Attraktiver Zinsland Immobilien Bonus bei einem Investment in das Bauvorhaben Limesquartier

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.04.2020


Das Projekt Limesquartier wird von der Bauwerk GmbH geplant sowie ausgeführt. Die GmbH besteht aus vier Gesellschaftern, die bereits Erfahrung mit der Durchführung von Bauprojekten in dieser Gegend haben und Erfolge vorweisen können. Das Konzept ist ein modernes Bauvorhaben in Bad Gögging, einem Kurort, der ein Vorort von Neustadt an der Donau ist. Großstädte wie Regensburg sowie Ingolstadt liegen in erreichbarer Nähe. Die Kurstadt ist touristisch gut angenommen und wird oft von Touristen besucht. Daneben ist Bad Gögging ein lebenswerter Ort mit vielen Grünflächen. Die Baufirma hat ein Grundstück erworben, das eine Größe von 22.000 Quadratmetern hat und in der Nähe eines Naturgebietes, den Abens-Auen liegt. Das Vorhaben soll bis zum Jahr 2020 durchgeführt werden. Die Fläche wurde in mehrere Bauabschnitte aufgeteilt. Die Baugenehmigung für die Fertigung der Wohnhäuser wurde erteilt. Überdies konnte eine der drei geplanten Wohnanlagen vorab verkauft werden.

WEITER ZUM ZINSLAND: www.zinsland.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten
  • Wohnanlagen im Grünen gelegen
  • gute Anbindung an größere Städte wie Regensburg oder Ingolstadt
  • Tiefgaragenplätze für E-Mobilität ausgebaut
  • bereits eine von drei Wohnanlagen verkauft

Das Bauprojekt Limesquartier

Die Bebauung soll im Zentrum des Stadtteils Bad Gögging in der Waldstraße 29 durchgeführt werden. Bei Bad Gögging handelt es sich um einen bekannten Kurort. Die Tradition dieser Stadt lässt sich bis in die antike Zeit zurückverfolgen, da schon die alten Römer die bis heute verwendeten schwefelhaltigen Heilquellen nutzten. In unmittelbarer Nachbarschaft des Baugrundstückes gibt es zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Sport- sowie Freizeiteinrichtungen. Außerdem liegen das Kurzentrum sowie die bekannte Limes-Therme in erreichbarer Nähe. Der Bebauungsplan sieht vier Bauabschnitte vor, in denen insgesamt drei Mehrfamilienhäuser entstehen werden. Eines der Häuser wird über acht Wohnungen verfügen, während in den anderen beiden je zehn Wohnungen entstehen werden. Die Wohnflächen der einzelnen Einheiten sind unterschiedlich angeordnet und liegen zwischen 60 und 125 Quadratmetern. Als Mietparteien kommen daher sowohl Familien mit Kindern als auch Paare oder Singles in Betracht. In der Planung ist eine hochwertige Ausstattung vorgesehen. Neben einer Tiefgarage sowie Aufzügen verfügt das Haus über Wohnungen mit Balkonen sowie Terrassen beziehungsweise Dachterrassen mit Privatgärten. Dabei sind die Stellplätze in der Tiefgarage zu einhundert Prozent auf das Aufladen von E-Fahrzeugen ausgerichtet. Die Wohnanlage befindet sich außerdem in der Nähe von Erholungsgebieten. In einem der Abschnitte wurde bereits mit der Bebauung begonnen. Die Bauwerk GmbH hatte in der Vergangenheit bereits einige Erfolge mit Bauprojekten auf der Basis von Vermögensanlagen einiger Investoren.

Darum lohnt sich ein Investment in das Projekt Limesquartier

Die Bewohner von Bad Gögging können den Bahnhof Neustadt an der Donau per Auto oder Fahrrad einfach erreichen. Von da aus gibt es Anschlussmöglichkeiten in größere Städte wie Regensburg oder Ingolstadt. Der Standort ist auch deswegen attraktiv, weil er eine gute Infrastruktur bietet, der nicht nur verschiedene Einkaufsmöglichkeiten bietet, sondern auch ein ausgedehntes Schulsystem. Außerdem haben sich in der umliegenden Umgebung zahlreiche attraktive Arbeitgeber niedergelassen wie Audi sowie einige Automobilzulieferer. Dabei hat die Stadt für Ende 2019 die Eröffnung eines neuen Bahnhofs geplant, der eine direkte Anbindung an das Audi-Werk in Ingolstadt beinhaltet. Zudem ist das Autobahnsystem gut ausgebaut, sodass Großstädte wie München sowie Nürnberg mit dem Auto in kurzer Zeit erreichbar sind. Dabei liegt Bad Gögging selber ruhig in der Nähe eines Naherholungsgebietes und bietet alle Möglichkeiten zum Rückzug sowie zur Entspannung, die ein Kurort seinen Besuchern erlaubt. Der Standort ist daher attraktiv für Menschen, die sich nach der Arbeit entspannen möchten und am Wochenende spannenden Freizeitaktivitäten in der Natur erleben möchten. Das Bauvorhaben wird von vier in der Immobilienbranche erfahrenen Gesellschaftern geleitet. Die Firma Bauwerk GmbH wurde im Jahr 2014 gegründet, um in der Region Neustadt an der Donau nicht nur Wohnungsbauprojekte, sondern auch Hotelbauvorhaben zu realisieren. Bei der Auswahl der Bauprojekte geht es den Gesellschaftern auch darum, nicht alltägliche Pläne umzusetzen. Das bewies die Bauwerk GmbH schon mit der Bebauung des historischen Grundstücks der ‚Alten Brauerei‘ in Neustadt. Die Finanzierung wurde ebenfalls in Kooperation mit Zinsland durchgeführt, die Darlehen wurden bereits an die Investoren zurückgezahlt.

Auch das Hansa Palais Berlin war ein Projekt bei Zinsland, welches 5,5% Zinsen abwarf

Auch das Hansa Palais Berlin war ein Projekt bei Zinsland, welches 5,5% Zinsen abwarf

Zinsland Immobilien Bonus für das Bauvorhaben Limesquartier bis Ende Oktober sichern

Das Unternehmen Zinsland betreibt seit einigen Jahren eine Crowdfunding Plattform, um Investments an Immobilienfirmen zu ermöglichen. Die Bauwerk GmbH hat sich diesen Partner für die Finanzierung des Bauprojekts ausgesucht, da Zinsland sich als guter Geschäftspartner im Bereich des Finanzinvestments erwiesen hat. Durch die Beteiligung einer Vielzahl von Anlegern erhofft sich das Unternehmen eine gute Basis, um das Bauvorhaben erfolgreich durchführen zu können. Das Finanzunternehmen bietet aktuell noch bis Ende Oktober den Zinsland Immobilien Bonus in Höhe von 100 Euro für neue Kunden an. Geldgeber, die sich kurzfristig für eine Vermögensanlage von mindestens 1.000 Euro entschließen, erhalten den Zinsland Cashback Bonus. Investoren, die nach einer interessanten Möglichkeit suchen, ihr Geld zu guten Konditionen anzulegen, sollten sich den Zinsland Bonus näher ansehen. Die Vermögensanlage wird mit einem Zinssatz von fünf bis sieben Prozent pro Jahr zurückgezahlt. Die Laufzeiten liegen mit zehn bis 30 Monaten ebenfalls in einem annehmbaren Bereich. Das Crowdfunding Unternehmen will Anlegern durch den Zinsland Immobilien Bonus die Möglichkeit geben, günstig in eine ertragreiche Vermögensanlage zu investieren.

Übersicht:

  • Investition in ein vielversprechendes Bauprojekt
  • gute Standortwahl – mit attraktiven Möglichkeiten für Mieter
  • Verzinsung von fünf bis sieben Prozent pro Jahr
  • annehmbare Vertragslaufzeiten
  • hoher Zinsland Cashback Bonus bis Ende Oktober
WEITER ZUM ZINSLAND: www.zinsland.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Gute Investitionsmöglichkeiten mit dem Zinsland Bonus

Die Neustädter Baufirma plant durch die Kooperation mit Zinsland, Kapital in Höhe von 1,5 Millionen Euro durch Privatanleger zu erhalten. Die gesamten Baukosten werden auf 7,96 Millionen Euro geschätzt. Finanzleute, die sich bis Ende Oktober noch für eine Geldanlage entscheiden, können neben dem Zinsland Immobilienbonus mit einer Verzinsung von 6,5 Prozent pro Jahr rechnen. Der Darlehensvertrag wird über den überschaubaren Zeitraum von 24 Monaten geschlossen. Die Bauwerk GmbH wurde im Jahr 2014 gegründet. Seit der Entstehung des Unternehmens wurden zwölf Bauvorhaben erfolgreich durchgeführt. Die Firma machte bisher einen Umsatz von 20 Millionen Euro. Zinsland arbeitet nun zum fünften Mal mit der Firma Bauwerk zusammen, daher können die Kooperationspartner bei diesem Projekt von ihren bisherigen Erfahrungswerten profitieren. Durch die vergangenen Erfolge angespornt bietet das Crowdfunding Unternehmen seinen Anlegern den Zinsland Bonus an, um möglichst viele Investoren für das Konzept zu begeistern. Immerhin steigt der Zinssatz durch die Zinsland Cashback Aktion bei einer Anlagesumme von 1.000 Euo rein rechnerisch auf nahezu das Doppelte an. Ein Investment kann sich also bei diesem Bauprojekt durch den Zinsland Immobilienbonus doppelt lohnen. Zudem können Geldgeber bei dem Neustädter Bauunternehmen davon ausgehen, dass sich der Bauplan plangemäß umsetzen sowie verkaufen lässt. Schließlich stammen die Gesellschafter aus dieser Gegend Niederbayerns. Sie kennen sich mit der fachgerechten Gestaltung von Bauten aus, die eine gute Einbindung in die Ortsgegebenheiten erfordern. Die Wohneinheiten werden eine attraktive Wohngelegenheit für Naturliebhaber bieten und alleine deswegen viele Kaufinteressenten anziehen. Für Anleger stellt dieses Vorhaben daher eine sichere Investitionsmöglichkeit dar.

Gute Möglichkeit, in einen interessanten Bebauungsplan zu investieren:

  • eines der interessantes Crowdinvesting-Projekte von Zinsland
  • attraktiver Zinsland Bonus
  • Bauwerk GmbH realisiert ihr fünftes Bauprojekt über Zinsland
  • sichere Vermögensanlage

Welches Unternehmen steckt hinter Zinsland?

Die Internetplattform zinsland.de wird über die CIVUM GmbH betrieben. Dabei handelt es sich um eine Anlagegesellschaft, die Geldgebern die Möglichkeit bietet, sich an der Finanzierung von Immobilienvorhaben zu beteiligen. Investoren können auf der Webseite der Firma in verschiedene Konzepte Geld anlegen, die derzeit von Immobilienfirmen durchgeführt werden. Das Investment wird durch Zinsland professionell abgewickelt. Vertragspartnern stehen dazu die modernen Möglichkeiten der Crowdfunding Plattform zur Verfügung. Zinsland gibt es seit dem Jahr 2014, wobei seither mehr als 50 Konzepte durch die Firma mitfinanziert sowie abgeschlossen wurden. Insgesamt hat die Investmentfirma in der Vergangenheit ein Volumen von über 300 Millionen Euro abgewickelt. Die GmbH gehört derzeit zu den führenden Anbietern in der Investmentbranche bezüglich der Finanzierung von Immobilien. Die Gesellschafter von Zinsland sind erfahrene Immobilienprofis, die sich in der Baubranche auskennen. Hinzu kommt die Tatsache, dass das Crowdfunding Unternehmen bestens mit der Bauwerk GmbH bekannt ist. Diese Geschäftsverbindung, die seit einiger Zeit besteht, hat bisher bereits erfolgreiche Projekte hervorgebracht. Daher ist davon auszugehen, dass die Kooperation der Immobilienfachleute auch in Zukunft erfolgreich sein wird. Zudem hat die CIVUM GmbH bei ihren Geschäften vornehmlich die Belange der Anleger im Blickfeld. Das zeigt sich insbesondere durch die Zinsland Cashback Aktion. Dank Zinsland Immobilien Bonus erhalten Geldgeber die besten Konditionen, um in das Bauprojekt zu investieren.

Zinsland erklärt sein Beteiligungsmodell in sechs Schritten

Zinsland erklärt sein Beteiligungsmodell in sechs Schritten

WEITER ZUM ZINSLAND: www.zinsland.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: interessantes Bauvorhaben mit soliden Geschäftsleuten

Die Bauwerk GmbH hat bereits in der Vergangenheit gezeigt, wie sie mit Bauprojekten in der Gegend um Neustadt umgeht. Bei den Arbeiten legt das Unternehmen den Fokus auf die Harmonie zu anderen Bauten sowie der näheren Umgebung. Genau diese Fertigkeiten sind bei der Planung sowie Durchführung der Mehrfamilienhäuser in der Naturregion Gögging gefragt. Die Baufirma erhielt einen Vertrauensvorschuss, da eines der drei geplanten Häuser vorab verkauft wurde. Denn nicht nur die Planung der Terrassen- sowie Dachterrassenwohnungen lässt die Beliebtheit dieser Wohneinheiten erahnen. Auch der Standort ist einer der schönsten Bauflächen des Kurortes, die man auswählen kann. Von der Wohnanlage aus ist es zudem nicht weit bis zum Naturgebiet. Dabei hat der Ort eine fantastische Infrastruktur sowie eine gute Verkehrsanbindung. Zudem ist demnächst eine direkte Zuganbindung an das Audiwerk geplant. Der Wohnort ist also ideal dafür geeignet, um in den nahe gelegenen Städten zu arbeiten und sich in der Freizeit in Ruhe zu Hause zu erholen. Die Wohnungen eignen sich hervorragend dafür, um mit der ganzen Familie angenehm zu wohnen und die Freizeit in der Natur zu verbringen. Anlegern wird ein Investment noch bis Ende Oktober durch den Zinsland Bonus erleichtert.