Header
Header

Dieses Girokonto ist für den Verbraucher perfekt. Die Kontoführungsgebühren belaufen sich auf 3,90 Euro, was eigentlich kein nennenswerter Betrag ist. Die angebotene Visa Card ist im ersten Jahr kostenlos. Ab dem Folgejahr werden 29 Euro jährlich anfallen, was im Verhältnis zu anderen Kreditkarten nicht als kostspielig bezeichnet werden kann. Kreditanbieter verlangen die Jahresgebühr sofort nach Mehr lesen…

Die Kontoeröffnung kann bei der Postbank schnell und problemlos online stattfinden. Wer sich nicht sicher ist, welches Konto für ihn passend ist, sollte den Button „Kontofinder“ nutzen. Eine Suchmaske, worin die jeweilige Lebenssituation eingetragen werden muss und ebenso die monatlichen Geldeingänge, verhilft dem Kunden zu passenden Vorschlägen. Vier Girokonten beispielsweise stehen zur Auswahl, welche verschiedenen Mehr lesen…

Schon seit dem Jahr 1994 ist die Postbank eine offizielle deutsche Geschäftsbank, die ihren Sitz in Bonn hat. Seit dem Jahr 2015 gehört das Kreditinstitut nicht mehr der Deutschen Post, sondern der Deutschen Bank. Mit der Übernahme der Bank ergaben sich für Kunden bisher bereits einige Verbesserungen. Seit November 2016 betrifft dies auch das Postbank Mehr lesen…

Die Eröffnung von einem Postbank Depot ist ein Klassiker unter den Anlegern. Doch mit welchen Postbank Depotgebühren müssen Anleger eigentlich rechnen? Informationen rund um das Postbank Depot Gebühren abhängig von Depotvolumen Limiterteilung kostenfrei möglich Orderänderungen möglich Order ab 7,95 Euro im Angebot Die jährlichen Postbank Depotgebühren Der erste Blick bei der Suche nach den Gebühren Mehr lesen…

Ein Depot bei der Postbank zu eröffnen hat viele Vorteile. Dennoch ist es wichtig, erst einmal die Postbank Depot Kosten im Blick zu haben und diese beim Trading nicht aus den Augen zu verlieren. Die wichtigsten Informationen zum Postbank Depot Höhe der Gebühren hängt vom Depotvolumen ab Orderänderungen werden angeboten Die Order sind schon ab Mehr lesen…

Mit einem Postbank Musterdepot erhält jeder Anleger Zugang zur Vermehrung seines eigenen Vermögens. Mit dem Musterdepot können Wertpapiere, Anleihen, Aktien oder Zertifikate gewinnbringend gehandelt werden. Die Betreuung eines Musterdepots bei der Postbank verläuft sehr kundengerecht, sodass jedem Kunden das richtige Produkt zugeordnet werden kann. Die Eröffnung eines eigenen Depots funktioniert sehr einfach und kann recht Mehr lesen…

Bei der Fülle an Aktien- und Depotangeboten ist es für unerfahrene Kunden in letzter Zeit immer schwieriger geworden, den Überblick zu behalten. Daher ist es wichtig, zu wissen, ob man seiner eigenen Bank vertrauen kann. Gerade in finanziellen Angelegenheiten kommt es dabei nicht nur auf die Kundenbetreuung an, sondern auch darauf, ob das Finanzprodukt genug Mehr lesen…

Die Postbank kann bis zu dem heutigen Tage rund 14 Millionen Kunden zählen. Das Geschäft mit Privatkunden ist dem Unternehmen eine besondere Leidenschaft. Denn hier können Berater sowohl flexibel als auch professionell Finanzmöglichkeiten ausarbeiten, die am Ende auf jeden ganz persönlich zugeschnitten sind. Einfache, preiswerte Produkte für den ganz normalen Alltag. Das Angebot reicht von Mehr lesen…