Header
Header

Vor einigen Wochen gab comdirect bekannt, die OnVista AG zu übernehmen. In dem Artikel hatten wir bereits darauf hingewiesen, dass wir davon ausgehen, dass sich die Konditionen für Kunden der OnVista Bank nicht verschlechtern werden. Vor allem, da die comdirect bank jetzt eine noch bessere Verhandlungsposition einnimmt. Obwohl der Kauf von diversen Behörden noch nicht endgültig „abgesegnet“ wurde, Mehr lesen…

Vielen Tradern ist das Finanzportal www.onvista.de bekannt, welches umfangreiche Informationen und Finanznachrichten bietet. Das Portal ist eines der führenden Finanzportale Deutschlands. Comdirect hat nun angekündigt, dass sie die OnVista AG kaufen will. Zur OnVista AG gehören sowohl die OnVista Medien GmbH, als auch die OnVista Bank Gmbh. Mit der OnVista Bank übernimmt comdirect einen direkten Mehr lesen…

Noch bis Monatsende (30. September 2015) bietet die OnVista Bank für ihre Kunden einige Vorteilsaktionen an. Wenn Sie in den entsprechenden Bereichen bzw. mit den genannten Instrumenten viel traden, dann kann es sich lohnen, diese Aktionen genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn entweder fallen die von der OnVista Bank berechneten Gebühren ganz weg – Mehr lesen…

Mit den Depotvarianten „Freebuy Cash“ und „Freebuy Trade“ bietet der Online-Broker Onvista seinen Kunden die Möglichkeit, kostenlos Wertpapierkäufe an allen deutschen Börsen und im außerbörslichen Handel zu tätigen. Die Anzahl der monatlichen kostenlosen Käufe richtet sich dabei im Modell „Freebuy Cash“ nach dem durchschnittlichen Guthaben auf dem Referenzkonto im Vormonat. Im Gegenzug für die Freebuys Mehr lesen…

Die Onvista-Bank bietet ihren Kunden die Möglichkeit des kostenlosen Wertpapierkaufs. Dabei stehen den Tradern zwei Modelle zur Auswahl. In der Variante „Freebuy Cash“ bestimmt das durchschnittliche Kontoguthaben die Anzahl der kostenlosen Trades. Über die Menge der Wertpapierkäufe im Vormonat wird die Anzahl der kostenlosen Trades im Modell „Freebuy Trade“ ermittelt. Die maximale Anzahl kostenloser Trades Mehr lesen…