Header
Header

Ethereum Live Chart 2018 – welche Informationen benötigen Anleger?

Ethereum Live Chart
Viele Anleger interessieren sich zurzeit besonders für Kryptowährungen, da mit diesen in der vergangenen Zeit hohe Renditen erwirtschaftet werden konnten. Mittlerweile ist die digitale Devise Ethereum auf Platz 2 der Beliebtheitsskala und befindet sich damit direkt hinter dem Branchenprimus Bitcoin. Der Preis für eine einzelne Währungseinheit der digitalen Devise kann im sogenannten Ethereum Live Chart eingesehen werden. Ein aktueller Ethereum Kurs wird bei den meisten Finanzdienstleistern kostenlos angeboten. Im folgenden Ratgeber wird erläutert, was der aktuelle Ethereum Kurs aussagt und wie sinnvoll eine Investition ist.

Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu eToro: www.etoro.com

    Alle Fakten in der Übersicht

    • Den Ethereum Live Chart können Trader bei spezialisierten Börsen oder Brokern einsehen.
    • Eine Analyse der Kurse ist wichtig, bevor die Entscheidung für eine Investition getroffen wird.
    • Dabei müssen unterschiedliche Charts verglichen werden, weil die Kurse durchaus variieren können.

    Welche wichtigen Informationen gibt es zu Ethereum?

    Der Ethereum-Markt ist mittlerweile mehrere Milliarden Euro schwer. Die Kryptowährung hat sich etabliert und verzeichnet immer wieder neue Kurssprünge, sodass viele Trader auf diesen Markt aufmerksam werden. Grundsätzlich wird für die Kryptowährung Ethereum die gleiche Technologie wie beim Bitcoin verwendet, die sogenannte Blockchain-Technologie. Diese wurde aber nicht einfach nur kopiert – die Entwickler haben vielmehr versucht, die Schwachstellen des Bitcoin zu verbessern. Aus diesem Grund wurden bewusst einige Features bei Ethereum angepasst.

    Ethereum hat sich in der vergangenen Zeit sehr volatil entwickelt. Dies ist allerdings eine Eigenschaft, die auf die anderen digitalen Devisen in gleicher Weise zutrifft. Erst gegen Ende des Jahres 2016 begann sich der Markt schnell weiterzuentwickeln. Dabei gab es vereinzelt enorme Konsolidierungen. Die Prognosen der Kryptowährungen sind noch ungewiss, jedoch kann man mit Sicherheit sagen, dass die Kurse weiterhin schwanken werden.

    Fazit: Bei der Kryptowährung Ethereum wird die sogenannte Blockchain-Technologie angewandt, die ebenfalls bei der Währung Bitcoin genutzt wird. Es handelt sich bei Ethereum also um eine Art Kopie des Bitcoin. Allerdings haben die Entwickler beim Ethereum einige Schwachstellen des Bitcoins behoben.

    eToro App

    Bei eToro ist der Handel auch per App möglich

    Ethereum Live Kurs: Abweichungen bei unterschiedlichen Anbietern

    Großanleger müssen wissen, dass nicht zwangsläufig ein Ethereum Live Kurs existiert. Die Kurse können von Anbieter zu Anbieter abweichen. Deswegen müssen die Trader die Kurse vergleichen, um die digitale Devise zum günstigsten Preis kaufen zu können. Ein Beispiel:

    • Ein Anleger möchte Aktien von Borussia Dortmund erwerben.
    • Es gibt unterschiedliche Börsen, an denen die Wertpapiere gekauft werden können: zum einen das Handelssystem Xetra und zum anderen die Regionalbörse in Düsseldorf.
    • Bei Xetra steht ein aktueller Ethereum Kurs Live von 11 Euro zur Verfügung.
    • Bei der Regionalbörse in Düsseldorf kann das Wertpapier für 12 Euro erstanden werden.

    Eine solche Differenz resultiert aus der Menge der angebotenen Aktien. Da über das elektronische Handelssystem Xetra deutlich mehr Aktien angeboten werden als bei der Regionalbörse Düsseldorf, können diese entsprechend günstiger verkauft werden. Die gleichen Differenzen existieren beim Handel mit Ethereum. Nicht jede Börse, die Ethereum anbietet, stellt die Währung zum gleichen Preis zur Verfügung. Deswegen müssen sich die Anleger intensiv mit den unterschiedlichen Kursen auseinandersetzen, damit das vorhandene Kapital optimal eingesetzt werden kann. Aus diesem Grund sollten die Trader zunächst eine Recherche durchführen, um den besten Preis herauszufinden. Anschließend kann beim jeweiligen Finanzdienstleister zum besten Preis investiert werden.

    Fazit: Wer in die digitale Devise Ethereum investieren möchte, sollte immer genügend Zeit für eine ausgiebige Recherche einplanen. Bei den verschiedenen Finanzdienstleistern gibt es unterschiedliche Preise für Währungseinheiten wie Ethereum. Mit einem umfangreichen Preisvergleich haben die Anleger gute Chancen, den günstigsten Preis zu zahlen.

    Weiter zu eToro: www.etoro.com

    Aktueller Ethereum Chart – wo können Anleger die Kurse einsehen?

    Die zuvor angesprochenen Börsen sind nicht die einzigen Finanzdienstleister, die eine Investition in die digitale Devise Ethereum ermöglichen. Vielmehr kann der aktuelle Ethereum Live Kurs auch bei anderen Finanzdienstleistern eingesehen werden. Die weiteren Möglichkeiten werden kurz erläutert:

    CFD-Broker: Wer nicht langfristig, sondern eher kurzfristig investieren möchte, der kann per CFD in die Kryptowährung Ethereum investieren. Die CFD-Broker bieten bereits seit einiger Zeit CFD-Positionen auf die Entwicklung der Kurse an. Bei den Anbietern gibt es Live Kurse, die von den Kunden zu jeder Zeit genutzt werden können.

    Sowohl bei CFD-Brokern als auch bei Börsen und Marktplätze können kleinere Unterschiede in den Kursen vorkommen. In der Regel bieten die größeren Portale bessere Kurse an.

    Marktplatz & Börse: Bis vor einiger Zeit zählten die Kryptowährungen noch zu einem Nischenmarkt. Digitale Devisen wie zum Beispiel Ethereum rücken aber immer mehr in den Vordergrund, da auch professionelle Anleger in diese investieren. Deswegen zeichnen mehr und mehr große, bekannte Finanzportale die Kurse der Kryptowährungen auf. Diese Kurse werden den Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Fazit: Die aktuellen Ethereum Kurse können nicht nur bei spezialisierten Börsen, sondern auch bei anderen Finanzportalen eingesehen werden. Anleger erhalten kostenlose Informationen über die Kurse und Preise für einzelne Währungseinheiten. Da die Anleger auch per CFD in Ethereum investieren können, stehen bei den CFD-Brokern Echtzeitkurse zur Verfügung. Die Charts werden innerhalb von wenigen Sekunden aktualisiert.

    eToro Kryptowährungen Handel

    Bei eToro können diverse Kryptowährungen gehandelt werden – darunter auch Ethereum

    Für eine Kursanalyse sollte ein Ethereum Live Chart verwendet werden

    Dem Ethereum Live Chart können mehr Informationen entnommen werden als nur der momentane Preis. Viele technische Analysten sind der Meinung, dass ein aktueller Ethereum Chart zudem Informationen über die zukünftige Entwicklung der Kryptowährung enthält.

    Volatilität: Die einzige Vorhersage, die mit sehr hoher Sicherheit getroffen werden kann, ist, dass die Entwicklung der Kryptowährung weiterhin volatil verlaufen wird. Die „Dip-Strategie“, die aus dem Aktienhandel bekannt ist, hat sich besonders bewährt und für hohe Renditen gesorgt. Bei dieser Strategie werden Währungseinheiten bei den Hochs verkauft und bei den Tiefs gekauft.

    Technische Analyse: Mithilfe der technischen Analyse können Muster und Trends erkannt werden. Diese dienen dazu, den voraussichtlichen Kursverlauf zu bestimmen. Es können teilweise Aussagen über die nächsten Stunden sowie für die nächsten Tage und Wochen getroffen werden. Der Anleger kann auf die Entwicklungen mit Ver- oder Ankäufen reagieren.

    Diese Strategie kann zwar zum Erfolg führen, jedoch ist diese nicht leicht umzusetzen. Wer trotzdem sein Glück versuchen möchte, kann einen Ethereum Live Chart als Ausgangspunkt verwenden. Hierbei muss mit den Werkzeugen der technischen Analyse eine allgemeine Analyse des Kurses durchgeführt werden. Auf diese Weise können Anleger Trendwenden frühzeitig vorhersagen. Die Ergebnisse der Analyse müssen in die Kauf- und Verkaufsentscheidungen mit einbezogen werden.

    Fazit: Der Ethereum Chart Live enthlt mehr Informationen als nur den Preis. Mit der technischen Analyse können Kursdaten analysiert werden. Die Ergebnisse sind die Grundlage für alle Entscheidungen, da die weitere Entwicklung des Kurses gegebenenfalls vorhergesagt werden kann. Außerdem sind diese Informationen notwendig, wenn die sogenannte Dip-Strategie genutzt wird.

    Weiter zu eToro: www.etoro.com

    Aktueller Ethereum Kurs: CFD-Handel

    Der Stellenwert des Kurses ist um einiges höher, wenn der Anleger statt einer Direktinvestition per CFD in die digitale Devise investiert. Der Handel per CFD hat einige Besonderheiten:

    Laufzeiten: Es gibt zwar keine festen Laufzeiten beim CFD-Handel, jedoch nutzen Anleger die CFD-Positionen in der Regel für kurzfristige Investitionen. Oft werden Positionen eröffnet und innerhalb von nur wenigen Minuten bis Stunden wieder geschlossen. Binnen dieses kurzen Zeitfensters können hohe Renditen sowie große Verluste erwirtschaftet werden.

    Hebelfaktor: Wer sich für den Handel per CFD entscheidet, der kann einen Hebel verwenden. Der Hebel sorgt dafür, dass der Anleger mehr Kapital auf den Märkten bewegen kann, als er eigentlich als Sicherheitsleistung hinterlegt hat. Dadurch können höhere Renditen erzielt werden. Allerdings steigt das Verlustrisiko in gleichem Maße ebenfalls an.

    Der Hebelfaktor sorgt dafür, dass sich selbst kleinste Veränderungen beim Ethereum Live Kurs stark auf die CFD-Position des Anlegers auswirken. Aus diesem Grund müssen die Trader jederzeit den aktuellen Stand kennen. Ist dies der Fall, kann der Händler den optimalen Verkaufszeitpunkt treffen. Die Haltedauer der CFD-Positionen ist sehr kurz und deshalb müssen die Broker die Kurse sehr schnell aktualisieren.

    Plus500 Demokonto

    Der Broker Plus500 bietet ein Demokonto zur Verfügung

    Hinweis: Der Handel per CFD ist sehr risikoreich. Einsteiger können dieses Risiko oft nicht einschätzen. Hier empfiehlt sich die Verwendung eines Demokontos, weil hiermit der Handel per CFD ohne Risiko geübt werden kann. Bei einem Demokonto wird statt realem Geld virtuelles Geld verwendet. Alle Verluste und Gewinne wirken sich nicht auf das Handelskonto des Anlegers aus. Durch die Übung sammelt der Trader wichtige Erfahrungen, die beim realen Handeln genutzt werden können, um hohe Gewinne zu erwirtschaften.

    Fazit: Der Handel per CFD ist sehr risikoreich, auf der anderen Seite ermöglicht er enorm hohe Renditechancen. Wer erfolgreich per CFD handeln möchte, der sollte die aktuellen Ethereum Kurse immer im Auge behalten. Selbst die kleinsten Änderungen im Kurs können sehr große Auswirkungen auf die eigenen Positionen haben.

    Weiter zu eToro: www.etoro.com

    Fazit: Der Ethereum Live Chart ist bei Investitionen wichtig

    Ein Ethereum Live Chart kann bei unterschiedlichen Finanzdienstleistern eingesehen werden. Ein Anbieter, der Kurse publiziert, ist die Börse. Für Anleger ist es wichtig, die Preise für die einzelnen Währungseinheiten von Ethereum zu kennen. Die Preise sind nicht bei allen Anbietern gleich, sondern schwanken von Anbieter zu Anbieter. Eine Preisrecherche ist somit unbedingt zu empfehlen, wenn die Währungseinheiten zum besten Preis gekauft werden sollen. Dafür wird ein aktueller Ethereum Kurs benötigt. Durch eine solche Recherche können die Anleger ihre Gewinne erhöhen. Wer gerne risikoreich investiert, der kann auf CFD-Broker zurückgreifen. Anleger, die dagegen mit weniger Risiko investieren möchten, sollten auf den Erwerb von Währungseinheiten bei Marktplätzen und Börsen setzen.

    Ethereum Live Chart

    0
    0