Header
Header

s-Broker mit Spitzenangebot

S-Broker, das Online-Wertpapierportal der Sparkassengruppe, bietet Neukunden ein Spitzenangebot. Bei Neueröffnung eines Depots erhalten Anleger eine erstmalige Gutschrift in Höhe von 100 Euro. Mit diesem Bonus ist der Sparkassenableger in Bezug auf Bonifikation in der Spitze. Dabei belässt es das öffentlich-rechliche Internetportal aber bei weitem nicht. Wer innerhalb von sechs Monaten nach Kontoeröffnung sein Depot überträgt, wird mit maximal weiteren 250 Euro belohnt.

Dabei handelt es sich um eine Gutschrift in Höhe von 0,5 Prozent auf das Wertpapiervolumen, jedoch auf 250 Euro maximiert. Dieser Betrag wird allerdings nicht bar gutgeschrieben, sondern als Orderguthaben geführt. Für Anleger ist diese Angebot auf jeden Fall rentierlich, denn wer ein Wertpapierdepot eröffnet, möchte auch handeln. Bei Transaktionskosten, die bereits ab 9,95 Euro für eine Inlandsorder beginnen, können bei diesem Guthaben diverse Wertpapiergeschäfte mit einer kostenseitig höheren Rendite abgewickelt werden. Als Referenzkonto bietet s-Broker darüber hinaus ein Tagesgeldkonto mit deutlich über dem Marktdurchschnitt liegenden Konditionen. Diese sind allerdings auf eine Einlagenhöhe von 500.000 Euro limitiert.

WEITER ZUM SBROKER: www.sbroker.de

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.