Header
Header

TARGOBANK DEPOTÜBERTRAG – SO LÄUFT ER AB!

TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Die TARGOBANK wurde erst kürzlich von den Anlageschützern der DSW zur „fairsten Bank“ gekürt. Auch im Kundenservice, im Bereich von Innovationen und bei der Mitarbeiterzufriedenheit konnte sich das Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit mehrfach auszeichnen. Noch dazu ist auch die Gebührenstruktur des Geldinstitutes attraktiv und transparent.

Kein Wunder also, dass viele Kunden einen Wechsel zur TARGOBANK in Betracht ziehen. Der Wechsel winkt dabei mit attraktiven Boni und einfacher Abwicklung.
WEITER ZUR TARGOBANK: www.targobank.de

Wie funktioniert ein Depotübertrag zur TARGOBANK?

EinlagensicherungEin TARGOBANK Depotübertrag verläuft einfach und unkompliziert. In nur wenigen Schritten können Kunden vom umfangreichen Serviceangebot der TARGOBANK, von den innovativen Analysetools, ­­­­einem vielfältigen Produktangebot sowie von attraktiven Konditionen profitieren.

Um einen TARGOBANK Depotübertrag vollziehen zu können, muss der Kunde zunächst einen Antrag stellen. Dazu ist es erforderlich, das Antragsformular auszufüllen, das die TARGOBANK auch auf ihrer Webseite zur Verfügung stellt. Er kann den Antrag dann direkt online absenden und erhält die Vertragsunterlagen zugesendet. Darin befindet sich auch ein Formular zum PostIdent-Verfahren. Der Interessent unterschreibt die Anträge und sucht mit einem gültigen Ausweis eine Postfiliale auf, um dort das PostIdent-Verfahren ohne Zusatzkosten durchführen zu lassen.

Wechsler sollten zudem nicht vergessen, einen aktuellen Depotauszug beizufügen und die TARGOBANK mit dem Übertrag zu beauftragen. Im Formular kann er alle Wertpapiere mit der entsprechenden Stückzahl, die übertragen werden soll, angeben. Zudem ermöglicht das
Formular auch, Verlusttöpfe auf das neue Depot zu übertragen.

Die Konditions-Übersicht bei der Targobank

Die Konditions-Übersicht bei der Targobank

Auch ein Freistellungsauftrag erleichtert die spätere steuerliche Behandlung, ist jedoch nicht zwingend notwendig. Da diese immer nur zusammen mit Wertpapieren das Depot wechseln können, empfiehlt es sich, diesen Punkt unbedingt anzukreuzen, um spätere Probleme zu vermeiden.

Ab dann kann er alles weitere der TARGOBANK überlassen, die die gesamte weitere Abwicklung für ihn übernimmt..

WEITER ZUR TARGOBANK: www.targobank.de

Bietet die TARGOBANK einen Bonus für den Depotwechsel?

Ja, die TARGOBANK unterbreitet Wechslern ein besonderes Angebot. Dabei können Kunden zwischen zwei Bonusarten unterscheiden:Beratung

  • Zum einen ist es möglich, eine Wechselprämie zu vereinbaren, die bis zu 1.500 Euro betragen kann. Für Depotüberträge ab 7.000 Euro können Anleger 0,75 Prozent des übertragenen Depotvolumens in einen Bonus umrechnen lassen.
  • Außerdem bietet die TARGOBANK auch die Option an, den Depotwechsel mit einem exklusiven Aktionszins auf das Tagesgeldkonto zu belohnen. Derzeit beträgt dieser 2,50 % p. a. für Geldanlagen bis zu 40.000 Euro. Auch hier ist ein Mindestvolumen bei Depotübertrag in Höhe von mindestens 7.000 Euro notwendig. Die maximale Summe, die zu diesem Prozentsatz angelegt werden kann, richtet sich zudem ebenfalls nach der Höhe des Depotübertrags. Der Maximalbetrag beginnt bei 10.000 Euro und entspricht dann in 5.000 Euro-Schritten dem Wert des Depotübertrages. Für 7.000 bis 10.000 Euro Depotvolumen können also 10.000 Euro angelegt werden, für 30.001 bis 35.000 Euro hingegen bereits 35.000 Euro.

Darüber hinaus bietet die TARGOBANK für alle Neukunden 10 Free Trades, die im ersten Jahr gültig sind und sich auf das Online Brokerage-Angebot beziehen. Auf diese Weise können Trader noch einmal bis zu 330 Euro sparen.

Vor allem der Bonus in Form von Tagesgeld ähnelt dem aktuellen Angebot der Consorsbank stark. Zwar bietet die TARGOBANK einen etwas niedrigeren Zinssatz, fordert jedoch keine Löschung des alten Depots.

Voraussetzung für den Bonus ist, dass der Depotbestand mindestens ein Jahr lang bei der TARGOBANK verbleiben muss, wobei einzelne Verkäufe natürlich genehmigt sind, solange das Kapital wieder eingesetzt wird oder auf dem Verrechnungskonto verbleibt. Das Angebot ist zudem auf Kunden begrenzt, die innerhalb der letzten zwölf Monate kein Depot bei der TARGOBANK geführt haben. Bestandskunden der TARGOBANK ohne Depot dürfen das Angebot jedoch ebenfalls nutzen.

TARGOBANK Zertifikate Erfahrungen von Aktiendepot.com

Online-Brokerage zu attraktiven Konditionen bei der TARGOBANK

Die TARGOBANK bietet sowohl Neukunden als auch Wechslern ein interessantes Bonusangebot in zwei Varianten an. Damit lohnt sich ein Wechsel zum Online-Brokerage-Angebot noch mehr. Die Hürde ist mit einem Depotübertrag von mindestens 7.000 Euro zudem fair, auch wenn die Höhe des Bonus vom Gesamtvolumen abhängt und deswegen natürlich nicht von jedem Kunden im vollen Umfang genutzt werden kann.

WEITER ZUR TARGOBANK: www.targobank.de

Welche Vorteile bietet ein Depot der TARGOBANK?

GebuehrenMit dem kostenlosen Wertpapierdepot der TARGOBANK profitieren Kunden nicht nur von der kostenlosen Depotführung und dem gratis Girokonto, das als Verrechnungskonto dient, sondern auch vom kostenlosen TARGOBANK Depotübertrag von einer anderen Bank. Überzeugend sind zudem die geringen Ordergebühren von 8,90 Euro, maximal jedoch 34,90 Euro pro Transaktion.
Darüber hinaus entstehen dem Trader keinerlei Kosten für Limits sowie Orderänderungen. Im Besonderen ermöglicht ein TARGOBANK Depot den Handel sowohl an börslich regulierten Handelsplätzen wie Stuttgart, Frankfurt oder Anleihen als auch an außerbörslichen Handelsplätzen direkt mit 17 verschiedenen Handelspartnern zu attraktiven Konditionen. Darüber hinaus können Trader direkt mit etablierten Kapitalgesellschaften Fonds handeln. Die TARGOBANK bietet eine umfangreiche Auswahl zu attraktiven Preisen.

Bildschirmfoto 2016-02-20 um 10.22.42

Es gibt viele Vorteile, die für ein Depot bei der Targobank sprechen

Für wen lohnt sich der Depotübertrag zur TARGOBANK?

Die TARGOBANK bietet nicht die preisgünstigsten Konditionen, ist jedoch im Vergleich zu vielen anderen Brokern dennoch günstig. Wer also sein Depot bei einer deutlich teureren Bank handelsplattformhat, profitiert preislich von Wechsel. Das Gebührenmodell ist auch deswegen für viele interessant, weil die TARGOBANK trotz der geringen Gebühren eine umfangreiche Finanzberatung anbietet. Vieltrader erhalten allerdings bei vielen Online-Brokern Konditionen, die besser auf sie abgestimmt sind und entsprechend günstiger sind.

Der Wechselbonus mit den Tagesgeldzinsen lohnt sich für alle Anleger, die Tagesgeld nutzen. Derartige Konditionen sind auf dem freien Markt derzeit kaum erhältlich und dementsprechend attraktiv ist das Angebot der TARGOBANK. Da fast jeder Anleger Tagesgeld als flexible Möglichkeit nutzt, seine Liquidität zu wahren und dennoch Zinsen zu erhalten, dürfte das Angebot für Depotwechsler für fast alle Anleger interessant sein. Gegenüber der Consorsbank lohnt sich das Angebot zudem besonders für Anleger, die mehr als 20.000 Euro Tagesgeld anlegen möchten und/oder das alte Depot nicht kündigen wollen. Wer das Konto hingegen nicht nutzen möchte, kann auch eine Wechselprämie anfordern, die jedoch nur dann lohnenswerter ist, wenn der Anleger bereits ein Tagesgeldkonto mit guter Verzinsung nutzt.

Das TARGOBANK Depot lohnt sich für alle Aktionäre, die nur gelegentlich handeln und von den hohen Tagesgeldzinsen oder dem Bonusguthaben profitieren wollen. Ein Übertrag von 7.000 Euro ist allerdings die absolute Mindestvoraussetzung.

[rokkyt_cta href="https://www.aktiendepot.com/broker/targobank" rel="nofollow"target="blank" provider="targobank"]WEITER ZUR TARGOBANK: www.targobank.de[/rokkyt_cta]

Fazit:

Ein TARGOBANK Depotübertrag ist dank des kostenfreien Wechselservices schnell veranlasst. Der Kunde muss nur wenige Formulare ausfüllen und seine Identität per PostIdent bestätigen. Dafür winken eine attraktive Wechselprämie in Form von Tagesgeldzinsen oder einem Bonusbetrag und durchschnittliche Konditionen bei guter Beratung.

 

0
0
TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Empfehlung