Header

S-BROKER MUSTERDEPOT – SO NUTZEN SIE ES RICHTIG!

TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Keine Depotgebühren
  • Aktienhandel zu attraktiven Konditionen
WEITER ZU ETORO: www.etoro.com/de

Ein S Broker Musterdepot ist so etwas wie eine Trockenübung für ein richtiges Aktiendepot. Alle Vorgänge werden realistisch simuliert. So legt der Kunde zum Beispiel ein Depotkonto an mit allen Aktien, die für ihn in Betracht kommen. In den folgenden Wochen und Monaten kann er sein Konto frei und realistisch verwalten, mit den Wertpapieren handeln und zu den üblichen Zinswerten seinen Gewinn verzeichnen.

Der einzige Unterschied ist: Alles ist nur simuliert und es sind keine realen Geldbeträge im Spiel. Nutzen aus dieser Simulation ziehen vor allem junge Leute oder potentielle Kunden, die wenig oder gar keine Erfahrungen in diesem Bereich haben.

Weiter zu SBROKER: www.sbroker.de

Ein Musterdepot ist also für solche Kunden gut, die mit dem Gedanken spielen ein Aktiendepot anzulegen, sich aber mangels Erfahrung noch nicht trauen und sich nicht sicher sind. Durch den Testlauf kann also in Erfahrung gebracht werden, ob dieses Finanzprodukt den Kunden anspricht, ob es den Vorstellungen entspricht und ob der Kunde mit den Anforderungen zurechtkommt.

Doch auch Profis können von Musterdepots profitieren. So lassen sich beispielsweise alternative Strategien oder riskantere Anlageentscheidungen so unter realistischen Bedingungen durchspielen. Daraus können dann wiederum Erfahrungswerte gesammelt werden, die dabei helfen, die Strategie zu verfeinern oder zu verwerfen.

Ein Musterdepot richtet sich vor allem an Anfänger, die an der Börse noch nicht aktiv waren oder sind und den Wertpapierhandel risikofrei üben möchten. Doch auch Profis können sie zur Erprobung von Strategien nutzen.

Welche Funktionen bietet das S Broker-Übungsdepot?

S Broker richtet sich mit seinem Übungsdepot gezielt an Privatanleger, die sich derzeit noch keine Aktienanlage mit Echtgeld zutrauen oder leisten können. Abstriche beim Funktionsumfang müssen diese jedoch nicht machen:

  • Der Nutzer kann sich für jeden Wert Mini-Charts anzeigen lassen.
    Beratung
  • Zu jeder Aktie lassen sich Notizen speichern.
  • Die Kurse der wichtigsten Werte werden in Echtzeit dargestellt.
  • Der User kann verschiedene Ansichten, Diagrammarten und Analyse-Tools nutzen.
  • Auf Wunsch Benachrichtigung per E-Mail bei Erreichen von Limits, die der Nutzer frei wählen kann.
  • Die Watchlist ermöglicht es, Wertpapiere im Auge zu behalten, ohne sie erwerben zu müssen. Auch die Email-Funktion kann hier genutzt werden.
  • Das Musterdepot kann jederzeit und so intensiv genutzt werden, wie der User dies wünscht. Die Nutzung ist weder limitiert, noch fallen Kosten für eine intensive Nutzung an.

S Broker bietet viele Funktionen, die im Rahmen des Aktienhandels sehr wichtig sind und das Handeln deutlich erleichtern können.

Übungsdepot

Das S Broker Übungsdepot bietet viele Vorteile

wissen

Welche Voraussetzungen müssen Nutzer erfüllen, um das Musterdepot von S Broker nutzen zu können?

GebuehrenDas Muster- oder Übungsdepot von S Broker ist vollkommen gebührenfrei. Der Kunde muss kein Wertpapierdepot anlegen oder mit andern Gebühren bei der Anmeldung rechnen. Allerdings ist eine Registrierung erforderlich, bei der S Broker verhältnismäßig umfangreiche persönliche Daten fordert. Der Kunde bezahlt das kostenlose Depot also auch mit seinen Daten. Er muss sich allerdings nicht damit einverstanden erklären, dass seine Angaben gespeichert und zu Informationszwecken genutzt werden.

Das entsprechende Kästchen kann er einfach nicht anwählen und so seine Daten nicht für Werbezwecke freigeben.

Der Nutzer muss sich lediglich mit einer gültigen E-Mailadresse bei S Broker registrieren, um das kostenlose Musterdepot nutzen zu können.

Weiter zu SBROKER: www.sbroker.de

Warum das Angebot von S Broker kein Musterdepot im eigentlichen Sinne ist:

EinlagensicherungDer Begriff „Musterdepot“ bezeichnet in diesem Zusammenhang ein Depot, das ohne Echtgeld genutzt werden kann und bei dem der Käufer die Wertpapiere nicht wirklich erwirbt. Stattdessen wird im Depot verzeichnet, zu welchem Preis der Nutzer die entsprechenden Aktien hätte erwerben können. Die treffendere Bezeichnung hierfür ist allerdings „Übungsdepot“

Ein Musterdepot ist nämlich eigentlich ein Depot, das von Analysten oder anderen Wirtschaftsexperten exemplarisch angelegt wird und zum jeweiligen Erwerbszeitpunkt eine Kaufempfehlung für die entsprechenden Wertpapiere darstellt. Auf diese Weise können Kleinanleger, Kunden oder andere Interessenten nachvollziehen, welche Wertpapiere laut dem jeweiligen Experten ins Depot gehören, wie es diversifiziert ist und welche Aktien zu welchem Zeitpunkt nach dessen Meinung gekauft oder verkauft werden sollten.

SBroker Historie

Das S Broker Übungsdepot bietet auch eine Historien Funktion

Dadurch, dass solche Musterdepots in der Regel über einen langfristigen Zeitraum veröffentlicht und auch die dazugehörigen Statistiken gespeichert werden, lassen sich Erfolg und Misserfolg des jeweiligen Experten leicht nachvollziehen. Durch das Internet ist die Datenlage zudem deutlich umfangreicher geworden, sodass sich auch historische Daten und Kennzahlen in die Vergangenheit hinein verfolgen lassen.

Das ermöglicht es, abzuschätzen, ob es sich um gute Tips handelt und zudem wird auch das Wissen vertieft.

Weiter zu SBROKER: www.sbroker.de

Das S Broker Musterdepot wird treffender als Übungsdepot bezeichnet.

Welche Vor- und Nachteile bietet das Übungsdepot des S Brokers?

Das  S Broker hat vor allem für Einsteiger erhebliche Vorteile:

  • Es ermöglicht es, Erfahrungen zu sammeln
  • Es ist völlig risikofrei
  • Es ermöglicht einen erheblichen Lerneffekt
  • Es sorgt für deutlich mehr Spannung als die Beschäftigung mit der Börse ohne fiktive Käufe
  • Die Benachrichtigungsfunktion hilft dabei, gute Einstiegszeitpunkte zu finden
  • Es benötigt lediglich eine Registrierung mit einer aktiven E-Mailadresse

Allerdings kann das Musterdepot von S Broker auch dazu führen, dass der Anleger Strategien testet, die zu riskant sind. Das fehlende Risiko verführt dazu. Allerdings werden Einsteiger hierfür vor allem in wachsenden Märkten meisten nicht bestraft. Stattdessen geht die Taktik häufig auf und bringt viel Rendite ein. Ändert sich die Marktbewegung in eine Baisse, schlägt die Strategie dann fehl und der Anleger muss große Verluste verbuchen. In diesem Falle wäre zu wünschen, dass sich der Nutzer noch nicht mit richtigem Geld an die Börse getraut hat und die Verluste im realen Leben verkraften muss.

SBroker mobile app

Dank der S Broker App erhalten Kunden Zugang auch von unterwegs

Ein Nachteil beim S Broker ist, dass der Anbieter zwar sehr wohl einige Lehrmaterialien wie Videos anbietet, dieses für Einsteiger jedoch ein zu geringes Angebot ist. Anfänger sind also was die Informationsgewinnung und den Lernprozess betrifft, beim S Broker fast vollständig auf sich allein gestellt und sollten sich unbedingt noch andere Quellen suchen.

Im Vergleich zu Börsenspielen könnte zudem ein Nachteil für viele Nutzer sein, dass der S Broker Übungsdepot keine Möglichkeiten bietet, sich mit anderen Nutzern zu messen. Auch Preise schüttet S Broker hierfür nicht aus. Dafür ist das Übungsdepot allerdings auch unbegrenzt nutzbar und kann so dabei helfen, langfristige Entwicklungen abzubilden und im Auge zu behalten.

Das S Broker-Übungsdepot ermöglicht es, völlig risikofrei Erfahrungen mit dem Wertpapierhandel zu sammeln. Noch dazu ist es völlig kostenfrei und zeitlich nicht begrenzt. Allerdings müssen Kunden sich viele Hintergrundinformationen selbst zusammensuchen und beibringen, wobei das Übungsdepot allerdings eine zusätzliche Motivation sein kann.

[rokkyt_cta href="https://www.aktiendepot.com/broker/sbroker" rel="nofollow" target="_blank" provider="SBROKER"]Weiter zu SBROKER: www.sbroker.de[/rokkyt_cta]

Fazit: Genau das richtige für Einsteiger

wissenDas S Broker-Übungsdepot ist vor allem für Einsteiger empfehlenswert. Sie können kostenfrei und mit virtuellem Guthaben Aktien handeln und so hinzulernen. Sie müssen sich zwar auch aus anderen Quellen informieren, das „eigene“ Depot hilft jedoch dabei, motiviert zu bleiben und Grundlagen in der Praxis besser zu verstehen.

Dabei bietet das S Broker-Musterdepot interessante Funktionen wie eine Watchlist, zahlreiche Analyse-Tools und E-Mailbenachrichtung.

1
0
TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Keine Depotgebühren
  • Aktienhandel zu attraktiven Konditionen
WEITER ZU ETORO: www.etoro.com/de

Unsere Empfehlung