Header
Header

Sberbank online

TESTSIEGER KREDIT
  • Flexible Laufzeiten
  • Sofort-Kredit bereits ab 1.000 Euro möglich
  • Kredit zu 100% online beantragen
WEITER ZUR CREDITPLUS BANK: www.creditplus.de

Die Sberbank ist in Deutschland eher unbekannt, aber das Angebot hat es in sich. Ob Kreditinteressent oder Sparer: Diese Bank kann mit ihren durchaus interessanten Angeboten der richtige Ansprechpartner sein. Die Hauptprodukte sind:

  • Kredite zu attraktiven Konditionen
  • Tagesgeldkonto mit höchster Flexibilität
  • Festgeldkonto mit höheren Zinsen
Weiter zur Sberbank: www.sberbankdirect.de

Allgemeine Informationen über die Sberbank

Die Sberbank ist das größte Finanzinstitut in Russland sowie eine Finanzgruppe, die international agiert und ihren Firmensitz in Moskau hat. Sie gehört zum größten Teil dem Staat. Fast 33 % des Vermögens des Bankensektors Russlands sind bei der Sberbank angelegt, außerdem der höchste Spareinlagen-Anteil Russlands.

Das Finanzinstitut gehört zu den größten Kreditgebern in der russischen Wirtschaft. Die über 137 Mio. Privat- und über 1 Mio. Firmenkunden können eine von etwa 16.500 Filialen nutzen. Es werden Geschäfte auf internationaler Ebene beispielsweise in den USA, Groß Britannien sowie Ost- und Mitteleuropa geführt. Der Börsenwert der Sberbank lag im Jahr 2018 bei mehr als 86 Milliarden US Dollar.

Kurzer geschichtlicher Ausflug

Die Vorgängerin der Sberbank der Sparkasse, die von Zar Nikolaus I. ins Leben gerufen wurde. Zwei kleinen Unternehmen in Moskau und St. Petersburg mit insgesamt 20 Angestellten wurde rasch ein großes Netzwerk von Sparkassen, die sich im kompletten Land verteilten. In der Sowjetzeit sind die Sparkassen ins staatliche System eingegliedert worden. Nachdem die Sowjetunion zerfallen war, wurde aus der Sberbank eine staatseigene Universalbank mit Vertretungen in verschiedenen Ländern.

Seit dem Jahr 1996 ist die Bank auf der London Stock Exchange sowie im RTS-Index gelistet. Zwischen 2006 und 2009 wurden Banken in der Ukraine, in Kasachstan sowie in Belarus gekauft. In den weiteren Jahren erweiterte die Sberbank ihren Wirkungskreis immer weiter.

Sberbank Homepage

Ein Blick auf die Homepage der Sberbank

Die Produkte der Sberbank

Das Angebot der Sberbank gliedert sich in den Bereich von Krediten auf der einen und in den Bereich des Sparens auf der anderen Seite. So bietet die Sberbank einen Sofortkredit im 4- bis fünfstelligen Bereich. Es wird ein individueller Zinssatz im verhältnismäßig niedrigen Bereich angeboten. Kreditnehmer können von einer flexiblen Laufzeit von 12-84 Monaten profitieren. Bearbeitungsgebühren fallen laut Aussagen der Sberbank nicht an. Mit dem Sofortkredit soll es möglich sein, unkompliziert und günstig die eigenen Wünsche zu erfüllen.

Zum Sparen eignet sich zum Beispiel ein Tagesgeldkonto es handelt sich dabei um das klassische Produkt für Anleger, die sich dabei höchste Flexibilität wünschen. Eine Mindesteinlage gibt es nicht, außerdem ist es jederzeit möglich, eine Ein- oder Auszahlung vorzunehmen. Die Zinsen gestalten sich flexibel, wobei die Zinsgutschrift vierteljährlich erfolgt.

Auch ein Festgeldkonto wird von der Sberbank angeboten. Die Zinsen sind höher als beim Tagesgeldkonto, dafür ist eine Mindesteinlage von 1000 Euro erforderlich. Die Laufzeit ist flexibel und beträgt ungefähr 12-48 Monate. Die Zinsgutschrift erfolgt dabei jährlich. Wer länger ist und sich attraktive Zinsen sichern will, sollte sich das Festgeldkonto einmal genauer ansehen.

Weiter zur Sberbank: www.sberbankdirect.de

Berechnungen direkt auf der Sberbank-Webseite

Bei allen drei Produkten ist es direkt auf der Webseite der Sberbank möglich, Zinsen zu berechnen. Das geht also zum einen für den Kredit und die Kosten, die bei Inanspruchnahme auf einen zukommen. Auf der anderen Seite geht es eben auch für die Konten und dafür, welche Zinsgutschrift möglich ist, wenn ein bestimmter Betrag angelegt wird. Eine interessante Sache, wenn man einmal schwarz auf weiß sehen möchte, wie Kosten bzw. mögliche Gutschriften aussehen können.

Bei Krediten den günstigsten Zins sichern

In letzter Zeit sind die Kosten, die mit Ratenkrediten verbunden sind, immer niedriger geworden. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es erhebliche Unterschiede bei den Zinsen gibt. Im folgenden zwei Tipps, wie man das Angebot am besten wählt.

Dass es immer mehr Online-Banken gibt, ist für die meisten Kunden sehr positiv, weil sich in fast allen Produktbereichen die Konditionen erheblich verbessert haben. Wie bereits erwähnt, wird dies vor allem bei Ratenkrediten sichtbar. Bis vor wenigen Jahren war es nicht denkbar, dass der effektive Jahreszins einmal unter 2 % liegen könnte.

Selbstverständlich spielt hier auch die expansive Geldpolitik der EZB eine Rolle. Aber es sind eben auch die Vorteile hinsichtlich der Kosten bei Online-Banken. Diese können ohne Umwege an Kunden weitergereicht werden. Dabei kann pauschal nicht gesagt werden, wie hoch die Zinsen letztlich wirklich sind. Das ergibt sich erst im Verlaufe der Bearbeitung des Kreditantrags.

Sberbank Kreditrechner

Alle Konditionen mit dem Kreditrechner der Sberbank auf einen Blick

Zwei Punkte, die besonders wichtig sind

Manchmal kann es sinnvoll sein, den Ratenkredit zusammen mit einer weiteren Person aufzunehmen. Idealerweise lebt diese beispielsweise mit dem Haushalt und hat ebenfalls ein monatliches Einkommen. Weil sich dadurch ein doppeltes Einkommen ergibt, kann sich das im positiven Sinne auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Aber bei zwei Kreditnehmern ist auch Vorsicht geboten, denn beide Parteien haften. Sollte der erste Kreditnehmer also nicht mehr in der Lage sein, die Raten zu begleichen, geht die Verantwortung auf den zweiten Kreditnehmer über.

Ein sehr wichtiger Faktor bei Ratenkrediten ist ein möglichst guter SCHUFA Score. Die SCHUFA ist die wichtigste Analyse- und Sammelstelle Deutschlands, sie errechnet im Bankenauftrag die Kreditwürdigkeit von privaten Personen. Wer dort Eintragungen hat, hat einen schlechteren SCHUFA Score. Es ist also vorteilhaft, sich im Vorfeld über den eigenen SCHUFA Score zu informieren. Es ist ganz einfach online möglich, sich eine Auskunft geben zu lassen. Einmal im Jahr hat man sogar das Recht auf eine kostenfreie SCHUFA Auskunft.

Weiter zur Sberbank: www.sberbankdirect.de

Vier Tipps für einen Kredit

Es ist mittlerweile bei vielen Banken möglich, relativ schnell und zu guten Konditionen einen Kredit aufzunehmen. Doch so einfach sich das anhört, so groß ist die Verantwortung. Denn wer einen Kredit aufnimmt, hat eine mehr oder minder lange Verpflichtung; deshalb ist es sehr wichtig, bei der Planung des Kredits sorgsam vorzugehen. Im folgenden vier Tipps, die bei der Kreditaufnahme beachtet werden sollten:

Zuerst einmal ist es wichtig, dass der Ratenkredit nicht zu knapp kalkuliert wird. Wer beispielsweise eine neue Wohnzimmergarnitur kaufen möchte und dafür einen Kredit braucht, sollte an die Renovierung des Wohnzimmers im Ganzen denken. So ist eine neue Wohnzimmergarnitur schön, aber zusammen mit frisch zurechtgemachte Wände unter Umständen erst richtig toll anzusehen.

Auch bei der Laufzeit sollte der Kreditnehmer sich genau überlegen, was er braucht: Wie hoch soll die Kreditsumme sein? Welche Monatsrate eigentlich? Wie lang soll die Dauer der Rückzahlung sein? Es ist wichtig, eine Bank zu finden, die auf die eigenen Wünsche eingeht. Auf diese Weise ist es für interessierte Kreditnehmer möglich, sich ihr eigenes Paket schnell und einfach zu schnüren. Eine grobe Faustformel sagt, dass spätestens mit dem Ruhestand keine Schulden mehr vorhanden sein sollten.

Sberbank FAQ

Bei Fragen kann der FAQ Bereich der Sberbank weiterhelfen

Zins ist nicht gleich Zins: Es ist ganz wichtig, beim Vergleich der verschiedenen Anbieter grundsätzlich auf den Effektivzins zu achten. Wer sich nur den Sollzinssatz ansieht, erfährt nur den Zins des eigentlichen Kredites, aber keine Nebenkosten. Wichtig ist, sich vor Anbietern vorzusehen, welche an das Kreditangebot weitere Dienstleistungen koppeln, beispielsweise eine Kreditratenschutzversicherung.

Zu guter Letzt ist wichtig, nicht die Zinsen als einziges Qualitätskriterium zu sehen – selbstverständlich sind sie sehr wichtig, denn sie machen die Kosten des Kredits aus. Aber auch andere Faktoren wie beispielsweise eine mögliche Rattenpause oder problemlose Sondertilgungen sind wichtig. Auch entscheidend kann sein, wie rasch die Kreditsumme ausgezahlt wird und ob es Probleme gibt, wenn das Referenzkonto plötzlich ein anderes sein muss. Das alles sind Dinge, auf die Kreditnehmer achten sollten, wenn sie sich mit verschiedenen Banken bezüglich eines Kredits in Verbindung setzen.

Zum Kontoausgleich lieber Kredit statt Dispo nutzen

Viele Deutsche hatten im neuen Jahr direkt ein Minus auf dem Konto. Das blieb bei den meisten auch so, denn der Dispo ist häufig schwierig, was eine Ausgleichszahlung angeht. Erschreckend ist, was bei Umfragen herauskam: Bei 70 % jeder, die einen Dispokredit in Anspruch genommen haben, wissen gar nicht, wie viele Zinsen sie bezahlen. Möglicherweise würden sie sich das mit der Kontoüberziehung noch einmal überlegen, wenn ihnen klar wäre, dass ein Dispo durchschnittlich mit mehr als 8 % verzinst wird. Wer also zum Beispiel 2000 Euro im Dispo ist, muss mit Zinsen von 160 Euro rechnen. Viel Geld, vor allem wenn man bedenkt, dass das deutlich günstiger geht.

Wer möchte, kann zum Beispiel einen Sofortkredit nutzen, um seinen Dispokredit zu tilgen. Das spart Zinsen, denn es ist möglich, einen Sofortkredit ab 2 % Zinssatz zu erhalten. Da ist es sogar schon möglich, sich den Kredit individuell zu planen und sich genau das Paket zusammenzustellen, das man braucht.

Kreditanfragen sind mittlerweile einfach und schnell gestellt, zum Beispiel online über die Webseite der Sberbank. Komfortabler geht es eigentlich nicht mehr, denn binnen ein paar Minuten können sämtliche notwendigen Dokumente hochgeladen werden und auch eine Unterschrift ist direkt digital möglich. Selbst die Identifizierung des Antragstellers kann unmittelbar über den PC, zum Beispiel über eine Webcam, erfolgen. Wenn der Kreditantrag dann unterschrieben ist, werden die eingesendeten Unterlagen direkt nach Ankunft bei der Bank geprüft. Ist der Kreditentscheid positiv, ist die Summe in der Regel schnell auf dem Konto. Je nach Bank kann das schon binnen ein bis zwei Werktagen der Fall sein.

Weiter zur Sberbank: www.sberbankdirect.de

Voraussetzungen für die Eröffnung eines Sberbank-Konto

Es gibt ein paar Voraussetzungen, damit man bei der Sberbank online ein Konto eröffnen kann. Dabei ist es möglich, einen Antrag direkt bei der Sberbank online zu stellen. Doch welche Voraussetzungen sind das?

  • Es handelt sich bei dem Antragsteller um eine natürliche Person, welche zumindest 18 Jahre alt ist und im eigenen Namen handelt
  • Es ist eine deutsche Mailadresse vorhanden
  • Es existiert ein Girokonto bei einer deutschen Bank
  • Eine Mobiltelefonnummer für das Mobilfunknetz in Deutschland ist vorhanden
  • Der Antragsteller besitzt eine E-Mail-Adresse

Eine Kontoeröffnung ist zum Beispiel dann nicht möglich, wenn der Antragsteller minderjährig ist, unter Betreuung steht oder das Konto für eine Firma eröffnet werden soll.

Sberbank Produkte und Konten

Neben dem Kreditangebot bietet die Sberbank auch Geldanlagen wie Tages- und Festgeld an

Die Einlagensicherung bei der Sberbank

Die Sberbank unterliegt entsprechend der EU-Richtlinie der Einlagensicherung. Die Geldanlage eines Kontoinhabers ist, falls die Bank insolvent geht, mit maximal 100.000 Euro je Kunde abgesichert. Die Sberbank ist als Zweigniederlassung der österreichischen Sberbank Europe AG ständig von den österreichischen sowie deutschen Aufsichtsbehörden begutachtet und überprüft. Wer zu diesem Thema mehr wissen möchte, kann sich jederzeit im Internet auf entsprechenden Webseiten darüber informieren.

Sperrung des Sberbank-Online-Banking

Wenn ein Kunde oder jemand anderes dreimal nacheinander eine falsche Persönliche Identifikationsnummer zu einem Benutzernamen eingegeben hat, wird das Online-Banking gesperrt. Dann ist es nicht möglich, sich einzuloggen. Wenn dies der Fall ist, muss ein Online-Formular genutzt werden, das auszufüllen ist. Wenn der Antrag bearbeitet wurde, erhält der Kunde eine entsprechende E-Mail zum Sachverhalt.

Wenn ein Kunde den Zugang zum Online-Banking gerne aktiv sperren möchte, kann er einfach mit Absicht die PIN dreimal falsch eingegeben werden. Die Sperrung des Zugangs kann zum Beispiel dann gewollt sein, wenn man Angst hat, dass eine dritte Person an die eigenen Zugangsdaten gelangt sein könnte oder noch gelangen können.

Wie erhält man einen Kontoauszug, wenn man ein Konto bei der Sberbank hat?

Wer ein Konto bei der Sberbank besitzt, bekommt den Kontoauszug nicht per Post zugesendet. Vielmehr wird dieser in den persönlichen Postkorb geschickt – der Kontoauszug hat eine elektronische Form. Wer ein Tagesgeldkonto hat, bekommt den Kontoauszug einmal im Quartal oder jeden Monat, wenn es Umsätze im Konto gab.

Auch eine Jahressteuerbescheinigung erhalten Kunden der Sberbank natürlich. Auch diese landet im persönlichen Postkorb. Dies geschieht kostenfrei und automatisch. Wer sich weitere Informationen zur Jahressteuerbescheinigung einholen möchte, kann dies direkt auf der Webseite der Sberbank tun.

Weiter zur Sberbank: www.sberbankdirect.de

Mit der Sberbank online gut aufgestellt

Egal ob Kredit oder Konto mit voller Flexibilität oder vergleichsweise attraktiven Zinsen: Diese Bank, die in Deutschland noch nicht sehr bekannt ist, kann mit interessanten Angeboten aufwarten. Doch es sind nicht nur die Produkte selbst, die man sich bei entsprechendem Interesse unbedingt genauer ansehen sollte. Auch die zusätzlichen Informationen, die die Sberbank im Internet bereitstellt, sind es wert, gelesen zu werden. Neben interessanten Artikeln rund um das aktuelle Geschehen wurden auch in dem Fragen und Antworten-Bereich unheimlich viele Infos aufbereitet. Dabei ist die Sprache professionell und gut verständlich gewählt. Unter dem Strich macht diese Bank einen guten Eindruck. Übrigens ist es bei allen Produkten möglich, direkt über die Webseite der Sberbank Direct eine Anfrage zu stellen. Auf den Produktseiten einfach den Klickmöglichkeiten folgen. Auch Menschen, die sich im Internet nicht so gut bewegen, sollten problemlos zurechtkommen.

 

0
0
TESTSIEGER KREDIT
  • Flexible Laufzeiten
  • Sofort-Kredit bereits ab 1.000 Euro möglich
  • Kredit zu 100% online beantragen
WEITER ZUR CREDITPLUS BANK: www.creditplus.de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter eToro