Header
Header

Valovis Bank Kreditkarte Erfahrungen: Kreditkarte ohne Schufa

Valvois Bank Testergebnis
Die Valovis Bank wurde im Dezember 2001 in Essen gegründet und konnte seitdem leider keine allzu großen Erfolge verzeichnen: Nachdem das Unternehmen bereits 2013 durch die Griechenland-Krise in die Krise stürzte, wurde das Unternehmen teilweise von der deutschen Targobank übernommen. Ein Teil des ursprünglichen Angebots der Valovis Bank für Privatkunden scheint trotzdem übrig geblieben zu sein, wie unser Test gezeigt hat: In unserem Valovis Bank Testbericht konnten wir nämlich die MasterCard Swing des Anbieters genau unter die Lupe nehmen – und nun lassen wir Sie an unseren Erfahrungen mit der Valovis Bank teilhaben!

Pro und Contra im großen Valovis Bank Test

  • Weltweit bargeldlos an rund 36 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
  • Sechs verschiedene Kartendesigns sind verfügbar
  • 5 Prozent Rückerstattung bei Reisebuchungen über Urlaubsplus
  • Keine Schufa-Abfrage
  • Gut erreichbarer Kundensupport
  • BaFin-Regulierung
  • Großes Kreditkartenangebot
  • Guthabenzinsen von 0,10 Prozent
  • Keine Auszeichnungen für die Valovis Bank
  • Unübersichtliche Informationen aufgrund der Zusammenschmelzung von Valovis Bank und Targobank

cta_kreditkarte_valovis_bank

Unsere Valovis Bank Kreditkarte Erfahrungen im Überblick

  • Kartenart: Prepaid-Karte
  • Bargeld abheben kostenlos: Nein, Gebühren in Höhe von 3 Prozent der Abhebung (min. 5,50 Euro)
  • Bezahlung kostenlos: Ja
  • Guthabenzinsen: 0,10 Prozent
  • Dispolimit/-zins: Kein Dispolimit, Effektivzins von 16,51 Prozent
  • Bonusprogramm: Keine Boni
  • Zusatzleistungen: Rabatt bei Reisebuchungen von 5 Prozent
  • Standardlimit: Kein Standardlimit, Limit ist von der Aufladung abhängig
  • Nebenkosten & Gebühren: Jahreskartengebühren von 19,90 Euro
  • Anforderungen Antragsteller: Mindestalter von 18 Jahren, Wohnsitz und Girokonto in Deutschland

Unsere Valovis Bank Erfahrungen im Testbericht

Kreditkartenangebot: Das Angebot fällt recht umfangreich aus

BeratungIn unserem Valovis Bank Testbericht können wir festhalten, dass das deutsche Unternehmen ein recht umfangreiches Kreditkartenangebot mitbringt – zumindest sind dabei zahlreiche Credit Cards verfügbar, während Kunden lediglich zwei Prepaid-Karten nutzen können.

Die Valovis Bank hat ihr Angebot dabei auf die MasterCard ausgelegt, die beim deutschen Unternehmen in sieben verschiedenen Versionen erhältlich ist: Die PrivatCard Premium ist dabei exklusiv für Tchibo PrivatCard Kunden ausgelegt und ermöglicht es diesen, mit jedem Einkauf attraktive Prämienpunkte zu sammeln. Dabei kommt sie ebenso mit einer Jahreskartengebühr von 0 Euro einher wie die MasterCard Select, die ebenfalls attraktive Prämien bietet, von denen Kunden des Unternehmens profitieren können. Indes ist auch die schwarze MasterCard bei der Valovis Bank ohne Jahreskartengebühr verfügbar, während die MasterCard plus es dem Kunden ermöglicht, zwischen verschiedenen Motiven zu wählen.

Neben der Profundo MasterCard, welche eine moderne Verbindung aus professioneller Finanzberatung, Shoppingprämien und exklusiven Vorteilen in einer Kreditkarte vereinen soll, sind bei der Valovis Bank noch die Louis- und die Polo-MasterCard verfügbar, die sich als zuverlässige Begleiter auf langen Reisen erweisen sollen. Das Prepaid-Angebot teilt sich indes lediglich in die MasterCard Swing, die wir in unserem Valovis Bank Testbericht genau durchleuchten, sowie in die Profundo Prepaid MasterCard auf, die sich durch sämtliche Vorteile auszeichnet, die auch die „normale“ Profundo MasterCard mitbringt – die Prepaid-Karte ist dabei jedoch aufladbar und ermöglicht volle Kostenkontrolle.

Unser Valovis Bank Testbericht hat gezeigt, dass das Kreditkartenangebot des deutschen Anbieters recht umfangreich ausfällt: Insgesamt sind bei der Valovis Bank sieben verschiedene „normale“ Kreditkarten verfügbar, die sich allesamt durch verschiedene Vorteile auszeichnen – darüber hinaus können Kunden zudem auch zwischen zwei Prepaid-Kreditkarten wählen, zu denen auch die MasterCard Swing gehört, die wir in unserem Test genau beleuchten.

Das Kreditkartenangebot der Valovis Bank im Überblick

Bei der Valovis Bank sind normale Kreditkarten und Prepaid-Kreditkarten verfügbar

Konditionen: Die Konditionen sind durchschnittlich

Auf der Suche nach der besten Kreditkarte sind selbstverständlich nicht zuletzt die Konditionen des Favoriten von großer Bedeutung: Fallen Jahreskartengebühren, Sollzinsen und zusätzliche Nebenkosten zu hoch aus, kann der Kunde nicht mehr in vollem Umfang von den Vorteilen seiner Kreditkarte profitieren, da die Kosten dafür dem Nutzen nicht entsprechen. Bei der Valovis Bank fallen die Konditionen für die MasterCard Swing jedoch glücklicherweise recht durchschnittlich aus: So beläuft sich beispielsweise die Jahreskartengebühr, die mit der Prepaid-MasterCard der Valovis Bank einhergeht, auf 19,90 Euro, während auch der Sollzins mit 15,38 Prozent (Effektivzins von 16,51 Prozent) recht annehmbar ausfällt.

Möchten Kunden sich auch über die weiteren Nebenkosten und Konditionen erkundigen, die mit verschiedenen Sonderleistungen einhergehen, können sie sich das Preis- und Leistungsverzeichnis der Valovis Bank zunutze machen, dass auf der Website des Anbieters sowohl für Kunden als auch für Interessenten verfügbar ist. Diese Tatsache spricht für einen transparenten Umgang des Unternehmens mit Gebühren und Kosten, was wiederum zu einem seriösen Auftreten des Anbieters beiträgt.

Möchten Kunden Erfahrungen mit der Valovis Bank und ihrer MasterCard Swing sammeln, müssen sie sich mit einer Jahreskartengebühr von 19,90 Euro sowie mit einem Sollzins in Höhe von 15,38 Prozent arrangieren (Effektivzins von 16,51 Prozent). Angaben zu allen übrigen Konditionen, die mit dem Gebrauch der Valovis MasterCard Swing einhergehen, finden Kunden auf der Website des Unternehmens im Preis- und Leistungsverzeichnis, das Kunden und Interessenten frei zugängig ist.

cta_kreditkarte_valovis_bank

Anforderungen Antragsteller: Die Voraussetzungen sind besonders gering

GebuehrenSchon in unserem Kreditkarten Vergleich konnten wir festhalten, dass die meisten seriösen Anbieter verschiedene Anforderungen an potenzielle Neukunden stellen, die alle einen bestimmten Nutzen mitbringen sollen: Die Voraussetzungen, die vom Kunden im Vorfeld erfüllt werden müssen, sollen teure und aufwendige Mahnverfahren verhindern, die mit unbeglichenen Rechnungen einhergehen können. Grundsätzlich beschränken sich die Voraussetzungen dabei bei den meisten Anbietern auf ein Minimum – gerade bei Prepaid-Kreditkarten fallen diese Voraussetzungen in der Regel jedoch noch etwas geringer aus.

So müssen Kunden, welche die MasterCard Swing der Valovis Bank in Anspruch nehmen möchten, in erster Linie volljährig und somit geschäftsfähig sein und einen Wohnsitz sowie ein Girokonto in Deutschland mitbringen, über welches die Überweisungen auf die Kreditkarte vonstattengehen sollen. Darüber hinaus muss der Kunde keinerlei Anforderungen erfüllen – selbst eine Schufa-Prüfung findet nicht statt, da es sich bei der MasterCard Swing um eine Prepaid-Kreditkarte handelt, bei welcher der Kunde selbst den Überblick über seine Ausgaben wahren muss – andernfalls sind Bargeldabhebungen und Bezahlungen mit der Karte einfach nicht mehr möglich.

Kunden, die Erfahrungen mit der Valovis Bank und ihren Prepaid-Kreditkarten sammeln möchten, müssen nur wenige Voraussetzungen erfüllen: In erster Linie müssen potenzielle Neukunden volljährig und somit geschäftsfähig sein – darüber hinaus muss auch ein Wohnsitz und ein Girokonto in Deutschland vorhanden sein, über welches Einzahlungen auf die Kreditkarte vonstattengehen können. Eine Schufa-Prüfung wird indes nicht durchgeführt, da es sich bei der MasterCard Swing um eine Prepaid-Kreditkarte handelt, deren Guthaben der Kunde selbst verwaltet.

Bargeld abheben & Bezahlen: Gebühren fallen an

DemoPositiv können wir in unserem Valovis Bank Test zunächst festhalten, dass das Abheben von Bargeld sowie das Bezahlen von Waren und Dienstleitungen bei der Valovis Bank mit der MasterCard Swing an allen Automaten und Kassen möglich ist, die das MasterCard-Logo mitbringen – zurzeit handelt es sich dabei weltweit um rund 36 Millionen Akzeptanzstellen.

Allerdings müssen Kunden, die Erfahrungen mit der Valovis Bank sammeln möchten, dabei unbedingt beachten, dass bei Bargeldabhebungen Gebühren anfallen können, die der Kunde tragen muss: Diese Gebühren belaufen sich grundsätzlich auf 3 Prozent des Abhebungsbetrages (mindestens 5,50 Euro) und müssen immer entrichtet werden – unabhängig davon, ob der Kunde Geld an institutsinternen Geldautomaten oder an andere Automaten im In- und Ausland abhebt. Für bargeldlose Zahlungen im In- und Ausland fallen indes jedoch keine Gebühren an, wie unser Testbericht gezeigt hat – allerdings müssen Kunden vor allem bei Transaktionen im Ausland das Fremdwährungsentgelt beachten, das sich auf 1,50 Prozent des Abhebungsbetrages belaufen kann.

Unser Valovis Bank Test hat gezeigt, dass Kunden des deutschen Unternehmens weltweit an allen Automaten und Kassen Bargeld abheben oder bezahlen können, die das MasterCard-Logo mitbringen. Dabei sollten sie jedoch anfallende Gebühren beachten: Bei Bargeldabhebungen wird grundsätzlich eine Gebühr in Höhe von 3 Prozent (min. 5,50 Euro) fällig und auch bei Transaktionen im Ausland kann eine Fremdwährungsgebühr von 1,50 Prozent anfallen – Zahlungen mit der Karte sind hingegen grundsätzlich kostenfrei.

Guthabenzinsen: Das Guthaben wird zu 0,10 Prozent verzinst

Daumen_hochMöchten Kunden mit der Valovis Bank Kreditkarte Erfahrungen sammeln, können sie dabei von einer Guthabenverzinsung von 0,10 Prozent profitieren. Diese Guthabenverzinsung wird jedoch erst ab einem Guthaben in Höhe von 500 Euro gutgeschrieben, was den Kunden dazu bewegen soll, seine Kreditkarte mit möglichst hohen Beträgen aufzuladen und daraufhin zahlreiche Transaktionen mit der Karte zu tätigen, wovon letztendlich in erster Linie die Valovis Bank profitiert.

Trotzdem ist es selbstverständlich auch für den Kunden von Vorteil, das Guthaben auf seiner Kreditkarte durch eine kleine Zinsgutschrift Stück für Stück vermehren zu können – und auch obwohl die Guthabenzinsen bei der Valovis Bank niedrig ausfallen, können wir im Test positiv bewerten, dass überhaupt eine Guthabenverzinsung beim deutschen Unternehmen geboten wird. Dies ist leider nicht mehr die Regel und findet – wenn überhaupt – noch bei Prepaid-Karten statt, da sich hierbei die Guthabenverzinsung am einfachsten gestaltet.

Kunden, die mit der Valovis Bank Kreditkarte Erfahrungen sammeln möchten, können dabei von einer Guthabenverzinsung von 0,10 Prozent profitieren, die mit der MasterCard Swing ab einem Guthaben von 500 Euro einhergeht. Obwohl selbstverständlich auch das Unternehmen von dieser Guthabenverzinsung profitiert, kommen die meisten Vorteile jedoch dem Kunden zugute.

Zusatzleistungen: Das Angebot fällt hier sehr klein aus

EinlagensicherungZusatzleistungen sind aus den meisten Kreditkartenangeboten nicht mehr wegzudenken: Die Konkurrenz ist groß – gute Konditionen reichen da nicht mehr aus, weshalb die meisten modernen Anbieter mittlerweile zu attraktiven Zusatzleistungen und besonderen Angeboten greifen, um Neukunden anzulocken und um ihr Angebot auch für Bestandskunden weiterhin attraktiv zu gestalten. Während die meisten Anbieter dabei mit umfangreichen Prämienprogrammen, Boni, Rabatten und Versicherungspaketen locken, fällt das Zusatzangebot bei der Valovis Bank sehr klein aus, wie unser Test zeigen konnte.

Kunden der Valovis Bank, welche die MasterCard Swing in Anspruch nehmen möchten, können lediglich von einer Rückerstattung in Höhe von 5 Prozent bei einer Reisebuchung über das Partnerunternehmen Urlaubsplus profitieren. Dieses Angebot sollte Kunden auch aus unserem Targobank Testbericht bekannt sein – hier merkt man demnach deutlich die Einflüsse des deutschen Anbieters, der einen Teil der Valovis Bank im Mai 2014 übernommen hat.

Informationen zur Rückvergütung bei der Valovis Bank

Zu den Zusatzleistungen gehört eine Rückvergütung auf eine Reisebuchung

Unser Valovis Bank Test hat gezeigt, dass beim deutschen Anbieter nur wenige Zusatzleistungen verfügbar sind: Lediglich eine Rückerstattung von 5 Prozent bei Reisebuchungen über das Partnerunternehmen Urlaubsplus geht mit der MasterCard Swing der Valovis Bank einher. Von der Konkurrenz sind wir dabei weitaus mehr gewohnt, wie auch unser Kreditkarten Vergleich beweist.
cta_kreditkarte_valovis_bank

Support: Der Kundensupport ist recht gut erreichbar

Bei Fragen und Problemen möchten sich auch die Besitzer einer Kreditkarte nach Möglichkeit selbstverständlich an einen möglichst deutschsprachigen und kompetenten Mitarbeiter des Unternehmens wenden, der auf verschiedene Wege erreichbar sein sollte. Aufgrund dessen ist auch bei der Valovis Bank ein umfangreicher Kundensupport eingerichtet, der es dem Kreditkartenbesitzer erlaubt, sich bei Fragen oder Problemen per Telefon, E-Mail oder per Post an einen Mitarbeiter der Valovis Bank zu wenden.

Obwohl die Kontaktmöglichkeiten im Allgemeinen dabei nicht sonderlich groß ausfallen und der Kundensupport einen Live Chat oder eine praktische Rückruffunktion vermissen lässt, können wir in unserem Test positiv festhalten, dass Kunden sich zumindest telefonisch direkt an folgende Bereiche wenden können:

  • MasterCard Interessenten
  • MasterCard Kundenservice
  • Prepaid MasterCard Kundenservice
  • DispoKredit Kundenservice
  • FinanzKauf Kundenservice
  • Geldanlage Kundenservice

Eine direkte Kontaktaufnahme zum gewünschten Gesprächspartner spart im Alltag Zeit und Nerven und ermöglicht es dem Kunden so, sich möglichst effizient an eine Problemlösung mithilfe der Mitarbeiter des Unternehmens zu wagen.

In unserem Test können wir festhalten, dass sich die Kunden der Valovis Bank per Telefon, E-Mail und per Post an die Mitarbeiter des Unternehmens wenden können. Speziell für die telefonische Kontaktaufnahme stehen dem Kunden dabei verschiedene Hotlines zur Verfügung, die es ihm ermöglichen, sich direkt an die gewünschte Abteilung zu wenden.

Kontaktmöglichkeiten für Privatkunden

Der Kundensupport ist gut erreichbar

Sicherheit: Hier gibt es keinen Grund zur Klage

Im Umgang mit einer Kreditkarte spielt die Sicherheit eine besonders große Rolle und sollte deshalb insbesondere auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner nicht vernachlässigt werden. Zu beachten sind dabei die Regulierung und die Einlagensicherung des Favoriten, ebenso wie Sicherheitsfaktoren, die in direktem Zusammenhang mit der Kreditkarte stehen. In Bezug auf die Regulierung und die Einlagensicherung des Unternehmens können wir dabei im Test besonders positive Ergebnisse verzeichnen: Die Regulierung erfolgt bei der Valovis Bank sowohl durch die Europäische Zentralbank (EZB) als auch durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die für ihre zuverlässige und vertrauenswürdige Arbeit bekannt ist.

Die Einlagensicherung der Valovis Bank ist für Kreditkartenbesitzer indes nur bedingt interessant, trotzdem gibt sie Aufschluss über den Umgang des Unternehmens mit Kundengeldern und ist demnach in Bezug auf die Sicherheit ebenfalls von großer Bedeutung: Einlagen werden bei der Valovis Bank nicht nur auf gesetzlicher Ebene bis zu einer Höhe von 100.000 Euro, sondern auch auf freiwilliger Basis mit aktuell 20 Prozent des maßgeblich haftenden Eigenkapitals des Unternehmens abgesichert. In unserem Test können wir dabei zu guter Letzt festhalten, dass das deutsche Unternehmen hilfreiche Informationen zu einem sicheren Umgang mit der MasterCard zur Verfügung stellt und es dem Kunden darüber hinaus ermöglicht, vom MasterCard SecureCode zu profitieren, mit dem sie ihre Einkäufe im Internet noch besser absichern können.

Das Sicherungsumfeld der Valovis Bank gibt keinen Grund zur Klage: Die Regulierung erfolgt sowohl durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als auch durch die EZB, während auch die Einlagensicherung des Unternehmens sowohl auf gesetzlicher als auch auf freiwilliger Basis vonstattengeht. Darüber hinaus liefert der Anbieter wertvolle Informationen zum sicheren Umgang mit der MasterCard Swing sowie Zugang zum MasterCard SecureCode, der Einkäufe im Internet noch sicherer gestalten soll.

Informationen zum MasterCard SecureCode

Kunden können auf Wunsch den MasterCard SecureCode nutzen

Expertenmeinungen: Es sind keine Auszeichnungen vorhanden

Auf der Suche nach der besten Kreditkarte legen potenzielle Neukunden in der Regel besonders großen Wert auf die Auszeichnungen, die ihr Favorit in der Vergangenheit entgegennehmen konnte. Diese Auszeichnungen geben Aufschluss darüber, auf welche Angebotsbereiche das Unternehmen seinen Schwerpunkt gelegt hat und welche Produkte dabei für den Kunden von besonderem Interesse sein könnten. In unserem Valovis Bank Testbericht können wir jedoch festhalten, dass das deutsche Unternehmen bislang keine Auszeichnungen entgegennehmen konnte, die von bekannten Institutionen wie dem Handelsblatt, €uro am Sonntag oder Focus Money verliehen wurden. Legen Kunden demnach besonders großen Wert auf Auszeichnungen, können wir nur auf unseren Targobank Testbericht verweisen, indem wir auf deren Auszeichnungen eingehen, welche für den Kunden eventuell trotzdem von Interesse sein können.

Im Valovis Bank Test können wir leider in Bezug auf die Expertenmeinungen und Auszeichnungen kein positives Ergebnis verzeichnen, da bislang keine Auszeichnungen für die Valovis Bank vorhanden sind. Stattdessen können Kunden des deutschen Unternehmens prüfen, ob die Targobank eventuell aussagekräftige Auszeichnungen mitbringt, da sie seit 2014 einen Teil der Valovis Bank übernommen hat.

Weitere Produkte: Das Angebot fällt eher klein aus

In unserem Valovis Bank Test konnten wir bereits festhalten, dass das deutsche Unternehmen 2013 mit der Krise zu kämpfen hatte und daraufhin von der Targobank zumindest teilweise übernommen wurde. Das Privatkundengeschäft geht demnach nunmehr über dieses bekannte deutsche Unternehmen vonstatten und fällt dabei sehr übersichtlich aus: Neben den zahlreichen verfügbaren Kreditkarten, die wir bereits im Bereich „Kreditkartenangebot“ beleuchtet haben, sind bei der Valovis Bank noch Produkte zur Geldanlage und ein Online-Kredit verfügbar.

Abseits der zahlreichen verfügbaren Kreditkarten können Kunden des deutschen Unternehmens demnach von einem Online-Kredit, einem Tagesgeldkonto und einem Festgeldkonto profitieren – und hier endet das Angebot der Valovis Bank auch schon. Obwohl wir deutlich machen möchten, dass ein kleines Angebot nicht unbedingt schlecht sein muss (Qualität statt Quantität!) sind wir aus unseren Vergleichen weitaus umfangreichere Angebote gewohnt, weshalb die Valovis Bank in diesem Bereich kaum überzeugen kann.

Im Test können wir festhalten, dass das Angebot der Valovis Bank recht klein ausfällt: Neben den zahlreichen verfügbaren Kreditkarten stehen den Kunden des Unternehmens noch ein Online-Kredit, ein Tagesgeldkonto und ein Festgeldkonto zur Verfügung. Im Vergleich erweist sich das Angebot der Valovis Bank demnach als besonders klein, was jedoch nicht heißen muss, dass das Angebot automatisch schlecht oder unattraktiv ist.

Das Tagesgeldkonto der Valovis Bank

Bei der Valovis Bank ist auch ein Tagesgeldkonto verfügbar

Fazit: Das Angebot hat Schwächen

Abschließend können wir in unserem Fazit festhalten, dass die MasterCard Swing der Valovis Bank zwar grundsätzlich überzeugen kann, während das allgemeine Angebot des Unternehmens jedoch einige Schwächen mitbringt: Die fehlenden Auszeichnungen überzeugen dabei ebenso wenig wie das kleine Angebot des Unternehmens und die wenigen Zusatzleistungen, die mit der Kreditkarte einhergehen. Auch in den meisten anderen Bereichen konnten wir keine überwältigenden Ergebnisse verzeichnen – einzig das Sicherungsumfeld und die geringen Anforderungen an Neukunden haben uns positiv überrascht.

Valvois Bank Testergebnis