Header
Header

Der australische Broker AxiTrader hat sich in den letzten Jahren weltweit gut mit seinem umfassen Angebot etablieren können. Dies liegt unter anderem daran, dass AxiTrader verschiedene Marktmodelle anbietet. So können Einsteiger bei AxiTrader Market Maker Services nutzen, während professionelle Trader bei AxiTrader ECN und STP handeln können. Beides geht mithilfe der beliebten Handelsplattform MetaTrader 4 Mehr lesen…

Die Handelsplattform AxiTrader hat ihren Ursprung in Australien und ist auch in Deutschland verfügbar. Deutsche Anleger haben Zugriff auf die hundertprozentige Tochter von AxiTrader, AxiCorp, die in Großbritannien von der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority lizenziert und reguliert wird. Das Angebot von AxiTrader umfasst den Forex-Handel mit mehr als 80 Währungspaaren sowie das CFD-Trading für Mehr lesen…

Bei AxiTrader handelt es sich um einen Broker mit Sitz in London. Die Regulierung findet durch die britische Finanzaufsicht FCA statt. Die Muttergesellschaft hat den Sitz in Australien. Über den Broker kann der Forex- und CFD-Handel realisiert werden. Der leistungsstarken MetaTrader 4 dient dazu als Handelsplattform und kann für PC und Mac heruntergeladen werden. Über Mehr lesen…

Der Broker AxiTrader wurde 2007 gegründet und gilt als einer der Forex-Broker am Markt, die zu den führenden Plattformen gehören. Die AxiTrader Einzahlung ist einer der Punkte, der für Trader besonders interessant ist. Vor der Eröffnung von einem Konto kann es sinnvoll sein, sich mit den AxiTrader Zahlungsmethoden zu beschäftigen und zu prüfen, ob diese Mehr lesen…

AxiTrader ist ein australischer Forex Broker, der bereits im Jahr 2007 gegründet wurde. Im Jahr 2016 erfolgte seitens des Unternehmens eine größere Expansion, unter anderem auch nach Deutschland. Mit dem AxiTrader VPS (Virtual Private Server) haben Anleger die Möglichkeit, ihren automatisierten Handel 24 Stunden und 7 Tage die Woche unabhängig vom heimischen PC laufen zu Mehr lesen…

Bedingt durch den Erfolg des Bitcoins steigt die Zahl der Kryptowährungen immer weiter an. Für den Nutzer fällt es daher zunehmend schwerer, sich unter all den verschiedenen digitalen Währungen zurecht zu finden. Um zu sehen, wie erfolgreich bzw. beleibt eine Kryptowährung ist, bietet es sich an, ihre jeweilige Marktkapitalisierung zu betrachten. Es verwundert dabei nicht, Mehr lesen…

Der Hype um die Kryptowährungen ist nach wie vor ungebrochen: Kaum vergeht ein Tag, an dem nicht in den Medien über Bitcoin & Co. berichtet wird. Seit der Erfindung des Bitcoins im Jahre 2009 haben sich daher viele weitere digitale Währungen entwickelt. Diese werden als sogenannte Altcoins (Alternative Coins) bezeichnet. Auch ZCash zählt zu diesen Mehr lesen…

Zwar denken die meisten Menschen beim Stichwort Kryptowährungen vor allem immer noch an den Bitcoin. Jedoch gibt es mittlerweile eine Vielzahl weiterer digitaler Währungen, welche oftmals noch über ein größeres Wachstumspotential verfügen. Dies gilt auch für die Kryptowährung Cardano (Symbol: ADA). Das Cardano Projekt wurde 2015 mit dem Ziel gestartet, Schwächen der anderen digitalen Währungen Mehr lesen…

AxiTrader ist ein australischer Broker, der 2007 gegründet wurde. Seit 2012 hat er auch eine Niederlassung in London und bietet von dort aus den Forex- und CFD-Handel an. AxiTrader ist in Deutschland ist damit mit keiner eigenen Niederlassung vertreten, aber auch deutsche Anleger können die über 80 Währungspaare handeln. Wie die AxiTrader Erfahrungen zeigen, gibt Mehr lesen…

AxiTrader Spreads Hauptwährungspaare beim Forex-Handel sind gering und können sich in Abhängigkeit der gewählten Kontoart unterscheiden. Wer sich zunächst ein Bild über die AxiTrader Gebühren beim Handeln machen möchte, kann dafür das unverbindliche Übungskonto nutzen. Alternativ dazu ist auch die sofortige Eröffnung eines Live-Kontos notwendig. Das AxiTrader Handelsangebot ist bei allen Kontoarten gleich, allerdings variieren Mehr lesen…

Der AxiTrader Download ist erforderlich, um überhaupt mit dem Handel bei dem Forex-Broker beginnen zu können. Angeboten wird der AxiTrader MT4, allerdings nicht der AxiTrader 5 (MT5). Dennoch gibt es eine PlugIn-Option für ambitionierte Anleger: AxiTrader Autochartist. Der AxiTrader MetaTrader 4 Download funktioniert unkompliziert direkt über die Website des Brokers oder über den App Store, Mehr lesen…

Eine einheitliche Bitcoin Cash kaufen Anleitung gibt es nicht, da die Kryptowährung auf unterschiedliche Wegen erworben werden kann. Dennoch geben wir Hilfestellung und klären die Frage im Detail: Wie kann man Bitcoins kaufen? Neben Bitcoin und anderen Kryptowährungen wird auch Bitcoin Cash bei den Anlegern zunehmend beliebter. Grund genug, sich den Handel mit der digitalen Mehr lesen…

  Ein aktueller Bitcoin Cash Kurs ist für alle Trader interessant, denn hiernach richtet sich der eigene Handel. Jeder Broker ohne jede Börse hat einen eigenen Bitcoin Cash Live Chart. Auf Marktplätzen ist dies nicht der Fall. Nur wer den Bitcoin Cash Live Kurs richtig interpretiert, wird am Ende erfolgreich beim Handeln sein. Lässt sich Mehr lesen…

  BCH kaufen mit Sofortüberweisung stellt eine Möglichkeit dar, um in die Kryptowährung zu investieren. Broker, Marktplätze oder Börsen stellen den Tradern natürlich auch alternative Zahlungsmittel zur Verfügung. Was ist beim Bitcoins Cash online kaufen mit Sofortüberweisung zu beachten? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt für den Handel der neuen Kryptowährung? Genau das sind Themen, mit Mehr lesen…

  Seit dem August 2017 gibt es eine weitere Kryptowährung am Markt: Bitcoin Cash. Was verbirgt sich dahinter und wie funktionieren Bitcoins Cash? Genau dieser Frage möchten wir hier auf den Grund gehen. Der eine oder andere hat sicherlich schon einmal die Abkürzung BCC oder BCH bei den Kursen bemerkt. Sie stehen als Synonyme für Mehr lesen…

BCH kaufen mit Paysafecard – was steckt eigentlich dahinter? BCH ist eine Abkürzung für die neue Kryptowährung Bitcoin Cash. Alternativ ist sie auch unter dem Synonym BCC bekannt. Mithilfe der Guthabenkarte Paysafecard kann sie unkompliziert und anonym gehandelt werden. Was ist beim Bitcoin Cash kaufen mit Paysafecard zu beachten? Der Kauf der Guthabenkarte erfolgt anonym, Mehr lesen…

BCH kaufen in Österreich – funktioniert das so einfach und was ist dabei zu beachten? Diese und weitere Fragen werden hier näher beantwortet, denn Bitcoin Cash ist mittlerweile für immer mehr Anleger interessant. Erst im August 2017 wurde die Kryptowährung von Bitcoin abgespaltet und steht nunmehr bei unzähligen Brokern in Form von CFDs oder zum Mehr lesen…

  BTC kaufen in Deutschland – wie funktioniert das eigentlich? Trader kennen vermutlich nicht nur Bitcoin, sondern mittlerweile auch Bitcoin Cash. Diese neue Kryptowährung existiert seit dem 1. August 2017. Damals wurde sie von Bitcoin abgespalten, da vielen Nutzern die technischen Grundlagen für Bitcoin zu veraltet erschienen und eine Verbesserung nicht möglich. Daraus entstand Bitcoin Mehr lesen…

Wer eine besonders sichere Zahlungsweise sucht, der ist beim Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe auf einem guten Weg. Die Guthabenkarte wird mit verschiedenen Beträgen angeboten und gilt als äußerst sicher. Um die Bitcoin Cash damit zu kaufen, müssen die Trader allerdings zunächst an einer der über 600.000 Verkaufsstellen die Prepaid-Karte erwerben. Erst dann kann sie Mehr lesen…

  Beim BCH kaufen mit Banküberweisung besteht für die Anleger ein vergleichsweise geringes Risiko, denn diese Zahlungsmöglichkeit wird von vielen renommierten Anbietern zur Verfügung gestellt. Generell gilt der Banktransfer als sicher, wenn er über eine verschlüsselte SSL-Verbindung stattfindet. Das Bitcoin Cash kaufen mit Banküberweisung ist völlig unkompliziert online möglich, dauert vereinzelt etwas länger. In Abhängigkeit Mehr lesen…

  BCH kaufen mit PayPal wird immer interessanter, denn die Kryptowährung zählt mittlerweile zu den wichtigsten ihrer Art. Erst am 1. August 2017 abgespaltet, entwickelt sie sich neben Bitcoin und Ethereum zu den wichtigsten digitalen Währungen am Markt. Wo lässt sich Bitcoin Cash handeln und wie kann die digitale Währung erworben werden? Eine Möglichkeit ist Mehr lesen…

Bitcoin kennen sicher viele Trader, die sich mit Kryptowährungen befassen. Die Bitcoin Cash Erklärung zeigt, weshalb es eine weitere Variante der Bitcoins gibt und was es damit überhaupt auf sich hat. Zudem erfahren interessierte Trader, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Bitcoin Cash und Bitcoin bestehen, warum es eigentlich zur Abspaltung kam. Wer die Bitcoin Cash Mehr lesen…

Das Bitcoin Cash kaufen mit Kreditkarte ist erst seit Kurzem möglich. Die neue Kryptowährung gibt es seit dem 1. August 2017, da sie von Bitcoin abgespaltet wurde. Mittlerweile ermöglichen immer mehr Broker und Börsen das BCH kaufen mit Kreditkarte, da die Nachfrage der Trader stetig steigt. Noch bis Dezember 2017 hatte sich vor allem die Mehr lesen…

Die Zahlung per Sofortüberweisung ist eine gängige Methode, von der vermutlich auch viele Trader bereits Gebrauch gemacht haben. Denn auf zahlreichen Handelsplattformen wird den Händlern das Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung ermöglicht. Die Zahlungsmethode kommt ausschließlich im Online-Bereich zum Einsatz und ermöglicht einen unkomplizierten sowie schnellen Geldtransfer. In Bezug auf die Sicherheit stand die Zahlungsmethode jedoch Mehr lesen…

Der Bitcoin ist in aller Munde, ob positiv oder negativ. Der Kurs stieg im letzten Quartal des Jahres 2017 auf ein Rekordhoch von über 8.000 US-Dollar, Tendenz weiter steigend. Die aktuellen Entwicklungen können im Bitcoin Live Chart mitverfolgt werden. Allerdings gibt es auch starke Schwankungen. Wer in Bitcoin investieren möchte, muss sich sowohl mit den Mehr lesen…

Wer Informationen über den aktuellen Preis einer einzelnen Währungseinheit der digitalen Devise Ripple erfahren möchte, der kann dafür einen Ripple Live Chart zu Rate ziehen. Allerdings verbergen sich in dem Ripple Live Chart noch weitere hilfreiche Informationen. Ein aktueller Ripple Kurs kann auf verschiedene Arten analysiert werden. Handelsentscheidungen und Investitionen sollten immer gut überlegt sein. Mehr lesen…

Viele Anleger wollen zurzeit Ripple kaufen mit Banküberweisung, da der Krypto-Markt für hohe Renditen sorgt. Seit Beginn dieses Jahres konnten nicht nur erwähnenswerte Gewinne mit Bitcoin erzielt werden. Die anderen Kryptowährungen wie zum Beispiel Ripple und Ethereum werden ebenfalls immer größer und bekannter, da das Interesse an diesen stetig wächst. Die digitale Währung Ripple ist Mehr lesen…

Dem Litecoin Live Chart können unterschiedliche Informationen entnommen werden. Voraussetzung für relevante Informationen ist ein aktueller Litecoin Kurs. Zunächst kann anhand des Charts immer der Preis der einzelnen Währungseinheiten einer Kryptowährung bestimmt werden. Wichtig ist, dass nicht zwangsläufig ein Preis besteht, sondern unterschiedliche existieren, weil die Preise von Anbieter zu Anbieter variieren. Außerdem können wichtige Mehr lesen…

Wer noch nicht in Kontakt mit Kryptowährungen gekommen ist, sollte gegebenenfalls eine Ripple kaufen Anleitung verwenden, um in den Krypto-Markt einzusteigen. In die digitale Devise kann auf zwei unterschiedliche Arten investiert werden. Zum einen können Anleger per CFD an den Kursen profitieren oder per Direktinvestition Währungseinheiten kaufen. Im folgenden Ratgeber wird die Frage, wie man Mehr lesen…

Grundsätzlich handelt es sich bei Litecoin um eine Kryptowährung. Diese Verallgemeinerung kann den Erfolg der Währung allerdings nicht ausreichend erklären. Schließlich ist das noch lange nicht alles, was hinter der Kryptowährung Litecoin steckt. Die digitalen Devisen haben vor allem im Jahr 2017 einen enormen Aufschwung erlebt. Dies liegt in erster Linie an dem Vorreiter Bitcoin, Mehr lesen…

Wer in die Kryptowährung Ripple investieren möchte, der sollte sich zunächst mit den Grundlagen beschäftigen. Nur wer die Ripple Funktionsweise versteht, kann gute Investitionsentscheidungen treffen. Ripple ist in den Mittelpunkt von Anlegern gerückt, da viele Anleger durch den Erfolg des Bitcoin darauf aufmerksam wurden. Das Ziel der digitalen Devise Ripple ist, bisherige Geldsysteme zu verknüpfen Mehr lesen…

In den meisten Fällen wird im Zusammenhang mit Kryptowährungen von Bitcoin gesprochen. Allerdings gibt es noch weitere digitale Devisen, die durchaus sinnvolle Investitionsmöglichkeiten darstellen. Eine dieser digitalen Währungen ist Ethereum. Mittlerweile verfügt die Kryptowährung über eine Marktkapitalisierung von rund 28 Milliarden US-Dollar. Ethereum kaufen mit Paysafe kann für Anleger eine interessante Investition sein. Der regelrechte Mehr lesen…

Wer in Ethereum investieren möchte, der hat zwei unterschiedliche Optionen, um ein Investment zu tätigen. Die digitalen Devisen sind in den vergangenen Monaten in den Mittelpunkt geraten, da hohe Renditen mit Bitcoin und Co. erwirtschaftet wurden. Ethereum kaufen mit PayPal ist eine interessante Investitionsmöglichkeit. Entweder können Anleger per CFD an den Kursentwicklungen profitieren oder per Mehr lesen…

ETH kaufen mit Banküberweisung ist bei den meisten Finanzdienstleistern möglich, sofern sie die Kryptowährung Ethereum im Sortiment haben. Wer sich im Jahr 2017 mit den digitalen Devisen beschäftigt hat, konnte feststellen, dass der Krypto-Markt zunehmend populärer wird. Dies liegt nicht allein am Branchenprimus Bitcoin – immer mehr digitale Devisen können Kurssteigerungen verbuchen. Dies gilt auch Mehr lesen…

Wer schnell und unkompliziert in die Kryptowährung Dash investieren möchte, der sollte Dash kaufen mit Paysafe in Erwägung ziehen. Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Optionen für den Handel mit Dash: Zum einen können Anleger per CFD von den Kursentwicklungen der digitalen Devise profitieren, zum anderen per Direktinvestition Währungseinheiten erwerben. Die Finanzderivate können bei CFD-Brokern gehandelt Mehr lesen…

Die digitale Devise Ethereum muss sich nicht hinter dem Branchenprimus Bitcoin verstecken, da sie mittlerweile zu den größten Kryptowährungen gehört. Ethereum fungiert nicht nur als Zahlungsmittel, sondern kann zudem für andere vielseitige Anwendungsgebiete genutzt werden. Eine Besonderheit dieser Kryptowährung liegt darin, dass sie beliebig programmiert werden kann. Das Potenzial von Ethereum ist also noch lange Mehr lesen…

Wer wissen möchte, wo der aktuelle Dash Kurs und Preis für eine einzelne Währungseinheit steht, der kann diese Informationen dem Dash Live Chart entnehmen. Anleger, die sich mit mehreren Finanzdienstleistern auseinandersetzen, werden schnell feststellen, dass die Kurse von Anbieter zu Anbieter variieren. Deswegen kann es durchaus vorkommen, dass der Preis für eine Währungseinheit bei einer Mehr lesen…

Oft lautet die erste Frage, die sich Anleger stellen: Wie kann man Ethereum kaufen? Dies ist eine der zentralen Fragen, die im folgenden Ratgeber beantwortet werden. Die Kryptowährung Ethereum wird immer interessanter für Händler, da der Markt für digitale Devisen boomt. Nicht nur Bitcoin ist gefragt wie nie, sondern auch andere digitale Währungen wie beispielsweise Mehr lesen…

Die Kryptowährungen erleben momentan einen Aufschwung, Anleger erwirtschaften teilweise hohe Renditen. Dies hat Einfluss auf alle auf dem Markt befindlichen digitalen Devisen. Dash kaufen mit PayPal ist nur eine von vielen Zahlungsoptionen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, um die Kryptowährung Dash zu handeln: Anleger können per Direktinvestition Währungseinheiten erwerben und diese anschließend in einer elektronischen Mehr lesen…

Immer mehr Anleger beschäftigen sich mit den unterschiedlichen Kryptowährungen, da in den vergangenen Monaten gute Renditen mit den digitalen Währungen erzielt werden konnten. Wer sich mit digitalen Devisen auseinandersetzt, wird schnell auf Dash aufmerksam. Allerdings wissen nicht alle Trader, was hinter den digitalen Devisen steckt. Deswegen benötigen die Anleger eine Dash Erklärung, um gute Handelsentscheidungen Mehr lesen…