Header
Header

Nextmarkets ist eine CFD-Handelsplattform, über die Einsteiger und professionelle Trader Zugang zu etwa 1.000 Finanzinstrumenten haben. Mit den Analysen von Börsen-Experten bietet die Plattform eine Unterstützung für Trader an. Die Marktanalysen sind dabei jedoch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es besteht die Möglichkeit einer Analyse zu folgen, sodass ein Trade automatisch über das Handelskonto des Mehr lesen…

Nextmarkets ist ein deutscher Broker, der nicht nur eine breite Auswahl an Märkten für den CFD-Handel bereithält. Der Broker bietet gute Möglichkeiten zum Lernen. Mit dem kostenlosen Demokonto können Trader ihre ersten Versuche starten. Umfangreiches Wissen vermitteln 14 professionelle Coaches. Um erfolgreich traden zu lernen, können Sie den Analysen der Coaches folgen. Das ist bereits Mehr lesen…

Mit einem Live-Konto bei nextmarkets haben Trader nicht nur Zugang zu wichtigen Anlageklassen. Das Curated Trading macht für Einsteiger und professionelle Anleger einen interessanten Bereich des Angebots aus. Monatlich können zahlreiche Analysen von Börsen-Experten eingesehen werden. Es besteht die Möglichkeit einer Anlageidee zu folgen, sodass daraus resultierende Trades automatisch über das Handelskonto ausgeführt werden. Eine Mehr lesen…

Das Angebot für Einzahlungsmethoden gestaltet sich bei nextmarkets sehr übersichtlich. Trader können beim Online Broker per Bankkonto, mit Kreditkarte und mit PayPal einzahlen. Nicht angeboten werden Einzahlungen mit E-Wallet Systemen, wobei dies in einigen Fällen durchaus möglich ist. Alle Einzahlungen sind gebührenfrei und werden dem Kundenkonto umgehend gutgeschrieben. Lediglich bei klassischen Banküberweisungen entscheidet die Bearbeitungszeit Mehr lesen…

Bis vor einiger Zeit war nextmarkets primär mit einem Demokonto vertreten, so dass der Handel nur im virtuellen Bereich ohne Echtgeld geboten wurde. Mit der Eröffnung des Live-Tradings hat sich der Anbieter aus Köln vorerst für die Implementierung weniger Zahlungsmethoden entschieden. Sowohl für die Einzahlung, wie für die Auszahlung stehen aktuell drei Zahlungsvarianten zur Verfügung. Mehr lesen…

Nextmarkets (Eigenschreibweise: nextmarkets) ist eine Online-Handelsplattform, die sich auf Forex-Handel und CFDs (Differenzkontrakte) spezialisiert hat. Eine Besonderheit des Kölner FinTech-Start-ups ist die hauseigene strategische Beratung durch Coaches. Nutzer können über die nextmarkets-App auf iOS- und Android-Geräten auf den Broker zugreifen. Ebenso ist der Austausch mit den Experten unterwegs über die nextmarkets-Trading-App möglich. Überblick und Geschichte Mehr lesen…

Das Konzept von nextmarkets stützt sich auf das Curated Trading. Anleger können den CFD- und Forex-Handel realisieren, indem den Trades von Experten gefolgt wird. Dazu bietet der Broker Zugang zu den Analysen und Transaktionen von 14 Börsen-Coaches. Nicht nur Einsteiger können von den Analysen der Experten profitieren. Ebenso können professionelle Trader die Analysen für die Mehr lesen…

Über nextmarkets können Einsteiger und Profis Forex und CFDs handeln. Dazu können Analysen von 14 Coaches eingesehen werden, um diese für den eigenen Handel zu nutzen. Neben der Möglichkeit den Analysen zu folgen, können Trader auch eigene Strategien realisieren. Bei der nextmarkets Trading Limited handelt es sich um ein in der EU reguliertes Finanzdienstleistungsunternehmen, das Mehr lesen…

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.