Header
Header

Am 18. Oktober 2018 um 9.30 Uhr beginnt bei XTB der Handelstag mit dem Live-Webinar „MMM – Marktanalyse mit Max“. Zweimal in der Woche, am Dienstag- und am Donnerstagmorgen, kommentiert Max die neuesten Entwicklungen auf den wichtigsten Märkten. Die Teilnehmer haben nach dem Webinar die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Verluste an den internationalen Aktienmärkten Die Mehr lesen…

Im GKFX-Webinar „The Trading Sessions: DAX und Wallstreet im Chartcheck!“ am 18. Oktober 2018 um 18 Uhr erläutert der Trading-Experte John Goosen die aktuellen Entwicklungen an der Frankfurter Börse und an der New Yorker Wall Street. Dort stellt sich derzeit die Frage, ob die Rally an den internationalen Aktienmärkten weitergeht oder eine Korrektur bevorsteht. John Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Der Vorsitzende der amerikanischen Commodity Futures Trading Commission (CFTC), die unter anderem für die Regulierung von Futures und Optionen zuständig ist, sprach sich in einem Fernsehinterview für einen „Do not harm“-Ansatz bei der Regulierung von Kryptowährungen Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die Zwillinge Tyler und Cameron Winklevoss haben eine eigene Kryptowährung ins Leben gerufen, den Gemini Dollar. Dieser basiert auf der Blockchain-Technologie von Ethereum und ist als sogenannter Stablecoin konzipiert. Das heißt, der Gemini Dollar ist an Mehr lesen…

Der Broker GMO Trading ist erst im Jahr 2017 gegründet worden und damit noch ein sehr junger Broker am Markt. Dementsprechend modern und fortschrittlich ist der Broker auch aufgestellt und es wird ein schneller, flexibler und streng regulierter Handel angeboten. Mit der MetaTrader 4 Handelssoftware bietet GMO Trading seinen Nutzern eine der weit verbreitetsten sowie Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die US-Börsenaufsicht SEC hat kürzlich insgesamt neun Anträge auf einen Bitcoin-ETF abgelehnt. Die Börsenaufseher sahen ihre strengen Vorgaben nicht vollständig erfüllt und haben weiterhin Sicherheitsbedenken bei Bitcoin-ETFs. Allerdings wird Ende September eine weitere Entscheidung über einen Mehr lesen…

Beim Social Trading geben erfolgreiche Trader ihre Handelssignale an Follower weiter. Immer mehr Trader finden Gefallen an dieser Variante des Handels. Das ist einer der beiden Hauptgründe, warum sich das Social Trading in den letzten Jahren erfolgreich entwickelt hat. Der andere Grund ist die Tatsache, dass nur wenige Anleger langfristig erfolgreich agieren. Beim Social Trading Mehr lesen…

Das Webinar „Die GKFX Trading Sessions: TRADING AS A BUSINESS?“ widmet sich am 30. August 2018 um 18 Uhr den drei wichtigsten Fragen für Trader, bevor sie mit dem Handel beginnen. Diese sind: Warum will ich traden? Wie will ich traden und was mache ich, wenn eine bestimmte Situation eintritt? Der GKFX-Experte Stefan Sillmann gibt Mehr lesen…

Bei dem Sparkassen Broker (S Broker) handelt es sich um ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit einem umfangreichen Online-Angebot und einer hohen Wertpapier-Kompetenz möchte es seine Kunden dabei unterstützen, Wertpapiergeschäfte eigenverantwortlich umzusetzen. Der Sparkassen Broker bietet eine Handelsplattform, die sich einfach und intuitiv bedienen lässt. Unter dem Slogan „Einfach handeln“ stellt der Anbieter eine übersichtliche Gliederung Mehr lesen…

Targobank Bonusaktionen: Prämie für „Freundschaftsempfehlung“ und Wechselprämie sichern! Die Targobank ist eine Bank, die auf eine lange Historie zurückblickt. Als ursprüngliches Gründungsjahr wird das Jahr 1926 angegeben. Die Bank, die bis dahin unter dem Namen Citibank am Markt tätig war, firmierte im Jahr 2010 zu „Targobank“ um. Mittlerweile ist sie Teil der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mehr lesen…

Der Handel mit CFDs bietet vielfältige Möglichkeiten und ist im Vergleich zum Trading an der Börse mit deutlich geringeren Kosten verbunden. Sowohl das beliebte Daytrading als auch die Umsetzung von Strategien mit längeren Laufzeiten sind möglich. Bei den handelbaren Basiswerten ist eine große Auswahl vorhanden, sodass CFDs für unterschiedliche Typen von Anlegern geeignet sind. CFDs Mehr lesen…

XTB unterstützt seine Kunden durch ein umfangreiches Bildungsprogramm, zu dem regelmäßige Live-Webinare gehören. Die Leitung dieser Online-Veranstaltungen erfolgt durch erfahrene Finanzexperten, die ausführlich über verschiedene Themen informieren und die Fragen der Teilnehmer im Chat beantworten. Da die XTB TradingAcademy in verschiedene Bereiche unterteilt ist, finden alle Trader das für sie geeignete Bildungsmaterial und können gezielt Mehr lesen…

Beim CFD-Handel ist es für die Trader wichtig, dass sie ihre gewünschte Strategie möglichst ohne unnötigen Aufwand umsetzen können. Hierfür sollte die Handelsplattform die erforderlichen Tools bieten, die unkompliziert in die Benutzeroberfläche integriert werden können. XTB bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Tools und ermöglicht unter anderem das automatisierte Trading. Auch aus diesem Grund sind viele erfahrene Mehr lesen…

Mit einem CFD Demokonto können Anleger den Handel bei einem Broker testen, ohne dafür Geld einzahlen oder ein Handelskonto eröffnet zu müssen. So haben Einsteiger die Chance, erste Erfahrungen mit CFDs zu sammeln, und zwar ohne finanzielles Risiko. XTB bietet ein solches Demokonto an; damit können interessierte Trader das Handelsangebot und die zur Verfügung stehenden Mehr lesen…

Am 23. August 2018 um 18 Uhr präsentiert Rene Berteit bei GKFX das Webinar „The Trading Sessions: Professionelles Risikomanagement – Wer zu viel wagt, kann alles verlieren!“. Das Internet macht es Tradern leicht, sich über das Trading und damit verbundene Themen zu informieren. Doch dies hatte auch zur Folge, dass es innerhalb erfolgsrelevanter Börsenthemen zu Mehr lesen…

Top XTB Boni: Bis zu 800 Euro für Sie und Ihren geworbenen Freund! Besonders aktive Trader profitieren außerdem von dem XTB Cashback! XTB zeichnet sich durch individuellen Service, langjährige Erfahrung und innovative Technologie aus. Seit mehr als 14 Jahren ist der Anbieter bereits am Markt tätig. Mittlerweile ist er der viertgrößte Forex- und CFD-Broker, der Mehr lesen…

Der Online-Broker flatex aus Kulmbach besteht seit 2006 und zählt sich selbst zu den „bedeutendsten Online-Brokern“. Bei den Handelsmöglichkeiten bietet der Broker ein breites Spektrum, auch wenn nicht alle Bereiche abgedeckt werden. Kunden können ihre Orders für Aktien, Zertifikate und andere Finanzinstrumente an allen deutschen Börsen sowie an zahlreichen ausländischen Handelsplätzen platzieren. Beim Fondshandel haben Mehr lesen…

Die XM Group hat sich seit der Gründung im Jahr 2009 mit mehr als 1.500.000 Kunden zu einem anerkannten und großen, internationalen Investment-Unternehmen entwickelt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in London. Über 300 Experten mit entsprechenden Erfahrungen im Finanzbereich sind derzeit im Unternehmen tätig. Das Know-how der Mitarbeiter in Verbindung mit dem kompetenten Kundensupport, Mehr lesen…

Der Online-Broker OnVista Bank hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und startete in Deutschland im Jahr 1997. Vormals unter dem Namen Fimatex war er der erste Online-Broker, der privaten Anlegern den Handel über die Börse EUREX ermöglichte. Bei der OnVista Bank handelt es sich um eine Tochter der OnVista AG, die wiederum seit 2007 Mehr lesen…

Markets.com wird von der Safecap Investments Ltd. betrieben. Dabei handelt es sich um eine Tochterfirma von Playtech PLC. Die Mutterfirma wird im Hauptsegment der Londoner Börse gehandelt und zählt zum FTSE 250-Index. Der Anbieter zählt zu den am schnellsten wachsenden Marken weltweit in den Bereichen Forex und CFD. Markets.com bietet eine benutzerfreundliche und hochmoderne Trading-Plattform Mehr lesen…

GKFX ist ein international agierendes, mehrfach ausgezeichnetes und führendes Brokerhaus aus dem Bereich Online-Trading. Der Hauptsitz des im Jahr 2009 gegründeten Unternehmens befindet sich in London. Weiterhin verfügt GKFX über Niederlassungen in mehr als 14 Ländern. Das Londoner Unternehmen wird von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert. Die Niederlassung in Deutschland, die sich in Frankfurt/Main Mehr lesen…

Bei Admiral Markets handelt es sich um einen erfahrenen Broker, der seinen Kunden seit vielen Jahren professionell und erfolgreich den Forex- und CFD-Handel anbietet. Die Webseite des Online-Brokers wird von der Admiral Markets UK Ltd. betrieben. Der Anbieter gehört damit zum Admiral Markets Group AS Konzern. Der Hauptsitz befindet sich in Großbritannien, London. Die deutsche Mehr lesen…

Am 16. August 2018 um 18 Uhr erläutert David Pieper in „The Trading Sessions: Mit einfachen Patterns zum Gewinn“ wie statistische Auswertungen zum DAX, dem S&P 500 und bei Gold hilfreich sein können. Beim Trading spielt neben Disziplin und einem sicheren Risikomanagement vor allem die Strategie für Ein- und Ausstiege eine große Rolle. Hierbei kann Mehr lesen…

Eine Analyse der weltweit wichtigsten Indizes wird der Trading-Experte Martin Chmaj am 9. August 2018 um 18 Uhr in „The Trading Sessions: Die weltweit wichtigsten Indizes in der Analyse“ vornehmen. Dabei geht er sehr genau auf die großen Indizes ein und analysiert ihre derzeitige Trendstärke. Trader erfahren, wo die europäischen und amerikanischen Indizes zurzeit stehen Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Google zeigt sich wieder krypotfreundlicher und lockert seine Bestimmungen zum Verbot von Werbung für Kryptowährungen vom März dieses Jahres. Damals verbot man ebenso wie Facebook und Twitter Werbeanzeigen für Produkte, die mit Kryptowährungen in Zusammenhang stehen. Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die Finanzminister der G20 sprachen bei ihrem Treffen in Buenos Aires am Wochenende auch über Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. Laut ihrer Abschlusserklärung sehen sie darin auch Vorteile für die internationalen Finanzmärkte. Dies zeigt, dass die Finanzminister Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Tipps zum Kauf von Kryptowährungen Der Anleger muss sich klar sein, welche Kryptowährung er kaufen möchte. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Kryptowährungen, die durchaus lukrativ sein können. Nach der Entscheidung muss ein Kundenkonto bei einem CFD- Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com   Kryptowährungen oder auch Kryptogeld werden als digitale Zahlungsmittel betitelt. Eigentlich sind diese Zahlungsmittel eher als Tauschmittel zu betrachten, denn sie repräsentieren keine herkömmliche Währung. Allerdings erfolgt der Kauf von Kryptogeld auf der Basis von beispielsweise Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Laut einem Bericht der Financial News London überprüft der größte Vermögensverwalter der Welt, Blackrock, derzeit, ob ein Einstieg in den Handel mit Bitcoin-Futures oder andere Bereiche des Kryptomarkts lukrativ sein könnte. Blackrock hat den Medienbericht allerdings Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die Schweizer Börse SIX (Swiss Infrastructure and Exchange) plant den Einstieg in den Kryptohandel. Bis Mitte 2019 will man eine neue Infrastruktur für den Handel mit Kryptowährungen aufbauen. Das neue System soll auf der Blockchain basieren. Mehr lesen…

Geht die Rally an den internationalen Aktienmärkten weiter oder kommt es bald zu einer Kurskorrektur? Auf diese Frage könnten Trader im GKFX-Webinar „The Trading Sessions – Märkte im Chartcheck und aktuelle Trading-Chancen!“ am 19. Juli 2018 um 18 Uhr eine Antwort bekommen. Der erfahrene Referent John Gossen wird sich dabei vor allem mit dem DAX Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Bitcoin ist die am meisten genutzte Kryptowährung. Der Kursverlauf dieser Währung verlief schwankend, wobei der positive Verlauf hervorzuheben ist. Die Bitcoin Entwicklung Prognose für das Jahr 2022 spricht von einem weiteren Anstieg. Zu Beginn des Jahres Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Laut einer Untersuchung der Imperial College Business School in London im Auftrag von eToro könnten sich Kryptowährungen bald im Mainstream etablieren. Die Studie “Cryptocurrencies: Overcoming Barriers to Trust and Adoption” zeigt, dass Kryptowährungen bereits eines von Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die Vorschriften für krypto-basierte Vermögenswerte in Südkorea sollen verändert werden. Die südkoreanischen Finanzbehörden wollen mit ihren Regeländerungen die Branche fördern, aber auch mit anderen G20-Staaten zusammenarbeiten. Zudem will man gemeinsam mit anderen G20-Staaten an Steuerstandards für Kryptowährungen Mehr lesen…

Im aktuellen GKFX-Webinar „The Trading Sessions: Ein Weg von vielen – Gegenbewegungsstrategie für das Daytrading“ am 12. Juli 2018 um 18 Uhr stellt der Daytrader Till Kleinlein eine am Markt erprobte Daytrading-Strategie für Aktienindizes und Major-Währungen vor. Er wird diese Daytrading-Strategie praxisnah präsentieren und bei passender Marktlage auch direkt im Rahmen des Live-Webinars damit handeln. Auf diesem Mehr lesen…

Diese Nachricht hat es möglicherweise in sich. Und zwar hat die BaFin = Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitgeteilt, dass sie – ich zitiere – „die Vermarktung, den Vertrieb und den Verkauf von finanziellen Differenzgeschäften (Contracts for Difference, CFDs)“ einzuschränken beabsichtigt. Wieso? Um die Privatanleger zu schützen, so die BaFin. Kontrakte mit Nachschusspflicht sollen der Planung zufolge Mehr lesen…

Blackwell Global Erfahrungen: Mit 8/10 Punkten im Test 2017 erhielt der Broker eine Top-Bewertung Bei Blackwell Global handelt es sich um einen Broker, der vornehmlich den Handel mit Forex anbietet. Zudem können Trader auf einige CFDs aus den Bereichen Indizes und Rohstoffe zurückgreifen, um die Handelsmöglichkeiten zu erweitern. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2010 Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com In den USA und anderen Ländern wird seit einiger Zeit darüber diskutiert, ob es sich bei einigen Kryptowährungen, vor allem, wenn sie nach einem ICO entstanden, um Wertpapiere handelt. Besonders die US-Börsenaufsicht SEC hat die Diskussion Mehr lesen…

Am 5. Juli 2018 um 18 Uhr lautet der Titel des aktuellen GKFX-Webinars „The Trading Sessions – Grundlagen des Kryptohandels“. Der Referent Philipp Pfitzenmaier widmet sich dabei dem Krypto-Handel, den er mit dem traditionellen Forexhandel vergleicht. Dazu kommt ein tiefer gehender Blick auf Kryptowährungen und den Kryptohandel mit Hilfe der Technischen Analyse. Philipp Pfitzenmaier analysiert Mehr lesen…

ETORO INFORMATIONEN Handel mit Kryptowährungen möglichMit 400:1 ein hoher maximaler HebelTrading-Plattform in über 20 Sprachen Weiter zu etoro: www.etoro.com Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC will neue Regelungen für ETFs einführen, die sich auch auf Bitcoin-ETFs auswirken könnten. Im Endeffekt sollen die Regeln für ETFs gelockert werden. Falls der Vorschlag genehmigt wird, könnte dies dazu führen, dass Mehr lesen…