Header
Header

Webinar bei XTB – Weiterbildung für Einsteiger und Experten

TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

XTB unterstützt seine Kunden durch ein umfangreiches Bildungsprogramm, zu dem regelmäßige Live-Webinare gehören. Die Leitung dieser Online-Veranstaltungen erfolgt durch erfahrene Finanzexperten, die ausführlich über verschiedene Themen informieren und die Fragen der Teilnehmer im Chat beantworten.

Da die XTB TradingAcademy in verschiedene Bereiche unterteilt ist, finden alle Trader das für sie geeignete Bildungsmaterial und können gezielt an den Veranstaltungen teilnehmen, die ihren Anforderungen entsprechen. So sorgt der Broker dafür, dass sowohl Einsteiger als auch erfahrene Händler ihr Wissen kontinuierlich erweitern und letztendlich fundiertere Entscheidungen beim Trading treffen können.

  • Bildungsbereich ist in verschiedene Zielgruppen unterteilt.
  • Regelmäßig finden Webinare mit erfahrenen Finanzexperten statt.
  • Alle Webinare sind für Kunden des Brokers kostenlos.
  • Der Bildungsbereich kann auch über die XTB App aufgerufen werden.
Weiter zu XTB: www.xtb.com

Vielfältige Webinare für alle Zielgruppen

Die XTB Webinare richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Es werden Veranstaltungen für Einsteiger und für fortgeschrittene Trader angeboten. Alle Webinare sind im Kalender des Bildungsbereichs verzeichnet, sodass die User sich frühzeitig informieren können, wann für sie geeignete Veranstaltungen angeboten werden.

Es ist problemlos möglich, als unerfahrener Trader an einem XTB Webinar für Fortgeschrittene teilzunehmen und umgekehrt. Allerdings sollte dabei berücksichtigt werden, dass die Veranstaltung für eine andere Zielgruppe ausgelegt ist und die Fragen im Chat entsprechend beantwortet werden.

Bei den meisten Webinaren handelt es sich um sogenannte Live-Trading-Veranstaltungen. Hier können die Teilnehmer einem erfahrenen Händler über die Schulter schauen. Der Experte kommentiert seine Entscheidungen und stellt die von ihm gewählten Analysemethoden vor. Außerdem wird unseren Erfahrungen nach intensiv auf Fragen der Teilnehmer eingegangen, sodass diese die Möglichkeit haben, das Webinar durch ihre Beteiligung aktiv mitzugestalten.

Bei anderen Webinaren geht es dagegen um spezielle Themen, auf die im Verlauf der Veranstaltung intensiv eingegangen wird. Hier können die Teilnehmer gezielt ihr Wissen zu einzelnen Bereichen erweitern oder neue Aspekte beim Handel kennenlernen.

Für die Teilnahme an den Webinaren ist eine Anmeldung erforderlich, es entstehen jedoch keine Kosten für die Kunden. In der Regel ist die Anmeldung noch wenige Minuten vor Beginn des Webinars möglich. Wer jedoch sichergehen und ein bestimmtes Thema nicht verpassen möchte, kann sich seinen Platz bereits weit im Voraus sichern.

Lerninhalte umsetzen: Training mit dem CFD Demokonto

Nach der Teilnahme an einem Webinar möchten die User die neu erlernten Fähigkeiten natürlich in die Praxis umsetzen. Meist ist es nicht sinnvoll, dies direkt über das Handelskonto zu machen, da es sich um neue Inhalte handelt, die unter Umständen noch nicht sicher beherrscht werden. Daher sollte zunächst ohne finanzielles Risiko trainiert werden. Erst wenn Lerninhalte so sicher gemeistert werden, dass nur in Ausnahmefällen noch Fehler passieren, ist eine Umsetzung mit echtem Kapital sinnvoll.

Für das Training bietet XTB ein kostenloses Demokonto an. Mit diesem können die Nutzer überprüfen, ob sie das in den Webinaren erlernte Wissen bereits in der Praxis umsetzen können, oder ob an bestimmten Stellen noch Lücken vorhanden sind.

Beim Trading mit dem Demokonto handelt es sich um eine realistische Simulation, bei der die User kein eigenes Kapital benötigen:

  • Die Trader handeln mit einem virtuellen Guthaben, das von XTB zur Verfügung gestellt wird.
  • Ist das virtuelle Guthaben aufgebraucht, kann das Konto kostenlos wieder aufgefüllt werden.
  • Es gelten die realen Handelskurse und -bedingungen.
  • Es können alle Funktionen der Handelsplattformen genutzt werden.

Für Einsteiger ist das Demokonto ein wichtiger Begleiter, denn es ermöglicht das Erlernen der Grundlagen und fortgeschrittener Techniken, ohne dass dabei Risiken eingegangen werden müssen. Selbst erfahrene Händler verwenden die Demoversion regelmäßig. Sie bereiten damit beispielsweise ein XTB Seminar nach oder entwickeln und testen neue Handelsstrategien.

Der Aktienhandel bei XTB ist sehr vielfältig

Der Aktienhandel bei XTB ist sehr vielfältig

Weiterbildung unterwegs: Webinare über die XTB App

XTB bietet eine umfassende Trading-App, über die ebenfalls die Teilnahme an den Webinaren möglich ist. So sind die Kunden nicht auf ihren Computer angewiesen, sondern können unterwegs auf das komplette Bildungsangebot des Brokers zugreifen.

Während beim mobilen Trading selbst mit einer leistungsstarken App aufgrund der Bildschirmgröße immer gewisse Einschränkungen hingenommen werden müssen, gibt es bei der Weiterbildung per App keine wesentlichen Nachteile gegenüber der PC-Version. Die Kunden können sich vor dem Webinar kostenlos für die Teilnahme anmelden und die Veranstaltung dann von jedem beliebigen Ort aus verfolgen.

Auch das übrige Bildungsangebot steht mobil zur Verfügung. So können die Kunden des Brokers ihr Wissen jederzeit erweitern, auch wenn gerade kein XTB Webinar angeboten wird. Die XTB App ist somit gut für die Verwendung in der Mittagspause oder während einer Wartezeit geeignet. Die User können die App jederzeit schließen und später zu der Stelle zurückkehren, an der sie ihre Sitzung zuvor beendet haben.

Da das Demokonto von XTB ebenfalls mobil genutzt werden kann, bietet die App eine gute Möglichkeit, die im Webinar behandelten Themen in die Praxis umzusetzen, ohne dass hierfür Handelskapital riskiert werden muss. Die Trading-Simulation ermöglicht es den Teilnehmern, per Smartphone zu trainieren und die im Webinar behandelten Inhalte effektiv zu vertiefen.

Mehr als nur Webinare: Trader-Ausbildung in der XTB-Academy

XTB konnte bei unserem CFD Broker Vergleich nicht nur durch die regelmäßig stattfindenden und qualitativ hochwertigen Webinare überzeugen. Auch der restliche Bildungsbereich übertrifft das Angebot vieler anderer Broker deutlich.

Unter dem Menüpunkt „TradingAcademy“ finden die User eine Vielzahl verschiedener Lektionen und Übungen, mit deren Hilfe sie eine komplette Trader-Ausbildung durchlaufen können. Genau wie die XTB Webinare kann die TradingAcademy kostenlos genutzt werden.

Die zahlreichen Lektionen sind in verschiedene Bereiche aufgeteilt, sodass jeder Nutzer schnell die für ihn am besten geeigneten Bildungsmaterialien findet:

  • Anfänger
  • Fortgeschritten
  • Experte
  • Premium

Alternativ lassen sich die einzelnen Lerneinheiten nach Themenbereichen sortieren. Dies ist besonders praktisch, wenn ausführliche Informationen zu einem bestimmten Gebiet gesucht werden. Jede Lektion schließt mit einem Quiz, in dem der Leser überprüfen kann, ob er die vermittelten Lerninhalte verstanden hat und umsetzen kann.

Der Ausbildungsbereich von XTB kann durchgehend genutzt werden und ist nicht an die Handelszeiten gebunden.

Zusätzlich beinhaltet der Ausbildungsbereich eine FAQ-Seite, auf der die Besucher Artikel zu unterschiedlichen Themen finden. Hier wird unter anderem die Nutzung der einzelnen Handelsplattformen und die Eröffnung des Handelskontos erklärt. Im Trading-Lexikon sind die wichtigsten Begriffe und deren Bedeutung ausführlich erklärt. Außerdem erhalten die User Hinweise, wo sie in der TradingAcademy weitere Informationen zu den verlinkten Themen erhalten.

Das XTB Forex- und CFD-Handelsangebot erhielt die höchsten Bewertungen

Das XTB Forex- und CFD-Handelsangebot erhielt die höchsten Bewertungen

XTB Webinare richtig nutzen: die eigene Handelsstrategie

Die Webinare des Brokers zielen darauf ab, die Trading-Fähigkeiten der Teilnehmer langfristig zu verbessern. Sie können während des Webinars erfahrenen Händlern über die Schulter schauen und so einen Einblick in deren Denkweise bekommen. Zusätzlich wird intensiv auf einzelne Themen eingegangen, sodass die Zuschauer neue Impulse zur Gestaltung ihrer eigenen Handelsstrategie erhalten.

Viele Trader neigen nach einem Webinar dazu, alle diese Impulse sofort umsetzen zu wollen. Dies ist aber in der Regel eher kontraproduktiv, da jeder User stets die für ihn am besten geeignete Strategie wählen und umsetzen sollte. Dies bedeutet nicht, dass die Teilnahme an den Webinaren nicht sinnvoll wäre, es sollte aber darauf geachtet werden, dass in der Praxis nur Techniken zum Einsatz kommen, die auch sicher beherrscht werden.

Ziel der Webinare ist somit nicht eine kurzfristige Steigerung des Erfolgs, denn dieser ist ohnehin von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, sondern eine langfristige Verbesserung der Fähigkeiten. Die Teilnehmer bei einem XTB Seminar sollen befähigt werden, langfristig Entscheidungen mit einem guten Erwartungswert treffen zu können. Dabei geht es nicht darum, die Strategie des Dozenten 1:1 zu kopieren, sondern dessen Denkweise zu verstehen und selber anwenden zu können.

Sinnvoller als die Übernahme sämtlicher Techniken aus dem Webinar ist daher ein ständiges Hinterfragen der eigenen Strategie. Hierbei können gegebenenfalls nach und nach einzelne Aspekte aus den Webinaren eingearbeitet werden, um die eigene Strategie kontinuierlich auszubauen und zu verbessern. Für das Training bietet sich das Demokonto an, das kostenlos verfügbar ist.

Teilnahme am Webinar: optimale Bedingungen schaffen

Wer sich für ein XTB Seminar angemeldet hat, erhält eine hochwertige Bildungseinheit kostenlos. Damit diese auch bestmöglich genutzt werden kann, sollten die Bedingungen stimmen:

  • Konzentrieren Sie sich vollständig auf das Webinar! Ablenkung im Hintergrund, wie zum Beispiel andere PC-Programme oder das Surfen im Internet, sollten vermieden werden.
  • Machen Sie sich gegebenenfalls Notizen, wenn Sie etwas nicht vollständig verstanden haben. So haben Sie hinterher die Möglichkeit, diese Lücke im Bildungsbereich von XTB zu schließen.
  • Nutzen Sie den Chat! Die Teilnehmer können Fragen an die Dozenten stellen. So haben Sie die Möglichkeit, das Webinar aktiv mitzugestalten und dafür zu sorgen, dass auf die für Sie relevanten Themen eingegangen wird.

Viele User führen während der Webinare eigene Trades durch oder verfolgen die Kursentwicklung ihrer Positionen. Dies ist gleich aus mehreren Gründen nicht ratsam: Durch die Ablenkung können die Inhalte aus dem Webinar nicht optimal aufgenommen werden. Dadurch bleiben Wissenslücken, die unter Umständen eine erfolgreiche Umsetzung des neu erlernten Wissens verhindern können. Umgekehrt lenkt das Webinar vom Trading ab. Die Anleger treffen häufig deutlich schlechtere Entscheidungen, als es ohne Ablenkung der Fall wäre.

Aus den genannten Gründen sollte während des Webinars nicht selbst gehandelt werden. Im Anschluss ist es sinnvoll, neu erworbenes Wissen zunächst mit dem Demokonto des Brokers zu vertiefen. Ist eine bewährte eigene Strategie vorhanden, so sollte diese nicht über die Maßen modifiziert werden. Neue Inhalte lassen sich besser nach und nach integrieren.

XTB Webinar: nur eine von vielen wichtigen Komponenten

Die Webinare von XTB sind Teil eines hochwertigen Angebots, das die Kunden des Brokers nutzen können. Sie ermöglichen einen Einblick in die Denkweise professioneller Trader und bieten Einsteigern und erfahrenen Anlegern viel neues Wissen.

Allerdings stellt die Teilnahme an den Webinaren keine Erfolgsgarantie dar. Für die richtige Umsetzung der Lerninhalte ist der Trader selbst verantwortlich. Hierfür reicht es meist nicht aus, nur an den Webinaren teilzunehmen. Eine ausführliche Nachbereitung wird empfohlen, vor allem wenn es sich für den Teilnehmer um neue Inhalte handelt.

Die Nachbereitung kann durch das Lesen passender Artikel erfolgen. Viele davon werden im Bildungsbereich des Brokers zur Verfügung gestellt. Ebenso ist die praktische Umsetzung der in den Webinaren vorgestellten Methoden mit einem Demokonto hilfreich. Dabei muss kein finanzielles Risiko eingegangen werden, sodass es nicht schlimm ist, wenn bei der ersten Umsetzung Fehler passieren. Die User können so feststellen, in welchen Bereichen sie noch nacharbeiten müssen und welche Methoden sie bereits gut umsetzen können.

Selbst wenn die Inhalte der Webinare gut in die Praxis umgesetzt werden, ist dies noch immer keine Garantie dafür, dass der Trader eine positive Bilanz erzielt. Die Handelskurse von CFDs sind großen Schwankungen unterworfen, die oft nicht vorhergesehen werden können. Wegen der hohen Varianz ist ein gutes Risikomanagement dringend erforderlich. Grundlagen zum Risiko beim CFD-Handel und dem Umgang damit werden ebenfalls im Bildungsbereich von XTB thematisiert.

Weiter zu XTB: www.xtb.com

Fazit: Zusammenfassung unserer XTB Erfahrungen mit den Webinaren

XTB bietet neben guten Handelsbedingungen ein umfangreiches Zusatzangebot, das die Trader kostenlos nutzen können. Hierzu zählen die beliebten Webinare, bei denen die Teilnehmer einem professionellen Trader über die Schulter schauen können.

Die Veranstaltungen finden regelmäßig statt, sodass eine kontinuierliche Weiterbildung möglich ist. Da die meisten Webinare nicht aufeinander aufbauen ist es kein Problem, wenn ein Trader nicht an allen Online-Seminaren teilnimmt.

Zusätzlich bietet der Bildungsbereich von XTB Artikel und Lektionen, die auf die unterschiedlichen Wissensstände der Trader abgestimmt sind. So findet jeder User das für ihn passende Material und kann sich als CFD-Händler weiterentwickeln.

Während der Webinare kann ein Chat genutzt werden, über den die Teilnehmer Fragen an den Dozenten stellen können. Dieser geht dann entsprechend darauf ein, sodass sich jedes Webinar an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientiert.

Die Anmeldung für die Webinare ist bereits im Voraus möglich, spontane Zuschauer sind aber in der Regel ebenfalls willkommen.

Das Demokonto des Brokers bietet in Kombination mit den Webinaren und dem übrigen Bildungsbereich gute Trainingsmöglichkeiten für CFD-Trader. Die Lerninhalte können ohne Risiko umgesetzt, vertieft und trainiert werden. Sollten im Nachhinein Fragen aufkommen, so können diese oft auch beim nächsten Webinar gestellt werden. Über den FAQ-Bereich können die Trader außerdem selbst die Antwort auf viele Fragen finden.

0
0
TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter XTB