Header

IG CFD Demokonto → Gut, Günstig & Garantiert einfach heruntergeladen!

TESTSIEGER CFD
  • Renommierter Forex & CFD Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Support
WEITER ZU XTB: www.xtb.com/de

Welche Erfahrungen wir mit dem IG CFD Demokonto gemacht haben, können Sie in dem folgenden Ratgeber nachlesen. Bei IG handelt es sich um einen Broker, der sich auf den Handel mit CFD spezialisiert hat. Dabei versucht er, mit innovativen Ideen zu überzeugen. Das gelingt ihm nicht zuletzt mit seinem hervorragend ausgestatteten IG Demokonto. Inwiefern die Konditionen überzeugen können, erfahren Sie nachfolgend.

Das wichtigste zum Thema „IG CFD Demokonto“ im Überblick:

  • Das IG Demokonto steht kostenlos zur Verfügung
  • Das IG Demokonto steht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung
  • Das IG Demoaccount wird mit einem virtuellen Startguthaben von 10.000 Euro versehen
  • Das Layout des IG Demos kann individuell angepasst werden
  • Das IG Demokonto kann auch über mobile Endgeräte genutzt werden
Weiter zu IG: www.ig.com

1. Drei Gründe, die für ein IG CFD Demokonto sprechen

Ein IG CFD Demokonto zu eröffnen macht nicht nur für Einsteiger im CFD-Handel, sondern auch für IG-Neukunden und IG-Bestandskunden Sinn. Warum Einsteiger ein IG Demokonto eröffnen sollten, liegt auf der Hand: Nur so ist es möglich, das Prinzip zu verstehen, ohne gleich das eigene Kapital riskieren zu müssen. Das IG CFD Demokonto bietet die Möglichkeit, alle Funktionen des Live-Kontos mithilfe von virtuellem Geld originalgetreu nachzustellen. So kann der Trader die Ratschläge und Tipps aus dem YouTube-Channel von IG nach dem Prinzip Learning-by-Doing umsetzen.

YouTube-Video von IG

https://www.youtube.com/watch?v=kj4EgWjC_Ss&index=5&list=PL5A8B2016A8704094

Doch auch für Neukunden von IG ist das Demokonto interessant. Auch wenn man mit den Prinzipien des CFD-Handels und den dazugehörigen Strategien vertraut sein mag, können neue Plattformen zunächst verwirren. Daher ist es wichtig, die neue Plattform zunächst im IG Demo kennenzulernen, um sie hinsichtlich der möglichen Funktionen und Handelssignale auf Herz und Nieren zu untersuchen und das Traden zu üben.

Ebenso wichtig kann das IG Demokonto für Bestandskunden werden. Immerhin bietet sich ihnen hier die Möglichkeit, Strategien zu entwickeln, ohne gleich das gesamte Kapital zu riskieren. Bei einer guten Strategie geht der Trader immer auch ein Risiko ein – andernfalls würde sie nicht so viel Geld einbringen. In der Regel führt es jedoch zu vielen Rückschlägen, diese zu entwickeln. Daher nutzen viele Trader gerne die Möglichkeit einer risikofreien Strategieentwicklung.

 Ein IG Demokonto ist auf den ersten Blick primär für Einsteiger interessant, da sie so das Prinzip des CFD-Handels kennenlernen. Doch auch Neukunden schätzen die Möglichkeit, die IG Plattform auf diese Weise risikofrei testen zu können. Für Bestandskunden ergibt sich durch das IG Demokonto die Chance, eigene Strategien ohne Risiko zu entwickeln. 

2. In zwei Schritten ein IG Demo eröffnen

Demo

Das IG Demokonto wird von dem Broker als CFD-Demokonto beworben. Der Broker ermöglicht es seinen Kunden, ein Demokonto zu eröffnen, ohne sich bereits für das Live-Konto angemeldet zu haben – geschweige denn, es bereits durch eine Einzahlung aktiviert zu haben. Damit ist IG den meisten seiner Konkurrenten weit voraus. Im Grunde ist die Anmeldung für ein IG Demokonto denkbar einfach.

Das Ausfüllen des Antragsformulars dauert noch nicht mal eine Minute. Hier müssen Trader nur einen Benutzername, ein Passwort, die E-Mail-Adresse und den richtigen Namen angeben. Korrekte Angaben sind zwingend erforderlich, da Falschangaben bei der Einrichtung eines Live-Kontos zu unerwünschten Komplikationen bei den Ein- und Auszahlungen führen können.

Die E-Mail-Adresse ist für den zweiten Schritt besonders wichtig. Der Link zum eingerichteten und mit virtuellem Guthaben ausgestatteten IG Demokonto wird vom Kundenservice an diese E-Mail-Adresse versendet. Über den Link kann der Trader sein Konto bestätigen und schließlich mit den ersten Versuchen beginnen.

Um ein IG Demokonto zu eröffnen, ist es lediglich notwendig, das Formular auszufüllen und die Anmeldung anschließend über den Link zu bestätigen. Mittels des selbst gewählten Benutzernamens und Passworts gelangen Trader auf das mit virtuellem Geld ausgestattete Demokonto.

3. Muss man ein IG Demokonto verlängern? – Laufzeiten & andere Konditionen

anfaenger

Das IG CFD Demokonto steht Kunden des Brokers kostenlos und zeitlich unbegrenzt zur Verfügung. Insofern ist es überflüssig, ein IG Demokonto verlängern zu wollen. Doch an sich ist diese Frage durchaus berechtigt, da viele Broker ihre Demokonten nur für einen begrenzten Zeitraum von einem Tag bis hin zu einigen Wochen zur Verfügung stellen. Bei IG ist das anders. Dies zeigt sich bereits beim Anmeldeverfahren, da hier – wie oben erwähnt – keine vorherige Anmeldung für das Live-Konto oder gar eine Einzahlung notwendig ist.

Das Demokonto verfügt über die gleichen Funktionen wie das Live-Konto. Trader können Chartverläufe einsehen und zu Live-Preisen traden. Eigentlich bietet das Demokonto sogar mehr Funktionen an als das Live-Konto. Auf dem Demokonto sind alle Chartpakete inkludiert und es wird absolut jeder Trade positioniert. Auf dem Live-Konto hingegen ist dies nicht möglich. Zudem wird das Demokonto mit 10.000 Euro virtuellem Geld ausgestattet.

Sollte das virtuelle Guthaben aufgebraucht sein, müssen Trader den Kundenservice zwar nicht darum bitten, das IG Demokonto verlängern zu können, aber zumindest eine Aufstockung des Demoguthabens anfordern. Hierfür sollten Trader allerdings bereits in der realen Handelswelt aktiv gewesen sein. Bei aktiven Tradern füllen die Kundenservicemitarbeiter das Demokonto in der Regel ohne Beanstandungen wieder auf.

Das IG CFD Demokonto ist kostenlos und zeitlich unbegrenzt verfügbar. Der Kundenservice stattet es mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro aus. Alle Funktionen sind auf dem IG Demokonto in vollem Umfang nutzbar.
Weiter zu IG: www.ig.com

4. Fünf Fragen und Antworten zu IG und seinem Demokonto

wissen

Welche Kosten können im Live-Konto entstehen?

Bei IG werden für den CFD-Handel Spreads, Provisionen und Margins verlangt. Diese schwanken jedoch – je nachdem, ob es sich um den CFD-Handel mit Aktien, Forex, Indizes oder Rohstoffen handelt. Für den Aktienhandel gelten wiederum andere Gebühren, weshalb hier keine pauschale Aussage möglich ist.

Warum kann das Positionieren eines Trades auf dem Live-Konto abgelehnt werden?

Wenn die Höhe des Eigenkapitals nicht mehr ausreicht, um der Margin gerecht zu werden, kann es sein, dass das Eröffnen einer Position abgelehnt wird. Dies dient jedoch auch dem Schutz des Traders.

Welche Märkte stehen beim CFD-Handel zur Verfügung?

Der CFD-Handel kann auf dem Aktien-, Forex-, Indizes- oder Rohstoffmarkt ausgeführt werden, sofern der Broker dies auch anbietet. Bei IG ist dies der Fall.

Welche Geräte können für das Demokonto genutzt werden?

IG ermöglicht seinen Kunden die Nutzung des Demokontos auf dem PC, dem Smartphone und dem Tablet. Dabei ist die Software mit den Betriebssystemen von iOS, Android und Windows kompatibel.

Welche Plattformen werden von IG angeboten?

Der Broker stellt seinen Kunden eine webbasierte und eine mobile Plattform zur Verfügung. Hinzu kommen spezielle Plattformen wie der L2 Dealer, der ProRealTime oder der MT4

5. Was der Broker außer dem IG Demokonto noch zu bieten hat!

usabilityDie IG Erfahrung mit dem Demokonto zeigt bereits, dass der Broker seinen Kunden so einiges bietet. Neben dem klassischen CFD-Handel sind auch der Aktienhandel große Bereiche des Brokers. IG punktet aber auch aufgrund seines vielfältigen Angebots hinsichtlich der Plattformen. Hier sind nicht nur drei verschiedene Spezialplattformen zu nennen, sondern auch die Möglichkeit, die Trading-App auf drei verschiedenen Betriebssystemen nutzen zu können.

Weiter zu IG: www.ig.com

6. Fazit: Mehr als nur konkurrenzfähig!

Fazit

Der Broker IG hat mit seinem Demokonto einen wahren Clou gelandet. Das Demokonto kann mit Top-Konditionen überzeugen und die Konkurrenz in den Schatten stellen. Neben dem äußerst unkomplizierten Anmeldeverfahren verfügt das Demokonto auch noch über alle Funktionen des Live-Kontos. Manchen Tradern stehen auf dem Demokonto sogar mehr Funktionen zur Verfügung als auf dem Live-Konto. Das virtuelle Startguthaben beläuft sich auf 10.000 Euro, weshalb auch Bestandskunden ihren Spaß an dem Demokonto haben dürften. Wussten Sie schon? IG wurde zum dreifachen Testsieger in den Kategorien: Fairness, Sicherheit und Technik beim CFD Broker Test 2017 von Focus Money (Ausgabe 10/19) gewählt.

0
0
TESTSIEGER CFD
  • Renommierter Forex & CFD Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Support
WEITER ZU XTB: www.xtb.com/de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter eToro