Header
Header

Als Wertpapierkunde der TARGOBANK profitieren die Anleger und Trader von einer umfangreichen Erfahrung, Kompetenz und einer maßgeschneiderten Finanzberatung. Mit über drei Millionen Bankkunden allein in Deutschland gehört die Privatkundenbank zu einer der führenden Direktbank mit einem dichten Filialen-Netz von 333 Niederlassungen in 200 Städten deutschlandweit. Wer ein TARGOBANK Depot eröffnen möchte, setzt auf professionelle Beratung Mehr lesen…

Zusätzlich zu dem TARGOBANK Girokonto lässt sich auch ein Depot eröffnen. Das TARGOBANK Depot zeichnet sich durch zahlreiche Vorteile sowie durch ein einfaches Handling aus. Einen der Vorteile beim TARGOBANK Depot stellen die 0,- TARGOBANK Depotgebühren dar. Zudem gestaltet sich das kostenlose Best-Konto der TARGOBANK als Verrechnungskonto bei einem kontinuierlichen Guthaben von 2.500 Euro als Mehr lesen…

Wer ein TARGOBANK Depot auflösen möchte, muss in der Regel nur wenige Schritte befolgen. Insofern das Wertpapierdepot zu einem anderen Anbieter übertragen werden soll, muss der Kunde nichts tun, außer die neue Bank mit dem vollständigen Depot Einzug zu beauftragen. Manche Banken bieten einen Umzugsservice an. Wenn man ein TARGOBANK Depot auflösen möchte, ist lediglich Mehr lesen…

Kunden, die ihr Wertpapierdepot von einer Fremdbank zu einem TARGOBANK Depot übertragen möchten, können dies durch einen Antrag auf Depot Einzug machen. Die notwendigen Formulare können auf der Homepage der TARGOBANK unter der Navigation Formulare im PDF-Format heruntergeladen werden. Ferner steht eine beschreibbare Version des PDF-Formats zur Verfügung. Beim Depot Übertrag können Kunden zwischen verschiedenen Mehr lesen…

Das TARGOBANK online Depot ist kostenlos. Dazu bietet die TARGOBANK ihr Best-Konto als Verrechnungskonto an. Das Best-Konto ist bei einem kontinuierlichen Guthaben von 2.500 Euro gratis. Das TARGOBANK online Depot bietet einen umfangreichen Leistungskatalog zu attraktiven Konditionen und eignet sich bestens, um Wertpapiere zu handeln und zu verwalten. Bereits ab 8,90 Euro Orderprovision pro Order, Mehr lesen…

Neben dem TARGOBANK Girokonto lässt sich auch noch ein Depot eröffnen. Das TARGOBANK Depot bietet eine Kombination aus professioneller Beratung durch zertifizierte Berater und günstigen Ordergebühren in allen Filialen deutschlandweit. Um ein targobank depot eröffnen zu können, stehen dem Kunden diverse Möglichkeiten zur Verfügung: Online: Direkt auf der Homepage von TARGOBANK unter der Navigation „Online Mehr lesen…

Ein TARGOBANK Depoteinzug von einer fremden Bank kann mittels eines Antrags auf TARGOBANK Depoteinzug vorgenommen werden. Hierfür muss ein Formular unter Angabe von Daten wie dem Namen und der Adresse der bisherigen Bank, der Depotnummer sowie von persönlichen Daten wie Adresse und Steueridentifikationsnummer ausgefüllt und bei der TARGOBANK eingereicht werden. Hierbei hat der Kunde verschiedene Mehr lesen…

Das TARGOBANK Wertpapierdepot ist kostenlos. Darüber hinaus dient das Best-Konto, das bei einem kontinuierlichen Guthaben von 2.500 Euro gratis ist, als Verrechnungskonto. Das Wertpapierdepot der TARGOBANK eignet sich insbesondere als Grundlage für Wertpapiertransaktionen. Für einzelne Trades bei einem Handel mit Aktien, Optionsscheinen, Zertifikaten und Knock-Out-Produkten entstehen dem Trader TARGOBANK Depot Kosten in der Höhe von Mehr lesen…

Die TARGOBANK wurde erst kürzlich von den Anlageschützern der DSW zur „fairsten Bank“ gekürt. Auch im Kundenservice, im Bereich von Innovationen und bei der Mitarbeiterzufriedenheit konnte sich das Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit mehrfach auszeichnen. Noch dazu ist auch die Gebührenstruktur des Geldinstitutes attraktiv und transparent. Kein Wunder also, dass viele Kunden einen Wechsel zur Mehr lesen…