Shinsei Bank Limited kauft das Asset-Finance-Geschäft von ANZ Bank für 762 Millionen NZD

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.06.2020


Die Australia and New Zealand Banking Group Limited (ANZ) hat den Verkauf von UDC Finance veröffentlicht. Das Asset-Finance-Geschäft von ANZ wird von Shinsei Bank Limited für 762 Millionen Neuseeland-Dollar erworben.

Jetzt zum Testsieger eToro!62% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Der Deal ist ein strategischer Schritt von ANZ, der darauf abzielt, das Geschäft zu simplifizieren. Der Verkauf wird nach einer Auswertung von UDC Finance fortgesetzt. Der Preis wird zum Preis-Buch-Verhältnis von 1,2-fachem Nettovermögen von 637 Mio. NZ $ zum 31. März 2020 festgelegt. Der Verkauf lieferte bei der Abwicklung ca. 439 Mio. AUD [1] (~ 10 Basispunkte) CET1 Level 2-Kapital. Der Deal wird auch die Bilanzposition von ANZ New Zealand m strategischer Schritt it 2 Mrd. NZ $ an Finanzmitteln weiter verbessern.

Die Tätigkeit von Shinsei Bank ist nicht nur auf den Bankensektor beschränkt. Das Finanzgeschäft des Unternehmens umfasst Vermögensfinanzierung und Fahrzeug- und Konsumentenkredite. UDC verfügt über ähnliche Geschäfte in Japan und Offshore.

Shinsei Bank Limited news

Antonia Watson, die neue CEO der ANZ Bank New Zealand gibt an, dass Shinsei Bank keine Absicht hat, die derzeitige Geschäftstätigkeit oder das Team von UDC zu ändern. Laut Frau Watson, plant die Shinsei Bank, langfristiges Kapital für die Aufrechterhaltung und den Ausbau der Kundenkredite in Neuseeland bereitzustellen. UDC Finance sollte nach dem Deal ein unabhängiges Finanzunternehmen verbleiben und somit den Wettbewerb auf dem Markt für Vermögensfinanzierung steigern.

Jetzt zum Testsieger eToro!62% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Der CEO der Shinsei Bank, Hideyuki Kudo, hat seine Begeisterung darüber ausgesprochen, dass UDC Teil seiner Gruppe wird. Er meint, dass der Kauf von UDC der „nicht-organischen“ Wachstumsstrategie von Shinsei Bank in diesem Geschäftsbereich entspricht.

Shinsei Bank Limited news

Unter Berücksichtigung der erfolgreichen Geschichte, die soliden Geschäftsbasis und einer effizienten Vertriebsstruktur von UDC, ist Herr Kudo der Meinung, dass das Unternehmen ein wichtiger Aktivposten für die Shinsei Bank Group sein wird.

Jetzt zum Testsieger eToro!62% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Der Deal ist in der Phase der behördlichen Genehmigung und sollte in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 finalisiert werden.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com