Eine neue Art des Währungshandels?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.02.2021


Wie kann man in der heutigen Zeit etwas Geld dazuverdienen, ohne das Haus verlassen zu müssen und dabei Spaß haben? Manchen fällt an dieser Stelle das Online-Glücksspiel ein, denn hier ist es ebenfalls möglich, etwas Geld zu gewinnen und mit Freude aus dem Online-Casino rauszugehen. Jedoch ist ein Online-Casino sehr unsicher, was die Gewinnquote anbetrifft und es handelt sich immer noch, um ein Glücksspiel. Dabei liegt die Betonung auf Spiel, denn bei einem Spiel kann man auch verlieren.

Es ist viel sicherer und effizienter, wenn man seine wertvolle Zeit lieber in etwas gewinnbringendes reinsteckt, was tatsächlich mit der Zeit ein passives Nebeneinkommen liefern kann. Und zwar entscheiden sich viele Menschen zum Trading nebenbei. An dieser Stelle kommt der Handel mit Aktien, Rohstoffen, Währungen und Kryptowährungen in Frage. Doch die wichtigste Frage bleibt immer erhalten, und zwar wem sollte man auf dem Gebiet Aktienhandel und Trading allgemein vertrauen.

Wir haben uns einige Tradinganbieter angeschaut und getestet und sind zum Ergebnis gekommen, dass Digital Currency Market einen sehr guten Online-Broker darstellt. Doch warum und wie sind wir zu einem solchen Ergebnis gelangt? Das verraten wir Ihnen in diesem Artikel!

Wer ist Digital Currency Market

Wer ist Digital Currency Market

(Homepage von DCM)
https://digitalcurrencymarket.io/de/social-trading.html

Digital Currency Market ist ein Anbieter im Internet für Trading bzw. Handel mit Wertpapieren, Kryptowährungen, Indizes, Währungen, Rohstoffen und Beständen. Somit ist der Anbieter sehr breit gefächert und bietet eine ganze Palette an Möglichkeiten, die von den Nutzern in Anspruch genommen werden können. Digital Currency Market gehört zum Unternehmen Softonic Limited, welches seinen Hauptsitz in der Dominikanischen Republik hat. Die dazugehörige Lizenz besitzt das Unternehmen ebenfalls von den Behörden von der Dominikanischen Republik. Das Unternehmen Softonic Limited besteht seit September des Jahres 1994 und hat bereits in den 27 Jahren viel Erfahrung auf dem Gebiet Handel mit Wertpapieren sammeln können. Zur damaligen Zeit war Softonic Limited ein Hedgefond Unternehmen, welches auf die Betreuung von Firmenkunden ausgerichtet war. Erst im Jahr 2016 hat das Unternehmen einen Umsatz von 165 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet und hat damit angefangen, seinen Interessenbereich zu erweitern. Anschließend folgte eine große Nachfrage von Einzelkunden (Investoren) und dieser ist das Unternehmen Softonic Limited nachgegangen und stellt nun seine zwei Jahrzehnte Erfahrung für die Kunden zur Verfügung.

Somit ist das Unternehmen nicht nur seit 2016 auf dem Markt vertreten, sondern viel früher im Jahr 1994 und erst seit dem Jahr 2016 bietet Softonic Limited unter dem Markennamen Digital Currency Market seine Dienste für Privatkunden und private Anleger. Doch warum sollte man sich für Digital Currency Market entscheiden ist die Frage, die sich immer noch vielleicht einige Leser stellen werden? Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten, und zwar bietet der Online-Broker neben einer langjährigen Erfahrung, Unterstützung für Kunden aus insgesamt 160 verschiedenen Ländern. Folglich werden fast alle Kunden weltweit angesprochen.

Wie ist die Homepage von Digital Currency Market aufgebaut?

Die Webseite von Digital Currency Market ist sehr modern aufgebaut und spricht damit viele junge Anleger an. Die benutzerfreundliche Oberfläche verspricht eine einfache Bedienung und lässt keine Wünsche offen. Sollten Sie sich für den Handel mit Kryptowährungen entscheiden, reicht es schon aus, wenn Sie ganz oben auf den Button „Vermögenswerte“ klicken und den Unterpunkt „Kryptowährungen“ auswählen. Darüber hinaus arbeitet Digital Currency Market mit mehreren Handelsplattformen zusammen. Zu diesen gehört die hauseigene Digital Currency Market Handelsplattform sowie zwei andere MetaTrader 4 und Web Trader. Das Beste an den Handelsplattformen ist die Tatsache, dass Sie keine spezielle Software auf Ihren Desktop-PC oder Laptop laden müssen. Der Anbieter geht noch weiter und ermöglicht das Trading direkt vom Smartphone oder Tablet, denn es ist nicht notwendig beispielsweise den Web Trader herunterzuladen. Außerdem gibt es MetaTrader 4 auch für iOS- und Android-Nutzer.

Wie sieht es mit dem Kundensupport bei Digital Currency Market aus?

Wie sieht es mit dem Kundensupport bei Digital Currency Market aus?

Der Kundensupport ist sehr wichtig, denn es können hin und wieder einige Fragen auftreten, die dringend beantwortet werden müssen. Aber auch Fragen, die nicht so wichtig erscheinen, will man beantwortet haben. Antworten auf die einfache und allgemeine Fragen findet der Kunden direkt auf der Homepage, ganz unten unter dem Punkt „FAQ“. Der FAQ-Bereich ist sehr gut aufgebaut und hier findet der Kunde nicht nur Fragen und Antworten, die in Bezug mit Digital Currency Market gestellt werden, sondern auch allgemeine Fragen, wie was ist Forex oder wie viel Zeit man für Bildung von Trading aufwenden muss.

Darüber hinaus bietet Digital Currency Market andere Möglichkeiten, wie der Kundensupport erreicht werden kann. Zum Beispiel gibt es ein Kontaktformular, welches der Kunde ausfüllen muss und schon in wenigen Tagen, kommt die Antwort per E-Mail zurück. Außerdem gibt es Kontakt E-Mail-Adressen und zwei separate Hotlines, die in dänischer und englischer Sprache erreicht werden können.

Fazit

Wenn für Sie Digital Currency Market Social Trading interessant erscheint, sollten Sie einen Blick auf den Anbieter DCM werfen und sich bei diesem kostenfrei registrieren. Sie können zwischen sieben verschiedenen Handelskonten wählen und ganz bestimmt finden Sie das passende Handelskonto. Wir wünschen Ihnen viel Freude und viel Erfolg beim Handeln mit Wertpapieren.