Global Solution integriert die Funktion “Live-Preise” auf der Website und der Handelsplattform

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.11.2021


Der online Trading Broker Global Solution gab kürzlich bekannt, dass er ein neues Tool zu seiner Trading Infrastruktur hinzugefügt hat, welches allen Tradern zur Verfügung gestellt wird. Mit diesem Tool namens ‘Live Preise’ lässt sich der aktuelle Marktwert einer Vielzahl von Vermögenswerten ablesen, darunter Devisenpaare, Aktien, Indizes und Kryptowährungen. Die im Sekundentakt aktualisierten Charts konzentrieren sich nicht nur auf führende oder vielversprechende Vermögenswerte, sondern umfassen eine breite Produktpalette an handelbaren Optionen.

Diese Entscheidung resultiert aus der gestiegenen Marktvolatilität. Laut den Experten von Global Solution „verlangt die Marktsituation im Jahr 2021, die auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen ist, von uns eine erhöhte Aufmerksamkeit, da sich weltweit viele Trader auf unsere Dienstleistungen und insbesondere auf unsere Reaktionsschnelligkeit verlassen. Wir haben uns daher entschlossen, dieses leicht zugängliche Widget einzubauen und empfehlen allen unseren Tradern dieses Angebot zu nutzen.“

Stärkung des Marktbewusstseins.

Quelle: shutterstock.com/image-photo/analyzing-data-close-young-business-team-534465157

Warum reagiert der Markt auf diese Art und Weise?

Obwohl 2020 für die Weltwirtschaft ein hartes Jahr war, waren die Auswirkungen der Pandemie vorhersehbar und es bestand die Möglichkeit, entsprechend zu handeln. Einige Märkte waren anfälliger für die von den Regierungen verhängten Abriegelungen und Restriktionen, während andere sich robuster verhielten. Die Reise- und Tourismusbranche wurde beispielsweise als erste massiv getroffen, während der Immobilienmarkt relativ stabil blieb. Folglich gelang es den Händlern, Marktbewegungen vorherzusehen und entsprechend zu handeln – oder aber entsprechend rechtzeitig auf sie zu reagieren.

Das Jahr 2021 war bisher von einem hohen Maß an Unsicherheit geprägt. Zwei Faktoren sind hierfür ausschlaggebend. Zum einen ist der Aufschwung der verschiedenen Sektoren nicht vorhersehbar, da die Auswirkungen der „halbwegs kontrollierten“ Pandemie auf das tägliche Leben nur bedingt abzuschätzen sind. Zweitens erholen sich die verschiedenen Regionen der Welt sehr unterschiedlich. Während einige Länder mit der Krankheit leben und umgehen lernen, sind andere nicht in der Lage, sie zu bewältigen, was zu einer Abwanderung von Kapital führt. Auch diese Entwicklung lässt sich nur schwer prognostizieren.

Global Solution's Rubrik Marktupdates.

Quelle: https://global-solution.pro/de/live-market-data-de

 

Aus diesem Grund erfreut sich der CFD-Handel immer größerer Beliebtheit. Da es für diese Art von Finanzgeschäften keine Notwendigkeit zum Kauf und Halten eines spezifischen Vermögenswerts gibt, ist es viel einfacher, Fonds auf dem Spielfeld umherzubewegen. Der Handel mit CFDs bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Möglichkeiten für Short-Trades, die bei Abwärtstrends ein breiteres Spektrum an Chancen eröffnen..

Was können die Trader machen?

„Wir sind der Auffassung, dass Aufklärung und Bildung heutzutage der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg auf dem Markt sind“, betont Gwenyth Herrares von Global Solution.  „Daher wurde diese Maßnahme eingeführt, aber das ist nicht der einzige Grund. Wir haben auch ein umfangreiches Informationszentrum, das einen wissenschaftlichen Kalender, aktuelle Finanznachrichten und Leitfäden zu Themen wie Risikomanagement und Analyse einschließt.“

Die Bekanntgabe von Global Solution ist mit Sicherheit eine begrüßenswerte Entwicklung in der Online Trading Branche. Um so wichtiger ist es, dass andere Handelsunternehmen diesem Beispiel folgen und proaktive Maßnahmen ergreifen, um die Händler in turbulenten Zeiten gut zu informieren.