung durch den Kundensupport erfolgt erst, wenn die Verifizierung beider Kontoinhaber stattgefunden hat. Dafür notwendig ist ein gültiges Ausweisdokument. Die Verifizierung kann ebenfalls bequem online mittels Videoident-Verfahren erfolgen.

    Weitere Konten: DKB Cash u18

    Neben dem Gemeinschaftskonto steht auch eine Kontolösung für Kinder zur Verfügung. Mit dem DKB Cash u18 können auch Kinder und Jugendliche kostenlos auf ein Girokonto zurückgreifen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass bereits ein Elternteil ein DKB Cash Konto besitzt. Das kann wahlweise ein Einzelkonto oder auch ein DKB Cash Gemeinschaftskonto sein. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren genießen ebenfalls zahlreiche Vorzüge, wenn sie ein DKB Cash u18 führen. Dazu gehören nicht nur die kostenlose Kontoführung und die gratis Girokarte. Nein, die Kinder erhalten auch eine kostenlose Visa mit einer Guthabenverzinsung von 0,2 Prozent. Damit können beispielsweise Geldgeschenke vom Geburtstag, von Weihnachten oder anderen Festivitäten gewinnbringend angespart werden.

    Eltern haben Zugriff auf Onlinebanking

    Die Eltern haben jederzeit Zugriff auf das DKB Cash u18 Konto. Über das Online Banking können die Erziehungsberechtigten jederzeit sehen, wie der aktuelle Kontostand ist und können damit unberechtigte Abhebungen identifizieren. Um das Konto zu eröffnen, ist gar nicht viel Aufwand notwendig. Die Eltern können über ihr Internetbanking ganz bequem über den Menüpunkt „Konto und Karten“ das DKB Cash u18 Konto für ihre Kinder eröffnen. Die Abwicklung findet dann weiter online statt, sodass kein weiterer Antrag in Papierform notwendig ist. Die Zusendung der Karten erfolgt dann ebenfalls nach Eröffnung des Kontos automatisch.

    Zahlreiche Top-Shops bieten DKB-Kunden ein Cashback-Programm

    Zahlreiche Top-Shops bieten DKB-Kunden ein Cashback-Programm

    Ist das DKB Cash u18 Konto auch durch Großeltern möglich?

    Häufig möchten Großeltern ihre Enkel eine Kontolösung schaffen, um beispielsweise regelmäßig Geld zum Sparen darauf einzuzahlen. Können auch sie das DKB Cash u18 Konto eröffnen? Dafür gibt es bei der DKB eine klare Regelung: Wer das Konto eröffnen möchte, muss gesetzlicher Vertreter des Kindes oder Jugendlichen sein. Da die Großeltern dies in der Regel nicht sind, ist die Kontoeröffnung durch sie für die Kinder nicht möglich. Allerdings können die Großeltern auf andere Sparmöglichkeiten zurückgreifen, wie beispielsweise einen Sparplan von DKB.

    Großeltern sparen für ihre Enkel bei DKB

    Da die Großeltern das DKB Cash u18 Konto nicht eröffnen können, bietet die Bank jedoch Alternativen, um den Enkeln etwas Gutes zu tun. Dafür gibt es beispielsweise Sparpläne, die mit einem individuellen monatlichen Sparbetrag ab 25 Euro möglich sind. Gebühren oder Kosten für den Abschluss fallen nicht an, sodass der gesamte Sparbetrag auch möglich dem Konto gutgeschrieben wird. Die Grundverzinsung liegt bei 0,1 Prozent für die gesamte Laufzeit. Zusätzlich gibt es einen laufzeitabhängigen Bonus. Beginnen die Großeltern beispielsweise bei der Geburt ihres Enkels damit, einen Sparplan zu nutzen, gibt es bei einer Laufzeit von 20 Jahren einen Bonus von 180 Prozent. Läuft der Sparplan beispielsweise unter drei Jahre, gibt es jedoch keine Bonuszahlung.

    WEITER ZUR DKB: www.dkb.de

    DKB Cash student – Studenten genießen die Vorzüge des Girokontos

    Studenten oder Auszubildende gehören bei vielen Banken zu den Kundengruppen, welche kein Girokonto angeboten wird. Das ist jedoch laut unseren Erfahrungen bei DKB anders. Hier steht auch ein kostenloses DKB Cash student Konto zur Verfügung, welche sämtliche Vorzüge des konventionellen Girokontos bietet. Die Studenten erhalten nicht nur die kostenlose Girokarte, sondern auch die Visa. Damit können sie weltweit an zahlreichen Automaten kostenlos Bargeld abheben. In dem ersten Jahr nach der Registrierung für das DKB Cash student Konto macht es der Status als Aktivkunde möglich. Wer dann nach Ablauf diesen Jahres weiter die Vorzüge auf seinem DKB Cash student Konto genießen möchte, benötigt einen monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro.

    Virtueller ISIC-Studentenausweis inklusive

    Die Inhaber vom DKB Cash student Konto dürfen sich auf eine Besonderheit freuen: den ISIC-Studentenausweis. Wer ein Konto bei der DKB eröffnet, erhält für ein Jahr kostenlosen Zugang zu sämtlichen Vergünstigungen und kann mit der ISIC-App die unzähligen Angebote nutzen. Dazu gehören beispielsweise Prämien und Vergünstigungen zahlreicher Partner, wie beispielsweise Microsoft, Flixbus oder Urbanears. Zusätzlich gibt es mit Banking+ weitere Vorzüge, wie beispielsweise digitale Gutscheine, Online-Cashbacks und vieles mehr. Dafür zahlen Studenten mit ihrem Konto nichts, sondern haben laut unseren Erfahrungen unzählige Vorzüge.

    ISIC-Studentenausweis mit DKB Cash student nutzen – so geht es

    Ist es in der Praxis wirklich so einfach, die Vorzüge mit dem DKB Cash student Konto zu nutzen und zusätzlich von den Vergünstigungen durch den Studentenausweis zu partizipieren? Grundsätzlich muss jeder Student für den Erhalt des Ausweises das Konto bei der DKB eröffnen. Das entsprechende Formular steht ebenfalls online zur Verfügung. Die Erfahrungen zeigen, dass die Beantragung meist nicht länger als fünf Minuten dauert. Die Datenerhebung erfolgt wie bei vielen anderen Banken auch. Grundsätzlich sind neben persönlichen Angaben auch Informationen zu den Einkünften erforderlich.

    Wie erhalte ich den Studentenausweis?

    Der Studentenausweis steht nicht physisch als Karte, sondern rein virtuell zur Verfügung. Dafür gibt es einen Gutschein-Code, der nach der Kontoeröffnung zur Verfügung gestellt wird. Der Code kann zwölf Monate auf der Homepage von ISIC eingelöst werden, um den virtuellen Ausweis nutzen zu können. Dafür müssen die Studenten jedoch die gleichnamige App installieren. Was wird für die Antragsprüfung benötigt? Mit der Eröffnung vom DKB Cash student Konto wird nicht automatisch der Studentenausweis gewährt. Lediglich werden die Nutzungskosten für ein Jahr übernommen. Die Studenten müssen zusätzlich ihre Immatrikulationsbescheinigung, ein Passfoto sowie einen Ausweis vorliegen. Diese Daten können auch ganz bequem online übertragen werden. Nach Überprüfung der Antragstellung erhalten sie Studenten eine Seriennummer, mit der sie sich in der App registrieren und die Vorzüge des Studentenausweises nutzen können.

    Genau wie bei der Eröffnung eines Girokontos, nimmt das Gemeinschaftskonto nicht viel Zeit in Anspruch

    Genau wie bei der Eröffnung eines Girokontos, nimmt das Gemeinschaftskonto nicht viel Zeit in Anspruch

    Angebote, die DKB Kunden noch nutzen können

    Wer ein DKB Cash Gemeinschaftskonto, ein DKB Cash u18 Konto oder ein DKB Cash student Konto eröffnet, sichert sich damit den Zugang zu verschiedenen Spar- und Anlagemöglichkeiten der Bank. Außerdem können die Aktivkunden von reduzierten Zinsen bei Darlehen partizipieren. Um kontinuierlich am Vermögensaufbau zu arbeiten oder kleinere Beträge zu sparen, gibt es verschiedene Angebote. Dazu gehören beispielsweise die Sparpläne, das Zuwachssparen, Festzins oder Wertpapieranlagen.

    Sparpläne ab 25 Euro monatlich

    Die Sparpläne gibt es bereits ab 25 Euro monatlich mit attraktiven Zinsen und einer garantierten Grundverzinsung von 0,1 Prozent für die gesamte Laufzeit. Wer sich für das Zuwachssparen entscheidet, kann bereits ab einer einmal Einlage von 500 Euro mit dem Sparen beginnen und erhält eine Guthabenverzinsung von bis zu 0,50 Prozent (fünf Jahre Laufzeit). Für die Festzins-Angebote gibt es bei individueller Laufzeit einen garantierten Zinssatz von bis zu 0,50 Prozent (zehn Jahre Laufzeit).

    Kredite zu attraktiven Konditionen möglich

    DKB Cash Kunden können auch auf die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen. Angeboten wird beispielsweise das Privatdarlehen, welches nicht zweckgebunden ist und mit Zinsen von 3,49 Prozent laufzeitunabhängig angeboten wird. Alternativ dazu stehen auch Finanzierungsmöglichkeiten für Immobilien zur Verfügung. Für Studenten wird jedoch kein separates Kreditangebot angeboten. Allerdings berät die DKB gern zu den KfW- Studienkrediten kostenfrei.

    Fazit: DKB Cash Gemeinschaftskonto mit doppelten Vorzügen

    Das Gemeinschaftskonto von DKB bietet sämtliche Vorzüge eines Einzelkontos. Es wird ebenfalls kostenlos mit einer Girokarte und der Visa zur Verfügung gestellt. Damit können beide Kontoinhaber flexibel ihre Finanzen überwachen und weltweit mit der Visa kostenfrei Bargeld abheben. Zusätzlich gibt es weitere Ersparnisse, wenn die Kontoinhaber beispielsweise ein Darlehen aufnehmen möchten. Aktivkunden werden dafür von der DKB besonders mit einem Zinsnachlass belohnt. Wer die Visa als Tagesgeldkonto zum Sparen nutzt, bekommt eine Guthabenverzinsung von 0,2 Prozent bis 100.000 Euro. Dieses Angebot gilt jedoch nicht nur für das Gemeinschaftskonto, sondern beispielsweise auch für das DKB Cash u18 oder das DKB Cash student Konto. Ja, auch Minderjährige, Jugendliche oder Studenten finden ein passendes Konto können dies völlig kostenfrei mit verschiedenen Vorzügen nutzen. Studenten erhalten mit Kontoeröffnung beispielsweise den einjährigen Zugang zum ISIC-Studienausweis und können dennoch von den zahlreichen kostenlosen Möglichkeiten mit ihrem Girokonto und der Visa partizipieren.

    DKB Bank Erfahrungen

    0
    0