Header

Holvi Geschäftskonto – das Girokonto für Selbstständige und Freiberufler

GIROKONTO TESTSIEGER
  • All Deine Finanzen auf dem Smartphone
  • In 19 Währungen flexibel überweisen
  • Inklusive kostenloser Kreditkarte
WEITER ZU N26: www.n26.com

Ein Geschäftskonto ist für Selbstständige sehr zu empfehlen, da sich hierdurch die geschäftlichen Transaktionen von den privaten Ein- und Auszahlungen sauber trennen lassen. Allerdings sind viele Geschäftskonten mit teilweise hohen Gebühren für Kontoführung und Überweisungen verbunden. Der finnische Finanzdienstleister Holvi bietet ein Girokonto an, das komplett kostenlos geführt werden kann. Es ermöglicht den Kunden, Rechnungsbeträge per Foto zu überweisen oder papierlose Auszüge abzurufen. Im folgenden Ratgeber wird das Holvi Geschäftskonto hinsichtlich der Vor- und Nachteile ausführlich analysiert. Da es sich bei Holvi noch um ein recht junges Unternehmen handelt, wird auch auf die Sicherheit eingegangen.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Allgemeine Informationen zu Holvi

Das Unternehmen Holvi wurde 2011 in der finnischen Hauptstadt Helsinki gegründet. In Deutschland kann das Angebot des Finanzdienstleisters aber erst seit 2014 genutzt werden. Holvi hatte von Anfang an das Ziel, eine Alternative zu den Angeboten der klassischen Banken zu schaffen. Geprüft wurde vor allem die Möglichkeit, ein Konto zu bieten, das technische Erweiterungen für die Buchhaltung zulässt. Damit sollten schließlich die teilweise komplizierten bürokratischen Vorgänge deutlich vereinfacht werden. Der Anbieter zählt somit zu den aufstrebenden Unternehmen der sog. FinTech-Szene, die in den letzten Jahren immer bedeutender wurde.

 Holvi Geschäftskonto Erfahrungen

Da es sich bei Holvi um ein dynamisches Unternehmen mit hohen Wachstumsraten handelt, kam es bisher schon zu Veränderungen im Angebot. Während früher nur zwei verschiedene Kontomodelle bestanden, können die Kunden inzwischen sogar aus drei unterschiedlichen Konten wählen. Wer ein klassisches Girokonto für private Ein- und Ausgaben benötigt, sollte jedoch einen anderen Anbieter wählen, da die Holvi Konten für geschäftliche Zwecke vorgesehen sind.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile:

  • Kostenlose Kontoführung (für die Grundvariante)
  • Drei verschiedene Kontovarianten
  • Mobile App verfügbar
  • Vereinfachung der Buchhaltung
  • Erstellung eines Online-Shops möglich
  • Kompetenter Kundenservice
  • Kündigung jederzeit möglich

Nachteile:

  • Etwas teures Unlimited-Konto
  • Kein Dispositionskredit

Unterschiedliche Kontomodelle

Wer bei Holvi ein Girokonto für die gewerbliche Nutzung eröffnen will, hat die Wahl aus drei verschiedenen Kontomodellen. Bei der ersten Kontovariante handelt es sich um das Builder-Konto, wofür keine Kontoführungsgebühren anfallen. Das zweite Kontomodell ist das Complete-Konto, für dessen Nutzung monatliche Gebühren berechnet werden. Viele Funktionen, die beim Builder-Konto mit zusätzlichen Kosten verbunden sind, können mit dem Complete-Konto kostenlos genutzt werden. Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen den Kontoarten. Schließlich bietet die Bank noch das Unlimited-Konto an, das sich für kleinere Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern eignet.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Builder-Konto

Wie bereits erwähnt, ist das Builder-Konto mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. SEPA-Überweisungen können schnell und sicher stattfinden. Mit der Holvi Business MasterCard erhalten die Kunden eine Kreditkarte, die ausgeführte Zahlungen automatisch kategorisiert. Mit der Buchhaltungsvorbereitung können Belege gespeichert und für die Buchhaltung vorbereitet werden. Hierfür bietet Holvi die Lexoffice Integration an, die das Girokonto mit der Buchhaltungssoftware synchronisiert. Für eine Bargeldabhebung vom Automaten fällt eine Gebühr von 2,5 % an. Klassische Überweisungen sind hingegen kostenlos möglich.

Complete-Konto

Für die Complete-Variante wird eine monatliche Gebühr von 18 Euro fällig. Dafür können bis zu fünf Konten gleichzeitig geführt werden. Dementsprechend erhält man auch mehrere Kreditkarten. Auch hier ist die Integration der Buchhaltungssoftware vorhanden. Zusätzlich können Rechnungen erstellt und versendet werden. Wer einen Online-Shop führt, kann mit diesem Kontomodell die Online-Zahlungen akzeptieren, wofür Holvi allerdings eine Gebühr von 2,5 % pro Verkauf erhebt. Die Kosten für Bargeldabhebungen liegen hier bei 1 % und damit etwas niedriger als beim Builder-Konto.

Unlimited-Konto

Diese Kontovariante ist für kleine Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern vorgesehen. Hierfür erhebt Holvi eine Gebühr von 98 Euro im Monat. Neben einer unbegrenzten Kontozahl stehen auch unbegrenzt viele Karten zur Verfügung. Ansonsten sind sämtliche Features des Complete-Kontos auch hier enthalten. Der größte Unterschied zu den anderen Konten ist die Tatsache, dass Bargeldabhebungen kostenlos sowie unbegrenzt möglich sind.

Holvi Konto

Kein Dispokredit

Der Finanzdienstleister bietet noch keine Möglichkeit, einen Dispositions- oder Kontokorrentkredit zu beanspruchen, falls es zu einem Liquiditätsengpass kommen sollte. Zudem lassen sich bei Holvi auch keine größeren Kredite beantragen. Der Anbieter fokussiert sich komplett auf die drei verschiedenen Kontomodelle. Bei Holvi handelt es sich nämlich nicht um eine klassische Bank, sondern eher um einen Dienstleister. Wer also schon im Vorhinein weiß, dass er neben dem geschäftlichen Girokonto auch einen größeren Kredit beantragen will, sollte sich nach anderen Anbietern umsehen.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Business MasterCard

Mit der Business MasterCard, die in allen drei Kontovarianten zur Verfügung steht, können die Kunden weltweit Geld abheben, sofern sie einen Geldautomaten mit dem MasterCard-Symbol wählen. Zudem kann mit der MasterCard sowohl offline als auch online bargeldlos bezahlen. Wer eine Transaktion tätigt, erhält eine Bestätigung auf sein Smartphone in Echtzeit, weshalb das Holvi Konto sehr transparent erscheint. Ein Beleg kann mit einem Foto direkt in die mobile App übertragen werden. Falls die Karte einmal verlorengehen sollte, kann sie in der App gesperrt oder vorübergehend deaktiviert werden.

Hilfreiche Zusatzleistungen von Holvi

Bei dem Finanzdienstleister Holvi handelt es sich also nicht um eine Bank, die auch die Möglichkeit bietet, ein Fremdwährungskonto zu führen oder einen Nachttresor zu mieten. Stattdessen bietet Holvi eine Reihe von zusätzlichen Leistungen an, die man in der Form bei den meisten klassischen Banken vergebens sucht. Vor allem die ersten beiden Kontovarianten richten sich vornehmlich an Einzelunternehmer und kleine Unternehmen, die einen großen Wert auf eine einfache und übersichtliche Buchhaltung legen.

 Holvi Geschäftskonto

Mit dem Geschäftskonto von Holvi ist es möglich, alle Rechnungen übersichtlich angezeigt zu bekommen. Über die mobile App können die Rechnungen fotografiert und der passenden Kategorie zugeordnet werden. Des Weiteren bietet Holvi eine Schnittstelle an, mit der die wichtigen Daten an einen Steuerberater übermittelt werden können. Allgemein legt der Anbieter sehr viel Wert darauf, dass die komplette Finanzverwaltung papierlos abgewickelt wird. Das Ausdrucken von Kontoauszügen und Belegen soll also endgültig der Vergangenheit angehören.

Online-Shop eröffnen

Der Finanzdienstleister bietet überdies die Möglichkeit, einen Online-Shop in wenigen Minuten zu eröffnen und ein Händlerkonto gratis zu erhalten. Mit dem Shop können Online-Zahlungen per Überweisung oder Kreditkarte akzeptiert werden. Dabei werden die eingehenden Zahlungen sofort auf dem Konto gutgeschrieben. Alle wichtigen Verkaufsinformationen werden zudem automatisch für die Buchhaltung gesichert. Holvi bietet den Nutzern dieses Features, den Online-Shop individuell zu gestalten sowie Promo-Codes zu erstellen.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Vereinfachung für Kunden

Allgemein ist das Angebot von Holvi darauf ausgelegt, dem Nutzer so viel Arbeit wie möglich zu vereinfachen. Dies wird unter anderem auch durch die professionelle Rechnungslegung deutlich. Wichtige Belege, beispielsweise für Bewirtungskosten, können unkompliziert eingereicht werden. Die Kunden können sich somit voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen sich weniger mit bürokratischen Angelegenheiten beschäftigen.

Holvi-Blog

Der Finanzdienstleister hat auf seiner Website auch einen eigenen Blog eingerichtet, in dem viele wichtige Themen zur Gründung behandelt werden. Zudem haben die Kunden die Möglichkeit, den kostenlosen Newsletter zu abonnieren, um regelmäßig wertvolle Informationen zu erhalten.

Nutzung über Desktop und mobile App

Das Holvi Geschäftskonto kann klassisch über den heimischen PC verwaltet werden. Dies ist bei umfangreicheren Transaktionen durchaus empfehlenswert, um einen besseren Überblick zu haben. Für den alltäglichen Gebrauch eignet sich allerdings auch die mobile Holvi-App. Alle Funktionen des Geschäftskontos, inklusive den zusätzlichen Leistungen, können somit auch mit einem Smartphone oder Tablet kostenlos genutzt werden. Die einzige Voraussetzung ist ein Gerät mit einem Android- oder iOS-Betriebssystem. Allerdings muss das Betriebssystem relativ aktuell sein, da die Installation ansonsten nicht möglich ist. Es ist sinnvoll, die Push-Benachrichtigungen zu aktivieren, da man hierdurch sofort von jeder Transaktion, egal ob Einnahme oder Ausgabe, erfährt. Insgesamt fällt die Bedienung der App kinderleicht, sodass auch unerfahrene Nutzer schnell mit den wichtigsten Funktionen zurechtkommen sollten.

Holvi Geschäftskonto Test

Anmeldevorgang bei Holvi

Wer sich für eines der drei Kontomodelle entschieden hat, muss sich zuerst bei Holvi registrieren. Auch die Eröffnung eines Kontos hat der Finanzdienstleister bewusst einfach gestaltet. Die Anmeldung ist vollständig online möglich, indem der interessierte Neukunde einfach die Schaltfläche auf der Startseite von Holvi anklickt. Dabei muss erwähnt werden, dass nur Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Finnland die Möglichkeit haben, ein Konto zu eröffnen. Zudem richtet sich Holvi nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an Unternehmen, die in Form einer AG oder GmbH organisiert sind. Auch Vereine kommen für Holvi in Betracht.

Der Anmeldevorgang unterscheidet sich zunächst kaum von dem Prozess klassischer Banken. Zunächst müssen die wichtigsten persönlichen Daten wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse angegeben werden. Anschließend muss sich der Neukunde gegenüber dem Finanzdienstleister verifizieren. Für den Nachweis der Identität müssen insgesamt drei Dokumente hochgeladen werden: Personal- oder Reisepasse, Bestätigung der Adresse (Meldebescheinigung) sowie ein „Selfie“, auf dem der Nutzer seinen Personalausweis zeigt.

Wenn die benötigten Unterlagen bei Holvi eingegangen sind, wird das Konto eröffnet. Anschließend versendet der Anbieter die Unterlagen mit den Zugangsdaten an den neuen Kunden, was lediglich wenige Tage in Anspruch nimmt.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Kontoeröffnung für eine juristische Person

Wenn das Konto nicht für eine Privatperson, sondern für eine juristische Person oder einen Verein eröffnet werden soll, müssen ein paar zusätzliche Dinge beachtet werden. Das Unternehmen oder die Institution muss zum einen in der EU registriert sein. Bevor das Konto für die Institution eröffnet werden kann, muss sich zunächst eine Privatperson bei Holvi registrieren. In dem nun eröffneten Konto kann der Nutzer die Einstellungen für das Konto des Unternehmens vornehmen und die erforderlichen Unterlagen an den Anbieter übermitteln. Wenn es sich um ein deutsches Unternehmen handelt, kann eine Kopie des Auszugs aus dem Handelsregister hochgeladen werden, um die Existenz des Unternehmens nachzuweisen. Außerdem muss der Nutzer ein weiteres Formular ausfüllen, in dem die zeichnungsberechtigte Person für das Unternehmenskonto angegeben wird. Der Anbieter verspricht, dass die Prüfung der erforderlichen Dokumente nicht länger als 24 Stunden dauert.

Holvi Geschäftskonto Test

Insgesamt ist die Eröffnung eines Kontos also recht einfach gehalten. Das unkomfortable Postident-Verfahren entfällt komplett, sodass die Kontoeröffnung deutlich schneller möglich ist als noch vor wenigen Jahren.

Kundenservice bei Holvi

Der Anbieter Holvi bietet nicht nur verschiedene Kontomodelle und günstige Konditionen, sondern auch einen umfangreichen Kundenservice. Der zentrale Kundenservice ist im sog. Help Center von Holvi erreichbar. Es handelt sich dabei um eine Art interaktiver FAQ-Bereich. Wer eine bestimmte Frage hat, kann auf dieser Seite herausfinden, ob eine solche Frage bereits vorgekommen ist. Falls ja, kann der Nutzer die dazu passende Antwort sofort erhalten. Um die gewünschte Frage zu finden, lässt sich entweder die Suchfunktion oder das thematische Verzeichnis nutzen. Falls der Kunde hier keine hilfreiche Antwort findet, kann er sich direkt an den Kundenservice wenden. Die Kontaktaufnahmen ist über E-Mail oder Telefon möglich. In der Regel werden die Fragen in kurzer Zeit beantwortet. Lediglich in Stoßzeiten kann es zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Insgesamt ist das Angebot im Bereich Kundenservice sehr überzeugend.

Sicherheit bei Holvi

Auch wenn die Nutzung des Holvi-Geschäftskontos sehr einfach und unbürokratisch möglich ist, müssen die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllt sein, damit Hacker keine Chance haben, persönliche Kundendaten einzusehen und diese zu missbrauchen. Für die Sicherheit muss zum einen der Kunde selbst entsprechende Vorkehrungen treffen. So sollte er sicherstellen, dass vertrauliche Zugangsdaten niemals an Dritte weitergegeben werden. Außerdem muss das Passwort so gewählt werden, dass es nicht einfach zu erraten ist. Es bietet sich hier an, ein möglichst langes Passwort mit einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen zu wählen. Auf der anderen Seite ist aber natürlich Holvi selbst für die Sicherheit beim Online-Banking zuständig. In den vergangenen Jahren kam es besonders bei der Ausführung von Überweisungen immer wieder mal zu betrügerischen Aktivitäten. Bei Holvi wird für jede Transaktion ein individueller Code per SMS an den Kunden gesandt. Außerdem verwendet der Anbieter ein modernes Verschlüsselungssystem, damit die kundenbezogenen Daten sicher ausgetauscht werden können.

Einlagensicherung

Neben den Sicherheitsstandards müssen natürlich auch die Kundeneinlagen ausreichend geschützt sein, wenn der Finanzdienstleister einmal Insolvenz anmelden sollte. Der Anbieter wird von der finnischen Finanzmarktaufsicht kontrolliert, wodurch er auch an das örtliche Zahlungsdienstleistungsgesetz gebunden ist. Für die Finanztransaktionen bei Holvi ist ein anderer Finanzpartner zuständig, der eine eigene Banklizenz hat. Deshalb werden die Kundeneinlagen vom Vermögen der Bank strikt getrennt und auf separaten Konten abgelegt. Eine etwaige Insolvenz hätte also keine Auswirkungen auf die Einlagen der Kunden, da sie auf den Konten der Partnerbank bleiben. Hierbei sind die Kundengelder auch im Rahmen der europäischen Einlagensicherung gesetzlich abgesichert. Holvi kann also als durchweg seriös und sicher bezeichnet werden.

 Holvi Geschäftskonto Sicherheit

Auszeichnungen

Da es sich bei Holvi um einen recht jungen Anbieter handelt, gibt es bisher noch kaum Auszeichnungen aus der deutschen Presse. Allerdings haben schon einige englischsprachige Magazine über Holvi berichtet, darunter Wired und The Economist. Die Pressemitteilungen können über die offizielle Website eingesehen werden. Allerdings handelt es sich dabei um keine Auszeichnungen. Es wird lediglich die All-In-One Lösung des Geschäftskontos gelobt. Auf der Website sind aber zahlreiche Erfahrungsberichte vorhanden, die neuen Kunden dabei helfen sollen, den Anbieter richtig einzuschätzen.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Fragen und Antworten

Im folgenden Abschnitt werden die wichtigsten Fragen hinsichtlich des Holvi- Geschäftskontos beantwortet.

Ist es möglich, internationale Überweisungen vorzunehmen?

Internationale Überweisungen sind bei Holvi nur innerhalb des EU-Raumes möglich. Dafür sind die Transaktionen bei allen drei Kontovarianten kostenfrei.

Kann man Bargeld auf das Geschäftskonto einzahlen?

Der Finanzdienstleister bietet momentan keine Möglichkeit, Bargeld auf das Geschäftskonto einzuzahlen. Damit ein Kunde aber trotzdem Bargeld einzahlen kann, muss er hierfür einen gebührenpflichten Dienst einer anderen Bank nutzen. Alternativ kann ein Kunde auch Bargeld auf sein privates Konto einzahlen und anschließend eine Überweisung auf das Holvi Konto vornehmen.

Akzeptiert Holvi auch Zahlungen in Fremdwährungen?

Ja, Holvi akzeptiert über 15 Fremdwährungen, darunter US-Dollar, Japanischer Yen oder Britischer Pfund.

Kann man Lastschriften durchführen?

Das Holvi Geschäftskonto unterstützt das SEPA-Lastschriftverfahren. Dadurch können Geschäftspartner Rechnungsbeträge vom Konto des Kunden einziehen. Allerdings hat der Kunde selbst nicht die Möglichkeit, Geld per Lastschrift einziehen zu lassen.

Welche Zahlungsmethoden bietet der Online-Shop?

Wer einen Online-Shop bei Holvi eröffnet, kann seinen Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten. Neben den Kreditkarten MasterCard und VISA stehen noch SOFORT Überweisung und die EPS Online-Überweisung zur Auswahl.

Wie zufrieden sind bisherige Kunden von Holvi?

Auf der Website von Holvi sind bereits viele positive Kundenmeinungen aufgelistet. Allerdings kann man hierbei nicht sicher sein, ob diese Bewertungen auch echt sind. Vielmehr sollten sich Interessierte über Foren und Erfahrungsberichte informieren. Insgesamt bekam Holvi aber bisher größtenteils positive Rückmeldungen. Auch nach unserem Test gibt es keine wirklich negativen Aspekte, vor allem in Bezug auf das kostenlose Builder-Konto.

Weiter zur Holvi: www.holvi.de

Fazit: Holvi Geschäftskonto in verschiedenen Varianten

Das Geschäftskonto von Holvi ist vor allem für Einzelunternehmer und kleine Unternehmen geeignet. Neukunden haben die Wahl zwischen den drei Kontomodellen Builder, Complete und Unlimited. Während das Builder-Konto kostenlos geführt werden kann, fallen für die anderen Kontovarianten monatliche Gebühren von 18 bzw. 98 Euro an. Dafür bieten diese Konten aber zusätzliche Funktionen wie die Erstellung und Versendung von Rechnungen. Die integrierte Buchhaltung kann den Verwaltungsaufwand deutlich erleichtern.

Wer möchte, kann auch seinen Online-Shop über Holvi eröffnen. Dabei stehen unterschiedliche Designs und mehrere Zahlungsmethoden zur Auswahl. Mit der Business MasterCard ist es möglich, weltweit Bargeld abzuheben. Diese Karte steht in allen drei Kontovarianten zur Verfügung. Mit der mobilen App für Android und iOS können die Kunden auch von unterwegs jederzeit die Übersicht über Einnahmen und Ausgaben behalten. Das Konto bietet keinen Dispositionskredit, sodass stets eine ausreichende Deckung vorhanden sein sollte.

Insgesamt zeigt sich Holvi sehr kundenorientiert, was man auch an dem umfangreichen Kundenservice erkennt. Neben dem umfangreichen FAQ-Bereich können sich die Kunden per Telefon oder Mail direkt an den Support wenden, der sich meist innerhalb eines Tages meldet.

GIROKONTO TESTSIEGER
  • All Deine Finanzen auf dem Smartphone
  • In 19 Währungen flexibel überweisen
  • Inklusive kostenloser Kreditkarte
WEITER ZU N26: www.n26.com

Unsere Empfehlung