European Lithium Aktie: Als Anleger von modernen Akkus profitieren

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.10.2021


Die Nachfrage nach Lithium steigt weltweit immer weiter an. Verantwortlich dafür sind vor allem die Elektroautos. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang auch die European Lithium Aktie. Dabei handelt es sich um einen Rohstoff Spezialisten, der in Europa Lithium gewinnen möchte.

  • European Lithium plant, in Österreich Lithium abzubauen
  • Der Bedarf an Lithium wächst immer weiter an
  • Die Aktie des Unternehmens bietet im Moment günstige Einstiege
  • Das Kurspotenzial ist dabei immens
Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

Was ist die European Lithium Aktie?

  • European Lithium Ltd. ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen
  • Den Schwerpunkt stellt hierbei das Wolfsberg Lithium Projekt in Österreich dar
  • Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Australien, ist aber auch in Österreich vertreten
  • European Lithium möchte die Lithium Versorgung in Europa verbessern
  • Lithium ist ein sehr wichtiger Bestandteil von modernen Akkus
  • Der Bedarf nimmt aufgrund von Elektroautos und elektronischen Geräten wie Smartphones, Tablets und Laptops immer weiter zu
  • Die European Lithium Aktie bietet derzeit interessante Einstiegsmöglichkeiten
European Lithium Aktie Forum

Bilderquelle: Peshkova/ shutterstock.com

European Lithium Aktie: Über das Unternehmen

European Lithium Ltd. ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Firma wurde im Jahr 2010 in Australien gegründet. Der Firmensitz befindet sich auch heutzutage noch im australischen West Leederville. Dabei handelt es sich um einen Vorort der Großstadt Perth im Staat West Australia.

In Österreich ist das Unternehmen ebenfalls mit einem Büro vertreten. Dieses befindet sich in Wolfsberg.

European Lithium ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen. Es geht somit um die Erschließung und Ausbeutung von Rohstoffvorkommen. Die Firma konzentriert sich dabei auf Lithium.

European Lithium Aktie: Die Bedeutung von Lithium Akkus

Lithium ist der entscheidende Bestandteil von allen modernen Batterien. Schon seit einigen Jahren sind Lithium Akkus der Standard, wenn es um elektronische Geräte wie Smartwatches, Smartphones, Tablets und Laptops geht.

In Zukunft dürfte die Bedeutung von Lithium Akkus noch weiter zunehmen.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

Der weltweite Lithium Markt

Um Lithium Akkus herzustellen, benötigt man seltene Erden. Diese sind zum Beispiel in China zahlreich vorhanden. Aus diesem Grund sind chinesische Firmen mittlerweile führend, wenn es um Lithium Batterien geht.

Die Nachfrage nach dem Rohstoff Lithium steigt vor allem auch wegen den Elektroautos. Denn mittlerweile haben alle großen Automobilhersteller erkannt, dass die Tage des Verbrennungsmotors gezählt sind.

Die Zukunft gehört vielmehr den Elektroautos.

European Lithium Aktie: Batterien als entscheidender Bestandteil von Elektroautos

Herkömmliche Fahrzeuge bestehen aus einer Vielzahl von Bestandteilen. Bei Elektroautos stellt sich die Situation jedoch anders dar. Bei diesen ist die Batterie der mit Abstand wichtigste Bestandteil. Es wundert einen daher auch nicht, dass die Batterie die teuerste Einzelkomponente ist.

Aktie European Lithium

Bilderquelle: Pixels Hunter/ shutterstock.com

European Lithium Aktie: Europäische Autobauer sind von China abhängig

Wie gesagt, sind chinesische Unternehmen heutzutage führend, wenn es um Lithium Batterien geht. Geschuldet ist dies vor allem der Tatsache, dass sich in China immense Rohstoffvorkommen befinden.

Diese Dominanz der chinesischen Unternehmen ist für die europäischen Autohersteller ein großes Problem. Denn in der aktuellen Situation sind sie von den Firmen in China abhängig. Lieferengpässe haben dabei bereits häufiger dafür gesorgt, dass die Produktion heruntergefahren werden musste. Es besteht dabei auch immer die Gefahr, dass die Rohstoffe als politisches Druckmittel eingesetzt werden.

Auch deutsche Automobilhersteller suchen daher schon seit einiger Zeit nach Alternativen. Genau darauf setzt man auch bei European Lithium.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie: Das Wolfsberg Lithium Projekt in Österreich

Die Besonderheit von European Lithium besteht darin, dass sich das Unternehmen bewusst auf den europäischen Markt konzentriert. Entscheidend ist hierbei das Wolfsberg Lithium Projekt in Österreich.

Wolfsberg befindet sich rund 300 km südlich von der österreichischen Hauptstadt Wien. Das Gebiet ist sehr gut erschlossen. Das Projekt, an dem European Lithium arbeitet, liegt rund 20 km von Wolfsberg entfernt.

Das Gebiet befindet sich vollständig im Besitz von European Lithium. Es befinden sich dort große Vorkommen an Lithium. Es wurden dabei bereits verschiedene Machbarkeitsstudien durchgeführt. Diese kamen bisher alle zu sehr positiven Ergebnissen. Daher ist damit zu rechnen, dass mit dem Abbau Konditionen alsbald begonnen werden kann.

European Lithium Aktie

Bilderquelle: Open Studio/ shutterstock.com

European Lithium Aktie: Die Vorteile von Wolfsberg

Der größte Vorteil von Wolfsberg besteht mit Sicherheit darin, dass sich das Lithium Abbaugebiet in Europa befindet. Es ist daher nicht notwendig, sich auf Zulieferer aus dem außereuropäischen Ausland zu verlassen.

Wolfsberg ist dabei sehr gut an das europäische Straßen- und Schienennetz angeschlossen. Es wird daher in Zukunft möglich sein, die potentiellen Kunden schnell und unkompliziert versorgen zu können. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Deutsche Automobilhersteller wie BMW, Daimler und Volkswagen
  • Französische Autobauer wie Renault und Peugeot
  • Weitere Autohersteller, zum Beispiel in Spanien und Tschechien
Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie: Von einem milliardenschweren Wachstumsmarkt profitieren

Wie bereits angesprochen, gehört die Zukunft den Elektrofahrzeugen. Heutzutage haben allerdings noch die allermeisten Pkw und Lkw einen Verbrennungsmotor. Früher oder später werden diese Fahrzeuge allerdings ersetzt werden. In einigen Jahren wird es dabei auch keine neuen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr zu kaufen geben.

Insgesamt handelt es sich daher bei den Lithium Akkus um einen milliardenschweren Wachstumsmarkt.

Um davon zu profitieren, kann man als Anleger in die European Lithium Aktie investieren.

European Lithium Aktie Frankfurt

Bilderquelle: Jelena Red Riding Hood/ shutterstock.com

European Lithium Kurs

Die European Lithium Aktie notiert aktuell bei einem Kurs von 0,06 Euro. Als Anleger sollte man dabei folgendes bedenken: Rohstoffaktien sind generell sehr volatil. Die starken Kursschwankungen bieten dabei sowohl Chancen als auch Risiken.

Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, dass Depot zu diversifizieren. Rohstoffaktien sollte man daher immer nur als Ergänzung nutzen.

Wenn man sich den längerfristigen Kursverlauf der Aktie betrachtet, so erkennt man, dass die Papiere im Jahr 2017 stark an Wert gewinnen konnten: Die Kurse sind binnen kurzer Zeit von 0,03 auf 0,24 Euro angestiegen. Das bedeutet ein Plus von 700 %.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie geht in die Korrektur

Nach einem so steilen Kursanstieg ist es üblich, dass es zu Gewinnmitnahmen kommt. Das war auch bei der European Lithium Aktie der Fall: So sind die Papiere in eine längere Korrektur übergegangen. Bis Ende 2019 waren die Kurse dann in den Bereich von 0,04 Euro gefallen.

Es sah dabei so aus, als ob die Korrektur nun bald zu Ende sein würde. Allerdings kam dann bekanntermaßen Anfang 2020 die Corona Krise. Dadurch sind die Finanzmärkte auf der ganzen Welt eingebrochen.

Die Aktien von European Lithium sind im April 2020 auf 0,02 Euro gefallen und hatten damit ein neues Allzeittief erreicht.

European Lithium Aktie erholt sich nach dem Corona Tief

Die niedrigen Kurse wurden dann von vielen Anlegern dazu genutzt, um die Aktien des Unternehmens zu kaufen. Dadurch konnten sich die Notierungen in den folgenden Wochen stark erholen. Im Januar 2021 sind die Aktien von European Lithium dann auf 0,06 Euro angestiegen. Seit dem Corona Tief hatten es die Kurse daher geschafft, sich zu verdreifachen.

Danach kam es zu einer kleineren Korrektur. Diese war aber schnell wieder beendet und die Aktien des Unternehmens konnten ein neues Hoch bei 0,07 Euro erreichen.

European Lithium Aktie ASX

Bilderquelle: PopTika/ shutterstock.com

European Lithium Prognose

Seit 2020 konnten sich die Aktien des Unternehmens positiv entwickeln. Die jahrelange Korrektur scheint dabei mittlerweile beendet zu sein.

Wenn sich daher der Aufwärtstrend fortsetzt, dann sollte das Hoch bei 0,24 Euro wieder erreicht werden können. Dadurch hat man im Moment noch die Chance, zu günstigeren Preisen bei dem Rohstoff Spezialisten einzusteigen.

Nachdem der Bereich von 0,24 Euro erreicht wird, sollte man als Anleger aufpassen. Denn an dieser Stelle wird sich entscheiden, ob die Kurse an dem Widerstand abprallen oder ob es zu weiter steigenden Notierungen kommt.

Wenn es die European Lithium Aktie schafft, den Widerstand nachhaltig zu überwinden, dann können die Papiere ohne weiteres auf 0,50 Euro ansteigen. Für den Anleger bedeutet dies wiederum eine Kursverdopplung.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

Was spricht für weiter steigende Kurse bei der European Lithium Aktie?

  • Aus charttechnischer Sicht scheint sich der Aufwärtstrend fortzusetzen
  • Es ist dabei nicht unüblich, dass das vorherige Hoch (bei 0,24 Euro) wieder angelaufen wird
  • Insgesamt ist das Unternehmen auch aus fundamentaler Sicht sehr gut aufgestellt
  • Die starke Nachfrage nach Lithium dürfte in Zukunft dafür sorgen, dass sich die Umsätze und Gewinne sehr positiv entwickeln
  • Das dürfte sich dann auch in den Kursen der Aktie niederschlagen
European Lithium Kurs

Bilderquelle: Pixels Hunter/ shutterstock.com

Aktie European Lithium: Mit der Aktie handeln

Um mit der European Lithium Aktie handeln zu können, hat man als Anleger verschiedene Möglichkeiten. Gehandelt werden die Papiere des Unternehmens an verschiedenen Börsenplätzen.

Ganz neu hinzugekommen ist vor kurzem die Möglichkeit, die Papiere des Unternehmens in den USA zu handeln: Dafür wird der außerbörsliche Direkthandel genutzt.

Mit diesem Schritt dürfte die Aktie auch für Anleger aus den USA attraktiver werden. Eine stärkere Nachfrage wird sich wiederum positiv auf die Kursentwicklung auswirken.

European Lithium Aktie ASX

Wie gesagt, handelt es sich bei European Lithium um ein australisches Unternehmen. Aus diesem Grund werden die Aktien der Firma selbstverständlich auch in Australien gehandelt. Für Anleger aus Deutschland ist dies allerdings in der Regel eher uninteressant. Das gilt allein schon aufgrund der anderen Handelszeiten aufgrund der Zeitverschiebung.

European Lithium Aktie Frankfurt

Deutlich attraktiver ist es daher, mit den Aktien des Unternehmens an der Frankfurter Börse zu handeln. Dazu kann man zum Beispiel auch einen Online Broker verwenden

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie als CFD handeln

Es existiert allerdings auch noch eine weitere Möglichkeit, um mit den Papieren des Unternehmens zu handeln. So bieten heutzutage immer mehr CFD Broker die Möglichkeit, ebenfalls mit einzelnen Aktien traden zu können.

Das traden mit CFD hat hierbei verschiedene Vorteile. Dazu einige Beispiele:

  • Meistens genügen bereits 100 Euro, um ein Handelskonto zu eröffnen
  • Beim Trading mit CFD kann man einen Hebel nutzen
  • Mit CFD hat man die Möglichkeit, mit verschiedenen Basiswerten auf einem einzigen Handelskonto traden zu können
  • Dazu zählen zum Beispiel Aktien, Indices, Währungen, Edelmetalle, Rohstoffe und Kryptowährungen
European Lithium Prognose

Bilderquelle: TippaPatt/ shutterstock.com

European Lithium Aktie Forum: Auf was kommt es bei einem CFD Broker an?

Mittlerweile existieren sehr viele CFD Broker. Welchen Anbieter sollte man daher auswählen, um mit der European Lithium Aktie als CFD handeln zu können?

Besonders wichtig sind erfahrungsgemäß die Handelskonditionen. Erfreulicherweise ist die Eröffnung des Kontos in der Regel kostenfrei. Das gilt auch für die Kontoführung.

Gebühren entstehen in der Regel hauptsächlich durch den Spread. Damit bezeichnet man den Unterschied zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis. Es ist dabei besonders wichtig, dass diese Differenz niedrig ist. Denn in diesem Fall sind die Kosten für den Kunden geringer.

Im Rahmen von unseren Tests untersuchen wir genau, wie groß die Spreads bei den jeweiligen Anbietern sind.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie bei einem regulierten Broker handeln

Bevor man sich für einen bestimmten CFD Broker entscheidet, ist es außerdem wichtig, sich mit der Regulierung und der Einlagensicherung zu beschäftigen. Wir empfehlen dabei, nur bei solchen Brokern zu handeln, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben. Denn in diesem Fall kann man davon ausgehen, dass es sich um einen regulierten Anbieter handelt.

Broker in Deutschland werden dabei zum Beispiel durch die BaFin beaufsichtigt und reguliert. Es gibt allerdings auch viele gute Anbieter im europäischen Ausland. Dazu einige Beispiele:

  • Zypern: Regulierung durch die CySEC
  • Griechenland: Regulierung durch die HCMC
  • Polen: Regulierung durch die KNF
European Lithium Aktie Forum

Bilderquelle: Who is Danny/ shutterstock.com

Die Einlagensicherung berücksichtigen

Beim Handel mit der European Lithium Aktie ist es außerdem wichtig, die Einlagensicherung zu beachten. Die Europäische Union schreibt vor, dass eine Einlagensicherung vorhanden sein muss. Dadurch wird die Sicherheit für die Anleger erhöht.

Auf Zypern beträgt die Einlagensicherung zum Beispiel maximal 20.000 Euro pro Kunde. Auf Griechenland erhöht sich dieser Betrag auf 30.000 Euro.

Um die Sicherheit zu erhöhen, sollte ein Broker die Kundeneinlagen getrennt vom sonstigen Vermögen des Unternehmens aufbewahren. Denn in diesem Fall erhalten die Gläubiger bei einer Insolvenz keinen Zugriff auf die Kundeneinlagen. Ob dies der Fall ist, klären wir ebenfalls in unseren Tests.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie mit einer guten Handelsplattform traden

Bei einem Broker kommt es außerdem darauf ein, dass man eine gute Handelsplattform zur Verfügung gestellt bekommt. Diese unterstützt einen zum Beispiel bei der Analyse der European Lithium Aktie.

Bei vielen Brokern hat man die Möglichkeit, den MetaTrader als Handelsplattform zu verwenden. Dabei handelt es sich um eine sehr gute Plattform.

Der MetaTrader verfügt über viele Funktionen für die Chartanalyse. Außerdem stehen einem zum Beispiel zahlreiche technische Indikatoren zur Verfügung. Diese sind auch beim Handel mit Aktien sehr hilfreich.

Für den MetaTrader spricht zum Beispiel auch, dass man damit automatisch handeln kann. Dazu nutzt man die sogenannten Expert Advisors. Diese werden auch häufig kostenfrei angeboten.

Wer möchte, hat dabei auch die Möglichkeit, die Software um zusätzliche Funktionen zu erweitern. Insgesamt ist der MetaTrader daher eine sehr gute Plattform. Ob die Software bei einem Broker zur Verfügung steht, klären wir ebenfalls im Rahmen von unseren Reviews.

Aktie European Lithium

Bilderquelle: aodaodaodaod/ shutterstock.com

Von unterwegs aus mit der European Lithium Aktie handeln

Heutzutage ist es bei den meisten Brokern auch möglich, per App zu handeln. Das ist gerade auch beim Trading mit Aktien sehr nützlich. Denn damit kann man von überall aus auf sein Handelskonto zugreifen.

Bei einer App ist es dabei sehr wichtig, dass sie einsteigerfreundlich gestaltet ist. Außerdem müssen genügend Funktionen für das Trading zur Verfügung stehen.

Die meisten Apps laufen dabei sowohl auf iPhones als auch Smartphones mit Android.

Bei vielen Brokern ist es üblich, dass die besten Trading Plattformen und Apps kostenfrei angeboten werden.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

European Lithium Aktie: Wie gut sind die Schulungsangebote?

Gerade für Einsteiger ist es wichtig, dass ein Broker auch über gute Schulungsangebote verfügt. Bevor man daher mit dem Handel der European Lithium Aktie beginnt, ist es sinnvoll, die Weiterbildungsangebote des Brokers zu nutzen. Diese bestehen häufig aus:

  • Ratgebern
  • Videos
  • Webinaren

Häufig werden die Schulungsangebote kostenfrei angeboten.

Zusatzangebote nutzen

Gute Broker zeichnen sich außerdem dadurch aus, dass einem zahlreiche Zusatzangebote zur Verfügung stehen. Dabei kann es sich zum Beispiel um Analysen von Experten handeln. Diese sind beispielsweise auch nützlich, wenn man mit der European Lithium Aktie handeln möchte.

Viele Broker stellen den Kunden außerdem einen Wirtschaftskalender zur Verfügung. Dies ist beim Trading ebenfalls hilfreich.

Im Rahmen von unseren Tests bewerten wir die Qualität der Schulungsmaterialien und der Zusatzangebote. Dabei küren wir auch regelmäßig Testsieger.

European Lithium Aktie

Bilderquelle: ImageFlow/ shutterstock.com

European Lithium Aktie auf einem Demokonto handeln

Den Handel mit der European Lithium Aktie kann man auch sehr gut auf einem kostenlosen CFD Demokonto ausprobieren. Ein solches Konto steht einem heutzutage bei den meisten Brokern zur Verfügung.

Auf dem Demokonto handelt man nicht mit echtem Geld: Vielmehr wird einem ein virtuelles Guthaben bereit gestellt. Damit kann man dann beispielsweise auch das Trading mit Aktien ganz ohne Risiko kennen lernen.

Das ist gerade auch sinnvoll, wenn man mit volatilen Papieren wie Rohstoffaktien handeln möchte. Häufig wird einem auf einem Demokonto ein virtuelles Guthaben in Höhe von 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Um ein Demokonto zu eröffnen, benötigt man in der Regel nur wenige Augenblicke.

Jetzt zum Testsieger XTB!CFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Von der European Lithium Aktie profitieren

Wie gezeigt, bietet die European Lithium Aktie große Chancen für den Anleger. So ist die Nachfrage nach Lithium enorm: Ausgelöst wird dies vor allem durch die Elektroautos. Ein Großteil der Lithium Batterien stammt dabei aus China.

European Lithium möchte hingegen in Zukunft den Rohstoff in Österreich abbauen. Das bietet sehr viele Vorteile: So können zum Beispiel die potentiellen Kunden viel schneller erreicht werden.

Insgesamt ist das Unternehmen daher sehr gut aufgestellt. Das gilt auch für die Aktien: Diese scheinen nunmehr ihren Aufwärtstrend fortzusetzen. Um den Handel mit der Aktie zu trainieren, empfehlen wir ein kostenloses Demokonto bei einem CFD Broker.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com