Header
Header

IT-Sicherheit ist ein boomender Markt

TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Hackerangriffe, Cyberattacken, neue Computerviren – was für Unternehmen und Privatanwender nervig bis schlimm ist, ist für andere Unternehmen wiederum ein Geschäft. Und dieses Geschäftsfeld boomt durchaus. Hier einige Details.

Dazu habe ich gerade bei HSBC einige Eckdaten einer Studie der Unternehmensberatung KPMG gelesen. Dem Bericht zufolge wurden für die Studie 500 Führungskräfte deutscher Unternehmen befragt. Von diesen waren im Jahr 2015 satten 40% von „Cyberattacken“ betroffen. Zum Vergleich: 2013 lag dieser Anteil noch bei 26% und damit deutlich niedriger. Einige Unternehmen gaben an, sogar mehrfach täglich von solchen Attacken betroffen zu sein.

Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

Es wurde auch ein internationales Beispiel genannt: Sony. Der Konzern war schon Opfer diverser Hacker-Angriffe, wobei auch Online-Daten von Spielern einer Spielekonsole entwendet wurden. Des einen Freud ist des anderen Leid bzw. umgekehrt. Denn der Markt für IT-Security-Spezialisten ist ein Wachstumsmarkt. In der Studie wurde auch die Frage gestellt, ob die Ausgaben für IT-Sicherheit in Deutschland „in absehbarer Zeit“ steigen oder sinken werden. Von einem „Sinken“ dieser Ausgaben gingen nur 1% der Befragten aus. „Steigen“, dafür plädierten 46%, und 13% sogar für „stark steigen“. Eine Stagnation erwarten 36% der Befragten, und 4% der Befragten gaben dazu keine Antwort.

Hart umkämpfter Markt für IT-Security Spezialisten

Der Markt für IT-Security-Spezialisten soll hart umkämpft sein – also gute Chancen für Berufsanfänger(innen) in dieser Branche. Und Unternehmen lagern deshalb auch gerne diesen Bereich an externe Dienstleister aus dem Sektor IT-Security aus.

Der deutsche Staat unterstützt übrigens mittels eines Programms im Rahmen eines IT-Sicherheitsgesetzes die IT-Security-Ausgaben von kleinen und mittleren deutschen Unternehmen. Laut HSBC sollen dazu bis zu rund 75% der anfallenden Kosten übernommen werden, für die Bereiche Bedarfsanalyse und Umsetzung von empfohlenen Maßnahmen.

Studie von Cisco bestätigt Risiken

Eine Studie des IT-Unternehmens Cisco wiederum beschreibt, dass die Lage bedrohlicher als angenommen sei (Quelle: HSBC). Nur die Hälfte von Sicherheitsbeauftragten in Unternehmen konnte bestätigen, dass bei Standardprogrammen immer die neusten Updates in Bezug auf Sicherheitslücken installiert sind. Themen wie Cloud Computing, Big Data und Social Media sind neue Herausforderungen auch für IT-Security. Anbieter von entsprechenden Sicherheitslösungen können sich über einen wachsenden Markt freuen.

Klarstellung

Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktien zu handeln. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld – verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine. Wir recherchieren nach bestem Wissen und Gewissen, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

 

0
0
TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Keine Depotgebühren
  • Handel an vielen Börsen weltweit
WEITER ZU DEGIRO: www.degiro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zum Anbieter XTB