Targobank Depot auflösen – Esist ganz einfach das Aktiendepot zu löschen!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.04.2020


Wer ein TARGOBANK Depot auflösen möchte, muss in der Regel nur wenige Schritte befolgen. Insofern das Wertpapierdepot zu einem anderen Anbieter übertragen werden soll, muss der Kunde nichts tun, außer die neue Bank mit dem vollständigen Depot Einzug zu beauftragen. Manche Banken bieten einen Umzugsservice an. Wenn man ein TARGOBANK Depot auflösen möchte, ist lediglich zu beachten, dass im Zuge des Depot Einzugs Kosten entstehen können. In seltenen Fällen werden diese Gebühren von der neuen Bank im Rahmen einer Neukundenakquise übernommen. Kunden können ein TARGOBANK Depot direkt durch ein formloses Kündigungsschreiben auflösen.

WEITER ZUR TARGOBANK: www.targobank.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten