Header
Header

Kreditzinsen Vergleich

Kreditzinsen Vergleich von Aktiendepot.com
Bevor man sich für ein Darlehen entscheidet, sollte unbedingt ein Kreditzinsen Vergleich stattfinden. Auf diese Weise lässt sich viel Geld sparen, denn vor allem bei größeren Kreditsummen können sich die Kosten für die Zinsen zu einem hohen Betrag summieren. Doch wie vergleicht man Zinsen am besten und geht es letztlich wirklich nur darum, möglichst viel Geld zu sparen?

  • Kreditzinsen sind ein großer Kostenfaktor bei einem Darlehen
  • Wer einen Kredit aufnehmen möchte, kann sich im Internet einfach informieren
  • Auch beim Geldleihen ist Geld sparen nicht alles

Auf diese und weitere Aspekte rund um das Vergleichen von Kreditzinsen wird dieser Artikel eingehen.

Weiter zur norisbank: www.norisbank.de

Was sind Zinsen überhaupt?

Kreditzinsen zahlt jeder, der sich Geld von einer Bank leiht. Ihre Höhe ist unterschiedlich und abhängig von verschiedenen Faktoren, zum Beispiel:

  • Verwendungszweck des Geldes
  • Höhe des Darlehens
  • Bonität des Kreditnehmers

Um das beste Angebot zu erhalten, bieten sich verschiedene Wege an. So kann man bei seiner Hausbank nachfragen und um ein solches bitten. Ist man zudem Kunde bei anderen Bankinstituten, holt man sich auch dort ein Angebot ein und hat bereits die ersten Möglichkeiten zum Vergleich und gleichzeitig einen ersten Anhaltspunkt. Ein besonders großer Überblick und wohl auch das beste Angebot sind online zu finden.

Einen Kreditzinsen Vergleich im Internet vornehmen

Am einfachsten ist der Vergleich von Darlehenszinsen mithilfe entsprechender Vergleichsportale. Zu den bekanntesten zählen:

  • check24.de
  • verivox.de
  • smava.de

Dort ruft man die entsprechende Kategorie auf und gibt in die Formularfelder die entsprechenden Informationen ein.

norisbank Kredite Zinsen

Kredite bei der norisbank schon ab 2,9 %

Vergleich der Darlehenszinsen bei Check24

Check24 fragt die gewünschte Kreditsumme sowie den Verwendungszweck ab. Bei der Angabe des Wunschbetrages von 10.000 Euro zur freien Verwendung beginnen die Angebote bei 0,69 % bei kredite24sofort, bei 1,87 % bei der Sberbank und bei 1,89 % bei barclaycard. Ausgegangen wird dabei jeweils von einer Laufzeit von 84 Monaten.

Wer gerne in eine Filiale vor Ort in der Nähe gehen möchte, kann den Reiter „Filialzinsen in Ihrer Nähe“ anklicken und erhält entsprechende Angebote. Man muss hier mit mindestens doppelt so hohen Zinsen rechnen.

Zinsvergleich bei verivox

Auch bei verivox ist der Vergleich von Kreditzinsen denkbar einfach: Formular ausfüllen, das aus drei Feldern besteht, und auf „jetzt vergleichen“ klicken. Abgefragt werden die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit des Kredites sowie die Verwendung des Geldes. Nachdem die Suche gestartet wurde, zeigen sich die drei Top-Angebote:

  1. 1,87 % bei der Sberbank
  2. 1,90 % bei der swkbank
  3. 1,94 % bei 1822direkt

Die Angebote weichen somit, abgesehen von dem 0,69 %-Topangebot bei kredite24sofort, kaum voneinander ab. Die Sberbank ist sowohl bei Check 24 als auch bei verivox ein Top-Anbieter. Um die Abfragen bei den drei bekannten Vergleichsportalen zu komplettieren, erfolgt noch ein Blick auf smava.de:

Weiter zur norisbank: www.norisbank.de

Kreditzinsen bei smava vergleichen

Auf der smava-Webseite angekommen, ist das Formular für den Kreditvergleich direkt auf der Startseite zu finden. Es sind somit keinerlei Klicks in tiefergehende Menüstrukturen notwendig. Auch smava fragt die gewünschte Verwendung, die Kreditsumme sowie die Laufzeit des Kredites ab. Wie bei den anderen Portalen zuvor, wird für den Vergleich eine Summe von 10.000 Euro zur freien Verwendung und über eine Laufzeit von 84 Monaten gewählt. Nach einem Klick auf „Jetzt Kreditvergleich starten“ werden zunächst verschiedene persönliche Informationen abgefragt. Ein Ergebnis ist für diesen Testbericht somit nicht vergleichbar möglich.

smava Kreditvergleich

Den günstigsten Kredit mit dem Kreditvergleich von smava finden

Die drei Anbieter mit den günstigsten Kreditzinsen

Es handelt sich also bei kredite24sofort, Sberbank und barclaycard um jene Anbieter, die in den Vergleichen bei check24 und verivox das beste Angebot haben. Im Folgenden werden sie genauer beleuchtet:

kredite24sofort oder kredite24.de

Sucht man im Internet nach kredite24sofort, erscheint kredite24.de als Anbieter. Ein Klick auf das Suchergebnis lässt ein Formular erscheinen, in dem wieder eine gewünschte Kreditsumme sowie ein Verwendungszweck eingetragen werden können. Nach der Angabe der gleichen Daten wie zuvor und einem Klick auf „Kreditanfrage starten“, wird man zu check24.de weitergeleitet. Dort erscheint wieder das 0,69 %-Angebot.

Ein Klick auf das Impressum von kredite24.de und check24.de zeigt eine ähnliche Adresse, sodass man zumindest von einer Zusammenarbeit ausgehen kann. Ansonsten sind Informationen über kredite24.de rar und auch auf deren Webseite kaum Infos zu finden.

Sberbank: Das größte Finanzinstitut Russlands

Bei der Sberbank handelt es sich um eine internationale Finanzgruppe, die ihren Sitz in Moskau hat. Das größte Finanzinstitut Russlands ist in erster Linie im Besitz des Staates und hält annähernd ein Dritten des Vermögens des russischen Bankensektors sowie den größten Anteil an russischen Spareinlagen. Es handelt sich bei der Sberbank um einen sehr großen Kreditgeber. Über 16.500 Filialen in Russland sind Anlaufstelle für über 137 Mio. Privat- und 1 Mio. Firmenkunden aus mehr als 22 Ländern.

Barclaycard: Zweigniederlassung von Barclays Bank PLC

Bei barclaycard handelt es sich um einen Herausgeber von Kreditkarten, Tagesgeldkonten und eben Krediten. Das Unternehmen ist auf der gesamten Welt aktiv und eine Zweigniederlassung von Barclays Bank PLC, einem britischen Bankhaus. Es wurde im Jahr 1966 gegründet und war verantwortlich für die erste Kreditkarte des Vereinigten Königreichs. Barclaycard zählt auf der ganzen Welt über 21 Mio. Kunden, von denen rund 11 Mio. aus dem Vereinigten Königreich stammen. Im Jahr 1991 eröffnete das Unternehmen auch eine Niederlassung in Deutschland: in Hamburg. Dort sind mehr als 650 Menschen beschäftigt.

Weiter zur norisbank: www.norisbank.de

Beim Vergleich von Kreditzinsen nicht nur aufs Geld achten

Es hat sich also gezeigt, dass bei der Aufnahme eines Kredites sehr unterschiedliche Zinssätze berechnet werden. Da liegt es nahe, sich einfach für das günstigste Angebot zu entscheiden. Doch Vorsicht: Nicht immer ist das billigste Angebot auch das preiswerte. Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Kreditgeber um ein seriöses Unternehmen handelt. Ein bekannter Name ist hierbei nie falsch, ansonsten zeigen Recherchen im Internet rasch, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Kreditgeber handelt oder nicht. Ist das nicht eindeutig feststellbar, sollte ein anderes Kreditinstitut gewählt werden.

Neben den Zinsen existieren noch andere Kriterien, auf die potenzielle Kreditnehmer achten sollten. So kann es zum Beispiel interessant sein, die Ratenzahlungen zwischendurch aussetzen zu können. Auch eventuell mögliche Sondertilgungen können wichtig sein. Wer lieber einen Ansprechpartner vor Ort haben möchte, sollte vielleicht die höheren Zinsen bei einer Bankfiliale akzeptieren, statt einen Kredit online aufzunehmen.

Am besten Geld sparen ohne Kredit

Wer abgesehen vom Kreditzinsen Vergleich Geld sparen möchte, verzichtet am besten überhaupt auf einen Kredit. Damit entfallen die Zinsen sowie eventuelle Bearbeitungsgebühren und die Geldersparnis ist unter Umständen sehr hoch. Aber auch Zeit lässt sich auf diese Weise sparen, denn der Vergleich von Kreditinstituten entfällt. Selbstverständlich schwindet ebenfalls die Wahrscheinlichkeit, an einen unseriösen Anbieter zu geraten, sofort.

Es lohnt sich also auch die Frage, ob ein Darlehen von einer Bank überhaupt notwendig ist. Geht es jedoch völlig ohne Geldleihen nicht, springt vielleicht die Familie oder ein guter Freund ein? Häufig sind solche Kredite zinslos. Doch Vorsicht: Auch hier sollte ohne Vertrag nichts passieren, damit beide Seiten im Fall der Fälle etwas in der Hand haben. Und ganz ohne Leihgabe von außen? Wer ein Auto beruflich braucht und keines mehr hat, hat diese Möglichkeit vielleicht nicht. Aber wenn der Fernseher kaputt gegangen ist, kann eine Neuanschaffung eventuell ein bisschen warten.

norisbank Kredit Testsiegers

Ein Blick auf die Homepage unseres Kredit Testsiegers norisbank

Die teuerste Variante: Dispositionskredit

Der Dispositionskredit, der umgangssprachlich auch als „Dispo“ oder „Dispokredit“ bezeichnet wird, stellt eine Überziehungsmöglichkeit dar, die auf einem Girokonto eingeräumt wurde und betraglich begrenzt ist.

Besteht keine spezielle Vereinbarung, müssen Gelder im Zahlungsverkehr durch das Bankguthaben gedeckt sein. So musste auch für die Ausführung einer Überweisung gemäß Überweisungsrecht ausreichend Geld auf dem Konto sein. Das Konto ist überzogen, wenn entweder das Guthaben nicht genügt oder das Konto weiter als vereinbart überzogen ist. Führt ein Kreditinstitut die Zahlung dennoch aus, spricht man von einer „geduldeten Kontoüberziehung“. Nur weil eine Bank eine Kontoüberziehung duldet, entsteht kein Anspruch auf ein Darlehen.

Beim Dispo handelt es sich um eine Art eines Kontokorrentkredits ohne Befristung. Er erlaubt es dem Kontoinhaber, einen gewissen Zahlungsverkehr auszuüben, ohne dass sich auf dem Konto Guthaben befindet. Ein Dispositionskredit ist laut BGB ein Darlehen und ein spezifischer Verbraucherdarlehensvertrag. Es existieren zwei Varianten des Dispokredits: So bekommt der Kontoinhaber entweder ein Bankschreiben, in welchen die Einräumung des Kredits mitgeteilt wird. Oder auf dem Kontoauszug ist eine Information ersichtlich, dass der Dispo ab sofort eingeräumt wird. Bei beiden Varianten handelt es sich um eine sogenannte „einseitige Willenserklärung“ des Bankinstituts.

Die Zinsen für einen Dispositionskredit betragen in der Regel zwischen 7 % und 16 % und liegen damit erheblich über denen für ein Darlehen bei einer Bank. Im Falle eines Online-Kredits ist das ohnehin so, aber auch in dem Fall, dass sich der Kreditnehmer für den Gang zur nächsten Filiale entscheidet. Es kann also gegebenenfalls auch sinnvoll sein, den Dispokredit durch ein Bankendarlehen abzulösen.

Weiter zur norisbank: www.norisbank.de

Finger weg von Kredithaien

Abgesehen davon, dass Kredithaie beim Kreditzinsen Vergleich sehr schlecht abschneiden würden, sollte man um diese generell einen großen Bogen machen. Ein Kredithai erscheint nach außen als Privatperson oder Unternehmen und bietet Kredite zu sehr schlechten Konditionen, zu denen unter anderem Wucherzinsen zählen.

Häufig gehören Menschen zu den Kunden von Kredithaien, die bei Banken aus Bonitätsgründen keine Kredite erhalten. Manchmal wird aber auch die Angst ausgenutzt, sich für einen Kredit an eine Bank zu wenden. Die Kreditverträge von Kredithaien sind zwar in der Regel sittenwidrig und in der Folge nichtig, das ändert aber nichts daran, dass bei Nichtzahlung ein entsprechender Druck ausgeübt wird.

Weder die Ziele noch die Methoden von Kredithaien stimmen mit jenen legaler Kreditvermittler oder Finanzmakler überein. Es beginnt mit der Gewährung von Krediten an Kunden, die normalerweise wegen schlechter Bonität kein Darlehen erhalten. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit auf Nichtrückzahlung des Geldes von Anfang an hoch. Ein Kredithai arbeitet ohne die Lizenz der BaFin und folglich illegal. Es geht nicht darum, die Kreditsumme zurückzuerhalten, man möchte die Wucherzinsen bekommen sowie den Kreditnehmer unterdrücken. Es geht darum, die eigentlichen Finanzierungskosten zu verschleiern. Das illegale Kreditgeschäft geht meistens mit organisierter Kriminalität einher.

Bonität bei Krediten

Bei der Bonität handelt es sich um ein anderes Wort für „Kreditwürdigkeit“. Der Begriff stammt in diesem Zusammenhang aus der Finanzwirtschaft und beschreibt die Fähigkeit einer Person, aufgenommene Schulden wieder zurückzahlen zu können. Auch der Wille, dies zu tun, spielt eine Rolle.

Es geht bei der Bonität um die persönliche Kreditwürdigkeit und dabei um die persönliche Zahlungswilligkeit und Zuverlässigkeit. In Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Kreditwürdigkeit geht es um wirtschaftliche Fähigkeiten auf Grundlage der prognostizierbaren und vergangenen wirtschaftliche Verhältnisse einer Person. Für die Einschätzung werden verschiedene persönliche Daten genutzt. Kreditinstitute müssen die Risiken eines Kredites einstufen können. Deshalb befassen sie sich mit der Bonität eines potenziellen Kreditnehmers.

norisbank Auszeichnungen

Die norisbank verfügt über zahlreiche Auszeichnungen

Die SCHUFA versorgt Vertragspartner mit Infos zur Bonität

Um mehr über die Bonität potenzieller Kunden zu erfahren, wenden sich Banken in der Regel an die SCHUFA. Bei der Schufa Holding AG handelt es sich um eine Wirtschaftsauskunftei, die ihren Geschäftssitz in Wiesbaden hat. Die Aktiengesellschaft informiert ihre Vertragspartner bezüglich der Bonität Dritter. Aktionäre der Schufa Holding AG sind vor allem Handelsunternehmen und Kreditinstitute. Die SCHUFA kann mehr als 813 Mio. Einzeldaten zu über 67 Mio. Menschen liefern. Pro Jahr gehen über 140 Millionen Anfragen zur Bonität ein, darunter über 2 Mio. von den Verbrauchern selbst, die sich ihre gespeicherten Daten ansehen möchten. Sind in der Auskunft Einträge zu finden, die dort nicht hingehören, können Verbraucher die Löschung beantragen. Erledigte Einträge werden nach einiger Zeit automatisch gelöscht.

Kreditzinsen vergleichen ist einfach, aber nicht immer nötig

Das Internet bietet die Chance, Zinsen für einen Kredit sehr einfach zu vergleichen. Gerade entsprechende Vergleichsportale wie verivox und check24 erleichtern die Suche nach dem günstigsten Anbieter erheblich. Dennoch sollten sich potentielle Kreditnehmer nicht alleine auf das Suchergebnis verlassen: Die Seriosität eines Angebotes sollte noch einmal manuell geprüft werden. Wer sich bei dieser Angelegenheit online nicht sicher fühlt, kann auch in eine Filiale vor Ort gehen. Neben der Suche nach dem Anbieter mit dem besten Kreditangebot ist es stets sinnvoll, sich nach der Notwendigkeit eines Kredites zu fragen – denn wer keinen Kredit aufnimmt, zahlt auch keine Zinsen. Wer wiederum zu viele Zinsen zahlt, etwa weil er das Angebot des Dispokredits nutzt, sollte sich unbedingt nach einem günstigeren Angebot umsehen. Während die Zinsen bei einem Dispositionskredit nicht selten im zweistelligen Bereich liegen, können Darlehen bereits mit einem Zinssatz von unter 2 % aufwarten.

Weiter zur norisbank: www.norisbank.de