Header
Header

ING-DiBa Kredit Erfahrungen: Kredite auch für Freiberufler!

ING-DiBa Testergebnis
Die Gründung der ING-DiBa erfolgte bereits im Jahre 1965 in Frankfurt als Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG. Mittlerweile ist die ING-DiBa mit über 8 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in ganz Deutschland. Im Jahr 2014 kümmerten sich mehr als 3.500 Mitarbeiter um die Belange der Kreditnehmer, Anleger und Sparer. Zu den Hauptgeschäftsfeldern des Unternehmens zählen Sparanlagen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäfte, Verbraucherkredite und Girokonten für Privatkunden. Bei unserem Testbericht möchten wir über unsere ING-DiBa Erfahrungen mit dem Kreditangebot der Bank berichten und stellen drei der verfügbaren Kredite näher vor.

Pro und Contra unserer ING-DiBa Kredit Erfahrungen

  • Günstige Verzinsung
  • Kreditänderungen flexibel und gebührenfrei möglich
  • Kredite auch für Freiberufler
  • Rentenbezüge werden als Einkommen gewertet
  • Strenge Regulierung durch die BaFin und die EZB
  • Absicherung der Kundengelder durch Grundabsicherung und zusätzlichem Einlagensicherungsfonds
  • Kunden-Support ist gut erreichbar
  • Kredite erst ab 5.000 Euro möglich
  • Kein Live Chat

WEITER ZUR ING-DiBa: www.ing-diba.de

ING-DiBa Test: Die Fakten auf einen Blick

  • Kreditangebot: Autokredit, Wohnkredit und Ratenkredit
  • Zinssatz: Auto- und Wohnkredit: Fester Sollzins 3, 28 Prozent p.a., Effektivzins 3, 33 Prozent p.a. Ratenkredit: Fester Sollzins bonitätsabhängig., Effektivzins 3,99 Prozent p.a.
  • Laufzeiten: Auto- und Wohnkredit zwischen 24 Monaten und 84 Monaten, Ratenkredit zwischen 12 Monaten und 84 Monaten
  • Mindest- & Maximalbetrag: Bei den Kreditvarianten liegt die mögliche Summe zwischen 5.000 Euro und 50.000 Euro; beim Ratenkredit zwischen 3.000 und 5.000 Euro.
  • Erreichbarkeit des Supports: Rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche
  • Anforderung Antragsteller: Volljährigkeit, Wohnsitz, Arbeitsplatz, Gehaltskonto in Deutschland, festes monatliches Einkommen, gute Bonität
  • Regulierung: Durch die BaFin und die Europäische Zentralbank
  • Sicherheit: Gesetzliche Grundabsicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde, zusätzliche Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. mit bis zu 1,04 Milliarden pro Gläubiger
  • Versicherung:
  • Weitere Produkte: Girokonten, Kreditkarten, Sparkonten, Wertpapiere, Baufinanzierungen, Altersvorsorge


Das ING DiBa Video-Review © depotvergleich.com

Das hat unser ING-DiBa Testbericht ergeben!

Bei unserem Test haben wir das Kreditangebot der ING-DiBa anhand von zehn verschiedenen Testkategorien unter die Lupe genommen. Neben den Konditionen und den Anforderungen an die Antragsteller, haben wir von AktienDepot.com auch den Kundensupport, die Regulierung und die Usability der Homepage nicht außer Acht gelassen. Zu welchem Ergebnis wir gekommen sind und welche Bewertung die ING-DiBa erzielen konnte, lässt sich nachfolgend entnehmen. Wer einen Anbietervergleich realisieren möchte, der sollte auch unsere anderen Testberichte lesen. Dort finden sich unsere ausführlichen Erfahrungen mit Kreditunternehmen wie ABK Bank und netbank.

Die Homepage der ING-DiBa

Die Homepage der ING-DiBa

Art der Kreditplattform: Deutschlands drittgrößte Privatkundenbank

Es dürfte nicht wenigen Kreditsuchenden bekannt sein, dass es mittlerweile auf mehreren Wegen möglich ist, einen Kredit zu beantragen. Die Hausbank ist nicht mehr die einzige Adresse, wenn es darum geht sich den Traum vom Eigenheim oder einem Neuwagen zu erfüllen. Online finden sich immer mehr Anbieter, die Kredite aller Art an den Mann bringen möchten. Darunter finden sich Autokredite ebenso wie Kleinkredite zu sofort. Häufig handelt es sich bei diesen Plattformen um Kreditvermittler, die das Darlehen nicht selber vergeben, sondern dieses zwischen Partnerbank und Kreditnehmer vermitteln. Auch sogenannte Peer-to-Peer Plattformen finden in den letzten Jahren immer mehr Anklang. Über diese Portale können sich Darlehensnehmer von Privatpersonen Geld leihen.

Um welche Kreditplattform es sich bei der ING-DiBa handelt wird schnell ersichtlich. Wie bereits oben kurz erwähnt, ist das Frankfurter Unternehmen eine der erfolgreichsten Privatkundenbanken und vergibt Darlehen somit auf dem klassischen Wege.

Kreditnehmern stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung einen Kredit aufzunehmen. Neben der Hausbank gibt es auch Online eine Vielzahl an Anbetern, die unterschiedlichste Kredite vermitteln. In der Regel handelt es sich dabei um Klein- oder auch Sofortkredite. Beliebt sind auch Peer-to-Peer Plattformen, bei denen Darlehen von Privatpersonen zu bekommen sind. Die ING-DiBa ist die drittgrößte Privatkundenbank und zählt somit zur ersten Kategorie.

Punkte: 10 von 10

Kreditangebote: Günstiger Rahmenkredit statt teurem Dispo!

EinlagensicherungIn erster Linie wollen wir uns bei unserem ING-DiBa Test dem Autokredit, dem Wohnkredit und dem Ratenkredit widmen. Allerdings ist es sicherlich auch interessant zu wissen, welche weiteren Darlehensangebote das Unternehmen noch aufzuweisen hat. Die ING-DiBa bietet seinen Kunden die Möglichkeiten einen Rahmenkredit in Anspruch zu nehmen. Dabei handelt es sich um ein Darlehen, welches einem Dispositionskredit gleicht. Allerdings versichert die Bank, dass der Rahmenkredit mit einem Effektivzins von 6, 43 Prozent p.a. und einem variablen Sollzins von 6, 25 Prozent p.a. deutlich günstiger ist, als ein klassischer Dispokredit. So wären das beispielsweise bei einem abgerufenen Betrag von 1.000 Euro, Zinskosten von 5, 21 Euro monatlich.

Der mögliche Kreditrahmen liegt zwischen 2.500 Euro und 25.000 Euro und wird je nach Bonität des Kunden gewährt. Allen Neukunden verspricht die ING-DiBa derzeit eine Zinsrückerstattung von 30 Prozent, ab Eröffnung des Rahmenkredites. Die Aktion endet nach sechs Zinszahlungsterminen.

Neben dem Raten- und Wohnkredit und dem Autokredit, können Kunden der ING-DiBa auch einen Rahmenkredit zwischen 2.500 Euro und 25.000 Euro bekommen. Dieser ist ähnlich einem Dispo-Kredit, allerdings um einiges günstiger. Der Effektivzins beträgt 6, 43 Prozent p.a. und der variable Sollzins 6, 25 Prozent p.a. Jeder Neukunde kann von einer Zinsrückzahlung von 30 Prozent profitieren- und das für sechs Zinszahlungstermine. Weitere Kreditangebote finden sich derzeit, laut unserer ING-DiBa Erfahrungen, nicht.

Punkte: 7 von 10

WEITER ZUR ING-DiBa: www.ing-diba.de

Kreditkonditionen: Bis zu 50.000 Euro zu günstigen Zinsen

Unser ING-DiBa Kredit Testbericht legt sein Augenmerk hauptsächlich auf den Autokredit, den Ratenkredit und den Wohnkredit der Bank. Schaut man sich diese drei Angebote genauer an, wird man feststellen, dass sich die Konditionen dieser in vielerlei Hinsicht ähnlich sind. So liegt der Kreditrahmen je nach Kreditart zwischen 3.000 Euro und 50.000 Euro. Die Mindestsumme von 5.000 Euro mag ja bei einem Autokredit angemessen sein, allerdings hätten wir uns bei dem Wohnkredit eine deutliche niedrigere Mindestsumme gewünscht. Wer beispielsweise nur einen kleinen Umzug plant oder lediglich eine neue Waschmaschine braucht, hat bei der ING-DiBa mittlerweile jedoch dank des Ratenkredits die Möglichkeit, ein Darlehen unter den besagten 5.000 Euro aufzunehmen.

Auch bei den Laufzeiten finden sich kaum Unterschiede. Liegen diese beim Auto- und Wohnkredit zischen 24 Monaten und 84 Monaten, ist man beim Ratenkredit lediglich mindestens 12 Monate vertraglich gebunden.

Den vermutlich wichtigsten Faktor für die meisten Kreditnehmer stellt wohl die Verzinsung dar. Anhand der Höhe des Soll- und Jahreszinses wird darüber entschieden, ob der jeweilige Anbieter für ein Darlehen in Frage kommt oder nicht. Wer sich für einen Wohn- oder Autokredit bei der ING-DiBa entscheidet, muss mit einem Effektivzins von 3, 33 Prozent p.a. rechnen. Der Sollzins ist fest und liegt bei 3, 28 Prozent p.a. beim Ratenkredit sieht die Sache jedoch in wenig anders aus. Dort ist der Sollzins bonitätsabhängig und der Effektivzins mit 3,99 Prozent p.a. liegt über den Zinssätzen der anderen beiden Kreditvarianten.

Die Konditionen der drei Kreditarten unterscheiden sich kaum voneinander. Der Auto- und der Wohnkredit verfügen über eine Laufzeit zwischen 24 Monaten und 84 Monaten. Auch der Ratenkredit kann zu maximal 84 Monaten aufgenommen werden. Allerdings beträgt die Mindestlaufzeit bei diesem Darlehen 12 Monate. Der Kreditrahmen liegt je nach Kredit zwischen 3.000 Euro und 50.000 Euro. Der feste Sollzins und der Effektivzins liegen beim Auto- und Wohnkredit bei 3,28 Prozent p.a. bzw. 3,33 Prozent p.a. und beim Ratenkredit ist der Festzins bonitätsabhängig; der Effektivzins liegt hier bei 3,99 Prozent p.a. bzw. 4, 25 Prozent p.a.

Punkte: 8 von 10

Flexibilität bei Kreditänderungen: Gebührenfrei und unkompliziert

BeratungIn diesem Abschnitt unseres ING-DiBa Tests möchten wir unsere Leser darüber informieren worauf sie bei einer eventuellen Kreditänderung zu beachten haben und welche möglichen Gebühren auf sie zukommen könnten. Die ING-DiBa gibt seinen Kunden, wie viele andere Banken auch, die Möglichkeit Sondertilgungen vorzunehmen. Das bedeutet, dass Kreditnehmer unabhängig von den vereinbarten Raten Zahlungen vornehmen können, um entweder die Höhe der Raten zu senken oder den Kredit somit vor Ablauf der Laufzeit auszulösen. Ist bei einigen anderen Unternehmen nur eine begrenzte Anzahl an Sondertilgungen erlaubt, so ermöglicht die ING-DiBa diese jederzeit- und komplett kostenfrei. Eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens ist ebenfalls kostenfrei möglich.

Wer im Laufe der Zeit einen zusätzlichen Kreditbetrag benötigt, kann eine Erhöhung des bestehenden Kredits beantragen. Diese ist allerdings frühestens sechs Monate nach der Kredit-Genehmigung möglich. Auch in diesem Punkt haben wir bei unserem Test nichts zu beanstanden, da die Erhöhung absolut gebührenfrei möglich ist.

Ebenfalls kostenfrei ist die Änderung der monatlichen Rate. Der Kunde kann diese entweder dauerhaft reduzieren und damit die Restlaufzeit verlängern oder aber erhöhen und die Laufzeit verkürzen. Beide Anpassungen können unkompliziert in die Wege geleitet werden. Nach Prüfung der Wunschänderung, bekommt der Kunde eine neue Zahlungsvereinbarung und die neue Monatsrate wird wie gewohnt vom Girokonto abgebucht.

Kreditänderungen jeglicher Art ermöglicht ING-DiBa ganz unproblematisch und kostenlos. Sondertilgungen sind jederzeit in gewünschter Höhe möglich. Auch ein vorzeitiges Auslösen des Darlehens kann unkompliziert beantragt werden. Eine Anpassung der monatlichen Raten ist ebenso zu jeder Zeit möglich, wie eine Erhöhung der Kreditsumme.

Punkte: 10 von 10

Anforderungen an Antragsteller: Geregeltes Einkommen und gute Bonität sind unerlässlich

DemoWie bei allen seriösen Kreditanbietern oder Darlehensvermittlern, müssen auch bei der ING-DiBa bestimmte Voraussetzungen erfüllt und Nachweise erbracht werden, um einen Kredit zu erhalten. Darlehen werden nur an volljährige Kreditnehmer mit Wohnsitz in Deutschland vergeben. Auch das Gehalts-Girokonto und der Arbeitsplatz müssen sich in Deutschland befinden. Weiterhin setzt das Unternehmen ein stabiles monatliches Einkommen voraus. Es werden Einkünfte aus einem Angestelltenverhältnis, Beamten- und Rentenbezüge und Einkünfte aus einer freiberuflichen Tätigkeit berücksichtigt. Das Einkommen muss durch entsprechende Nachweise nachgewiesen werden. Zudem darf der Kredit nur privat und nicht gewerblich genutzt werden.

Eine gute Bonität ist das A und O bei der Kreditvergabe. Auch die ING-DiBa führt im Rahmen der Bearbeitung des Kreditvertrags eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA durch. Fällt diese zur Zufriedenheit des Unternehmens aus und sind die benötigten Nachweise erbracht, steht einem Darlehen nichts mehr im Wege. Ist die Kreditwürdigkeit jedoch nicht ausreichend gewährleistet, sieht die Bank von einer Kreditvergabe ab und lehnt den Gesuch des Kunden ab.

Wer bei ING-DiBa ein Darlehen bekommen möchte, muss zunächst einige Anforderungen erfüllen. Die Volljährigkeit und ein deutscher Wohnsitz sind ebenso Pflicht, wie ein festes monatliches Einkommen. Letzteres muss durch Gehaltsabrechnungen oder bescheide nachgewiesen werden. Weiterhin darf das Darlehen nur für private Zwecke und nicht gewerblich genutzt werden. Besonders großen Wert legt das Unternehmen auf eine lupenreine Bonität und führt somit eine umfassende SCHUFA-Prüfung durch.

Punkte: 10 von 10

Spezielle Angebote für Schüler, Studenten, Selbständige: Kredite für Freiberufler!

Es gibt bestimmte Personengruppen, die es nicht unbedingt leicht haben einen Kredit zu bekommen. Dazu zählen Einkommensschwache Personen oder Menschen, die gerade mitten in der Ausbildung stecken aber auch Selbstständige. Einige Kreditunternehmen haben das Problem erkannt und stellen Kreditangebote für spezielle Zielgruppen zur Verfügung. Neben niedrig verzinsten Darlehen für Studenten, Auszubildende oder Personen mit geringem Einkommen, sind ab und zu auch speziell auf Rentner oder Pensionäre zugeschnittene Kreditangebote zu finden.

Im Zuge unseres Tests haben wir uns nach solch speziellen Kreditangeboten umgesehen und festgestellt, dass ING-DiBa aktuell keine vorzuweisen hat. Ein Pluspunkt ist jedoch, dass die Bank bei der Kreditvergabe auch Rentenbezüge und Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit als Einkommen wertet. Gerade Freiberufler und Selbständige haben häufig Probleme bei der Kreditsuche und werden nicht selten von Banken abgewiesen. ING-DiBa gibt allen Freiberuflern die Möglichkeit sowohl einen Raten- und Wohnkredit, als auch einen Autokredit zu den oben genannten Konditionen zu beantragen. Es werden lediglich die letzten beiden Steuerbescheide benötigt.

Speziell auf bestimmte Zielgruppen zugeschnittene Kredite werden bei der ING-DiBa aktuell nicht angeboten. Unsere Recherche ergab jedoch, dass auch Freiberufler bei ING-DiBa problemlos ein Darlehen bekommen können. Werden diese bei vielen anderen Banken abgelehnt, verlangt das Unternehmen lediglich die letzten beiden Steuerbescheide als Einkommensnachweis. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass auch Rentenbezüge bei der Kreditvergabe berücksichtigt werden und somit auch Rentner die Chance auf einen Kredit bekommen.

Punkte: 9 von 10

Test der Webseite und des Kreditrechners: Unkompliziert und übersichtlich!

Mit dem Kreditrechner die Rate problemlos ausrechnen

Kreditrechner der ING-DiBa

Zu einem guten Gesamtpaket gehört unserer Meinung nach nicht nur das Kreditangebot eines Unternehmens, sondern auch eine unkompliziert zu bedienende und übersichtliche Webseite. Banken die auch Online präsent sind, müssen dafür sorgen, dass Kunden und Interessenten sich gut zurecht und alle wichtigen Inhalte auf den ersten Blick finden. Unsere Erfahrungen mit ING-DiBa sind in diesem Bereich durchgehend positiv. Die Internet-Präsenz der Bank ist sehr übersichtlich gestaltet und sehr strukturiert. Alle Themen lassen sich auf den ersten Blick erfassen und die gewünschten Inhalte sind meist mit nur einem Klick über die Menüleiste zu erreichen. Die Homepage der Bank hat uns zu 100 Prozent überzeugt.

Auch der Kreditrechner der ING-DiBa kann sich durchaus sehen lassen. Kunden können zwischen drei verschiedenen Rechnern auswählen:

  • Kreditrechner
  • Schnellrechner
  • Budgetrechner

Der Kreditrechner berechnet anhand der Wunschhöhe des Kredites und der Laufzeit die voraussichtliche monatliche Rate. Der Schnellrechner ist dem Kreditrechner im Grunde sehr ähnlich, der Kreditwunsch und die Laufzeit werden über eine Leiste festgelegt. Beim Budgetrechner wird anhand der gewünschten Rate die mögliche Kreditsumme

Die Homepage der ING-DiBa überzeugt nicht nur mit Übersichtlichkeit, sondern auch mit unkomplizierter Handhabung. Alle Inhalte lassen sich auf den ersten Blick erfassen und mit nur einem Mausklick erreichen. Der Kreditrechner ist in drei verschiedenen Arten verfügbar und kann ebenfalls überzeugen.

Punkte: 10 von 10

WEITER ZUR ING-DiBa: www.ing-diba.de

Regulierung & Sicherheit: Kundengelder gleich doppelt abgesichert

Daumen_hochWer Wert auf die Seriosität eines Unternehmens legt, der sollte unbedingt einen Blick in das Impressum werfen. Dort stehen in der Regel alle notwenigen Informationen über die zuständige Regulierungsbehörde. Diese Institutionen überwachen alle Kredit- und Finanzunternehmen und sorgen dafür, dass alle allgemeingültigen Regularien eingehalten werden und die Geschäfte reibungslos ablaufen. Was ING-DiBa angeht, so muss man sich um die Seriosität dieser Bank absolut keinen Sorgen machen. Wie unsere ING-DiBa Erfahrung klar zeigt, wird das Unternehmen zum einen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert und zum anderen von der Europäischen Zentralbank (EZB). Letztere übernimmt die Aufsicht über alle Finanzinstitute in der Eurozone, deren Bilanzsumme über 30 Milliarden Euro oder 20 Prozent der Wirtschaftsleistung eines Landes ausmachen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Einlagensicherung. Im Falle einer Insolvenz der Bank, greift diese und erstattet den Kunden das angelegte Geld. Die ING-DiBa verfügt zum einen über die gesetzlich festgelegte Grundabsicherung. Diese beläuft sich auf maximal 100.000 Euro pro Person – unabhängig davon wie viele Konten der Kunde bei der Bank führt.

Zum anderen ist die ING-DiBa dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. angeschlossen. Über diesen Fonds sind die Einlagen jedes einzelnen Kunden mit bis zu 1, 04 Milliarden Euro pro Gläubiger abgesichert. Die Einlagensicherung gilt für Guthaben folgender Konten:

  • Extra-Konto
  • Festgeld
  • Girokonto
  • Sparbrief
  • VL-Sparen
  • Zinswachstum

ING-DiBa wird gleich von zwei Aufsichtsbehörden reguliert. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) übernimmt in der Regel die Aufsicht über alle deutschen Finanzunternehmen und somit auch in diesem Fall. Zusätzlich ist auch die Europäische Zentralbank (EZB) zuständig und sorgt für einen reibungslosen Ablauf aller Finanzgeschäfte. Die Einlagen der Kunden sichert die ING-DiBa zum einen durch die gesetzliche Grundabsicherung mit bis zu 100.000 Euro pro Gläubiger und zum anderen durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. mit bis zu 1,04 Milliarden Euro pro Gläubiger.

Punkte: 10 von 10

Kontakt und Service: ING-DiBa überzeugt mit guter Erreichbarkeit

GebuehrenWer Kontakt mit der ING-DiBa aufnehmen möchte, der kann dieses auf drei Wegen tun: Telefonisch, postalisch oder per E-Mail. Bei vielen Banken mittlerweile selbstverständlich, verfügt ING-DiBa aktuelle leider nicht über einen Live Chat. Kunden des Unternehmens können auf diverse Service-Nummern zurückgreifen. Die Hotlines für allgemeine Fragen, Banking und Kredite sind rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche zu erreichen. Wer Fragen bezüglich Wertpapiere und Baufinanzierungen hat, der kann von Montag bis Sonntag zwischen 7:30 Uhr und 22:00 Uhr sein Anliegen vortragen. Eine Notfallnummer zur Sperrung der Kreditkarte, von Schecks und Zugangsdaten gibt es auch und ist ebenfalls rund um die Uhr verfügbar.

Die ING-DiBa erleichtert ihren Kunden die Suche nach Geldautomaten und stellt eine Suchfunktion zur Verfügung, die alle Geldautomaten in unmittelbarer Nähe anzeigt. Wer seine Konten und Finanzangelegenheiten auch von unterwegs stets im Überblick behalten möchte, der kann auf eine kostenlose Mobile App zugreifen. Mit dieser Anwendung ist sowohl Banking, als auch Brokerage problemlos zu jeder Zeit und von überall möglich.

ING-DiBa überzeugt uns bei unserem Test mit guter Erreichbarkeit. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind im Großen und Ganzen rund um die Uhr erreichbar. Lediglich die Erreichbarkeit der Service-Hotlines für Wertpapiere und Baufinanzierungen ist zeitlich limitiert. Zum Service-Angebot der Bank gehören sowohl Mobile Apps, als auch eine Bankautomaten-Suchfunktion.

Punkte: 8 von 10

Fachmeinungen: Vielfach ausgezeichnete Privatbank

Die Frankfurter Privatkundenbank ING-DiBa kann bereits auf eine sehr lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Wie erfolgreich das Unternehmen in den letzten Jahren war und auch heute noch ist, zeigen die vielen Auszeichnungen, die es bereits für sich verbuchen konnte. Alleine im Jahr 2015 konnte sich die Bank bisher über sechs Auszeichnungen freuen. Vom Wirtschaftsmagazin „Euro“ wurde die ING-DiBa sowohl zur „Beliebtesten Bank“, als auch zur „Besten Bank“ gewählt. Auch die günstigen Konditionen des ING-DiBa Ratenkredits wurden von dem Magazin gewürdigt und zum Testsieger bei Deutschlands größtem Bankentest gekürt. Das „Handelsblatt“ und die „FMH-Finanzberatung“ wählten den Autokredit der ING-DiBa zum besten Autokredit bundesweit.

Die Arbeitgeberqualitäten des Unternehmens finden ebenfalls Erwähnung und wurden auch im Jahr 2015 beim größten Arbeitgeberwettbewerb „Great Place to Work“ zum neunten Mal in Folge ausgezeichnet. Der Service der ING-DiBa ist TÜV-zertifiziert und erhält im Kundenurteil die Testnote „Gut (1,8)“.

Die ING-DiBa hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, alleine sechs im Jahre 2015. Darunter als „Beste Bank“ und „Beliebteste Bank“ vom Wirtschaftsmagazin „Euro“. Ebenfalls ausgezeichnet wurden sowohl der Ratenkredit, als auch der Autokredit. Weiterhin zählt das Unternehmen zu den beliebtesten Arbeitgebern und kann sich über einen TÜV-zertifizierten Kunden-Service freuen.

Punkte: 10 von 10

Das Fazit unserer ING-DiBa Erfahrungen

Unser Testbericht hat gleich drei Kreditangebote der Bank unter die Lupe genommen. Die Konditionen sind sowohl beim Autokredit, als auch beim Wohnkredit gleich. Beide Darlehen gibt es zu Laufzeiten zwischen 24 Monaten und 84 Monaten zu einem effektiven Jahreszins von 3,33 Prozent p.a. Die Verzinsung ist im Vergleich zu Angeboten anderer Banken günstig und konnte uns durchaus überzeugen. Der Effektivzins für den Ratenkredit liegt bei 3,99 Prozent p.a. und ist ebenfalls vergleichsweise günstig. Auch die Mindestdarlehenssumme ist kundenorientiert. Diese beträgt nämlich zumindest beim Ratenkredit 3.000 Euro und ist somit auch etwas für Kreditsuchende, die nur einen kleinen Betrag benötigen. Was Kreditänderungen anbelangt ist die ING-DiBa sehr flexibel und unkompliziert. Sondertilgungen und Vorzeitige Kreditrückzahlung sind jeder Zeit möglich. Auch Ratenanpassungen können problemlos beantragt werden, ebenso wie eine Kreditaufstockung. Weitere Pluspunkte sind die Tatsachen, dass auch Freiberufler eine Chance auf einen Kredit bekommen und, dass Rentenbezüge ebenfalls als Einkommen gewertet werden.

ING-DiBa Testergebnis