Header
Header

Im Rahmen ihres speziellen Fonds-Depots bietet die Netbank Einsteigern im Wertpapiergeschäft ein Vier-Stufenmodell, um den geeigneten Fonds zu finden. Bei einer Angebotspalette von über 4.000 Fonds mag diese Anleitung durchaus hilfreich sein. Gerade für Neulinge ist eine objektive, webbasierte Analyse hilfreicher als die Kaufempfehlungen der Bankberater. In mehreren Schritten werden die Anleger zuerst über ihre Mehr lesen…

Die Hamburger Direktbank setzt in Bezug auf Gebühren im Wertpapiergeschäft weiterhin konsequent auf eine klare und übersichtliche Gebührenstruktur. Inlandorders werden, unabhängig vom Volumen, mit 10 Euro je Order abgerechnet. Für Auslandsorders fallen Gebühren in Höhe von 30 Euro an. Limitänderungen sind, wie die gesamte Depotverwaltung, kostenfrei. Ebenfalls zeitlich unlimitiert steht den Anlegern ein kostenfreies Testdepot Mehr lesen…