Header

NIBC FESTGELD ERFAHRUNGEN 2019: Zinsen bis 1,00% sichern

FESTGELD TESTSIEGER
  • Attraktive Zinsen
  • Online Kontoeröffnung
  • Verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
WEITER ZU KLARNA: www.klarna.com/de

NIBC Direct ist eine niederländische Direktbank, welche aber auch eine Zweigniederlassung in Deutschland (Frankfurt am Main) besitzt. Die Kunden dürfen sich auf ein besonders attraktives Tagesgeldangebot freuen, welches bereits ab 1.000 Euro mit einem festen Zinssatz sowie bis zu 1,00 Prozent nutzbar ist. Die Kontoeröffnung erfolgt ohne Unterschrift und Papierkram einfach online und ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Wer möchte, kann dann sofort mit der Einzahlung auf seinem Tagesgeldkonto die attraktiven Zinskonditionen nutzen und mit einer Laufzeit von mindestens drei Monaten bis zu zehn Jahren sparen. Dass die Konditionen konkurrenzfähig sind und zu den besten der Branche zählen, zeigt der Blick auf zahlreiche Auszeichnungen der Bank, welche es nicht nur für die Serviceleistungen, sondern auch das Festgeldangebot in den letzten Jahren mehrfach gab. Ergänzt werden die Sparmöglichkeiten durch das Tagesgeldkonto oder interessante Angebote für Jugendliche sowie einen eigenen Brokerage-Bereich.
WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

1. Pro und Contra im großen NIBC Festgeld Test

Pro:

  • Äußerst sichere Einlage bis zu 450.000 Euro möglich
  • Attraktiver Zinssatz bis zu 1,00 Prozent p. a.
  • Kundensupport 24/7 auch telefonisch erreichbar
  • Hohes Maß an Sicherheit durch Regulierung in EU
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro (für Einlagen bis 100.000 Euro völlig ausreichend)
  • Flexibler Einzahlungsbetrag ab 1.000 Euro für Festgeld
  • Keine zusätzlichen Gebühren für Kontoführung oder Depot
  • Flexible Laufzeiten zwischen drei Monaten und 10 Jahren
  • Besonders schnelle Kontoeröffnungsprozedur ohne Unterschrift oder Papierkram

NIBC Festgeld

Contra:

  • Zinsgutschrift bei Laufzeit und einem Jahr erfolgt erst nach Ende des Festgeld-Vertrages
  • Einlagensicherung nur auf 100.000 Euro begrenzt (vor allem nachteilig bei Festgeld-Maximalbetrag von 450.000 Euro)
WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

2. Unsere NIBC Festgeld Erfahrungen im Überblick

  • Zinssatz: Von Laufzeit abhängig – bis 1,00 Prozent p. a.
  • Zinsgarantie: Ja, da Festgeld
  • Weitere Konditionen: Kontoeröffnung und -führung komplett kostenlos
  • Mindest- und Maximaleinlage: Min. 1.000 Euro bis 450.000 Euro
  • Intervalle der Zinsgutschriften: Wahlweise Jahresultimo (bei Laufzeit über ein Jahr) oder bei Laufzeitende (bei Festgeld-Verträgen unter einem Jahr)
  • Online Banking: Gleich mehrere mobile Anwendungen zur Auswahl
  • Einlagensicherung: Einlagensicherung bis 100.000 Euro gesetzlich garantiert
  • Regulierung: Auf nationaler und europäischer Ebene
  • Boni: Wechselnde Aktionen für Kontoeröffnung oder Depotübertrag
  • Weitere Produkte: Tagesgeld und spezielle Angebote für Jugendliche

3. Der objektive NIBC Festgeld Testbericht

Konditionen: Die Eröffnung und Führung kostenlos
Möchten die Anleger das NIBC Festgeld nutzen, ist dafür die Kontoeröffnung notwendig. Wie die Erfahrungen zeigen, werden allerdings für die Konto- oder Depoteröffnung keine Zusatzkosten von den Kunden erhoben. Auch die Einrichtung von einem Freistellungsauftrag ist kostenfrei. Möchten die Festgeld-Kunden ihr Konto nach Ablauf der Laufzeit auflösen sowie das Guthaben auszahlen, wird dies ebenfalls kostenfrei realisiert. Umbuchungen bei Fälligkeit auf das Tagesgeldkonto sind beim NIBC Direkt Festgeld ebenfalls völlig gratis möglich.

Zinsen: Flexible Zinsgestaltung bei Laufzeit bis zu 10 Jahren

Die NIBC Festgeld Zinsen sind flexibel und werden bereits ab einer Laufzeit von drei Monaten zur Verfügung gestellt. Maximal können die Anleger das Festgeld zehn Jahre bei der Bank halten und dann wahlweise selbst kündigen oder auf die automatische Verlängerung warten. Die Zinsen variieren je nach Anlagebetrag sowie Laufzeit, bringen aber bis zu 1,00 Prozent p. a. Im Test haben wir uns die Zinsen für einen Anlagebetrag von 1.000 Euro für die verschiedenen Laufzeiten einmal angeschaut und stellen die Ergebnisse vor. Bei einer Laufzeit von drei Monaten lohnt sich das NIBC Bank Festgeld laut unserer Erfahrung noch nicht, denn das Gesamtkapital wird lediglich 1.001 Euro betragen. Wer innerhalb dieses Zeitraumes die maximale Anlagemenge von 450.000 Euro investieren würde, hätte immerhin einen Gewinn von 281 Euro.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Anlagezeitraum von mehreren Jahren empfehlenswert

Dass sich vor allem der Anlage Zeitraum von mehreren Jahren lohnt, zeigen unsere Beispiele aus dem Test. Als Investitionsbetrag haben wir erneut 1.000 Euro genommen und beispielhaft das Kapital für zwei Jahre angelegt. Das Ergebnis: 16 Euro zusätzliches Guthaben. Wer sein Kapital sogar sechs Jahre anlegt, hat bei 1.000 Euro einen Gewinn von 62 Euro. Bei der maximalen Laufzeit von zehn Jahren und einem Investment von 1.000 Euro wären es immerhin 105 Euro. Für alle, die deutlich mehr als 1.000 Euro als Festgeld anlegen können und eine längere Laufzeit wählen, kann sich das Ergebnis tatsächlich lohnen.

Mindest- und Maximaleinlage: bereits ab 1.000 Euro möglich

Die Erfahrungen mit dem NIBC Bank Festgeld beweisen eindrucksvoll, dass das Angebot sich nicht nur an Anleger mit wenig Kapital, sondern vor allem für das Investment von hohen Beträgen richtet. Die Mindesteinlage liegt bei 1.000 Euro und der maximale Investitionsbetrag ist auf 450.000 Euro festgesetzt. Die Kalkulation der möglichen Gewinne wird durch den kostenlosen Festgeldrechner ganz einfach möglich, den auch wir im Test genutzt haben. Hier fällt auf, dass natürlich der maximalste Gewinn mit der längsten Laufzeit von zehn Jahren und dem größten Investitionsbetrag von 450.000 Euro generiert wird. Maximal gibt es die Festgeldzinsen bis zu 1,00 Prozent jährlich, was im Vergleich zu anderen Banken laut unseren Erfahrungen ordentlich ist.

NIBC Direkt Festgeld

Wie erfolgt die Zinsgutschrift?

Entscheiden sich die Anleger für das NIBC Festgeld, haben sie einen festen Zinssatz, der nach Laufzeit gestaffelt ist. Doch wann werden die Guthabenzinsen überhaupt auf dem Konto ersichtlich? Beim Festgeld erhalten die Kunden die Gutschrift bei Laufzeiten unter einem Jahr nach dem Ende ihres Festgeld-Vertrages. Sind die Laufzeiten allerdings über ein Jahr ausgelegt, erfolgt die Gutschrift zum Jahresultimo.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Einlagensicherung: Schutz von 100.000 Euro für Kunden

Der Einlagenschutz spielt bei dem Festgeld eine wesentliche Rolle für die meisten Kunden, vor allem, wenn es sich um höhere Kapitalbeträge handelt. Deshalb haben wir im Test auch geschaut, wie sich der Einlagenschutz bei der NIBC Direct Bank gestaltet. Grundsätzlich hat jeder Sparer Anspruch auf Entschädigung, denn das Kreditinstitut unterliegt der Regelung der niederländischen Aufsichtsbehörden. Das bedeutet: Maximal ist eine Summe von 100.000 Euro für jedes Konto jeden Sparer abgesichert. Hatten die Kunden beispielsweise mehrere Festgeldkonten oder nutzen andere Kontomodelle der Bank, beträgt der Gesamtanspruch im Schadenfall bei der Regulierung maximal 100.000 Euro.

Dieses Vorgehen ist in der Branche nicht unüblich, sodass die Sparer hierbei keinen Betrug befürchten müssen. Außerdem weist die Bank transparent auf diese Regelung hin, sodass Sparer selbst entscheiden können, ob sie das Festgeldangebot trotz dieser vermeintlichen Nachteile bei der Einlagensicherung nutzen möchten oder nicht.

NIBC Bank Festgeld

Bonus: Wechselnde Aktionen warten auf Sparer

Zum Zeitpunkt unseres Tests zum NIBC Direkt Festgeld konnten wir keine besonderen Angebote oder Boni ausfindig machen. Trotzdem wissen wir, dass es sie gibt, denn der Blick auf das Aktion-Archiv hat es uns verraten. Erfreulicherweise werden vor allem immer wieder saisonale Aktionen zur Verfügung gestellt, wie beispielsweise die Nikolausaktion 2018. Die Kunden mussten mindestens 10.000 Euro von ihrem Konto bei einer anderen Bank an NIBC transferieren und erhielten mit der Eröffnung vom Tagesgeldkonto eine Prämie von 50 Euro. Diese Aktion war jedoch zeitlich begrenzt, wie es für die bisher bekannten Boni ebenfalls der Fall ist.

Interessant war auch die Herbstaktion 2017, bei der die Kunden sich einen Bonus von bis zu 500 Euro sichern konnten. Voraussetzung dafür war, dass Fondsanteile im Wert von 10.000 Euro, 20.000 Euro oder 50.000 Euro auf das Depot bei NIBC Direct übertragen wurden. Wie hier bereits zu erkennen ist, bietet die Bank ihren Kunden vielseitige Aktionen sowie Chancen, von den attraktiven Prämienzahlungen zu partizipieren. Für das Festgeld gab es allerdings bislang laut unseren Erfahrungen noch keine Bonuszahlungen, das kann sich jedoch in Zukunft ändern. Wir empfehlen deshalb, immer wieder einen Blick auf aktuelle Aktionsangebote zu werfen, der das Abo des Newsletters.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Regulierung: Regulierung durch niederländische Aufsicht

NIBC Direct – die Marke, unter der auch das NIBC Direkt Festgeld angeboten wird – wird vom niederländischen Kreditinstitut NIBC Bank N.V. zur Verfügung gestellt. Neben dem Unternehmen in den Niederlanden gibt es auch eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main, sodass das Unternehmen bei der BaFin gelistet. Die eigentliche Regulierung findet aber durch die niederländische Finanzaufsicht statt, sodass ebenfalls die Einlagensicherung darüber geregelt ist.

Sparer haben durch diese Regulierung zumindest die rechtlichen Rahmenbedingungen für die seriösen Finanzinstrumente. Interessant für viele Kunden dürfte sein, dass das Unternehmen sogar an der Börse notiert ist. Ursprünglich wurde die NIBC Bank N.V. bereits 1945 unter dem Namen ‚De Nationale Investeringsbank‘ gegründet sowie 1986 die Börse gebracht. Allerdings erlosch 1999 die Börsennotierung, denn das Unternehmen wurde in ‚NIBCapital‘ umbenannt. Mittlerweile befindet sich die Bank seit 2005 im Besitz des Finanzinvestors J.C. Flowers & Co. LLC. und ist seit dem 23. März 2018 an Euronext Amsterdam notiert. Die Kunden haben hier demnach ein starkes Unternehmen im Rücken, welches sogar den Weg an die Börse gleich mehrfach gemeistert hat.

(Daten-)Sicherheit: Datenschutz besonders großgeschrieben

Da die Abwicklung mit dem NIBC Direkt Festgeld online stattfindet, sollte die Sicherheit der Daten (vor allem der personenbezogenen Angaben) laut unserer Meinung im Fokus stehen. Im Test haben wir uns deshalb die Maßnahmen zur Datensicherung näher angeschaut. Es fällt auf, dass die Übermittlung der Transaktionen über eine verschlüsselte SSL-Verbindung stattfindet, was die Kunden am grünen Schloss-Symbol im Webbrowser erkennen. Außerdem bestätigt die Bank selbst, dass die persönlichen Daten der Kunden lediglich für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weiterverkauft werden. Dies gilt ebenfalls für die Datenverarbeitung in der mobilen Anwendung.

Als Grundlage für den Datenschutz bzw. Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie das Bundesdatenschutzgesetz (da die Bank und Deutschland aktiv ist).

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Sicherheit auch bei Kontonutzung durch TAN-Verfahren

Die Sicherheit wird auch beim TAN-Verfahren umgesetzt, denn die Kunden können aus drei unterschiedlichen Verfahren wählen:

  • SecureGo-App,
  • mobileTAN,
  • smartTAN plus.

Damit hat jeder Nutzer die Möglichkeit, das Verfahren zu nutzen, welches ihm das sicherste Gefühl bei der Nutzung vom NIBC Bank Festgeld vermittelt. Die Unterschiede und Voraussetzungen für die einzelnen Verfahren variieren. Wer beispielsweise die SecureGo-App nutzen möchte, benötigt dafür die Internetverbindung auf dem Smartphone und Tablet und muss die App herunterladen. Durch die getrennten Kanäle beim Online-Banking (über PC und mobiles Endgerät) erfolgt ein hoher Schutz. Die mobileTAN ist eine weitere Möglichkeit und erfordert nicht nur ein Mobilfunkgerät, sondern auch eine gültige SIM-Karte eines deutschen Mobilfunkanbieters. Zur Bestätigung der Transaktionen werden die TAN auf das Mobilfunkgerät gesandt und sind maximal 15 Minuten gültig. Als dritte Variante steht das smartTAN-Verfahren zur Verfügung, welches mit der eigenen NIBCard sowie dem Lesegerät für smartTAN plus genutzt wird. Durch die getrennten Kanäle wird auch hierfür ein höchstmöglicher Sicherheitsstandard geboten, allerdings kann die Mitnahme des Lesegerätes für viele Kunden, die mobil unterwegs sein wollen, zu unkomfortabel sein.

NIBC Festgeld Zinsen

Kontoeröffnung: in nur 3 Schritten zum NIBC Direkt Festgeld

Um das NIBC Festgeld Konto zu eröffnen, sind lediglich wenige Schritte notwendig. Nachdem die Kunden sich für das Festgeld-Angebot entschieden haben, erfolgt die Dateneingabe und zum Abschluss das Absenden und die Legitimierung. Erfahrungsgemäß ist die Anmeldung innerhalb von wenigen Minuten realisiert. Da der komplette Vorgang online stattfindet, haben die Sparer keine großen Aufwendungen, sondern können alles ganz bequem von ihrem PC aus erledigen und bei Fragen sogar den Kundensupport telefonisch kontaktieren.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Voraussetzungen für die Kontoeröffnung

Im Test haben wir uns angeschaut, welche Voraussetzungen die Sparer eigentlich erfüllen müssen, um in den Genuss der Festgeldzinsen zu kommen. Jeder Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein und auf eigenen Namen und eigene Rechnung handeln. Außerdem muss er den Wohnsitz (fest) und eine Steuerpflicht in Deutschland haben. Erforderlich ist auch ein in Deutschland geführtes Girokonto, welches als Zahlungskonto berücksichtigt wird. Auch dieses Konto muss auf den Namen des Inhabers des Festgeldkontos bei NIBC Direct laufen. Damit die neuesten Anforderungen erfüllt werden, müssen die Kontoinhaber auch ihre Steuer-Identifikationsnummer angeben. Besonders von Vorteil ist, dass der gesamte Anmeldeprozess unkompliziert online stattfindet und kein Ausdruck und keine Unterschrift erforderlich sind. Stattdessen findet die Legitimierung für die Kontoeröffnung komfortabel ebenfalls online durch einen Mitarbeiter der Bank statt. Dafür notwendig ist ein gültiges Ausweisdokument, welches über Video-Ident für die Verifizierung sorgt.

Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit: Sparer finden sich leicht zurecht

Finden Sparer unkompliziert das gewünschte Angebot oder müssen sie dafür umständlich suchen? Mit dieser Kernfrage haben wir uns im Test befasst und die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit der Website überprüft. Positiv fällt auf, dass unter dem Menüpunkt „Sparen & Anlegen“ bereits alle wichtigen Informationen für die Kunden zusammengetragen sind. An erster Stelle steht das Angebot zum Tagesgeld, an zweiter Stelle bereits das attraktive Festgeld. Auf diese Weise erfahren die Sparer auf einen Blick, welche Möglichkeiten sie überhaupt bei der NIBC Direct haben.

Der Gesamteindruck der Website (unter Berücksichtigung der übrigen Menüpunkte) wirkt aufgeräumt sowie funktional. Auch die farbliche Gestaltung bestätigt diesen positiven Eindruck, denn als Grundfarbe der Website wurde ein neutrales Weiß gewählt, was die Highlights durch die blauen und roten Schriftakzente besonders gut zur Geltung kommen lässt, ohne dabei die User zu verwirren.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Mobile Anwendungen: verschiedene mobile Anwendungen für einzelne Themenbereiche

Mobile Anwendungen sind bei Banken heute kaum noch wegzudenken, wenngleich nicht alle Lösungen für das Smartphone oder Tablet auch tatsächlich komfortabel und benutzerfreundlich gelöst sind. Deshalb haben wir uns auch die möglichen Apps bei NIBC Direct näher angeschaut. Zur Auswahl steht nicht nur eine mobile Anwendung, sondern gleich drei:

  • Mobile Brokerage,
  • Mobile Banking,
  • SecureGo App.

NIBC Festgeld

Wer ein NIBC Direkt Festgeld Konto nutzt, benötigt dafür die Mobile Banking App für die Kontrolle über das Smartphone oder Tablet. Die Anwendung steht kostenlos zum Download im Apple oder Google Play Store bereit. Damit haben die Kunden Zugriff auf ihr Depot und können sich individuell die Umsätze sowie Zinsen anzeigen lassen. Außerdem erhalten sie über die App Mitteilungen der Bank oder aktuelle Marktinformationen. Der TÜV Rheinland hat die Wirksamkeit der Prozesse zum Thema Datenschutz und Datensicherheit für die mobile Anwendung bescheinigt, sodass die Sparer auf geprüfte Sicherheit setzen können.

Bewertungen bei mobiler Anwendung nur durchschnittlich

Schauen wir uns die Bewertungen in den Stores für die App an, fällt auf, dass meist nur drei bzw. zwei von fünf möglichen Punkten vergeben werden. Die User beschreiben die App als „funktional“ sowie „ausreichend“ – beides Attribute, die wir auf Basis unserer Erfahrungen aus dem Test teilen können. Die mobile Anwendung bietet den Sparern einen Zugriff auf das Depot und verfügt über Grundfunktionen, doch zusätzliche Extras oder technische Innovationen fehlen (bislang).

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Extras und besonderer Service: kaum besondere Serviceleistungen für Kunden

Extras und Service kommen bei Kunden stets gut an, deshalb stellen viele Banken wie auch zur Verfügung. Auf der Suche nach solchen besonderen Leistungen wurden wir bei NIBC allerdings lediglich bedingt fündig. Die Bank stellt neben den zahlreichen Möglichkeiten zum Sparen oder Anlegen auch immer wieder attraktive Aktionen zur Verfügung und neuerdings zudem das Jugend-Tagesgeldkonto für Kinder und Jugendliche. Hinzu kommen externe Angebote, wie beispielsweise Baufinanzierungen oder Versicherungsmanagement.

Weitere Serviceleistungen konnten wir im Test nicht finden, wenngleich im Zusammenhang mit der Funktionalität die wichtigsten Formulare kompakt in einer eigenen Rubrik zusammengestellt sind. Das erwarten wir allerdings ohnehin von einer guten, kundenorientierten Bank.

Support: telefonischer Kontakt 24/7

Haben die Kunden Fragen zum NIBC Festgeld oder anderen Bereichen der Bank, steht beispielsweise ein telefonischer Service rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche zur Verfügung. Für deutsche Kunden gibt es dafür sogar eine extra Rufnummer im Inland, um unnötig hohe Kosten zu vermeiden. Wer möchte, kann auch den Rückrufservice in Anspruch nehmen, bei dem die Kunden stets montags bis freitags zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr einen gewünschten Rückruf erhalten. Der Service erfordert allerdings zunächst die Initiative der Kunden, denn diese müssen sich in das entsprechende Formular (steht auf der Website zur Verfügung) eintragen sowie ihr Anliegen vermerken. Wie schnell der Rückruf ausgeführt wird, hängt vom Anfrageaufkommen ab. Im Test haben wir allerdings gesehen, dass der Tag für den Rückruf und das gewünschte Zeitfenster eingehalten werden konnten.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Experten Meinung: positives Feedback in der Presse und zahlreiche Auszeichnungen

Die Meinung von Experten oder anderen Kunden kann einen ersten Hinweis darauf geben, wie gut oder weniger gut das Angebot einer Bank ist. Deshalb spielte die Expertenmeinung ebenfalls im Test eine entscheidende Rolle. Wie wir sehen konnten, hat die Bank bereits in den letzten Jahren unzählige Auszeichnungen für ihre Leistungen erhalten. FOCUS Money honorierte das Unternehmen beispielsweise im Branchencheck als „Deutschland fairstes Unternehmen“ in der Ausgabe vom Mai 2019.

NIBC Direkt Festgeld Erfahrungen

Auch die Kontoangebote haben für viel positives Feedback gesorgt. So erzielte die Bank beispielsweise im großen Tagesgeld-Test von tagesgeldvergleich.net im ersten Quartal 2019 den dritten Platz von 58 Anbietern. FOCUS Money honorierte abermals die Leistungen der Bank im Test aus 1.500 Unternehmen des Finanzbereiches und zeichnete die Bank als „Deutschland beliebteste Bank“ aus. Das Festgeld-Angebot überzeugte ebenfalls im Test 2018. Die FMH Finanzberatung überprüfte im Auftrag des Handelsblattes 25 Festgeldangebote von ausländischen Direktbanken und stellte fest, dass NIBC Direct zu den Top Banken beim Festgeld mit einer Laufzeit von zwölf Monaten zählt. Ähnliche Auszeichnungen sowie positives Feedback gibt es bereits seit 2009. Dies unterstreicht ebenfalls unseren positiven Eindruck der Bank und macht die Entscheidung für ein Festgeld Konto doch deutlich einfacher, oder?

Weitere Produkte: gleich mit mehreren attraktiven Angeboten Sparen und Anlegen

Neben dem NIBC Festgeld haben die Kunden noch mehrere Möglichkeiten, wie beispielsweise:

  • Tagesgeld,
  • Kombigeld,
  • Jugend-Tagesgeld,
  • Jugend-Festgeld.

Die Kunden können auch mehrere Konten bei der Bank eröffnen, haben aber eine komplette Einlagensicherung bis maximal 100.000 Euro/Kunde. Das Tagesgeld gibt es beispielsweise mit besonders attraktiven Konditionen von bis zu 0,75 Prozent ab einem Anlagebetrag von 1 Euro. Das Kombigeld bringt sogar bis zu 0,95 Prozent Zinsen p. a. bei einer Laufzeit zwischen zwei und zehn Jahren. Wer dieses Angebot nutzen möchte, muss mindestens 5.000 Euro einzahlen und hat bis zu 50 Prozent des Anlagebetrages jederzeit flexibel verfügbar. Damit können die Kunden die Vorteile aus Tagesgeld sowie Festgeld miteinander kombinieren und trotzdem sparen.

NIBC Festgeld Zinsen Erfahrungen

Auch Kinder und Jugendliche erhalten interessante Konditionen und Sparmöglichkeiten, beispielsweise auf Basis vom Tagesgeld oder Festgeld. Das Jugend-Tagesgeld gibt es ebenfalls bis zu 0,75 Prozent (aktionsabhängig) und das Jugend-Festgeld bis zu 1,00 Prozent Zinsen. Es gelten die gleichen Konditionen wie für die Erwachsenen, allerdings eröffnen die gesetzlichen Vertreter der Minderjährigen das Konto für den Nachwuchs. Am 18. Geburtstag geht der Betrag inklusive der Zinsen schließlich auf den Nachwuchs über.

WEITER ZU NIBC Direct: www.nibcdirect.de

Fazit: BINC Festgeld bis zu 1,00 Prozent

Das Festgeld Konto können die Anleger ab 1.000 Euro eröffnen – ganz komfortabel online ohne Papierkram und Unterschrift. Die attraktiven Zinsen überzeugen im Test, denn abhängig von der Laufzeit (ab drei Monaten bis zu zehn Jahren) gibt es Zinsen bis zu 1,00 Prozent. Da der Zinssatz feststeht, können interessierte Sparer bereits über den kostenlosen Festgeldrechner kalkulieren, wie viele Zinsen sie mit ihrem gewünschten Anlagebetrag und Laufzeitraum erhalten würden. Die Zinsgutschrift erfolgt zum Jahresultimo (bei Laufzeiten von über einem Jahr), bei Laufzeiten unter einem Jahr bei Laufzeitende. Als Ergänzung zum Festgeldkonto können Kunden beispielsweise auch interessanten Tagesgeld- oder Brokerage-Angebote nutzen. Wollen Sie sich die attraktiven Zinsen sichern? Melden Sie sich für das kostenlose Festgeldkonto an und öffnen Sie auch das gratis Tagesgeldkonto gleich mit.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com
FESTGELD TESTSIEGER
  • Attraktive Zinsen
  • Online Kontoeröffnung
  • Verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
WEITER ZU KLARNA: www.klarna.com/de

Unsere Empfehlung