Header
Header

GKFX Webinare 2017: Vielfältiges Angebot im September und Oktober

TESTSIEGER FOREX
  • Renommierter Forex Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Support
WEITER ZU XTB: www.xtb.com/de

Auch in den kommenden Wochen bietet GKFX wieder zahlreiche Webinare zu den unterschiedlichsten Themen an. Die Teilnehmer erfahren hier viel Neues aus der Welt des Tradings. Während sich einige Seminare speziell an Trading-Einsteiger richten, sind andere Angebote eher für Fortgeschrittene zu empfehlen. Die in den Webinaren vorgestellten Analysemethoden und Techniken können eine interessante Grundlage für eigene Handelsentscheidungen sein, sind jedoch nicht als Anlageempfehlung anzusehen. Die Anmeldung für die neuen Webinare bei GKFX ist kostenlos, dennoch wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen, da die Teilnehmerzahl zum Teil limitiert ist.

WEITER ZUR GKFX: www.gkfx.de

GKFX Webinare – die Angebote im Überblick

Tägliches Webinar zur Marktlage

Dennis Gürtler informiert börsentäglich von Montag bis Freitag ab 9 Uhr über die aktuelle Lage am Markt. In „Trading am Morgen“ gibt er Tag für Tag einen Ausblick auf die Chancen und Risiken des Tages. So starten Trader bestens informiert in den Trading-Tag. Im Fokus stehen Indizes, Währungen, Aktien-CFDs und Rohstoffe. Darüber hinaus wird es um wirtschaftspolitische Entscheidungen und Setups gehen.

Webinar für Einsteiger

Speziell an Trading-Einsteiger richtet sich das Webinar „Von 0 auf 100 – Der Trading Quickstarter“ mit Driton Thaqi, dass in vier Kapitel aufgeteilt ist. Hier lernen Neulinge schnell und gut verständlich viel über die ersten Schritte im CFD-Trading. Anhand von praxisnahen Beispielen erläutert Thaqi den Umgang mit den Handelsplattformen von GKFX und stellt die Eigenschaften der handelbaren Finanzinstrumente vor. Auch Risiken und Fehler beim Traden und wie man diese vermeidet gehört zu den Inhalten des Webinars.

Das erste Kapitel behandelt den ersten Trade, die Eröffnung eines Kontos bei GKFX sowie die Handelsplattformen und die Funktion von CFDs. Der zweite Teil beschäftigt sich mit Marktinformationen, Marktanalysen und Wirtschaftskalender. Im dritten Kapitel werden die Handelsplattformen detaillierter erläutert, bevor Tradingstrategien den Abschluss des vierteiligen Webinars bilden.

Trading mit Fibonacci

Für viele Trader ist der Handel mit den Fibonacci-Werkzeugen das Non-Plus-Ultra im Trading; Tools, auf die sie nicht mehr verzichten möchten. Diese werden von Thomas May in seinem Webinar vorgestellt. Die Fibonacci-Werkzeuge gelten als eines der effektivsten Trading-Tools und stellen eine Form der technischen Analyse dar. Im Rahmen des Webinars lernen Trader die vielen unterschiedlichen Anwendungsgebiete anhand von aktuellen Beispielen und Charts kennen. Sie erfahren, wie Sie mit den Fibonacci-Werkzeuge Kursziel- und Trendwendemarken erkennen können und passende Stop-Loss setzen.

Bei GKFX ist auch der automatisierte Handel möglich

Bei GKFX ist auch der automatisierte Handel möglich

Ausblick auf die Handelswoche am Sonntag

Am Sonntagabend gibt Mario Kofler regelmäßig ein Trading-Warm-up für die folgende Handelswoche. „Trading am Sonntag“ gibt einen Überblick auf die anstehende Handelswoche. Dabei geht stehen Währungspaare, Indizes und Rohstoffe im Vordergrund. Kofler wirft einen Blick auf wichtige Werte und den Wirtschaftskalender. Auch die Fragen der Teilnehmer kommen nicht zu kurz. Ein Rückblick auf die vorangegangene Handelswoche mit einer Analyse der derzeitigen fundamentalen Situation runden das Webinar ab.

Marktbesprechung und Trading-Setups

Dennis Gürtler stellt in seinem wöchentlichen Webinar „GKFX Trading Room – Marktbesprechung & Trading Setups“ Basiswerte vor, die derzeit große Erfolgsaussichten versprechen. Gürtler präsentiert Tradingchanchen, aktuelle Nachrichtentermine und Setups. Dabei konzentriert er sich vor allem auf Aktienindizes, Rohstoffe und Devisenpaare. Ein Austausch mit den Teilnehmern kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Blick auf die US-Märkte

Kornelius Barczynski wirft jeden Dienstag um 15.30 Uhr einen Blick auf die amerikanischen Märkte. Im Rahmen eines Live-Tradings handelt er bei „US Sessions“ die Eröffnung der Märkte in den USA, wo sich vor allem bei Indizes und Devisen immer wieder interessante Handelsmöglichkeiten ergeben. Mit chart- und markttechnischen Analysemethoden bewertet  Kornelius Barczynski Indizes und Währungspaare, hier vor allem Majors. Danach handelt er live passende Positionen. Dabei spielt immer auch ein effektives Money- und Risikomanagement eine Rolle. Für dieses Webinar ist es notwendig, bereits Kunde bei GKFX zu sein und über ein Live-Konto zu verfügen.

Geheimnisse des Tradings

Wer mehr über die Hintergründe und Geheimnisse des Tradings erfahren möchte, sollte „The Trading Sessions“ am 5. Oktober 2017 um 18 Uhr nicht verpassen. Hier plaudern verschiedene Tradingexperten aus dem Nähkästchen und geben einen Einblick in die echte Welt des Tradings. Unter http://thetradingsessions.de/ verraten namhafte Experten und erfahrene Trader das eine oder andere Trading-Geheimnis und berichten den Teilnehmern aus ersten Hand über ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Die wechselnden Referenten werfen zudem einen Blick auf aktuelle Themen und Tradingstrategien.

WEITER ZUR GKFX: www.gkfx.de

Der Broker GKFX im Detail

Umfangreiches Schulungsangebot

Neben aktuellen Webinaren bietet GKFX seinen Tradern auch Online-Kurse, Videos, Tutorials und Wissenswertes zu Tradingstrategien an. Das Ziel des Brokers ist es, seinen Tradern eine gründliche Schulung rund um Forex und CFDs zu ermöglichen, denn erfolgreiches Trading ist nur mit fundiertem Hintergrund- und Vorwissen möglich. Zudem ist es auch wichtig, dass Trader die Risiken des Handels einschätzen können. Während in Online-Kursen die Grundlagen des Tradings erläutert werden, stellt GKFX in Videos seine Produkte vor. Bei weiterführenden Fragen können sich die Trader an den Kundendienst wenden. Zudem werden immer wieder Kunden-Events und Veranstaltungen in verschiedenen Städten angeboten.

Zugang zu CFD- und Forexmärkten

Der weltweit tätige Broker mit Sitz in London ermöglicht seinen Tradern den Zugang zu den internationalen CFD- und Forexmärkten. Die Trader können zwischen Forex, Indizes, Rohstoffen und Aktien-CFDs wählen. Eine Order wird schnell und zuverlässig durchgeführt. Die Spreads und Hebel variieren je nach Kontotyp. Grundsätzlich werden Hebel von bis zu 1:400 sowie Spreads ab 0.6 Pips angeboten. Für die Kontoeröffnung wird keine Mindesteinzahlung benötigt. Zudem können alle Trades ohne festgelegte Mindesthandelssumme durchgeführt werden. Auch Kommissionen entfallen.

Trader profitieren bei GKFX von zahlreichen Tools und Features

Trader profitieren bei GKFX von zahlreichen Tools und Features

Regulierter Broker

Aufgrund des Hauptsitzes in Großbritannien wird der 2009 gegründete Broker von der britischen Finanzaufsicht reguliert. In mehr als 14 Ländern ist das Unternehmen mit Zweigstellen, in denen über 500 Mitarbeiter beschäftigt sind, vertreten und verfügt über die entsprechenden Zulassungen. Der Deutschlandsitz befindet sich in Frankfurt am Main, daher ist GKFX auch bei der BaFin registriert.

Innovative Handelslösungen

Neben einem umfangreichen Schulungsangebot liegt der Schwerpunkt bei GKFX auf innovativen Handelslösungen. Über den Meta Trader 4, den MT4 Web und SIRIX Web können Trader auf eine große Anzahl an CFDs und Währungen zugreifen. Über ein Multi-Terminal kann man mehrere Konten des Meta Trader 4 verwalten. Die breite Auswahl an Handelsplattformen fördert die Mobilität und Flexibilität der Trader. Der Handel ist am PC ebenso möglich, wie unterwegs über das Smartphone. Die Nutzung und der Download der Handelsplattformen ist kostenlos. Alle Plattformen überzeugen mit interaktiven Charts, Kursen in Echtzeit und vielen Tools zur technischen Analyse. Wer den automatisierten Handel nutzen möchte, kann dafür den Expert Advisor nutzen. Darüber hinaus stehen Funktionen zum Copy Trading bzw. Social Trading zur Verfügung.

WEITER ZUR GKFX: www.gkfx.de

Fazit: GKFX bietet Tradern eine große Auswahl an Webinaren

In den kommenden Wochen werden bei GKFX wieder einige spannende Webinare zu Themen rund um CFDs und Forex angeboten. Anfänger und Fortgeschrittene haben hier die Möglichkeit, ihr Wissen auszuweiten und über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Das Angebot reicht von Überblicken über den Handelstag bis zu spezifischen Themen wie den Fibonacci-Werkzeugen.

 

0
0
TESTSIEGER FOREX
  • Renommierter Forex Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Support
WEITER ZU XTB: www.xtb.com/de

zum Anbieter XTB