Header
Header

Dukascopy Binäre Optionen Erfahrungen: Aus diesen 7 Vorteilen ergab sich die positive Bewertung des Brokers in unserem Test

Dukascopy Binäre Optionen Erfahrungen von aktiendepot.comDer Finanzdienstleister Dukascopy ist ein aus der Schweiz stammender Broker, der im Jahre 1998 gegründet wurde und sich seither in den Bereichen Forex und CFDs einen Namen gemacht hat. Mit einer mehr als zehnjährigen Erfahrung gehört der Broker zu Dukascopy Bank SA. Der Broker hat seit Neuestem sein Produktangebot auf binäre Optionen erweitert und steigt damit auf den unter privaten Händlern beliebten Trend auf.

Die besten Binäre Optionen Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter

1. Die Vor- und Nachteile des Brokers Dukascopy

  • Mindesthandelssumme 1 U$
  • Renditen bis 90 %
  • Regulierung durch mehrere Behörden (FINMA, SCRL, ARIF)
  • Mobiler Handel
  • Demo-Konto
  • Vier Assetklassen stehen zur Auswahl
  • Web-Händler: Trading-Plattform von Dukascopy

Unser Dukyscopy-Test hat ergeben, dass der Broker zwar ein bekannter ECN-Broker in den Bereichen Forex und CFDs, die binäre Optionen Sparte allerdings noch recht neu ist. Daher sind drei der gängigen Assetklassen aktuell nur in einem Demo-Konto handelbar. Der Broker eignet sich somit besonders für Anfänger.

Weiter zum Testsieger IQ Option: www.iqoption.com

2. Die Konditionen von Dukascopy im Binäre Optionen Handel

  • Optionenhandel auf Währungspaare im Real-Money Konto
  • Aktien, Indizes und Rohstoffe aktuell noch im Demo-Konto
  • Mindesteinzahlung von 100 U$ oder 1.000 U$
  • Mindesthandelssumme beträgt 1 U$
  • Mobiles Trading über iPhone sowie Android-Smartphones
  • Demokonto
  • Rückzahlung bei Out oft the Money Options möglich
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Bonuszahlungen
  • Kontowährungen USD, EUR, GBP


Das Dukascopy Video-Review © forexhandel.org

3. Regulierung und Einlagensicherung

RegulierungSicherheit durch mehrere Institutionen

Da der Broker Dukascopy unter dem Dach der Bank Dukascopy SA agiert, unterliegen einige Bereiche der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA. Das betrifft jedoch nicht immer Kunden, die binäre Optionen handeln, denn die meisten Kundenkonten hierfür werden aufgrund geringerer Anforderungen bei dem Tochterunternehmen Dukascopy Europe IBS eröffnet. All die Kundengelder der europäischen Kunden unterstehen somit der Aufsichtsbehörde, in deren Land das Unternehmen gemeldet ist. Im Falle von Dukascopy Europe IBS ist es Litauen. Somit ist die Aufsichtsbehörde Securities Commission of the Republic of Lithuania für die Aufsicht zuständig. Darüber hinaus ist Dukascopy Europe IBS Mitglied der Selbst-Regulierungsbehörde ARIF (Association Romande Des Intermediares Financiers).

  • Regulierung durch die litauische Aufsichtsbehörde bei binären Optionen
  • Mitglied in der Selbstregulierungs-Organisation (ARIF)
  • Richtlinien MiFid finden Anwendung

Datenschutz teilweise undurchsichtig

Unsere Dukascopy Erfahrungen haben gezeigt, dass das Unternehmen hinsichtlich des Datenschutzes etwas undurchsichtig ist. Das ist vor allem damit begründet, dass das Unternehmen sowohl unter dem Dach der schweizerischen Bank Dukascopy SA agiert als auch Zweigstellen in anderen Ländern betreibt. Das trifft auf binäre Optionen zu. Was den Datenschutz anbetrifft, scheinen die Richtlinien weniger transparent zu sein. Diese sind kaum auffindbar und nur in englischer Sprache verfügbar. Dennoch legen die Richtlinien fest, dass Kundendaten nur für die interne Verwendung genutzt werden sollen.

  • Datenschutz ist vorhanden und unterliegt den Richtlinien
  • AGBs nur teilweise auf Deutsch
  • Für Kunden im Bereich binäre Optionen wenig Transparenz

Sollte Sie das ein wenig unsicher stimmen, informieren Sie sich hier rund um das Thema „Binäre Optionen Betrug„.

4. Unsere Dukascopy Erfahrungen mit dem Handelsangebot

handelsplattformAusbaufähiges Handelsangebot

Als Broker für Devisen und CFDs hat sich Dukascopy längst einen Namen gemacht und führt dementsprechend einige Instrumente, besonders aus den Bereichen Währungen, Indizes, Rohstoffe und Aktien in seinem Angebot. Was binäre Optionen anbetrifft, so befindet sich der Broker noch in der Entwicklungsphase. Das merkt man zum einen daran, dass Assetklassen wie Rohstoffe, Aktien und Indizes bisher nur im Demo-Konto handelbar sind. Währungspaare aber können vom Kunden bereits mit realem Kapital gehandelt werden. Positiv anzumerken ist, dass das Angebot an handelbaren Rohstoffen über Edelmetalle hinausgeht. Der Kunde von Dukascopy kann Kakao, Kaffee, Zucker und Öl handeln. Was das Angebot an Optionstypen angeht, so bietet Dukascopy ebenfalls nur eine Art an, nämlich die klassischen Put-/Call-Optionen.

  • Forex-Handel im realen Konto
  • Rohstoffe, Indizes, Aktien im Demo-Konto
  • Viele zusätzliche Rohstoffe
Weiter zum Testsieger IQ Option: www.iqoption.com

5. Unser Dukascopy Test: Binäre Optionen Handelskonditionen

VorlageKleines Angebot bei zuverlässiger Ausführung

Der Broker Dukascopy bietet für den Handel von binären Optionen nur ein Standard-Konto an. Das Live-Konto wird nach der Online-Registrierung und dem Ausfüllen eines Antragformulars zur Kontoeröffnung eingerichtet, sobald das Antragsformular per Post an Dukascopy Bank SA gesendet wurde. Im nächsten Schritt erfolgt die Einzahlung des Kapitals, entweder per Banküberweisung oder Check. Die Mindesteinzahlung beträgt bei binären Optionen 1.000 U$ oder einer äquivalenten Währung, sofern ein Konto bei der Bank in der Schweiz eröffnet wird.

Darüber hinaus bietet der Broker die Möglichkeit, ein Demo-Konto zu eröffnen. Hierfür sind die bloße Registrierung und der Versand der Kontaktdaten notwendig. Auch die gewünschte Summe des Paper-Trading Kapitals kann der Kunde selbst bestimmen.

Was die Gebühren angeht, so berechnet Dukascopy lediglich die Investitionsprämie, die sich an dem Wert der gehandelten Option bemisst. Die Prämie wird automatisch vom Kundenkonto abgebucht. Sollten die Mittel nicht ausreichen, wird von Dukascopy entweder automatisch die Kontraktgröße angepasst bzw. der Kauf der Option wird verweigert. Es werden neben der Prämie keine weiteren Gebühren beim Handel von binären Optionen erhoben.

  • Zwei Kontenarten: Live-Konto und Demo-Konto
  • Keine zusätzlichen Gebühren bei binären Optionen
  • Mindesteinzahlung 1.000 U$

6. Leistungen und Extras bei Dukascopy

wissenKostenfreies Demo-Konto zum Erlernen des Handels

Unsere Erfahrung mit Dukascopy hat gezeigt, dass der Broker aktuell noch mehr Wert auf Kunden legt, die Forex- und Devisenhandel betreiben. Dementsprechend ist das Weiterbildungsangebot für binäre Optionen noch recht spärlich. Webinare gehen bislang nur auf die Trading-Plattform ein. Laut Aussage des Brokers wird das Angebot an Weiterbildung allerdings stetig ausgebaut.

Positiv fiel die Möglichkeit, sich in einer Community auszutauschen, auf. Damit können Händler, die einen Account bei Dukascopy führen, mit weiteren Händlern aus verschiedenen Ländern in Kontakt treten.

Der FAQ-Bereich für binäre Optionen wird ebenso kontinuierlich ausgebaut. Dennoch ist es aktuell nur auf Englisch verfügbar, was das Ganze für Anfänger noch recht kompliziert macht. Trotzdem ist das kostenfreie Demo-Konto als Bildungsangebot besonders positiv hervorzuheben. Das Demo-Konto ist zwar auf zwei Wochen begrenzt, der Kunde kann jedoch die Summe des Kapitals frei wählen. Darüber hinaus ist das Demo-Konto lediglich über die Weitergabe der Kontaktdaten eröffnet.

  • Relativ kleines Bildungsangebot
  • Kostenfreies Demo-Konto
  • FAQ-Bereich in Englisch

7. Dukascopy Testberichte & Auszeichnungen

Dukascopy Binäre Optionen Erfahrung Presse

Dukascopy in der Presse

Der Broker Dukascopy ist kein Unbekannter im Bereich der Retail-Broker. Das Tochterunternehmen der Schweizer Bank Dukascopy SA ist spezialisiert auf den Forex-Markt und unterhält Tochtergesellschaften in vielen Ländern, wie etwa Russland, China, Ukraine, Thailand. In zahllosen Fachzeitschriften wird Dukascopy mehrmals positiv erwähnt und räumt wiederholt einige Preise ab. Über den Presse-Reiter im Bereich „About“ kann der Kunde all diese Berichte lesen.

8. Fragen und Antworten zum Broker

Wie können Einzahlungen auf das Handelskonto vorgenommen werden?

anfaengerAuswahl ist begrenzt

Eine Ersteinzahlung ist bei jedem Broker vor dem Handel mit realem Kapital unumgänglich. Damit der Handel so schnell wie möglich und unkompliziert beginnen kann, bieten die meisten Broker für binäre Optionen eine breite Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten an.

Bei Dukascopy gibt es zwei Einzahlungsmöglichkeiten. Über die klassische Banküberweisung oder per Kreditkarte. Die Auswahl ist begrenzt, denn andere Anbieter haben auch sogenannte Bezahldienste (WebMoney) im Programm. Darüber hinaus ist zwischen Konten bei der Schweizer Bank oder der Dukascopy Europe IBS AS zu wählen: Im ersten Fall beträgt die Ersteinzahlung mindestens 1.000 U$, im zweiten Fall lediglich 100 U$.

Weitere Einzahlungsmöglichkeiten stehen aktuell noch nicht zur Verfügung.

  • Einzahlungen per Banküberweisung und Kreditkarte
  • Auszahlung erfolgt auf dem gleichen Weg wie die Einzahlung
  • Ersteinzahlung mindestens 1.000U$

Gibt es bei Dukascopy einen Einzahlungsbonus?

Recht großzügige Bonuszahlungen

Dukascopy gewährt Neukunden mit 10 % einen recht großzügigen Bonus auf die Ersteinzahlung. Jedoch muss dieser Bonus beim Support innerhalb einer Frist von 30 Tagen nach Eröffnen des Kontos beantragt werden. Der Bonus steht dem Kunden dann für den Handel mit binären Optionen zur freien Verfügung. Wie gewöhnlich kann der Bonus nicht ausgezahlt werden, sondern ist nur für die Verwendung im Trading gedacht. In den meisten Fällen muss ein gewisses Handelsvolumen erreicht werden, bevor es zur Auszahlung des Bonus kommen kann. Dieses Handelsvolumen ist abhängig von der Höhe der Einzahlung und des Bonus.

  • 10 % Bonus auf Ersteinzahlung
  • Nur zur Verwendung im Handel
  • Auszahlung nur nach umgesetztem Handelsvolumen

Was passiert, wenn ich Fragen habe?

Umfangreiche Supportmöglichkeiten bei begrenzten Sprachkenntnissen

Die Supportmöglichkeiten bei Dukascopy sind umfangreich. Der Kunde kann per Telefon, Live-Chat oder sogar per Video-Call Kontakt zu den Mitarbeitern aufnehmen. Auch per Mail ist der Kontakt in einigen Fällen sinnvoll. Es ist jedoch auch möglich, über den FAQ-Bereich Informationen einzuholen, obgleich der Bereich nur teilweise ins Deutsche übersetzt ist. Dennoch gibt es eine Hotline auch für deutsche Kunden. Diese kann zwischen 9 und18 Uhr kontaktiert werden oder der Kunde fordert einen Rückruf an.

  • Hotline für deutsche Kunden
  • Rückruf-Option
  • Video-Call möglich

Welche Handelsplattformen stehen für binäre Optionen zur Verfügung?

Web Binary Trader

Bei der Handelsplattform des Anbieters Dukascopy für binäre Optionen handelt es sich um ein recht einfaches webbasiertes Handelsinterface namens Web Binary Trader. Der Web Binary Trader ist einfach in der Anwendung, hat alle Funktionen auf einen Blick und ermöglicht die Verwaltung des Kontos aus der Plattform heraus. Darüber hinaus versorgt die Plattform den Kunden mit Realtime Kursen zu allen angebotenen Assets – und das in verschiedenen Zeitperioden. Auch Tick-Preise gehören dazu. Technische Analysen lassen sich aus der Plattform heraus ganz einfach bewerkstelligen. Renditen sind ebenso anpassbar wie Diagramme für die Kontoperformance.

Dukascopy hat eine neue Version seiner Vorzeigeplattform eingeführt: JForex 3. Bei der Entwicklung hat sich der Broker auf eine verbesserte Leistung und Benutzererfahrung sowie ein neues Design konzentriert.

  • Webbasierter Binary Trader
  • Tick-Charts in Echtzeit
  • Anpassbare Renditen und Diagramme

Kann auch mobil gehandelt werden?

Dukascopy Binäre Optionen Erfahrungen

Vollzugriff aufs Handelskonto von unterwegs

Der Web Binary Trader ist ein webbasiertes Handelsinterface. Dementsprechend kann er auf unterschiedlichen Webbrowsern zum Laufen gebracht werden, dazu gehören auch Browser von Smartphones oder Tablets. Dennoch hat Dukascopy eigens für die Betriebssysteme Android und iOS Trading-Apps entwickelt. Der Binary Händler für das Android-System hat neben den gängigen Funktionen wie Chartanalyse und Handel viele Features im Programm. Dazu gehören beispielsweise der Wirtschaftskalender, das Dukascopy TV sowie der Muster Radar. Die App für das iOS-System steht der Android App in nichts nach.

  • Vollzugriff auf die Handelsplattform über Webbrowser
  • Apps für Android und iOS
  • Zusätzliche Features wie Muster-Radar

9. Eigene Erfahrungen zum Angebot von Dukascopy

FAQsDer Gesamtauftritt des Brokers Dukascopy zeigt, dass der Anbieter sein Handwerk im Bereich Forex und CFDs versteht. Bei binären Optionen tut sich Dukascopy allerdings noch etwas schwer. Transparenz ist nicht umfassend gegeben, da nur teilweise auf Deutsch über Richtlinien und Regelungen aufgeklärt wird. Was die Konditionen und Leistungen angeht, lässt das Angebot zu wünschen übrig, denn es ist nur ein Optionstyp vorhanden, und nur Währungen sind im realen Konto handelbar. Dennoch überzeugt der Anbieter durch das kostenfreie Demo-Konto und die webbasierte Trading-Plattform. Auch die Trading-Apps können auf voller Linie überzeugen.

Die Leistungen von Dukascopy sind daher im Vergleich zur Konkurrenz noch relativ ausbaufähig. Laut Aussagen des Brokers können Kunden jedoch von Zeit zu Zeit mit Verbesserungen rechnen, da der Bereich binäre Optionen sich aktuell noch in der Entwicklung befindet.

Weiter zum Testsieger IQ Option: www.iqoption.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.