Header
Header

Wüstenrot direct Depot ideal für Fondsanleger

anbieterbox_aktiendepot_wuestenrotdirect

Das Wüstenrot Depot zeigt sich weiterhin als ideales Depot für Anleger, welche sich auf Investmentfonds spezialisiert haben. Allerdings haben Anleger durchaus verschiedene Wahlmöglichkeiten; es stehen nicht mehr nur ein Investmentdepot sowie ein Wertpapierdepot zur Verfügung – Kunden können sich die Vorteile verschiedener Depotvarianten zunutze machen, wenn sie sich für das seit April 2017 verfügbare Wüstenrot Depot entscheiden. Kunden der württembergischen Direktbank können auf ein Universum von über 10.000 Fonds zurückgreifen, welche darüber hinaus in den meisten Fällen noch mit einem Rabatt von 50 Prozent auf den Ausgabeaufschlag glänzen. Bei einigen Angeboten entfällt der Ausgabeaufschlag komplett. Völlig kostenfrei ist auch die Depotführung.

Der Handel für das Wüstenrot direct Depot ist ab 9,90 Euro an allen deutschen Börsen und im Xetra möglich. Für das Verrechnungskonto stehen zwei Alternativen zur Verfügung. Zum einen kann das kostenlose Girokonto gewählt werden, zum anderen ein Tagesgeldkonto mit überdurchschnittlichem Zinssatz. Eine Unterstützung der besonderen Art bietet Wüstenrot den Kunden via Internet an. Im Live-Chat ist es möglich Fragen zu diskutieren oder Hilfestellungen zu erhalten. Dies spricht gerade die Anleger an, die nicht alle notwendigen Informationen für ihre Kaufentscheidung zu den Märkten aus dem umfangreichen Marktinformationssystem erhalten können.

WEITER ZUR WÜSTENROT BANK: www.wuestenrot.de

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.