Header
Header

Demokonto kostenlos eröffnen und sofort Renditen erzielen

anbieterbox_aktiendepot_flatexDer Broker ist ein alter Hase beim aktiven Handel, denn er ist bereits seit 2006 am Markt. Als einer der wenigen deutschen Broker bietet er fast alle handelbaren Basiswerte unter einem Dach. Das heißt, Kunden müssen lediglich ein Konto eröffnen, um Forex, ETFs, CFDs (Bester CFD Broker) oder auch Aktien handeln zu können. Als besondere Serviceleistung bietet flatex seinen Kunden ein Online Broker Demokonto. Das ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Wie man das Konto eröffnet und was es alles kann, zeigen wir in unserem nachfolgenden Ratgeber.

  • Konto und Wertpapierdepot kostenlos
  • Order-Gebühren: Flat-Tarife ab 5,90 Euro
  • Deutsche Börsen, XETRA: 5,00 Euro
  • Flatex Premiumpartner: 0,00 Euro
  • Auslandsbörsen USA und Kanada: 19,90 Euro
  • Europäische Auslandsbörsen: 24,90 Euro
  • Durch BaFin reguliert
  • Handel von Devisen, Zertifikaten, Fonds, Aktien und CFDs
  • Keine Mindesteinlage
  • MetaTrader 4

WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

flatex Broker-Info: Was ist bietet flatex seinen Kunden?

EinlagensicherungDer Broker ist bereits seit zehn Jahren am Markt aktiv und überzeugt seither seine Kunden nicht nur mit einem breiten Angebot handelbarer Werte, sondern auch durch ein gutes Preismodell. Kunden können hier mit Flatrates ab 5,00 Euro an deutschen Börsen traden. Hinzu kommt der gute Service. flatex stellt seinen Kunden ein kostenfreies und umfangreiches Weiterbildungsprogramm zur Verfügung. Das reicht von Webinaren über Schulungsvideos bis hin zu FAQs. Auch in punkto Sicherheit macht dem Broker keiner etwas vor. Durch die behördliche Aufsicht und die BaFin-Regulierung verspricht der Broker maximale Transparenz bei seinen Geschäften und Sicherheit bei den Einlagen.

Der Broker überzeugt durch ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis und gehört mit zu besten Brokern bei den Aktiendepots.

flatex Demokonto eröffnen: So geht´s

Es gibt bei flatex ein Musterdepot und ein Demokonto. Das Depot bietet die Möglichkeit ein virtuelles Portfolio zusammenzustellen und die Entwicklung der Echtzeitkurse zu folgen. Dabei dient das Musterdepot vor allem dazu verschiedene Strategien zu probieren oder sogar selbst zu entwickeln. Die Online Broker Demo hingegen ist ausschließlich für den Devisenhandel und den CFD-Handel vorgesehen.

Hier wird ein Broker Demokonto für Forex und ein CFD-Online Broker Demokonto geboten. Damit kann der Trader Handelsplattform kennenlerne und den Umgang mit den entsprechenden Finanzprodukten üben. Die Nutzung des Demokontos und des -depots sind kostenfrei und unverbindlich. Eine Echtgeldeinzahlung ist hier nicht notwendig. Das Online Broker Demokonto steht nach der Anmeldung eines Echtgeldkontos auf Wunsch zur Verfügung. Ebenso verhält es sich mit dem Depot. Für die Registrierung sind lediglich einige persönliche Angaben notwendig, um anschließend in den Genuss der Leistungen von Online Broker Demokonto und -depot zu kommen. Folgende Angaben müssen Trader hierfür machen:

Demokonto gibt´s nur mit Echtgeld-Account

Vor der Eröffnung eines Demokontos muss zunächst ein Echtgeld-Account her

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Referenzkonto
Bei flatex erhalten Trader gleich zwei kostenfreie Varianten, um zu Üben. Ihnen wird ein Online Broker Demokonto und ein Aktiendepot Demo geboten. Beide sind kostenfrei und können ohne erste Einzahlung genutzt werden. Eine zeitliche Limitierung gibt es bei dem Online Broker Demo jedoch nicht.

Leistungen des Demokontos

handelsplattformEs gibt bei flatex ein Demokonto und ein Demodepot. Doch was genau ist nun der Unterschied zwischen diesen Beiden?

Das Demodepot offeriert die Möglichkeit ein virtuelles Portfolio zusammenzustellen und die Entwicklung der Echtzeitkurse der Werte zu verfolgen, zeigt unser flatex Testbericht. Hat man ein Gespür dafür entwickelt und kann erste Kursentwicklungen voraussagen, kann man daraus Strategien entwickeln.

Im Demodepot lassen sich diese Strategien auch ohne Risiko testen, denn hier handelt man ausschließlich mit Spielgeld.

Demokonto mit allen Werten des Brokers handeln

Die handelbaren Werte im Demokonto sind identisch mit denen des Echtgeld-Accounts

Das Demokonto ist ausschließlich für den Devisenhandel und den Handel mit CFDs vorgesehen. Dabei bietet flatex zwei verschiedene Demokonten: Forex Online Broker Demokonto und CFD Broker Demokonto. Mit ihrer Hilfe lernen Trader den Broker und die Handelsplattform MetaTrader 4 besser kennen und können die Handelsszenarien besser nachvollziehen.

Das Musterdepot hat mehrere Features zu bieten, welche die Online Broker Demo nicht aufweist. Das Broker Demokonto ist eher eine Demoversion der Handelsplattform und soll dem Trader helfen, sich auf den realen Handel einzustimmen.

FAQs: Konto & Depot

DemoFrage 1:Kann man ein Depot online eröffnen?

Ja, die Depoteröffnung erfolgt bei flatex ausschließlich online. Der Antrag wird dann ausgedruckt und in Papierform an die biw Bank AG gesandt.

Frage 2:Welche Kosten kommen bei der Eröffnung auf mich zu?

Die Eröffnung eines Kontos oder Depots sind bei flatex kostenlos. Auch für die Führung berechnet der Broker nichts.

Frage 3:Gibt es auch ein Demo-Depot?

Ja, bei flatex gibt es auch ein Demo-Depot. Allerdings muss man hierfür zunächst ein Echtgeld-Depot eröffnen, um in den Genuss dieses Service zu gelangen.

Frage 4:Kann ich ein Gemeinschaftskonto eröffnen?

Ja, man kann bei flatex auch ein gemeinschaftliches Konto sowie Depot eröffnen. Hierfür müssen alle Inhaber den Antrag unterzeichnen und Angaben zur Person machen.

Frage 5:Kann man das Demokonto kündigen?

Selbstverständlich kann man das Demokonto kündigen, wenn man es nicht mehr in Anspruch nehmen möchte. Hierfür ist eine Info an den Kundenservice notwendig.

WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

Handelbare Werte bei flatex

Daumen_hochflatex bietet seinen Kunden zahlreiche Handelsmöglichkeiten. Dazu zählen Daytrading, CFD-Handel, ETF- und Fonds-Handel sowie Forex-Handel. Der Broker arbeitet mit 10 Premiumpartner zusammen, die den Handel ohne Order-Gebühren anbieten. Zu den Partnern zählen u. a. namenhafte Banken. Welche das genau sind, zeigt unser bester Zertifikate Broker Ratgeber. Handeln kann man bei den Partnern bereits ab 1.000 Euro Ordervolumen oder 1.500 Stück. Auch im Bereich des CFD-Handels haben Trader eine große Auswahl. Auch für Währungs-, Rohstoff-, Index- und Zinsfuture-CDFs fallen keine Ordergebühren an. Ebenso ist kein Mindestkapital notwendig. Auch die Margin-Anforderungen sind gering, sodass der CFD-Handel auch für Anfänger interessant sein könnte. Durch die Option auf die Nachschusspflicht zu verzichten, wird zudem das Risiko eines überdurchschnittlichen Verlustes minimiert. Breit aufgestellt ist flatex auch bei dem Fonds- und ETF-Handel. Trader haben hier die Wahl aus über 6.000 Fonds, 2.000 davon sogar außerbörslich. Hier gibt es zusätzlich hohe Rabatte. So etwa auf ausgewählte Fondssparpläne bis zu 50 Prozent. Interessierte können ebenso an internationalen Devisenmärkten aktiv werden. Hierfür bietet flatex über 40 Währungspaare. Der Forex-Handel ist bei diesem Broker vollintegriert.

Im außerbörslichen Handel stehen Aktien, ETFs, ETCs und Fonds bei folgenden Partnern zur Verfügung:

HandelspartnerHandelszeiten
Barclays09:00 – 20:00 Uhr
BNP Paribas08:00 – 22:00 Uhr
Bond Invest09:00 – 17:30 Uhr
Citi08:00 – 22:00 Uhr
Commerzbank:8:00 – 22:00 Uhr
limitierter Fondshandel: 9:00 – 20:00 Uhr
Deutsche BankAktien-, Zinsen-, Rohstoff- und Währungsderivate:
8:00 – 20:00 Uhr
Indizes- und Währungsderivate (nur EUR / USD):
8:00 – 22:00 Uhr
DZ Bank8:00 – 22:00 Uhr
einige Produkte 9:00 – 20:00 Uhr
ERSTE Sparkasse9:05 – 17:30 Uhr
Goldman Sachs9:00 – 22:00 Uhr
HSBC8:00 – 22:00 Uhr
einige Anlageprodukte: 9:00 – 22:00 Uhr
HypoVereinsbank9:00 – 20:00 Uhr
einige Indexprodukte: 8:00 – 22:00 Uhr
ING MARKETS8:00 – 22:00 Uhr
LS8:00 – 22:00 Uhr
Morgan Stanley09:00 – 20:00 Uhr
RBS09:00 – 20:00 Uhr
MINIs auf bestimmte Basiswerte8:00 – 22:00 Uhr
SOCIETE GENERALE8:00 – 22:00 Uhr
Ausnahme: Produkte auf Aktien – außer US Aktien
UBS8:00 – 22:00 Uhr
VONTOBELAlle Vontobel Produkte mit Ausnahme einzelner
Basket-/ Strategiezertifikate
8:00 -22:00 Uhr
TradegatexchangeAktien
8:00 – 22:00 Uhr

Die flatex Erfahrung zeigt, dass der Broker mit seiner Vielzahl an Handelsplätzen und Premiumpartner gut aufgestellt ist. Im Broker Vergleich schneidet er daher mit Bestnoten ab und wird bester Trading Broker. Beigetragen haben dazu auch die zusätzlichen Serviceleistungen, wie gratis Schulungen oder Webinare sowie die professionellen Trading-Tools.

Flatex kann vor allem mit seiner Vielfalt handelbarer Werte überzeugen. Damit ist für Anfänger und Profis gleichermaßen stets etwas geboten. Neben den CFDs können auch ETFs, Daytrades, Fonds oder Forex gehandelt werden. Abgerundet wird das Ganze durch ein kostenloses Depot und ein Online Broker Demokonto.

Fazit: Kostenloses Demokonto bei flatex

checklisteBei flatex gibt es ein kostenloses Broker Demokonto und auch ein Demodepot. Beide stehen nach der Eröffnung eines Echtgeldkontos zur Verfügung und können ohne eine zeitliche Einschränkung genutzt werden. Ist das Spielgeld auf dem Online Broker Demokonto jedoch aufgebraucht, ist kein weiterer Handel möglich.

Mit dem Online Broker Demo kann man die Handelsplattform ausgiebig kennenlernen und sich mit den Handelsszenarien vertraut machen. Mit dem Demodepot hingegen kann man bereits erste Strategien testen und sich sein eigenes Portfolio zusammenstellen. Beide Varianten sind für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Dennoch kann man an dieser Stelle sagen, dass vor allem Anfänger ihre ersten Handelstätigkeiten mit einem Broker Demokonto vornehmen sollten. So wird das Verlustrisiko des eigenen Kapitals stark minimiert.

Mobiler Handel bei Testsieger kostenlos

Auch der mobile Handel ist bei flatex durch die kostenlose App möglich

WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

Das könnte Sie auch interessieren:

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.