N26 Savings – zeitgemäßes Konzept für digitales Zeitalter

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 31.03.2020


N26 ist eine der wenigen Direktbanken in Europa, die als eine Vollbank agiert. Der Schwerpunkt ihrer Dienstleistungen liegt auf dem mobilen Banking für private und geschäftliche Kunden. Dabei bietet der Finanzdienstleister nicht nur eine App sowie ein Webinterface mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, sondern auch ein gut durchdachtes Konzept mit unterschiedlichen Kontomodellen sowie vielen Zusatzleistungen.

Die Dienstleistungen von N26, darunter auch das flexible Sparkonto, werden mittlerweile von mehr als 2,5 Millionen Kunden in 24 europäischen Ländern aktiv genutzt.

  • Für private und geschäftliche Kunden mit entsprechendem Konto geeignet
  • Einlage bei europäischen Banken mit Einlagenschutz
  • Für Anlagebeträge ab 2.000 EUR mit Zinsen von bis zu 1,48 %
  • Automatische Besteuerung und Freistellungsaufträge
Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Kontomodelle von N26 für Privatkunden

Private Kunden können sich bei ausreichender Bonität zwischen drei unterschiedlichen Kontomodelle entscheiden:

  • „Standard“ Konto
  • Black Konto
  • Metal Konto

Bereits mit dem Standard Konto erhalten Sie die wichtigsten Dienstleistungen von N26 wie Savings und Invests, aber auch Spaces und CASH26 ohne Kontoführungsgebühr. Sie haben den unbegrenzten Zugriff auf alle Optionen im Online Banking, inklusive N26 Tagesgeld, und können sowohl eine kostenlose MasterCard als auch eine Maestro Karte beantragen. Falls Sie dieses Konto als ein Hauptkonto mit monatlichem Geldeingang in Höhe von mindestens 1.000 EUR führen, dann stehen Ihnen im Rahmen der Fair Use Policy fünf kostenlose Abbuchungen an Geldautomaten im Inland zur Verfügung.

Wenn Sie auf umfassendere Dienstleistungen zugreifen möchten, dann ist die Einrichtung eines Black Kontos für Sie durchaus empfehlenswert. Denn hier wurde die Regelung bezüglich der Begrenzung von Bargeldabhebungen teilweise aufgehoben. So sind mit Black Konto Bargeldverfügungen im Ausland in unbegrenztem Umfang möglich. Daher ist dieses Kontos besonders für Vielreisende geeignet. Nicht minder wichtig ist in diesem Zusammenhang das kostenlose Allianz Versicherungspaket mit Aufwandsentschädigungen bei Flugverspätungen oder medizinischen Dienstleistungen, aber auch bei Diebstählen im Ausland. Für diese Zusatzangebote muss der Kontoinhaber monatlich eine Gebühr in Höhe von 9,90 EUR entrichten.

N26 Savings

Vervollständigt wird das Angebot durch das Metal Konto, welches noch weitere Zusatzleistungen mit sich bringt. Bei Fragen oder Problemen können Sie mit verkürzten Wartezeiten beim Kundenservice rechnen. Zusätzlich erhalten Sie zahlreiche Angebote von Partnern der N26 wie Hotels.com oder Home24. Das monatliche Kontoführungsentgelt beträgt 16,99 EUR.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Kontomodelle von N26 für Geschäftskunden

Auch für Geschäftskunden bietet N26 zwei interessante Kontomodelle zur Auswahl. Hier müssen Sie allerdings freiberuflich oder selbstständig unternehmerisch aktiv sein. Die jeweilige Kreditkarte bzw. EC-Karte wird ebenfalls auf Ihren Namen ausgestellt. Beachten Sie dabei, dass pro Kunde nur ein Konto, entweder ein privates oder ein geschäftliches, eingerichtet werden kann.

Ein Geschäftskonto dient vor allem der Abwicklung von geschäftlichen Transaktionen. Private Ausgaben sind zwar mit diesem Konto ebenfalls möglich, jedoch lediglich in begrenztem Umfang. Für solche Ausgaben kann nur die enthaltene Maestro-Karte eingesetzt werden.

N26 Business Konto wird Ihnen ohne Kontoführungsgebühr zur Verfügung gestellt. Bereits damit haben Sie den Zugang zu einer kostenfreien MasterCard und EC-Karte. Mit diesem Produkt möchte N26 gezielt Einzelunternehmer fördern. Für Einkäufe, welche über diese Karten abgerechnet werden, erhalten Sie einen Rückerstattungsbetrag von 0,1% des Umsatzes.

Eine hilfreiche Option stellt die automatische Zuordnung der Ausgaben unterschiedlichen Kategorien dar. Die Prozesse der Bilanzierung werden auf diese Art und Weise deutlich erleichtert.

N26 Geschäftskunden

Eine Erweiterung von N26 Business bietet das Business Black Girokonto, welches für ein monatliches Entgelt von 9,99 EUR genutzt werden kann. Das Angebot beinhaltet eine umfassende Reiseversicherung von Allianz. Sie greift ebenfalls nicht nur im Fall von Flug- oder Gepäckverspätungen, sondern zudem bei Diebstahl von Bargeld oder Smartphone. Auch Arztbesuche und Krankenhausaufenthalte werden übernommen. Mit kostenlos verfügbaren Online Rechnungstools wie Zervant oder Debitor sind Sie bestens ausgerüstet bei Fakturierungen.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Verwaltung Ihres N26 Kontos

Sie können auf Ihr N26 Konto über eine App für Android Smartphones bzw. Geräte von Apple oder ein plattformübergreifendes Webinterface zugreifen. Nach dem Login finden Sie auf der Übersichtsseite alle Transaktionen. Diese sind entweder bestimmten Kategorien zugeordnet oder nach unterschiedlichen Zeiträumen sortiert. Im oberen horizontalen Menü finden Sie wichtige Verwaltungsmöglichkeiten für Ihr Girokonto. Dazu zählen insbesondere

  • Spaces mit virtuellen Unterkonten für individuelle Sparziele
  • Anlagen mit Sparkonten von N26 Savings
  • Kredite (Ratenkredite und Dispokredite
  • Versicherungen
  • Upgrade (Möglichkeit zum Wechsel des Kontomodells)

Mit dem Klick auf das obere linke Symbol können Sie sämtliche Einstellungen zu Ihren Karten verwalten und zusätzliche Informationen erhalten. Hier sehen Sie beispielsweise, je nach Ihrem ausgewählten Kontomodell, wie viele kostenlose Abhebungen Sie im aktuellen Monat übrighaben. Unter „Karteneinstellungen“ können Sie wichtige Limits für Abhebungen und Zahlungen festlegen. Sind die Limits aktiviert, können täglich keine Beträge über diese Grenzen hinaus transferiert werden. Ohne solche individuellen Einstellungen können Sie täglich 2.500 EUR an Geldautomaten abheben sowie 5.000 EUR für Zahlungen verwenden.

Weiterhin sind Sie in der Lage, jede einzelne Transaktionsmöglichkeit wie etwa Auslands- oder Online-Zahlungen, aber auch Bargeldabbuchungen einzeln freizuschalten oder zu deaktivieren. Auch die mobilen Bezahldienste Google Pay oder Apple Pay, die Ihnen im Rahmen von N26 Girokonto zur Verfügung stehen, lassen sich hier verwalten.

N26 Verwaltung

Die Ausgaben werden mithilfe von visuellen Statistiken anschaulich und übersichtlich dargestellt. Dies gibt privaten Kunden einen guten Überblick über die finanzielle Situation. Geschäftskunden können mit solchen Statistiken beispielsweise ihre Gewinn- und Verlustrechnungen einfacher erstellen.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Das Konzept von N26 Sparkonto

Bei N26 Tagesgeld handelt es sich um ein klassisches Festgeldkonto, welches N26 in Zusammenarbeit mit zwei weiteren Banken entwickelte. Bei dieser Art der Geldinvestition legen Sie typischerweise einen gewissen festen Betrag für einen festgelegten Zeitraum an, um dafür Zinsen zu erhalten. Wurde der Geldbetrag einmal angelegt, dann steht er in diesem Zeitraum nicht mehr zur Verfügung. Erst am Ende der Sparperiode erhalten Sie den Betrag zuzüglich Zinsen auf Ihr Konto. Eine vorzeitige Kündigung ist daher nicht möglich.

Der minimale Anlagebetrag liegt bei 2.000, wobei Zinsen von bis zu 1,48 % möglich sind. Der Grund für einen solchen überdurchschnittlichen Zinssatz liegt in der Kooperation von N26 mit dem Anbieter WeltSparen. Dank dieser Zusammenarbeit haben Kunden den Zugang zu Festgeld bzw. Tagesgeld Angeboten zahlreicher europäischer Finanzdienstleister, die deutlich höhere Zinsen im Vergleich zu deutschen Banken bieten. Die Höhe der Zinsen hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren wie Laufzeit, Geldbetrag usw. ab.

N26 Savings

Dabei bietet WeltSparen eine Auswahl von Banken anhand unterschiedlicher Kriterien an. Alle Banken, die in dieser Auswahlliste aufgeführt werden, ermöglichen grundsätzlich die Einrichtung eines Festgeldkontos in elektronischer Form, ohne zusätzliche postalische Zusendung von Unterlagen. Weiterhin stammen diese Banken aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, weshalb sie der europäischen Verordnung zum gesetzlichen Schutz der Einlagen in Höhe von bis zu 100.000 EUR unterliegen. Diese Summe bestimmt gleichzeitig auch den maximal möglichen Sparbetrag. Für den Sparauftrag wurde seitens des Anbieters eine Laufzeit zwischen 3 und 60 Monaten vorgesehen.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

So können Sie ein N26 Savings Account einrichten

Die Einrichtung eines Sparkontos findet direkt über die App bzw. Webinterface statt. Hierzu wählen Sie im horizontalen Menü den Punkt „Anlegen“ und dann „N26 Savings“. Zunächst ist es unter Umständen notwendig, die Identitätsprüfung erneut durchzuführen, falls die Eröffnung des Girokontos vor zu langer Zeit stattgefunden hat. Dies wird Ihnen vor Registrierung des Sparkontos mitgeteilt.

Ist dieser Schritt nicht erforderlich, können Sie direkt Ihren Sparauftrag einrichten. Im neuen Fenster bestimmen Sie den Betrag für die Anlage, der mindestens bei 2000 EUR und die Anlagedauer zwischen 3 und 60 Monaten liegt.

Je nachdem für welche Anlagedauer Sie sich entscheiden, werden Ihnen unten die unterschiedlichen Bankangebote bezüglich der Zinsen angezeigt. Sie können aber auch zunächst sämtliche Angebote überblicken und sich für ein bestimmtes entscheiden.

Wurde eine Entscheidung getroffen, dann werden Ihnen sämtliche Unterlagen zu Ihrem neuen Sparkonto bereitgestellt. Dabei handelt es sich um AGBs und weitere Informationen von beiden Finanzdienstleister Raisin GmbH und MHB Bank AG, mit denen N26 kooperiert. Auch die AGBs und Preis- und Leistungsverzeichnis der Partnerbank, bei welcher Ihr Sparkonto angelegt wird, müssen Sie akzeptieren. Mit der der von Ihnen ausgewählten Sicherheitsmethode können Sie Ihre Angaben bestätigen.

Nachdem das Sparkonto eröffnet wurde, wird der zu investierende Geldbetrag sofort von Ihrem N26 Girokonto abgebucht.

Die Eröffnung des Sparauftrags findet innerhalb von drei bis fünf Werktagen statt. Sie werden jederzeit über den aktuellen Status Ihrer Anlage informiert. Die Auszahlung des Sparbetrages inklusive Zinsen erfolgt automatisch nach Ablauf der Frist.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Vergleich der Bankenangebote und Besteuerung

Die unterschiedlichen Angebote der europäischen Banken zu N26 Sparen können Sie auch direkt auf der Website des Drittanbieters WeltSparen vergleichen. In der Regel finden Sie das Angebot des von Ihnen ausgesuchten Finanzdienstleisters auch sofort in der N26 App. Die einzige Voraussetzung dafür ist die Tatsache, dass bei N26 nur Sparaufträge akzeptiert werden, welche sofort online abgeschlossen werden können.

Um die Angebote miteinander zu vergleichen, gehen Sie zunächst auf www.weltsparen.de/festgeld und wählen Sie die gewünschte Laufzeit aus. Auch der Anlagebetrag muss angegeben werden.

Unter „Angebotdetails“ erfahren Sie den effektiven und nominalen Jahreszins, die Informationen zu der jeweiligen Einlagensicherung und ob bei der Bank das Sparkonto sofort und digital eröffnet werden kann. Weiterhin erfahren Sie, ob im jeweiligen Land eine Quellensteuer fällig ist. Unter „Bank“ sehen Sie kurze Informationen zum jeweiligen Anbieter.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gibt N26 die Informationen zu Ihrem Sparkonto automatisch an das zuständige Finanzamt weiter. Zu diesem Zweck wird Ihnen jährlich eine Steuerbescheinigung direkt in der App zur Verfügung gestellt. Die jeweilige Bank, bei welcher das Sparkonto eröffnet wurde, ist dafür zuständig, die Steuerbeträge von der gesamten angesparten Summe abzuziehen. Auch eine Befreiung von der Kapitalertragsteuer und der Kirchensteuer kann beantragt werden. Das dafür benötigte Formular ist im Support Center zu finden. Das ausgefüllte Formular wird an den Kundensupport weitergeleitet und entsprechend bearbeitet.

Falls der Kunde davon befreit werden kann, erhält er den tatsächlichen angesparten Bruttobetrag nach Ende der Sparperiode.

Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Sicherheit von Sparkonto bei N26

Die Einlagen auf Ihrem N26 Savings Account unterliegen dem gesetzlichen Einlagenschutz in Höhe von bis zu 100.000 EUR. Dabei handelt es sich um eine europäische Richtlinie 2014/49/EU, welche den Schutz von Anlegern innerhalb der Europäischen Union regelt. Beachten Sie dabei, dass die europäische Verordnung in dem Land greift, in welchem das Geld tatsächlich angelegt wurde. Folglich ist Ihr Geld auch durch den Einlagensicherungsfond dieses Landes geschützt. Da N26 und WeltSparen ausschließlich mit Banken kooperieren, die der Einlagensicherung unterliegen, kann in der Regel mit einer bestmöglichen Absicherung für Ihre Investitionen gerechnet werden.

N26 und WeltSparen arbeiten lediglich mit Finanzdienstleistern zusammen, denen von Kontrollorganen des jeweiligen EU-Staates eine entsprechende Lizenz für Bankgeschäfte erteilt wurde. Diese europäischen Banken werden folglich durch Finanzaufsichtsbehörden des jeweiligen Landes nach verhältnismäßig strengen Kriterien bei ihrer Tätigkeit kontrolliert.

N26 Girokonto

Die Partnerbank von N26 die MHB Bank AG hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist wie N26 eine lizenzierte Vollbank. Folglich unterliegt sie nicht nur der europäischen Richtlinie zum Einlagenschutz, sondern wird auch von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt.

Auch aus technischer Sicht wird für die Einlagen bestmöglicher Schutz gewährleistet. Der Zugriff auf N26 Tagesgeld erfolgt innerhalb einer sicheren Umgebung. Alle Transaktionen werden durch eine PIN bzw. die Sensoren Ihres Smartphones authentifiziert.

Außerdem kann auf N26 Sparkonto nur von einem zuvor verknüpften Gerät zugegriffen werden. Die Kopplung erfolgt beim ersten Zugriff auf Online Banking. Auf diesem Gerät werden Sie auch über alle Transaktionen benachrichtigt.
Weiter zu N26: www.n26.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: N26 Savings – Online Sparkonto mit vorteilhaften Konditionen

Im Rahmen Ihrer Zusammenarbeit mit dem Start-up WeltSparen bietet die mobile Bank N26 ein kostenloses Sparkonto mit Zinsen von bis zu 1,48 %. Bei diesem Sparkonto handelt es sich um ein Festgeldkonto, weshalb der investierte Sparbetrag bis zum Ende der Laufzeit nicht zur Verfügung steht. Auch eine vorzeitige Kündigung ist in der Regel nicht möglich.

Die Einlagedauer muss zwischen 3 und 60 Monaten liegen und der minimale Anlagebetrag liegt bei 2.000 EUR. Als Voraussetzung dafür gilt die Einrichtung eines Girokontos für private oder geschäftliche Zwecke.

Die Eröffnung eines Sparkontos kann direkt in der App oder im Webinterface des Browsers stattfinden. Zu diesem Zweck bietet N26 über seinen Partner WeltSparen eine Auswahl der Banken an, die einen sofortigen online Abschluss eines Sparauftrags ermöglichen. Die Finanzdienstleister stammen aus den EU-Mitgliedstaaten und sind daher an europäische Richtlinien hinsichtlich der finanziellen Sicherheit gebunden. So wird jede Bank von der entsprechenden Aufsichtsbehörde kontrolliert. Zudem bieten die Finanzdienstleister einen Einlagenschutz in Höhe von bis zu 100.000 EUR.

Da die Banken in Abhängigkeit von Laufzeit und Sparbetrag mitunter unterschiedliche Konditionen bieten, ist es empfehlenswert, die Angebote miteinander zu vergleichen. Dies kann am besten auf der Website von WeltSparen durchgeführt werden, da Sie dort auf zusätzliche Informationen zurückgreifen können.

Positiv hervorzuheben ist die vollständige Transparenz der angebotenen Dienstleistung, da Sie sich zu jedem Zeitpunkt über den aktuellen Status Ihres Sparauftrages informieren können.