Header
Header

GKFX gehört zu den führenden Online-Brokern und hat seinen Sitz in London. Auch in Deutschland können Sie bei dem 2009 gegründeten Broker handeln. Das Angebot ist umfangreich. Sie können mit CFDs, Forex und Kryptowährungen handeln. Für sein Angebot, die gute Abwicklung der Trades, die Handelsplattform und die Schulungen hat GKFX mehrere Auszeichnungen erhalten. Möchten Sie Mehr lesen…

GKFX hat sich als Ziel gesetzt, die Bedürfnisse seiner Kunden als Priorität zu sehen. Der zuverlässige Service, die GKFX Tools und die Webseiten in 30 verschiedenen Sprachen bestätigen die Zufriedenheit der Kunden. GKFX verlangt keine Mindesteinlage, welches von den Kunden als Pluspunkt gewertet wird. Seit über 20 Jahren ist GKFX im Börsengeschäft tätig. Von Anfang Mehr lesen…

GKFX ist ein zuverlässiger und professioneller Online Broker, welcher von der britischen und von der deutschen Aufsichtsbehörde kontrolliert wird und ein modernes Trading Erlebnis mit zahlreichen Handelsplattformen und einer Vielzahl von CFD Basiswerten ermöglicht. Vor allem aufgrund seines Forexangebots wurde der Finanzdienstleister mehrfach ausgezeichnet. In diesem Ratgeber erfahren Sie nach der Vorstellung von wichtigen Finanzinstrumenten, Mehr lesen…

GKFX zählt zu den weltweit größten Brokern und ist bei privaten wie institutionellen Anlegern beliebt. Dies liegt unter anderem an der großen Auswahl bei den Handelsprodukten. Aber auch die guten Konditionen und der Service des Brokers überzeugen, wie mehrere unabhängigen Tests bestätigen. Dennoch möchten Anleger kein Handelskonto bei einem Anbieter eröffnen, von dessen Leistungen sie Mehr lesen…

Der Broker GKFX bietet gerade im Bereich CFDs und Forex eine ganz besonders große Auswahl und eine fundierte Grundlage für den Handel an. Mit seiner Gründung im Jahr 2008 hat der britische Broker eine breit gefächerte Zielgruppe angesprochen. Ziel der Gründung war es, eine Plattform zu schaffen, über die mit einer effektiven Handelsplattform der Handel Mehr lesen…

Bei GKFX handelte sich um einen Broker, der vornehmlich im Bereich des Handels mit Devisen aktiv ist. Die Gründung fand im Jahre 2009 statt und GKFX gehört zu den Brokern, die ihren Hauptsitz in Großbritannien haben und zudem über eine deutsche Niederlassung verfügen, weshalb der Broker ebenfalls bei der BaFin registriert ist. Reguliert wird der Mehr lesen…

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.