Header
Header

eToro weitet Angebot auf ETFs aus

ETORO INFORMATIONEN
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
  • Mit 400:1 ein hoher maximaler Hebel
  • Trading-Plattform in über 20 Sprachen
Weiter zu etoro: www.etoro.com

Aktuelle Meldung: eToro teilte mit, dass das eigene Angebot erweitert wird: Die Online-Plattform von eToro soll neben Aktien, Devisen und Rohstoffen nun auch auf ETFs erweitert werden. Seit gestern sind den Angaben des Anbieters zufolge 30 ETFs im Angebot. Hier Details dieser Neuerung:

eToro ist im Bereich „Social Trading Network führend": Laut eigenen Angaben hat der Anbieter mehrere Millionen Mitglieder aus aller Welt. eToros Aufgabe ist es laut eigener Aussage, die Handelserfahrungen „sozialer, einfacher, angenehmer und transparenter zu gestalten". Der Schwerpunkt „Social Trading" war jedenfalls bei der Gründung absolut innovativ. In dieser Nische hat sich eToro durchaus als führender Anbieter im sozialen Finanzhandel etabliert. eToro verweist darauf, dass man mit dem „Best of Show Award" auf der FinovateEurope 2015 ausgezeichnet wurde. Laut eToro können die eigenen gut fünf Millionen registrierten User seit Montag in 30 ETFs unterschiedlicher Kategorien investieren. Hier eine Liste dieser 30 ETFs:

Weiter zu eToro: www.etoro.com

Ab sofort bei eToro handelbare ETFs:

KürzelNameKategorie
SPYSPDR S&P 500 ETFLarge Blend
EEMEmrg Mkts Index MSCI IsharesDiversified Emerging Markets
GDXGold Miners ETF Market VectorsEquity Precious Metals
EWJJapan Index MSCI IsharesJapan Stock
XLFFinanzwesen Select Sector SPDRFinancial
IWMRussell 2000 ETFSmall Blend
QQQPowershares QQQLarge Growth
USOUS OilCommodities Energy
XLEEnergy Select Sector SPDREquity Energy
EFAEAFE Index MSCI IsharesForeign Large Blend
FXIFTSE China 25 Index Fund IsharesChina Region
RSXRussia ETF Market VectorsMiscellaneous Region
EWZBrazil Index MSCI IsharesLatin America Stock
XLUUtilities Select Sector SPDRUtilities
GDXJJunior Gold Miners ETF Market VectorsEquity Precious Metals
IYRDJ US Real Estate IsharesReal Estate
XOPSPDR S&P Oil & Gas Exploration & ProdEquity Energy
XLVHealthcare Select Sector SPDRHealth
UNGUS Natural GasCommodities Energy
XLIIndustrial Select Sector SPDRIndustrials
TLT20+ Year Trsy Bond IsharesLong Government
XLKTechnology Select Sector SPDRTechnology
XLPConsumer Staples Select Sector SPDRConsumer Defensive
HYGIboxx $ High Yield Corporate Bd IsharesHigh Yield Bond
XLYConsumer Discret Select Sector SPDRConsumer Cyclical
GLDSPDR GoldCommodities Precious Metals
DIASPDR DOW 30 ETFLarge Value
SSOUltra S&P 500 ProsharesTrading-Leveraged Equity
IBBNasdaq Biotechnology IsharesHealth
MDYSPDR S&P Midcap 400Mid-Cap Blend

 Quelle: eToro

eToro gehört zu den bekanntesten Brokern, die es im Bereich des Forex-Tradings gibt. Der Broker ist seit vielen Jahren am Markt aktiv, was sich unter anderem auch durch die internationale Ausrichtung zeigt. Gründung war 2007, eine Regulierung erfährt eToro von den Behörden CySEC, FAC sowie ASIC. Die Einstiegshürde für neue Kunden ist gering, denn die erste Mindesteinzahlung liegt bei 200 USD (dies natürlich bitte prüfen, solche Daten können sich ändern).

eToro professional Trader Club

seien Sie Mitglied im eToro Professional Trader Club

Einen Erfahrungsbericht von aktiendepot.com zu eToro inklusive den Vor- und Nachteilen dieses Anbieters finden Sie unter folgendem Link:

eToro Erfahrungen von aktiendepot.com

Yoni Assia, CEO und Mit-Gründer von eToro, teilte zur Erweiterung des Angebots auf ETFs in einer Pressemitteilung mit: „Als wir eToro im Jahr 2007 gründeten, hatten wir eine simple und klare Vision: Das alte Finanzsystem zu transformieren und die globalen Finanzmärkte für Millionen neuer Trader zugänglich zu machen. Die Ergänzung von ETFs auf eToro ist ein weiterer Baustein dieser Vision und ein Zeichen dafür, dass unsere Online-Plattform erwachsen wird. Wir geben unseren Tradern damit Zugriff auf eine gerade von Privatanlegern zunehmend gefragte Assetklasse für langfristige Investments und breite Risikostreuung.“

Weiter zu eToro: www.etoro.com

Außerdem teilte eToro mit, dass die eToro-Nutzer „ab sofort“ auch mit zwei neu hinzugefügten Aktien traden können: Borsa Italiana und Bolsa de Madrid, das heißt zwei Börsenplatzbetreiber.

Klarstellung

Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, zu diesem Broker zu wechseln. Es geht um Ihr Geld – verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine. Wir recherchieren nach bestem Wissen und Gewissen, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.